Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sagt etwas Positives über den Charakter/die Serie, den/die ihr am wenigsten mögt ...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sagt etwas Positives über den Charakter/die Serie, den/die ihr am wenigsten mögt ...

    Ich möchte an dieser Stelle gerne die Idee eines User aus dem Star Trek Forum aufgreifen. Auch Stargate hat ja mittlerweile 3 Serien, die viel Diskussionsstoff mit sich bringen. Ich denke vor allem für die ganzen Fanboys in diesem Forum, dürfte der Thread recht interessant sein. Natürlich auch um die Antworten anderer Fanboys zu lesen


    Sagt etwas Positives über den Charakter, den ihr am wenigsten mögt ...

    Chloe
    Sie sieht halbwegs gut aus, trotz aller Umstände auf der Destiny. Sie weint sich auch nicht andauernd über ihren Vater aus und hat die Entführung durch Aliens (bisher) halbwegs gut verkraftet.

    Sagt etwas Positives über die Serie, die ihr am wenigsten mögt ...

    SG:U Ein paar Charaktere bringen ein wenig frischen Wind in das Geschehen. Der verrückte Rush, der nette Eli und der Angry Black Man machen häufig Spaß, wenn sie richtig eingesetzt werden.
    Die Mission der Destiny, wenn auch bisher kaum bekannt, beleuchtet und beachtet, stellt einen sehr interessanten Plot dar.

    Sagt etwas Negatives über den Charakter, den ihr am meisten mögt ...

    Puh, ein Lieblingscharakter, ganz schwere Entscheidung: Speppard
    Hin- und wieder vielleicht zu unbekümmert. Das Team hat den höchsten Stellenwert, die Redshirts hingegen gelten nicht all zu viel. Zwar hauptsächlich ein Problem der Serie, aber Sheppard als Militärkommandant könnte da schon ein wenig gegensteuern.

    Sagt etwas Negatives über die Serie, die ihr am meisten mögt ...

    SG:A
    Miese Folgen in der 5. Staffel, ständig halber Cast und das große Finale wurde in eine Folge gepresst und ist voller Logiklöcher. Ok, das will ich aber nicht der Serie an sich vorwerfen.

    Atlantis ist eine riesige Stadt, die leider viel zu selten erkundet wird. Man findet hier und da mal ein Labor, aber es sollte doch mehr geben als ständig gleiche Flure und Räume. Hier hätte man, gerne auch völlig beiläufig, öfters mal was "cooles" entdecken können.
    - Eine Sporthalle mit Geräten für Antikersportarten
    - Ein Kino mit animierten Hologrammen, wie z.B. das was vom Krieg gegen die Wraith erzählt
    - Eine Art Fabrik für einfache Gegenstände, Waffen, Computer...
    Es hätte nicht immer ein streng geheimes Labor sein müssen, ene neue Superwaffe gegen die Wraith oder vergleichbares. Man hätte nur immer wieder merken müssen, dass die geheimnisvolle Stadt der Antiker untersucht wird und man auch stets irgendwas findet.

  • #2
    Sagt etwas Positives über den Charakter, den ihr am wenigsten mögt ...
    Ronon Dex

    Mr. Perfekt Supersoldat. DIe ersten Folgen mit ihm und der Kennlern-"Dialog" zwischen ihm und Wheir waren einfach klasse.


    Sagt etwas Positives über die Serie, die ihr am wenigsten mögt ...
    Die Titelmusik von Atlantis hab ich immernoch als Klingelton, einer meiner Lieblingssoundtracks. Ansonsten ist das Design der Stadt klasse und hier wurde mein Lieblingschiff eingeführt. Daedalus unter Caldwell ist genial.

    Sagt etwas Negatives über den Charakter, den ihr am meisten mögt ...

    O'Neill

    Seine Rolle als fetter General ist schrecklich. mMN passt das null zu dem O'Neill aus SG-1


    Sagt etwas Negatives über die Serie, die ihr am meisten mögt ...

    SG-1

    Den ganzen Ori-Plot hätte man sich schenken können.
    www.planet-scifi.eu
    Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
    Besucht meine Buchrezensionen:
    http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

    Kommentar


    • #3
      Sagt etwas Positives über den Charakter, den ihr am wenigsten mögt...

      Woolsey.

      Bis zur fünften Staffel Atlantis war er eher ein comic relief Charakter, den ich auch ganz okay fand. Danach kam der Absturz.

      Das Positive: Vor seiner Ernennung zum Atlantis-Expeditionsleiter mochte ich ihn wie gesagt. Seine Rolle bei der Eingliederung von Vala Mal Doran in SG1 hat mir besonders gefallen.


      Sagt etwas Positives über die Serie, die ihr am wenigsten mögt ...

