Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stargate Mod für SW Bf2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stargate Mod für SW Bf2

    Wollte mal fragen ob es einen guten Stargatemod für SW Bf2 gibt.
    Hab da was endeckt YouTube - Battlefront II - Stargate (First Test)) und wollte fragen ob wer sich hier jemand mit modden für SW Bf 2 auskennt einen Mod dafür erstellt.
    Ich könnte mir schon nen guten Mod für StarWars Battlefront 2 vorstellen.
    Jedenfalls suche ich einen existierenden bzw. in der entwicklung befindlichen Mod.


    Bzw. ich weiß nicht ob das eher ins Star Wars oder ins StarGate Forum gehört.
    Falls es irgendwie im Falschen Forumsbereich ist, bitte verschieben!

  • #2
    http://www.gidf.de/

    Kommentar


    • #3
      Bitte eine ernsthafte Antwort!
      Ich HABE Google benutzt, aber ich habe nur Mods für Battlefield, Half-Life, Second-Life, StarWars Empire at War, Garrs Mod, GTA San Andreas etc gefunden, nur dieses eine brauchbare Video zu Mods für SW Bf2.

      Kommentar


      • #4
        foren suche?

        oder möglicherweise einfach den letzten beitrag auf der ersten seite anschaun?
        Stargate BF2-mod

        bzw wenn es sowas nicht gibt, dann gibt es sowas nicht...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Ramigo Beitrag anzeigen
          foren suche?

          oder möglicherweise einfach den letzten beitrag auf der ersten seite anschaun?
          Stargate BF2-mod

          bzw wenn es sowas nicht gibt, dann gibt es sowas nicht...
          Der Letzte Beitrag ist ein Mod für Battlefield 2 und nicht für Star Wars BATTLEFRONT 2.
          Die Abkürzungen SW Bf2 und Bf2 werden manchmal verwechselt.

          Kommentar


          • #6
            Wäre nett, wenn sich mal jemand melden würde.


            .
            EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

            Kuratius schrieb nach 4 Stunden, 11 Minuten und 12 Sekunden:

            Wenn es keinen gibt, könnte ja jemand einen erstellen.
            Ich habe leider keine Erfahrung mit modden und bin kein guter Zeichner.
            Sonst würde ich selbst an sowas arbeiten, aber ich frage mich trotzdem, ob es jemanden gibt, der vielleicht Lust/Zeit hat, sowas zumachen.
            Zuletzt geändert von Kuratius; 20.11.2010, 17:32. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

            Kommentar


            • #7
              Wenn keiner antwortet, wird keiner eine Antwort haben, das ist vollkommen logisch und dich andauernd zu wiederholen bringt dich auch nicht wirklich weiter.

              Auch ist die Frage, WER würde einen solchen Mod für dieses Spiel machen, wo es doch zig Spiele gibt, bei denen es besser funktioniert und die eine bessere Plattform für die Mod bieten?
              "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

              Kommentar


              • #8
                sorry aber ich kenne mich in sachen stargate mods gut aus
                und für Starwars Battlefront 2 gibts keinen Mod sorry( auch net in Planung)
                Die beste Lösung wäre es Battlefield 2 zu kaufen(5-10€) und dir dann den Mod Stargate Lé Relivé zu downloaden. Ich habe den Mod selbst oft gespielt und er ist super. Von an Jafa-Rüstung abprallende Kugeln, über Zat-Waffen, bis hin zu Todesgleitern die gegen F-302er kämpen ist alles dabei
                Also nichts wie los^^

                Grüße isuf

                ps. für nen mod musst du nichts zeichnen sondern ´´Modelieren´´, ´´Scripten´´ und die das Hirn verbraten, also ist es sehr schwer. Aber wenn du mal lust hast ein Stargateschiff oder ein Stargate oder sonstwas zu designen probiers mal hiermit: Blender 249.2
                Recht einfach(Trotzdem ein halbes Jahr üben, üben, üben), damit soltest du alles hinkriegen was sich auf deinem Computer abspielt.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von isuf Beitrag anzeigen
                  sorry aber ich kenne mich in sachen stargate mods gut aus
                  und für Starwars Battlefront 2 gibts keinen Mod sorry( auch net in Planung)
                  Die beste Lösung wäre es Battlefield 2 zu kaufen(5-10€) und dir dann den Mod Stargate Lé Relivé zu downloaden. Ich habe den Mod selbst oft gespielt und er ist super. Von an Jafa-Rüstung abprallende Kugeln, über Zat-Waffen, bis hin zu Todesgleitern die gegen F-302er kämpen ist alles dabei
                  Also nichts wie los^^

