Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stargate Universe 2. Folge in der Wüste - Wieso schicken sie nicht das Auge vor?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stargate Universe 2. Folge in der Wüste - Wieso schicken sie nicht das Auge vor?

    Das Auge kann fliegen und bewegt sich sicher viel schneller als die paar Mann.
    D.h. damit liese sich ein viel größerer Bereich absuchen und wenn das Auge auch noch Höhe gewinnen könnte, dann hätte man sogar einen guten Überblick.
    Ein paar praktische Links:
    In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
    Aktuelles Satellitenbild
    Radioaktivitätsmessnetz des BfS

  • #2
    Zitat von Cordess Beitrag anzeigen
    Das Auge kann fliegen und bewegt sich sicher viel schneller als die paar Mann.
    D.h. damit liese sich ein viel größerer Bereich absuchen und wenn das Auge auch noch Höhe gewinnen könnte, dann hätte man sogar einen guten Überblick.
    Das KINO kann trotzdem keine Proben nehmen, mit denen sich bestimmen ließe, ob man nun einen Salzsee gefunden hat oder nicht
    Im großen und ganzen stimmt deine Aussage aber schon.
    "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

    Kommentar


    • #3
      Die Frage ist allerdings: Haben sie überhaupt die Zeit dazu? Wenn ich erst das Auge vorschicke und dann die Leute, verliere ich Zeit. Sicherlich, das bedeutet dann einerseits auch mehr Sicherheit für das Team, aber kann es dann übverhaupt noch seine Mission vollenden?
      Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

      Für alle, die Mathe mögen

      Kommentar


      • #4
        Sie müssen doch immer wieder Sandproben nehmen. Schicke ich das Kino/fliegende Auge vor, sehe ich einfach nur Unmengen an Sand ohne daran zu erkennen, ob da jetzt das Kalziumsulfat (?) zu finden ist.
        Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwährtsgehen, nur vor dem Stehenbleiben!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von quest Beitrag anzeigen
          Sie müssen doch immer wieder Sandproben nehmen. Schicke ich das Kino/fliegende Auge vor, sehe ich einfach nur Unmengen an Sand ohne daran zu erkennen, ob da jetzt das Kalziumsulfat (?) zu finden ist.
          Naja aber einen Salzsee würde wahrscheinlich sogar das Auge erkennen.
          "Inter Arma Enim Silent Leges"

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Raven Beitrag anzeigen
            Naja aber einen Salzsee würde wahrscheinlich sogar das Auge erkennen.
            Aber sie haben doch immer wieder Halt gemacht, um den Sand zu testen. Den Sand zu testen, wäre sonst ziemlich sinnlos gewesen, denn sie hätten wohl erkannt, dass das Sand und kein Salzsee war.
            Sie haben ja viel mehr nach Sand aus einem ausgetrockneten Salzsee gesucht, weil das, was sie suchen, aus Überresten von Meeresorganismen entsteht.
            Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwährtsgehen, nur vor dem Stehenbleiben!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von quest Beitrag anzeigen
              Aber sie haben doch immer wieder Halt gemacht, um den Sand zu testen. Den Sand zu testen, wäre sonst ziemlich sinnlos gewesen, denn sie hätten wohl erkannt, dass das Sand und kein Salzsee war, oder?
              Naja so wie ich es verstanden habe könnte der Sand ja auch das nötige Kalk enthalten haben oder ein Hinweis sein, dass sich ganz in der Nähe ein Salzsee befindet. Der Salzsee selbst müsste aber schon aus der Luft zu erkennen sein. Ist ja auf der Erde auch so.
              "Inter Arma Enim Silent Leges"

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Raven Beitrag anzeigen
                Naja so wie ich es verstanden habe könnte der Sand ja auch das nötige Kalk enthalten haben oder ein Hinweis sein, dass sich ganz in der Nähe ein Salzsee befindet. Der Salzsee selbst müsste aber schon aus der Luft zu erkennen sein. Ist ja auf der Erde auch so.
                Aber sie suchten ja nicht nach dem Salzee, sondern nach dem Sand in einem ausgetrockneten Salzsee
                Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwährtsgehen, nur vor dem Stehenbleiben!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von quest Beitrag anzeigen
                  Aber sie suchten ja nicht nach dem Salzee, sondern nach dem Sand in einem ausgetrockneten Salzsee
                  Da hab ich dann wohl zu wenig aufgepasst.
                  "Inter Arma Enim Silent Leges"

