Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stargate (SG1)/SGA)(SGU (MGM)Serie in der Zukunft?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stargate (SG1)/SGA)(SGU (MGM)Serie in der Zukunft?

    Hier soll allgemein darüber Diskutiert werden was denkt ihr wie lange wird SGU gehen 5 Staffeln.Oder kommt denn noch ein Film.? Weil wenn es nur 2 Staffeln von SGu geben würde wäre echt lahm da hätten sie auch SGA weiter machen können.

    SGU ist eine wunderbare Serie,aber irgen wie vermisse ich schon das SGA und SG1 ich gebe immer mehr die Hoffnung auf das die beiden Filme noch gedreht werden, aber ne kleine Hoffnung ist noch da weil es kann einfach so nicht enden.

    Ich hoffe so sehr das bald Information kommen.?Wenn einer Information hat bitte hier Posten mann.

  • #2
    Wenn SG:U weiterhin anders als SG-1/SG:A sein wird: 7 Staffeln.
    Wenn es allerdings zum bisherigen Schema zurückfällt: 3-4 Staffeln, evtl. ein Film und dann ists Franchise tot.
    "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

    Kommentar


    • #3
      Sinnloser Thread. Über was soll man hier denn diskutieren?
      Darüber wie lange SGU unserer Meinung lang geht? Sinnlos.
      Aber na gut: 5 Staffeln
      Nur wer vergessen wird, ist tot.
      Du wirst leben.

      ---- RIP - mein Engel ----

      Kommentar


      • #4
        @tbfm2
        Wenn SG:U weiterhin anders als SG-1/SG:A sein wird: 7 Staffeln.
        7 Staffeln kannst du vergessen,das war vieleicht früher so aber heu zu tage werden Serien schon nach 1 Staffel abgesetzt.

        Wenn es allerdings zum bisherigen Schema zurückfällt: 3-4 Staffeln, evtl. ein Film und dann ists Franchise tot.
        __________________
        Das ist schon mehr logischer,ich vermute ja das nur 3 Staffeln geben wird.Und am Ende ein FIlm kommt und denn ist das ge heul groß.Stargate ist tot.Ich hoffe ja wie du das es 7 Staffeln werden aber draus wird nicht werden die sind doch alle nicht mehr ganz dicht bei MGM setzen alles ab.

        Ich hoffe SGU geben sie eine reale Chance.Weil sonst es vorbei mti stargate und das will ja keiner.

        Vieleicht nehmen sie auch wieder SGA als Staffel auf,wenn es nicht mit denn Film klappt.

        Kommentar


        • #5
          Ich schätze 4-8 Staffeln. Jeh nachdem wie sich das Universum entwickelt. Wenn man es schafft sowas komplexes wie bei SG-1 hinzukriegen dann gern mehr davon. Bleibt es aber eher klein und überschaubar reicht mir auch eine kurze abgeschlossene Geschichte. BSG war in der Hinsicht perfekt.
          www.planet-scifi.eu
          Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
          Besucht meine Buchrezensionen:
          http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Antiker 92 Beitrag anzeigen
            7 Staffeln kannst du vergessen,das war vieleicht früher so aber heu zu tage werden Serien schon nach 1 Staffel abgesetzt.
            Schlechte Serien wurden schon immer nach einer Staffel abgesetzt. Aber ich denke, tbfm2 geht davon aus, dass SG:U so gut ist, dass es sehr erfolgreich wird und dementsprechen lange läuft. Dieser Hoffnung schließe ich mich an.

            Vieleicht nehmen sie auch wieder SGA als Staffel auf,wenn es nicht mit denn Film klappt.
            Und vielleicht gibt es auch den Weihnachtsmann... Wenn eine Serie nicht sofort bei Absetzung von einem anderen Sender übernommen wird, ist sie vorbei. Der ursprüngliche Sender wird sie nicht wieder aufnehmen und ein anderer Sender wird sich nicht die Mühe machen, die Schauspieler wieder zusammenzusammeln, die Sets neu zu bauen usw. Das Geld fließt effektiver in eine neue eigene Serie und nicht in ein Konzept, dass sie schon als sehr schwach erwiesen hat.