      Die Effekte von Stargate Universe sind echt gut, und auch das grundsätzliche Setting gefällt mir: Ein uraltes Antikerschiff, dass sich so weit von den bekannten Galaxien entfernt hat, dass man wirklich neues zeigen kann.

      Sagt etwas Negatives über den Charakter, den ihr am meisten mögt ...

      Vala Mal Doran

      Obwohl gerade ihre witzige Art mir so zusagt, hat man es in manchen Folgen doch übertrieben und sie wirkt in manchen Folgen arg überzeichnet.


      Sagt etwas Negatives über die Serie, die ihr am meisten mögt ...

      SG-1

      Der Ori-Plot hätte ruhig schon früher kommen können, meine Lieblingsstaffeln SG1 sind 9&10
      Fear is temporary, regrets are forever.

      Kommentar


      • #4
        Sagt etwas Positives über den Charakter, den ihr am wenigsten mögt ...
        kinsey

        es gibt einige "feinde" die ich nicht mochte. aber das positive an kinsey ist das es nichts positives gibt. er ist wirklich die perfekte hass person!


        Sagt etwas Positives über die Serie, die ihr am wenigsten mögt ...

        SGU

        großes potenzial durch ein neues konzept was leider verschenkt wurde durch übermass an nebenhandlungen.


        Sagt etwas Negatives über den Charakter, den ihr am meisten mögt ...

        O'Neill

        das negativste was mir einfällt ist sein alter und das damit verbundene aussteigen aus dem aktiven dienst von SG1 welches das ende von SG1 war.

        alternativ währe es daniel. nur mir fällt nichts negatives ein


        Sagt etwas Negatives über die Serie, die ihr am meisten mögt ...

        SG-1

        ich hasse die jafar handlungen mit dem wiederstand. tot langweiliges politisches gelaber auf daraka *schnarch*

        Kommentar


        • #5

          Sagt etwas Positives über den Charakter, den ihr am wenigsten mögt ...

          Elizabeth Weir: Sie hat nicht immer die regeln zu 100% eingehalten, was Sheppard's Handeln angeht, was ist ein Stück noch sympathisch macht...aber leider zu wenig.


          Sagt etwas Positives über die Serie, die ihr am wenigsten mögt ...

          SGU: Puh. Das ist echt gart. Eigentlich gucke ich sie nur, in der Hoffnung, es wird noch zu "Stargate". Sagen wir mal, dass mich Rush durchschleppt. Ich mag es einfach, wenn er ausrastet.


          Sagt etwas Negatives über den Charakter, den ihr am meisten mögt ...

          Daniel Jackson: Seine Frisur zu Beginn der Serie war nicht so toll. Naja, und er nervt manchmal irgendwie mit seinen moralisch gläubig-ähnlichen Denkweisen.


          Sagt etwas Negatives über die Serie, die ihr am meisten mögt ...

          SG-1: Die "Ori-Kampagne" hätte man sich schenken können. Von mir aus hätte man die Goa'uld noch 2 Jahre verkloppen können.
          Manche Dinge sind einfach anders als andere.

          Kommentar


          • #6
            Sagt etwas Positives über den Charakter, den ihr am wenigsten mögt ...
            Ronon

            Er ist ein guter Kämpfer, besonders in ausweglosen Situationen und wenn es darauf ankommt. Amüsant ist auch, wie er nach und nach die eigenheiten und die Kultur der Menschen auf Atlantis kennenlernt.

            Sagt etwas Positives über die Serie, die ihr am wenigsten mögt ...
            SGU

            Das Konzept, die Story und das Setting haben viel Potential, was leider nicht annähernd genutzt wird. Auch ist es mal eine Abwechslung vom ursprünglichen "SG Einheitsbrei".

            Sagt etwas Negatives über den Charakter, den ihr am meisten mögt ...
            McKay

            Ab der 3. Staffel nevert seine zunehmend arrogante Art, so dass der Charakter mehr und mehr überzeichnet wirkt.

            Sagt etwas Negatives über die Serie, die ihr am meisten mögt ...
            SGA

            Auch hier hat man sehr viel Potential verschenkt. Die Stadt Atlantis wurde nicht mal ansatzweise gut erforscht. Die Storys zum Ende der Serie hin wurden immer durchschnittlicher und wiederholten sich zum Teil. Zu viele offene handlungsbögen...
            R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
            ***
            "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." Albert Einstein

            Kommentar


            • #7
              Sagt etwas Positives über den Charakter, den ihr am wenigsten mögt.
              Teyla

              Mir fällt beim besten Willen nichts Gutes über diesen Character ein. Tut mir leid.

              Sagt etwas Positives über die Serie, die ihr am wenigsten mögt ...
              SGU

              Die Story von SGU ist nicht grundlegend schlecht, aber nunmal nur falsch umgesetzt. Einige Darsteller/Character machen die Serie hin und wieder ein bisschen spannend und das alte Antikerschiff schaut einfach nur gut aus. Außerdem ist die Serie nicht viel schlechter als SGA.

