Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Konnten die Antiker beamen?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Konnten die Antiker beamen?

    Die Antiker gelten ja als die am meisten entwickelte Zivilisation schlechthin.

    Wieso konnten die dann nicht beamen?

    Wenn ich falsch liege bitte korrigieren aber ich kann mich nicht erinnern das die Antiker auf ihren Schiffen eine Beam Funktion hatten - wieso eingentlich?

    Hat man das einfach nicht erwähnt oder konnten die wirklich nicht beamen?

  • #2
    Die Antiker haben die Ringtransporter entwickelt. Das ist auch eine Art beamen.
    Das klassische beamen haben blos die Asgard (sowie die Tau'Ri und Ba'al).

    Hat Vor- sowie Nachteile gegenüber dem Ringtransporter. Wobei die Vorteile überwiegen.
    Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Großvater, nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer im Wagen. - Will Shriner

    Kommentar


    • #3
      Wie Schlachti schon sagte gibt es den Ringtransporter der Antiker, der von den Goa'uld verwendet wird. Dieser transportiert die Dinge in seinen Ringen zu einem anderem Ringtransporter. Der jeweilige Inhalt wird dabei ausgetaucht, dh wenn man im angewähltem Ringtransporter steht, wird man zum anwählenden Transporter geschickt; der Ringtransporter ist also sowohl ein aktiver, als auch ein passiver Transporter.
      Das selbe gilt für die Transportkabinen auf Atlantis, welche keine Fahrstühle sind, sondern verbesserte Ringtransporter, da sie ähnlich funktionieren.
      Dann gibt es noch das Auge der Götter auf dem Planeten der Sodaner. Dieser erfasst Objekte, die vor ihm stehen und teleportiert sie zu einem Gegenstück, welches hunderte Kilometer weit entfernt stehen kann.
      Und es gibt noch den Obelisken von Merlin, der ähnlich funktioniert wie das Auge. Er wählt ein Tor an und schikt den gesamten Inhalt einer Höhle durch das Wurmloch auf einen anderen Planeten zu einem anderen Obelisken, welcher vor einer Höhle steht, die in den Abmessungen identisch mit der ersten ist.

      Zu sagen die Antiker hätten keine Beamtechnologie, ist also falsch; man sieht von ihnen nur keine "freie" Technologie, wie die der Asgard, die nur ein Transportmodul benötigen und nicht zwei.

      Hier de Links zu Stargate-Wiki:

      Transporter ? Stargate Wiki ? Das deutschsprachige Stargate-Lexikon

      Atlantis-Transporter ? Stargate Wiki ? Das deutschsprachige Stargate-Lexikon

      Auge der Götter ? Stargate Wiki ? Das deutschsprachige Stargate-Lexikon

      Ringtransporter ? Stargate Wiki ? Das deutschsprachige Stargate-Lexikon
      That is not dead which can eternal lie / And with strange aeons even death may die
      Es ist nicht tot, was ewig liegt, / Und in fremder Zeit wird selbst der Tod besiegt.
      H. P. Lovecraft

      Kommentar


      • #4
        mal ne frage an die mods...


        warum löscht ihr die beiträge von leuten die ihm sagen, dass er gefälligst selbst suchen soll, und nicht das forum mit seinen "täglichen" fragen löchern soll?

        ich hab auf gidf.de verwiesen, weil es GENAU DIESES thema hier schon gibt:
        http://www.scifi-forum.de/science-fi...chnologie.html

        eine einfache suche bei google nach den wörter "antiker beamen" hätte ihm schon gereicht. ebenso bezeichnet er sich als "fan" kennt aber scheinbar den stargate wiki nicht. ist ja nicht so als wäre es die erste sinnlose frage aus seiner feder wo ihm die leute dies sagen.

        wollt ihr nicht, dass alte themen benutzt werden, damit hier wieder was los ist?

        mir ist das ganze unverständlich

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Ramigo Beitrag anzeigen
          warum löscht ihr die beiträge von leuten die ihm sagen, dass er gefälligst selbst suchen soll, und nicht das forum mit seinen "täglichen" fragen löchern soll?
          1. Beiträge, die nichts zum Thema beitragen außer persönlichen Angriffen, werden hier gerne mal gelöscht (und wenn die Ersteller darauf bestehen, damit weiterzumachen werden diese bald verwarnt). Beiträge a la "Du hast doch keine Ahnung" gehören eindeutig dazu.

          2. Wenn es so erscheint, dass ein Thread überflüssig ist, weil es bereits einen ähnlichen Thread gibt, so kann man als Nutzer gerne darauf hinweisen.

          3. Wenn einem ein anderer Nutzer zu viele solcher Threads erstellen, kann man einen Moderator darauf hinweisen, statt in Eigenregie aggressives Belehrungen rauszuhauen.

          Thread geschlossen mit Verweis auf das bereits bestehende Thema.


          @Politiker01: Auch wenn der Ton vielleicht überzogen war, man darf durchaus die Suchfunktion nutzen, bevor man neue Threads erstellt. Gerade wenn es um häufig diskutierte und leich nachzusuchende Themen wie die Antiker geht.
          I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

          Kommentar

          Lädt...
          X