                  Grüße isuf

                  ps. für nen mod musst du nichts zeichnen sondern ´´Modelieren´´, ´´Scripten´´ und die das Hirn verbraten, also ist es sehr schwer. Aber wenn du mal lust hast ein Stargateschiff oder ein Stargate oder sonstwas zu designen probiers mal hiermit: Blender 249.2
                  Recht einfach(Trotzdem ein halbes Jahr üben, üben, üben), damit soltest du alles hinkriegen was sich auf deinem Computer abspielt.
                  Bei Battlefront 2 ist das alles viel einfacher, schau mal HIER.
                  Außerdem kann man teilweise Waffen einfach übernehmen, es wäre z.B. nicht schwer einen Stargate Resistance Klon zu erstellen,
                  z.B. Tarnung gibt es schon, Messer kann man auch machen, wie man in zahllosen Mods sieht(als Beispiel habe ich nur den Ashrak genommen).
                  Und was das zeichnen betrifft:
                  Das war keine Fehleinschätzung von mir, wenn du bei SWBf2 die .tga Dateien der Einheiten, z.B. mit Gimp bearbeitest musst du schon zeichnen, da diese 2D sind und erst vom Spiel umgewandelt werden. Bzw. man kann dann aber nur Farben etc ändern, um die Einheiten form zu ändern unterstützen die SWbf2 Mod tools XSI.http://de.wikipedia.org/wiki/Softimage_XSI

                  Edit: Und wie man bei dem Video im ersten Post sieht, ist es auch möglich ein Stargate zu erstellen, das funktioniert.
                  Und noch andere Beispiele aus Stargate Resistance(einziges Stargatespiel für PC das veröffentlicht wurde):
                  Medics lassen sich ebenso realisieren, es gibt in Battlefront 2 bereits Autogeschütze.
                  Oder z.B. Jaffa nimmt man einfach einen Bulldog RLR(Schnellfeuerraketenwerfer aus Battlefront 2 brauchst du nicht zu kennen) und ändert die Farbe der Raketen auf Gelb.
                  Irgendwie übersehen alle das naheliegendste.
                  Es gibt Stargate Mods für ein paar Dutzend Spiele, doch das Spiel, wo der Mod am einfachsten zu realisieren gewesen wäre, wird übersehen.
                  Und was die Kugeln betrifft, die von Jaffa Rüstungen abprallen, es gibt einen Zelda Mod für SWBf2 wo man Pfeile schießen kann, die von Wänden abprallen, ähnliches ließe sich auch mit Jaffa Rüstungen und Kugeln realisieren.
                  Irgendwie verstehe ich die Welt nicht mehr.
                  @tbfm2:
                  Es gibt vielleicht zig Spiele die eine gute Plattform bieten würden, aber SWBf2 hat das einfachste Modding und eine verdammt große Moddingszene(http://starwarsbattlefront.filefront.com/.)

                  Hier noch ein Beispiel, wie leicht sich ein Ashrak realisieren ließe:
                  http://www.youtube.com/watch?v=fN7qU...eature=related
                  Zuletzt geändert von Kuratius; 08.12.2010, 21:48.

                  Kommentar


                  • #10
                    Sorry, aber das was du schreibst, hat garnichts damit zu tun, wie man moddet. Und die Raketen einfach nur gelb anpinseln, das reicht überhaupt nicht, um Stabwaffen nachzubauen, hierzu fehlt noch jede Menge. Dafür eignet sich ein Spiel wie SWBF2 einfach nicht wirklich, und das "Mod-Tool" Autodesk Softimage ist gewiss für alles geeignet, aber nicht zum erstellen von 3D Objekten.

                    Zitat von Kuratius Beitrag anzeigen
                    @tbfm2:
                    Es gibt vielleicht zig Spiele die eine gute Plattform bieten würden, aber SWBf2 hat das einfachste Modding und eine verdammt große Moddingszene(Star Wars Battlefront 2 Mods, Star Wars Battlefront 2 Maps, Star Wars Battlefront 2 Downloads.)
                    Das "einfachste" Modding? Da widerspreche ich dir wieder, die einfachsten Modding-Spiele dürften die aus der Reihe "The Elder Scrolls" und "Crysis" sein. Da kann dann jeder Idiot sehr einfach neue Objekte einrichten, etc.
                    "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Amaranth Beitrag anzeigen
                      Sorry, aber das was du schreibst, hat garnichts damit zu tun, wie man moddet. Und die Raketen einfach nur gelb anpinseln, das reicht überhaupt nicht, um Stabwaffen nachzubauen, hierzu fehlt noch jede Menge. Genau ein Jaffa Stab, das ist aber auch nicht schwer. Ein Stab mit 2 verdickten Enden. Und nur so: Die Kinetic Wave(aus SGR der Goa'uld) ist einfach mit einem Machtstoß realisierbar. Dafür eignet sich ein Spiel wie SWBF2 einfach nicht wirklich, und das "Mod-Tool" Autodesk Softimage ist gewiss für alles geeignet, aber nicht zum erstellen von 3D Objekten.



