Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Theorie zur Destiny

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Theorie zur Destiny

    Es klingt vielleicht verrückt, aber es ist doch möglich das die Destiny und die Vorhutschiffe, die Schiffe sind, mit denen die Antiker(Alteraner) ihre Hematgalaxie verliessen!
    Nach dem sie in der Milchstrasse ankahmen, haben sie einige der Schiffe so Programmiert dass sie in die Unendlichkeit fliegen und irgend wann zerstört werden (warum auch immer).

    Dann aber wurden die Schiffe von den Ori abgefangen! Sie haben die Datenbanken durchsucht, entdeckten die Baupläne für die Stargates und andere Technologien; dann entdeckten sie das Signal, bauten die Schiffe um (die Vorhutschiffe wurden "Stargate-Fabriken"), dann schikten sie die Schiffe los, aber bevor sie nachkommen konnten stiegen sie auf.

    Diese Theorie würde erklären, warum die Ori Technologien, wie die Stargates besitzen (die ja erst nach Abzug der Antiker erfunden wurden).

    MMn ist diese Idee nicht viel verrückter als die aus der Serie.

    Also ich halte dies für möglich; und es gäbe auch einiges für eine neue Staffel her (auch wenn es vermutlich keine geben wird )
    That is not dead which can eternal lie / And with strange aeons even death may die
    Es ist nicht tot, was ewig liegt, / Und in fremder Zeit wird selbst der Tod besiegt.
    H. P. Lovecraft

  • #2
    Dagegen spricht aber, das Atlantis älter ist als die Destiny und Atlantis auf der Erde gebaut wurde. Außerdem hat man ja in Ark of the Truth das Schiff gesehen mit dem die Antiker geflohen sind.
    "Gestern war es noch Science-fiction, heute eine Tatsache, und morgen schon ist es veraltet."
    (Otto Oskar Binder)

    "The greatest lesson in life is to know that even fools are right sometimes." (Sir Winston Churchill)

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Lord Yu Beitrag anzeigen
      Dagegen spricht aber, das Atlantis älter ist als die Destiny und Atlantis auf der Erde gebaut wurde. Außerdem hat man ja in Ark of the Truth das Schiff gesehen mit dem die Antiker geflohen sind.
      War ja nur so ne Idee von mir...
      Hab vielleicht auch nicht genau nachgedacht.
      Aber ich wollte schon immer wissen, woher die Ori Stargates haben; und meine Idee schien mir auf den ersten Blick plausibel.

      Aber vielleicht haben ja die Ori die Destiny nach deren Start (von der Erde?) abgefangen, die Technologien kopiert und das Schiff dann weiter geschickt!
      That is not dead which can eternal lie / And with strange aeons even death may die
      Es ist nicht tot, was ewig liegt, / Und in fremder Zeit wird selbst der Tod besiegt.
      H. P. Lovecraft

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Marschall Q Beitrag anzeigen
        War ja nur so ne Idee von mir...
        Hab vielleicht auch nicht genau nachgedacht.
        Aber ich wollte schon immer wissen, woher die Ori Stargates haben; und meine Idee schien mir auf den ersten Blick plausibel.

        Aber vielleicht haben ja die Ori die Destiny nach deren Start (von der Erde?) abgefangen, die Technologien kopiert und das Schiff dann weiter geschickt!
        Ich glaube kaum, dass die Ori die Destiny dann an einem Stück gelassen hätten, schließlich galten die Antiker als so etwas wie Ketzer. Deren Werke lässt man nicht am Stück.
        Zumal ich nicht glaube, dass die Destiny zur Origalaxie geflogen ist, wäre ja auch recht dämlich von den Antikern gewesen.

        Ich würde die Ähnlichkeit in der Technologie einfach damit begründen, dass die Ori aufgestiegen sind und es dadurch Wissen. In der Origalaxie hat man schließlich nie ein Stargate gesehen, außer das Supergate. Ob dort überhaupt ein Gatenetzwerk existiert wissen wir also nicht.

        Kommentar


        • #5
          Die Ori sind doch die Antiker. Nur eine andere Religion. Ich weiß jetzt nicht mehr sicher, ob sie sich nach oder vor dem Aufstieg getrennt haben. Ist aber auch egal, da sie die Technologie sowohl aus auch bereits kannten.
          Manche Dinge sind einfach anders als andere.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Badmacstone Beitrag anzeigen
            Die Ori sind doch die Antiker. Nur eine andere Religion. Ich weiß jetzt nicht mehr sicher, ob sie sich nach oder vor dem Aufstieg getrennt haben. Ist aber auch egal, da sie die Technologie sowohl aus auch bereits kannten.
            Nein. Die Antiker flohen vor langer Zeit vor den Ori. Schon damals wurde ein Unterschied zwischen Alteranern und Ori gemacht. Die Ori kannten, wie man in TAOT sieht, kaum Technologie und waren in etwa so weit entwickelt wie verschiedene irdische Kulturen. Vielleicht wie die Griechen oder die europäische Bevölkerung im Mittelalter, zumindest erinnerten die wenigen Bilder aus dieser Zeit hieran.

            Der Aufstieg geschah erst viel später.
            "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

            Kommentar


            • #7
              Also war die Technologie noch gar nicht entwickelt, als sie sich getrennt haben? Und das wird so spezifisch erklärt? Weißt zu vielleicht wo, würde dann nochmal nachschauen.
              Manche Dinge sind einfach anders als andere.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Badmacstone Beitrag anzeigen
                Also war die Technologie noch gar nicht entwickelt, als sie sich getrennt haben? Und das wird so spezifisch erklärt? Weißt zu vielleicht wo, würde dann nochmal nachschauen.
                Nein das wurde nirgends so erklärt. In Ortus Malum jedoch war das Dorf, dass man offensichtlich sehen konnte und das als Tarnung genutzt wurde ein Mittelalterliches Dorf, während in den Höhlen darunter die Technologischen Apparaturen standen.
                Natürlich ist das kein eindeutiger Beweis, aber es macht recht wenig Sinn sich auf diese Weise zu Tarnen, wenn der Gegner nicht auf diesem Level steht. Heute würde man sich auch nicht in einer mittelalterlichen Stadt verstecken um keine Aufsehen zu erregen und schon gar nicht wenn die Gegenseite über Raumfahrt verfügt. Der Schluss iegt also nahe, dass die Ori entweder keine Technologie besaßen oder eben durch diese Religion die Technologie "verboten" und so nach einer weile einfach in Vergessenheit geriet.

                Naja, vielleicht sieht Amaranth das auch anders

                Kommentar

                Lädt...
                X