            LG
            Whyme
            "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
            -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

            Kommentar


            • #7
              Wenn einer Information hat bitte hier Posten

              Zu den Stargate Atlantis Filme
              From Malozzi's blog of 3/27:
              Wraithfodder writes: “Blogtalkradio just said that the Stargate Atlantis movie is going to be filmed. I know it’s got a script and all, but they’re saying it’s going into production. Can you confirm?”
              Answer: No. I can deny this report.
              Syfy Forums Wer hat Interesse die Filme zu produzieren, nein ich glaube nicht das noch weitere SG1/SGA Filme folgen.



              was denkt ihr wie lange wird SGU gehen


              Ich glaube an max. 3 Staffeln Universe, die SG U Quoten sind immer noch auf sehr niedrigem Level und trotz der ansprechenden letzten drei Episoden mit mehr Action, "weniger Kommsteine" und den geforderten Außerirdischen wird in den amerikanischen SG Foren (gasteworld/SYFY) weiterhin Atlantis nachgetrauert und Universe niedergemacht.
              Die Produzenten von SG Universe können machen was sie wollen, ich denke nicht das der Negativtrend Syfy Forums
              der sich auch in der Meinung der meisten User widerspiegelt noch zu stoppen ist.

              Prognose: Noch maximal 3 Staffeln SG U das wars dann mit dem Stargate Franchise, und der letzten im Weltraum spielenden SCIFI Serie!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Antiker 92 Beitrag anzeigen
                Hier soll allgemein darüber Diskutiert werden was denkt ihr wie lange wird SGU gehen 5 Staffeln.Oder kommt denn noch ein Film.? Weil wenn es nur 2 Staffeln von SGu geben würde wäre echt lahm da hätten sie auch SGA weiter machen können.
                Das kommt sicher auf die Quoten an. Wenn das bei 1,5 Mio oder sogar weniger bleibt, dann wird SGU ganz sicher abgesetzt. Aber wenn die Quoten sich bei über 2 Mio stabilisieren sollten, dann hat die Serie sicher eine Chance auf 5 Staffeln. Allerdings hat nicht mal nBSG durchschnittlich 2 Mio geschafft. SGU wird es also nicht leicht haben.

                Und SGA? Wenn SGU in der Zuschauergunst weiter fällt, dann wird es sicher auch keinen SGA oder SG1 Film mehr geben. Wenn SGU sehr gut laufen sollte (ok, wahrscheinlich vergebliche Hoffnung), dann bekommt vielleicht auch SGA noch eine Chance.
                Ein kleines Land kann nicht mit einem großen wetteifern, wenige nicht mit vielen; die Schwachen nicht mit den Starken.

                - Mencius

                Kommentar


                • #9
                  Also bei all dem was ich von SGU bis jetzt gesehen habe (also bis Episode 10) gebe ich SGU höchstens nur 2 Staffeln, sollte sich an der Serie nicht drastisch bald etwas ändern.
                  D.h. ich rechne mit einer Einstellung der Serie zum Ende der 2. Staffel.


                  SGU versucht dummerweise so ne Art Mischung zwischen nBSG und sozialprobleme Frauenserie zu sein, aber ich finde das funktioniert mit Stargate einfach nicht.
                  Bei Stargate ist man gewohnt, daß es dort Lustig zu geht und das Stargate selbst sowie die Gegner im Mittelpunkt stehen, das erwarten IMO die Fans von diesem Franchise. SGU ist dafür zu ernst und zu düster und ich glaube auch nicht, daß ein Konzept wie ein Hauptfeind bei SGU funktioniren würde, dafür gibt es zu wenige Besatzungsmitglieder.
                  Und bezügl. der Ernsthaftigkeit und Charaktertiefe ist SGU einfach viel zu Schwach im Vergleich zu einem Kaliber wie nBSG, es fehlen einfach die entsprechenden passenden Charaktere.
                  Bis jetzt finde ich an SGU nur Eli und Rush wirklich gut.
                  Bezügl. Nervtöter Chloe finde ich selbst Wesley Crusher und Naomi Wildman aus Star Trek besser.
                  Und der Rest, der ist gerade mal Durchschnitt.