                      Das "einfachste" Modding? Vielleicht nicht das einfachste, jedoch ziemlich einfach. Eine eigene Map mit Objekten, die schon relativ gut sein kann, kann jeder Idiot erstellen. Eigene Objekte ist zwar ein bisschen Skripten und XSI ist zwar vielleicht nicht das beste Programm für 3D Modelle, aber LucasArts arbeitet offensichtlich damit, sonst hätten sie nicht
                      ein Plugin geschrieben.(On February 15, 2006, a patch was released for the PC version, which included support for additional content.[16] Modding tools for the PC version of the game were subsequently released on February 21, 2006.[17] Included in the download were many of the game's assets, several tutorials, and the tools required to make content for the PC version of the game. A plugin for Softimage XSI included in the mod tools allows modders to create new 3D models and animations for the game. The Battlefront II mod tools provide a wider range of capabilities to the end user than the original Battlefront, allowing a modder to create anything from user interface changes, to additional gameplay levels, to large-scale modifications. Subsequently modifications have been created which expand the game further into the Star Wars Expanded Universe, adding additional locales, characters and Star Wars eras.)Zitat aus Wikipedia,
                      Da widerspreche ich dir wieder, die einfachsten Modding-Spiele dürften die aus der Reihe "The Elder Scrolls" und "Crysis" sein. Da kann dann jeder Idiot sehr einfach neue Objekte einrichten, etc. Kann sein, habe mich aber in das Thema nicht so sehr eingearbeitet.
                      Wenn das Modding für Star Wars Battlefront 2 nicht auch einfach wäre, gäbe es nicht so viele Mods und etwa 500 Maps.
                      LucasArts hat schließlich nicht umsonst die BF2 Modtools
                      herausgebracht.

                      Edit:
                      The Elder scrolls dürfte eher unter Oblivion bekannt sein.
                      Außerdem gibt es (fast) nur Extra Mod Bereiche auf Filefront für Spiele, für die es ziemlich viele Mods/Maps gibt und wo das Modding relativ einfach ist.

                      Edit2:
                      Beispiele für Filefront Modseiten:
                      http://elderscrolls.filefront.com/
                      Natürlich http://starwarsbattlefront.filefront.com/
                      http://empireatwar.filefront.com/
                      http://crysis.filefront.com/
                      Nur um deine Beispile mal so aufzugreifen habe ich Oblivion und Crysis mitreingenommen.

                      Bzw. du kannst dich ja mal mit ein paar SWBf2 Modding Tutorials beschäftigen, damit du verstehst, dass das Modding für SWBf2 wirklich nicht so schwer ist.
                      Z.B. hier:
                      http://www.youtube.com/watch?v=D0Ilg...layer_embedded
                      In dem Video sind Links zu den einzelnen schriftlichen Turorials, das ausführlichste ist auf Englisch
                      von Fierfek.
                      Zuletzt geändert von Kuratius; 09.12.2010, 16:58.

                      Kommentar


                      • #12
                        Sorry du, aber du scheinst wirklich keine Ahnung von Modding zu haben.

                        Die Grundlagen sind in JEDEM Spiel die gleichen - man bastelt sich in einem externen Programm die Modelle und Texturen zusammen, exportiert die in einen Editor für das Spiel und bindet es dann ein. Fertig. Und das funktioniert so bei jedem Spiel, für welches es einen Editor gibt. Warum willst du unbedingt SW BF2? Es ist vollkommen veraltet, überholt und das Gameplay ist alles andere als rund, wobei man das in einer Mod einstellen kann.

                        Mit "The Elder scrolls dürfte eher unter Oblivion bekannt sein." disqualifizierst du dich selber, The Elder Scrolls hat noch mehr Teile als Oblivion die nicht minder bekannt sind.

                        Morrowind und Crysis liefern die Modding-Tools sogar frei Haus mit, anstatt, dass man sie sich noch runterlädt.

                        Und eine Stabwaffe ist deutlich mehr als nur ein verdickter Stab, glaube mir, das ist deutlich schwieriger zu realisieren. Ich kenne keinen Stargate-Fan, der nicht mindestens den Effekt mit dem Öffnen und dem herumzucken der Alpha-Maps haben möchte.

                        Du hast dich - wie du zugibst - nicht in die Thematik eingearbeitet, während ich schon bei diversen Spielen Erfahrung damit gesammelt habe. Glaub mir doch einfach, BF2 ziehe ich SW BF2 selbst dann noch vor, wenn es bei BF2 schwieriger einzubinden ist. Das hat ganz einfache, spieltechnische Gründe.

                        Nebenbei hat LucasArts nur sehr, sehr, sehr unwahrscheinlich mit Softimage (es heißt nicht mehr XSI...) erstellt. Ich würde eher sagen, es wurde mit Programmen wie Autodesk 3D Studio Max erstellt und dann hat man für Softimage einen Exporter geschrieben. Das hat man bei vielen Spielen gemacht, nicht nur SW BF2.


                        Und zu guter letzt:
                        Editier nicht in zitierte Beiträge rein. Du kannst das Zitat beenden und dann kommentieren, aber ich kann das überhaupt nicht leiden.
                        "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X