              Sagt etwas Negatives über den Charakter, den ihr am meisten mögt

              Mitchell

              Er kommt erst viel zu spät zu SG1...

              Sagt etwas Negatives über die Serie, die ihr am meisten mögt ...
              SG1

              Es gibt einfach viele langweilige Folgen, welche z.B. die Jaffa-Episoden darstellen. Da zieht sich die Story endlos hin.
              Nur wer vergessen wird, ist tot.
              Du wirst leben.

              ---- RIP - mein Engel ----

              Kommentar


              • #8
                Zitat von black_hole Beitrag anzeigen
                Teyla

                Mir fällt beim besten Willen nichts Gutes über diesen Character ein. Tut mir leid.
                Schu mal auf den Brustbereich .
                Manche Dinge sind einfach anders als andere.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Badmacstone Beitrag anzeigen
                  Schu mal auf den Brustbereich .
                  Es tut mir leid, aber sowas regt mich in keins der Weise an. Ich bin nämlich weiblich und interessiere mich dafür nun wirklich herzlich wenig.
                  Nur wer vergessen wird, ist tot.
                  Du wirst leben.

                  ---- RIP - mein Engel ----

                  Kommentar


                  • #10

                    Sagt etwas Positives über den Charakter, den ihr am wenigsten mögt ...

                    Weir
                    Hat einen guten Job als SGA-Leiterin gemacht. Meist kompetente Entscheidungen obwohl sie sich hin und wieder vor dem Komitee verteidigen musste.


                    Sagt etwas Positives über die Serie, die ihr am wenigsten mögt ...

                    SG:U
                    Eigentlich unfair jetzt schon zu bewerten. Aber SG1- und SGA-Komplett sind nun mal besser als SGU#1. Zum aktuellen Stand ist es aber durchaus interessant, trotz einiger Mängel in der Erzählweise. Das Konzept ist gut, die Charaktere durchwegs gut charakterisiert (naja, mal abgesehen von Chloe) und es bleibt spannend.


                    Sagt etwas Negatives über den Charakter, den ihr am meisten mögt ...

                    O'Neill
                    Hat mit seiner Beförderung extrem nachgelassen. Der Humor seiner Rolle ging verloren und auch seine "Bissigkeit". Es hatte stark den Eindruck, RDA will gar nicht mehr auftreten und die wenigen Gastauftritte waren ihm schon zu viel.


                    Sagt etwas Negatives über die Serie, die ihr am meisten mögt ...

                    SG1
                    Sehr schwache erste Staffel. Hauptsächlich langweilige Episoden. Die Serie wurde erst später interessant.
                    "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
                    "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

                    Kommentar


                    • #11
                      Positives nicht gemochter Charakter: Ronan Dex
                      Mir gefällt immer wieder, wenn Sheppard "Ruhig bleiben Chewi" zu ihm sagt . Außerdem ist er im Schwertkampf cool.

                      Positives nicht gemochte Serie: SGA
                      Kann mich hier völlig Larkis anschließen. Das Titel-Thema und Stadtdesign gefallen mir sehr gut. Allgemein ist die erste Staffel IMO gelungen.

                      Negatives meist gemochte Serie: SG1
                      Die letzte Staffel bot zwar einzeln betrachtet viele gute Folgen, wirkt aber im Gesamtbild der Serie störend. Die Ori-Bedrohung wurde kaum spürbar rübergebracht. Und das Serienfinale gehört zu den schwächsten, die ich kenne (da es im Grunde keines ist). Dazu die Deus-ex-machina-Auflösung des Ori-Plots in "The Ark of Truth" (wenn man schon keine Zeit hat, diesen aufzulösen, hätte man ihn in die Nachfolge-Serien SGA und SGU miteinbauen sollen). Der Übergang zwischen Staffel 8 und 9 (obwohl mir 9 gefällt) wirkt etwas holprig.

                      Negatives meist gemochter Charakter: O'Neill
                      Verkam ab Staffel 6/7 immer mehr zum nicht ernstzunehmenden Pausen-Clown. Und SGU-O'Neill ist zwar wieder etwas ernster, es gibt aber kaum erkennbare Paralellen zum Alten.

