Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stargate-Franchise offiziell tot.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stargate-Franchise offiziell tot.

    Damit das nicht im SGU abgesetzt-Thread auf Seite Drölfzig untergeht, schreibe ich diese wichtige Nachricht nochmal an prominenter Stelle:

    Der Stargate-Franchise ist offizell tot.

    Das heißt:
    - Es wird keinen SG-1-Film mehr geben.
    - Es wird keinen Atlantis-Film geben.
    - Es wird keinen Abschluß für Universe geben.

    Die Hater haben ihr Ziel erreicht. Das Tor kann wieder vergraben werden.

  • #2
    Es heißt ja das es keine weitere SGU-Staffel und keine Filme geben wird in nächster Zukunft. Das bedeutet noch lange nicht dass das Franchise tot ist. Egal ob MGM die Stargate-Rechte behält oder die an ein anderes Unternehmen wandern, man wird sicher irgendwann auf dieses lukrative Franchise zurückkommen.

    "Don’t expect to see Stargate Universe — or any other part of the franchise — come blazing back on television or DVD. At least not in the near future."

    Kommentar


    • #3
      Naja, es wird höchstens so "weiterleben", wie das ST:TNG-Universum.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Borgcube Beitrag anzeigen
        Es heißt ja das es keine weitere SGU-Staffel und keine Filme geben wird in nächster Zukunft. Das bedeutet noch lange nicht dass das Franchise tot ist.
        "In nächster Zukunft" bedeutet wohl evtl. "in ferner Zukunft" was gleichzusetzen ist mit nimmer mehr.

        R.I.P. STARGATE™
        R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
        ***
        "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." Albert Einstein

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Kaidan Beitrag anzeigen
          Die Hater haben ihr Ziel erreicht. Das Tor kann wieder vergraben werden.
          Genau, hätten die nicht allen Leuten ausgeredet SGU zu gucken, wäre das ein riesiger Erfolg geworden
          I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

          - George Lucas

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Astrofan80 Beitrag anzeigen
            "In nächster Zukunft" bedeutet wohl evtl. "in ferner Zukunft" was gleichzusetzen ist mit nimmer mehr.
            Ich sehe in nächster Zukunft jedenfalls keine neuen Stargate-Produktionen, zumindest in den nächsten 1-3 Jahren nicht. Spekulieren kann man immer.
            Allerdings kannst du nicht wissen das nie wieder etwas kommen wird. Punkt

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Kaidan Beitrag anzeigen
              Die Hater haben ihr Ziel erreicht. Das Tor kann wieder vergraben werden.
              Es ist immer leicht die Schuld bei den (fehlenden) Zuschauern/Fans zu suchen, anstatt mal das Produkt unter die Lupe zu nehmen.

              Kommentar


              • #8
                Das war keine Schuldzuweisung. Es ist nur ein oft geäußerter Wunsch in Erfüllung gegangen.
                Zuletzt geändert von Kaidan; 18.04.2011, 22:47. Grund: Ergänzung

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Kaidan Beitrag anzeigen
                  Das war keine Schuldzuweisung. Es ist nur ein Wunsch in Erfüllung gegangen.
                  Wer wünscht sich denn sowas? Also ich kenne keine Menschen die anderen Menschen ihre Serien nicht gönnen.

                  Jeder der aber ein wenig informiert ist wird sich nicht wundern, ein Film, eine neue Serie, das war alles reine Utopie. Ich würde nicht sagen SG ist tot, ich würde vielmehr sagen das Franchise zieht sich zurück. Wieso sollte es nicht in einigen Jahren wieder auferstehen?
                  Ich blicke auf 2 sehr gute Serien mit 15 Staffeln zurück, die ich mir immer gern wieder ansehen werde. Und auch wenn SG:U nicht mein Ding ist, gibt es doch einige wenige Momente, die mir ebenfalls positiv in Erinnerung bleiben werden.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                    Wer wünscht sich denn sowas? Also ich kenne keine Menschen die anderen Menschen ihre Serien nicht gönnen.
                    Jedenfalls gab es hier genügend Nachrichten von Usern, die sich doch sehr über die z.B. Absetzung gefreut haben

                    Mit dem Rest hast du vollkommen recht wie ich finde.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                      Wieso sollte es nicht in einigen Jahren wieder auferstehen?
                      Ich denke, mit dem Mass-Effect-Franchise gibt es inzwischen eine gute canon-mäßig unverbrauchte Alternative mit ziemlich ähnlichem Setting aber erheblich geringeren Lizenzkosten. Wenn also irgendwann mal wieder was auf den TV-Schirm kommen wird, dann möglicherweise das.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Kaidan Beitrag anzeigen
                        Ich denke, mit dem Mass-Effect-Franchise gibt es inzwischen eine gute canon-mäßig unverbrauchte Alternative mit ziemlich ähnlichem Setting aber erheblich geringeren Lizenzkosten. Wenn also irgendwann mal wieder was auf den TV-Schirm kommen wird, dann möglicherweise das.
                        Vielleicht, allerdings sind da auch schon Filme angekündigt.

                        Diese Ähnlichkeit zu Mass Effect ist inzwischen sicherlich vorhanden, allerdings würde ich es im Falle einer Wiederbelebung des Franchise begrüßen, wenn man sich wieder stärker am Kinofilm orientiert. Am liebsten wäre es mir wohl, wenn die beiden Sequels zum Emmerich Film noch kommen würden, allerdings ohne Emmerich
                        I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

                        - George Lucas

                        Kommentar


                        • #13
                          Also ich glaube, das erst in ca. 5 oder 10 Jahren was neues kommt und
                          ich hoffe, das dann ein Kinofilm gemacht wird, weil nur ein Kinofilm kann richtig viel Geld in die Kasse einbringen und würde eine Fortsetzung sichern.
                          Also mal abwarten, was MGM in nächster Zeit tut.

                          Hier ist die News auch auf deutsch, der kein Bock hat dies in Englisch zu lesen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ist doch ok wenn man sich "zurückzieht" und ein paar Jahre Pause macht um "gute Ideen" zu sammeln. Auf jeden Fall besser als ein altes Pferd gänzlichst zu tode zu reiten weil man sonst keins findet.
                            .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                            Kommentar


                            • #15
                              Na klasse-.- große Klasse redet ganze Zeit von Plan B und denn so was omg na toll kein STargate mehr super, was soll jetzt gucken gibt ja kaum noch was interssant ist,is so immer das gleiche ich sehe schon kommen so 10 jahren geht keiner mehr in Kino oder guckt Fernseh also ich kenn viele die haben überhaupt kein bock mehr sich Kinofilme anzugucken; oder denn Fernseh anzuschalten es gibt halt nichts mehr neues.-.-Früher hatte noch Fernseh und Kinobesuch noch Sinn heute nicht mehr.

                              Aber ein Abschluss Film wäre doch drin gewesen,die Fans mit so welchen Enden stehen zu lassen ist einfach nur ne Frecheit .-.-

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X