                  Bei nBSG war das völlig anders, dort paßte so gut wie jeder Charakter aufs Auge perfekt.


                  Bis jetzt finde ich SGU einfach nur grottenschlecht und ich schaue es mir eigentlich nur an, weil es eben noch von dem Stargate Franchise lebt und momentan auch nichts besseres, außer eben nBSG, im Bereich Science Fiction & Weltraum läuft. D.h. ich hoffe auf eine Wende in der Serie damit es endlich mal losgeht, momentan gebe ich also SGU noch eine Chance, denn vielleicht brauchen die Charaktere einfach deutlich länger, um sich aufzubauen.

                  Ehrlich gesagt fand ich Enterprise, als diese etwa ca. 2001 anlief, schon in der ersten Staffel um Welten besser als SGU und Enterprise hatte es ja eigentlich dennoch recht schwer bei seinen Fans.

                  Mal sehn, vielleicht wird noch etwas draus.
                  Von dem bisher gesehenen würde ich aber nicht von einem Erfolg ausgehen.
                  Ein paar praktische Links:
                  In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
                  Aktuelles Satellitenbild
                  Radioaktivitätsmessnetz des BfS

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Scrambler Beitrag anzeigen
                    Ich glaube an max. 3 Staffeln Universe, die SG U Quoten sind immer noch auf sehr niedrigem Level und trotz der ansprechenden letzten drei Episoden mit mehr Action, "weniger Kommsteine" und den geforderten Außerirdischen wird in den amerikanischen SG Foren (gasteworld/SYFY) weiterhin Atlantis nachgetrauert und Universe niedergemacht.
                    Upps die Quoten gehen jetzt schon zurück? Die hatten ja die ersten Folgen Rekordzahlen?

                    Zitat von Admiral Ahmose Beitrag anzeigen
                    Und SGA? Wenn SGU in der Zuschauergunst weiter fällt, dann wird es sicher auch keinen SGA oder SG1 Film mehr geben. Wenn SGU sehr gut laufen sollte (ok, wahrscheinlich vergebliche Hoffnung), dann bekommt vielleicht auch SGA noch eine Chance.
                    Das kommt davon wenn man dem Zuschauer etwas vorsetzt was es eigentlich nicht ist! So eine schnelle reaktion hätt ich zwar nicht erwartet aber ich denk das Signal ist klar - die Zuschauer wollen mehr Stargate anstatt Charakterentwicklung und Drama.

                    Nur schade das das so enden muss. Wenn MGM dann Pleite ist nimmt sich vielleicht nochmal ein anderes Studio Stargate an...
                    Gegen Seifenoper in SciFi:
                    SGU in 50 seconds
                    Best SGU episode ever!
                    ... und Sie habens leider doch getan!

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Unferth Beitrag anzeigen

                      Nur schade das das so enden muss. Wenn MGM dann Pleite ist nimmt sich vielleicht nochmal ein anderes Studio Stargate an...
                      Eher unwahrscheinlich...keiner kauft einen schon zu tode gerittenen gaul um den Versuch zu machen ihn mit viel Geld und Mühe sinnloserweise wiederzubeleben

                      ich gebe SGU max 3 Staffeln unter der Voraussetzung das man den jetzt "neuen" Weg beibehält...falls man aber ne Kehrtwendung macht und wieder ins Staffel 1 Schema verfällt ist spätestens zum ende der 2ten Staffel Schicht im Schacht..
                      .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von [OTG]Marauder Beitrag anzeigen
                        ...falls man aber ne Kehrtwendung macht und wieder ins Staffel 1 Schema verfällt ist spätestens zum ende der 2ten Staffel Schicht im Schacht..
                        Das Staffel 1 Schema kann von uns Konsumenten noch gar nicht benannt werden, da wir ja erst maximal 12 von 20 Folgen kennen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Unferth Beitrag anzeigen
                          Das kommt davon wenn man dem Zuschauer etwas vorsetzt was es eigentlich nicht ist! So eine schnelle reaktion hätt ich zwar nicht erwartet aber ich denk das Signal ist klar - die Zuschauer wollen mehr Stargate anstatt Charakterentwicklung und Drama.
                          Hätten die Zuschauer das gewollt, währe SGA wohl noch am Leben.