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von tbfm2 Beitrag anzeigen
                    Das KINO kann trotzdem keine Proben nehmen, mit denen sich bestimmen ließe, ob man nun einen Salzsee gefunden hat oder nicht
                    Im großen und ganzen stimmt deine Aussage aber schon.
                    Das ist schon richtig, aber rein optisch liese sich ein Salzsee sicher von Wüstensand unterscheiden.
                    Ein paar praktische Links:
                    In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
                    Aktuelles Satellitenbild
                    Radioaktivitätsmessnetz des BfS

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Cordess Beitrag anzeigen
                      Das Auge kann fliegen und bewegt sich sicher viel schneller als die paar Mann.
                      Besonders schnell erscheint mit das Auge nicht; ich kann mich jetzt an keine Situation erinnern, in der es deutlich schneller als mit Schrittgeschwindigkeit unterwegs gewesen wäre. Mehrere seperat suchende Teams, bestehend aus gut durchtrainierten Soldaten (+ Math-Boy) dürfte mehr Terrain in weniger Zeit absuchen können.
                      Und in dem Fall des Wüstenplanetens braucht es wie erwähnt auch Bodenproben, die das Auge selbst nicht sammeln kann.
                      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von quest Beitrag anzeigen
                        Sie müssen doch immer wieder Sandproben nehmen. Schicke ich das Kino/fliegende Auge vor, sehe ich einfach nur Unmengen an Sand ohne daran zu erkennen, ob da jetzt das Kalziumsulfat (?) zu finden ist.
                        Kalziumcarbonat

                        Mit Kalziumsulfat (=Anhydrit/Gips, CaSO4) kannst du nicht allzu viel anfangen, da diese chemische Verbindung zu inert ist.

                        Was sie suchten ist Kalziumcarbonat (=Kalkstein, CaCO3).

                        Wobei sich mir hier nicht so ganz er Sinn erschließt, da Kalziumcarbonat bereits gebundenes Kohlendioxid enthält.
                        Wenn dann hätten sie nach Kalziumhydroxid (Ca(OH)2) oder Kalziumoxid (CaO) suchen müssen, welches mit dem CO2 aus der Luft zu Kalziumcarbonat (Kalkstein) reagiert.
                        Mein Profil bei Memory Alpha
                        Treknology-Wiki

                        Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von McWire Beitrag anzeigen
                          Kalziumcarbonat

                          Mit Kalziumsulfat (=Anhydrit/Gips, CaSO4) kannst du nicht allzu viel anfangen, da diese chemische Verbindung zu inert ist.

                          Was sie suchten ist Kalziumcarbonat (=Kalkstein, CaCO3).

                          Wobei sich mir hier nicht so ganz er Sinn erschließt, da Kalziumcarbonat bereits gebundenes Kohlendioxid enthält.
                          Wenn dann hätten sie nach Kalziumhydroxid (Ca(OH)2) oder Kalziumoxid (CaO) suchen müssen, welches mit dem CO2 aus der Luft zu Kalziumcarbonat (Kalkstein) reagiert.
                          Ich wusste es. Rush ist ein Idiot. Carter hätte das nämlich gewusst.
                          "Inter Arma Enim Silent Leges"

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von McWire Beitrag anzeigen
                            Wobei sich mir hier nicht so ganz er Sinn erschließt, da Kalziumcarbonat bereits gebundenes Kohlendioxid enthält.
                            Wenn dann hätten sie nach Kalziumhydroxid (Ca(OH)2) oder Kalziumoxid (CaO) suchen müssen, welches mit dem CO2 aus der Luft zu Kalziumcarbonat (Kalkstein) reagiert.
                            Es ist sowieso sehr merkwürdig, warum das so hoch entwickelte Schiff keinen geschlossenen Kreislauf besitzt.
                            Ein paar praktische Links:
                            In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
                            Aktuelles Satellitenbild
                            Radioaktivitätsmessnetz des BfS

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Cordess Beitrag anzeigen
                              Es ist sowieso sehr merkwürdig, warum das so hoch entwickelte Schiff keinen geschlossenen Kreislauf besitzt.
                              Jetzt wo du das sagst muss ich dir recht geben. Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass in einer anderen Stargate-Folge mal nach Kalk gesucht wurde.
                              "Inter Arma Enim Silent Leges"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X