                      Kommentar


                      • #12
                        Sagt etwas Positives über den Charakter den ihr am wenigsten mögt
                        Maybourne
                        Ein Offizier der sich streng an die Regeln hält und kompetent ist.
                        Ansonsten wenn ich so sagen darf ein Volltrottel. Dazu:
                        Maybourne: "Lecker,dieses Würstchen."
                        O'Neill: "Du bist was du isst."
                        Sagt etwas Positives über die Serie die ihr am wenigsten mögt
                        SG:U
                        Ne gute Idee, aber MGM hat sein letztes Geld dafür verpfeffert.
                        Sagt etwas Negatives über den Charakter den ihr am meisten mögt
                        McKay
                        In der Folge in der ein ZPM aus Ägypten geholt wurde (Möbius glaube ich)
                        War er total das A'Loch ( Nicht Astloch...) und hat sogar Sam begrabscht...
                        Sagt etwas Negatives über die Serie die ihr am meisten mögt
                        SG1
                        Das Ori-Zeugs hätten sie sich sparen können und einen billigeren Platzhalter finden hätten sollen und SG-A weiter drehen...

                        --Letzter
                        Zuletzt geändert von Letzter; 29.11.2010, 20:46.
                        Carter: Und womit sind die nicht einverstanden?
                        O'Neill: Mit dem Namen den ich vorgeschlagen habe…
                        Carter: Für das Raumschiff? O'Neill: Ja. Carter: Ja, aber Sir, wir können es nicht „Enterprise“ nennen! O'Neill(unverständig): Wieso nicht!?

                        Kommentar


                        • #13
                          Sagt etwas Positives über den Charakter den ihr am wenigsten mögt

                          Vala: Hat zur vernichtung der Ori beigetragen

                          Sagt etwas Positives über die Serie die ihr am wenigsten mögt

                          SGU: Die Grundidee war schon mal nicht schlecht, es wurden auch viele interessante Themen und Charaktere eingebaut, aber halt auch ziemlich nervige.

                          Sagt etwas Negatives über den Charakter den ihr am meisten mögt

                          Rodney: kann manchmal ziemlich nerven, war in Sg1 unertragbar

                          Sagt etwas Negatives über die Serie die ihr am meisten mögt

                          SG1: Wurde mit Mitchel und Vala langweiliger
                          "Gestern war es noch Science-fiction, heute eine Tatsache, und morgen schon ist es veraltet."
                          (Otto Oskar Binder)

                          "The greatest lesson in life is to know that even fools are right sometimes." (Sir Winston Churchill)

                          Kommentar


                          • #14
                            Sagt etwas Positives über den Charakter den ihr am wenigsten mögt...

                            Zum Ensemble von Universe sag ich mal nix... zu schwierig da einen rauszusuchen den ich a) am wenigsten mag und b) zu dem ich irgendetwas Positives sagen kann...

                            Also:
                            Woolsey... Nerviger aber sehr überzeugender Charakter, dem man seine Rolle immer angekauft hat. In Atlantis hat er mich dann aber positiv überrascht auch wenn der Übergang vom Bürokratenreiter zum Leiter einer der Atlantis Expedition etwas unglaubhaft war...

                            Sagt etwas Positives über die Serie die ihr am wenigsten mögt...

                            Grundidee einfach super. Antikerschiff, fremde Welten, viel zu entdecken... man mag meinen das würde für eine SG-Serie reichen...

                            Sagt etwas Negatives über den Charakter den ihr am meisten mögt...

                            Hmm... schwer zu sagen wen ich von SG1, SGA am meisten mag. Alle haben ihre Rolle und füllen diese klasse aus.
                            Und doch back to the roots... O'Neill:
                            Aber was Negatives sagen...? "Er kanns einfach nicht lassen" (Fans wissen was ich meine)

                            Sagt etwas Negatives über die Serie die ihr am meisten mögt...

                            SGA: Die letzte Folge war höchst unbefriedigend... nicht nur das sie SGA nicht wirklich zu Ende erzählt - die Folge strotz nur so von Logikfehler! (Ich hör mich immer noch Schrein "schmeißt doch ne verdammte Atombombe durchs Gate!")
                            Gegen Seifenoper in SciFi:
                            SGU in 50 seconds
                            Best SGU episode ever!
                            ... und Sie habens leider doch getan!

                            Kommentar


                            • #15
                              Sagt etwas Positives über den Charakter, den ihr am wenigsten mögt ...
                              Ronon Dex
                              Gut ist, dass er sparsam mit Worten umgeht. Das ist manchmal sogar witzig, etwa wenn er dem Komitee gegenübersitzt.

                              Sagt etwas Positives über die Serie, die ihr am wenigsten mögt ...
                              Da ich SGU nicht kenne, muss ich hier SGA anführen: auf jeden Fall spannende Storys in den ersten Staffeln.

                              Sagt etwas Negatives über den Charakter, den ihr am meisten mögt ...
                              Etwas Negatives über Daniel? Das ist schwer. Vielleicht: Er steigt zu oft auf und vergisst nach seiner Rückkehr dann alles.

                              Sagt etwas Negatives über die Serie, die ihr am meisten mögt ...
                              Manche Staffeln von SG1 schwächeln. Auch ist der Schluss keiner. Außerdem nervt mich die Lucianer-Allianz, die nur aus Gangstern besteht.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X