                          Oder um es härter auszudrücken. Ihr habt den Entwicklern doch eindeutig gezeigt das das bisherige Stargate keiner sehen mehr will.
                          www.planet-scifi.eu
                          Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
                          Besucht meine Buchrezensionen:
                          http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Larkis Beitrag anzeigen
                            Hätten die Zuschauer das gewollt, währe SGA wohl noch am Leben.

                            Oder um es härter auszudrücken. Ihr habt den Entwicklern doch eindeutig gezeigt das das bisherige Stargate keiner sehen mehr will.
                            Den Schund will anscheinend aber auch keiner sehen, worum ich eigentlich froh bin auch wenn das das Ende von Stargate bedeuten könnte. Soap-Elemente unter SciFi zu mischen ist eine eindeutige fehlentwicklung.

                            Wenn ihr so schaft auf Realismus, Drama und Charakterbeleuchtung seit schaut euch doch die 1000 andere Sendungen im Fernsehen an.
                            Gegen Seifenoper in SciFi:
                            SGU in 50 seconds
                            Best SGU episode ever!
                            ... und Sie habens leider doch getan!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Larkis Beitrag anzeigen
                              Hätten die Zuschauer das gewollt, währe SGA wohl noch am Leben.

                              Oder um es härter auszudrücken. Ihr habt den Entwicklern doch eindeutig gezeigt das das bisherige Stargate keiner sehen mehr will.

                              Man kann es auch anders sagen: SG1 hat das Konzept des ursprünglichen Films aufgegriffen und 10 Staffeln lang am Leben erhalten,wobei man den Staffeln 9 und 10 schon deutlich ihre "Altersschwäche" angemerkt hat,weshalb man versucht hat dem ganzen mit SGA neues Leben einzuhauchen,was aber nur teilweise gelungen ist,weshalb SG1 nach 10 und SGA nach 5 Staffeln ihr verdientes Ende gefunden haben (wenn auch das SGA Ende ein bischen "auf die Schnelle" rüberkommt.)
                              Damit ist die Story aber auch wirklich zu ende,großartig "Epische" Themen,wie die ganze Goa´uld Storyline sind nicht in Sicht,sogar das "Wraith" Thema ist an sich schon von den SGA Autoren kaputtgeschrieben worden,das einzige was da noch "fehlen" würde wäre ein das thema abschliessender TV Film ala "AoT",der das Ding in 90min fertigmacht.
                              SGU hat vom Beginn an nicht das Potential,dieses Konzept weiterzuführen,denn um einen neuen "Feind" irgendwie zu bekämpfen oder zu behindern,hat die zusammengewürfelte Crew der Destiny gar nicht die Manpower oder nötige Ressourcen,man kontrolliert ja nichtmal das Schiff. Also ist doch jetzt schon klar,das man bei SGU immer nur vergleichsweise "kleine Brötchen" backen wird (und kann). Damit bleibt für die Autoren doch nur ein einziger (Versuchs)Weg: Mit Hilfe von Soap/Charakter/Mysterie Einflüssen zu versuchen ein anderes/neues Zuschauer Potential zu gewinnen,die sich die Serie deswegen angucken,ohne vorher schon "Stargatetisiert" zu sein. Denn die "eingefleischten" SG Fans (egal ob SG1 oder SGA) werden in der masse an diesem konzept nichts finden (was sich ja auch in den diversen Meinungen in entsprechenden Foren nachlesen lässt,die Masse der SG Fans findet SGU einfach nur "Kagge")....also mal sehen ob die Autoren es noch hinbekommen,das ganze irgendwie intressant zu gestalten...
                              .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X