Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kommandostruktur auf der Destiny

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kommandostruktur auf der Destiny

    Wir hatten da mal ne Ellenlange Diskussion zu, ich weiß aber nicht mehr in welchem Thread also hab ich dazu mal einen aufgemacht.

    Die Hauptfrage war:

    Wieso ist Camille die Nummer 2 in der Rangordnung?

    Daraus hat sich dannauch die Frage ergeben wer den höheren Rang hat, Col Young oder Col Telford und wer was Kommandiert.

    In dem Zusammenhang ist mirg rad bei Air 1/2 aufgefallen das Young während des Angriffs die ganze Zeit Befehle erteilt während Telford nur in der 302 sitzt.

    Daher scheint Young auf dem Ikarusstützpunkt den oberbefehl gehabt zu haben während Telford nur für die Destiny-Mission verantwortlich war.
    www.planet-scifi.eu
    Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
    Besucht meine Buchrezensionen:
    http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

  • #2
    Also was O'Neill angeht, war Young seine erste Wahl. Das sagt er ganz deutlich als Young sich darüber beschwert dass O'Neill ihn durch Telford hatte ablösen lassen. O'Neill wollte Young für die Destinymission, doch der lehnte ab, also wurde Telford ausgewählt. Es heißt auch ganz deutlich, dass Young Kommandant der Ikarusbasis ist, denn als solcher stellte er sich dem Senator vor. Ausserdem darf man durchaus erwarten, dass wenn ein Senator auftaucht ihn auch der Kommandant der Basis empfängt.

    Vom Rang her scheinen Telford und Young gleich zu sein. Allerdings habe ich da nicht so genau hingekuckt.

    Ich glaube, Camille wurde nach der Meuterei die Nummer 2 auf dem Schiff. Das sollte eine erneute Meuterei unterbinden und den Zivilisten das Gefühl geben, dass sie auch etwas zu melden haben.
    Finde ich zwar eine extrem bescheuterte Wahl, weil die, wenn es drauf ankommt, sofort einknickt. Man denke nur an die zitternde Hand als sie tatsächlich mal das Kommando hatte. Sollte die jemals wirklich lägere Zeit das Kommando haben, sehe ich schon viele Fehlentscheidungen und Verluste auf mich zukommen.
    Han:"Wie stehen unsere Aktien?"
    Luke:"Unverändert."
    Han:"So schlecht also?"
    Bei langeweile hier klicken: Viel Spaß

    Kommentar

    Lädt...
    X