Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stargate-der Film auf Vox

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stargate-der Film auf Vox

    Hallo leute!
    ich weiß ja nicht ob ihr es wusstet aber Stargate kommt am Freitag auf Vox (8.11.01)
    um 20.15Uhr



    ich finde das keine schlechte idee den film nochmal zu zeigen wéil:

    ich ihn erst 1 mal gesehen hab und zweitens weil ich ihn lustig finde wie die da alle aussehen!


    Was haltet ihr davon? Werdet ihr ihn euch anschauen?
    "Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns, wie ein Raubtier, ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber Glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet, und uns daran erinnert, jeden Moment zu geniessen... denn er wird nicht wiederkommen."

  • #2
    Ich hab ihn zwar auf Video, aber ichg werde mir das nicht entgehen

    lassen, denn das ist nochmal lustig wie die da noch aussehen, Wie

    schnell die Stabwaffen da feuern, und da Ra´s Popöchen mächtig auf

    Grundeis geht!!!!!!!

    Kommentar


    • #3
      ich habe ihn letzte woche auf Video gesehen der ist mal recht lustig und amüsant.

      grafisch ist er auch etwas besser als die serien und er ist von Roalnd emmerich.

      die Unterschiedes sind aber auch sehr zu vernachläsigen. OK es ist einfach ein geiler film besonder die geilen Sürche von Jack.

      Kommentar


      • #4
        Die geilen sürche von jack?????? bitte??????? sorry das war mein letzter einzeiler hier! Ich habe jetzt meine Einzeiler Krankheit abgelegt! An alle wenn mich noch einer sieht in einem Beitrag wo ich einen Einzeiler schreibe in naher zukunft der soll mir bitte eine Pn schicken!



        Danke


        Admiral Paris

        Kommentar


        • #5
          ja ich finde die klasse:

          zB willst du ein paar körner zu dem Jaffa wo er ihn dann mit blei vollpumpt.

          ein paar weitere sind auch noch dabei.

          Kommentar


          • #6
            Der Film ist einfach geniall wie Daniel und co die geheimnise des Tores erforschen ich finde den Film noch ein Tick besser als die Serie
            Ja,ja so ist das!!!

            Kommentar


            • #7
              Ich hab den Film zum ersten mal gesehen und muss sagen:
              NICHT SCHLECHT!
              Er ist tot, Jim. Ich konnte nichts mehr für ihn tun!
              (Standardspruch von Dr. McCoy)

              Kommentar


              • #8
                sage ich doch das der film nicht schlecht war! aber wenn man die serie zuerst gesehen hat muss man sich auf die schauspieler umgewohnen!
                "Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns, wie ein Raubtier, ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber Glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet, und uns daran erinnert, jeden Moment zu geniessen... denn er wird nicht wiederkommen."

                Kommentar


                • #9
                  Ich ahb den Film schon öfter gesehen.
                  Trotzdem immer noch toll.
                  Aber man merkt das Serie und Film nicht zusammenpassen. Am Schluss, kurtz bevor die A-Bombe Ra zervetzt, leuchtet er ja blau. Dan sieht man sein Wahres Wesen. Und das sieht eher wie ein Asgard aus.
                  Noch was:
                  rre ich mich oder wurde am Schluss geschnitten?
                  Ich glaube mich zu erinnern, das,nachdem die durchs Tor gingen, noch was kam.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe ihn des letzte mal im Kino geehen! Mein Gott das ist ja schon ewig her! Naja ,ich habe es mir auch noch mal angesehen und jetzt siht man mal wie alles damals sugesehen hat und ich muss sagen :
                    Die Frisur von Daniel war sch... ,ähhm ähh schuldigung , schlimm!

                    Naja und wieso sprechen im Film alle eine art Dialekt der alt Ägyptischen Sprache und in der Serie ein paar Jahre später alle absulutes Hoch-Deutsch ,bzw. Englisch !
                    Schröders Hand ist tot.

                    Kommentar


                    • #11
                      Stimmt das ist mir auch schon aufgefallen. Ich weis zwar jetzt nicht wieviel Zeit vergangen war wo sie das Tor wieder aktivierten , nur zum Englisch lernen hats bestimmt nicht gereicht.
                      Ja,ja so ist das!!!

                      Kommentar


                      • #12
                        naja wie schon gesagt-der film passt meiner meinung nicht zur Serie!

                        SG-der Film O´Neil gefällt mir sowieso nicht so wie der O´Neil von der Serie!

                        Ich meine der Film ein Flop die serie Top!(obwohl der Film natürlich an manchen stellen cool ist aber wenn man die Serie 3 Jahre schaut und dann zum 2.ten mal den Film dann macht er etwas wenig sinn (der Film))!
                        "Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns, wie ein Raubtier, ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber Glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet, und uns daran erinnert, jeden Moment zu geniessen... denn er wird nicht wiederkommen."

                        Kommentar


                        • #13
                          Ja zum Beispiel die Jaffa tragen keinen Symbionten in sich°
                          Und ra keinen Goa´Uld!
                          Die Stabwaffen feuern so komisch! Das sieht eher wie ein Zat Waffe aus!
                          Man sieht gar keine Wunde nur einen Elektroschock!
                          Und dieses Handdingsda ging nur wenn man es auf den kopf der Person gelegt hat!
                          Irgendwie komisch!

                          Kommentar


                          • #14
                            Aber die Helme von Ra und seinen Jaffa waren eindeutig cooler.... Insgesamt gefällt mir auch das Stargate im Film besser, das in der Serie leuchtet so bunt wie ne Spielhallenkonsole - total doof.

                            Und vorallem ist die Sha'uri aus dem viel, viel hübscher als die aus der Serie!

                            Der Film ist Kult, cool und hat 'ne völlig andere Kragenweite als SG-1.
                            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                            Makes perfect sense.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ähm jetzt mal ne Frage!
                              So ähm im Film heisst doch Daniel Frau Sha´uri!
                              Aber heißt diese in der Serie nicht Sha`ri?
                              Wenn ja wieso hat sich das geändert?
                              Aber ich fand es noch gut das da zum Beispiel auch Ferrety und noch Kowalsky mitgespielt hatten!
                              war der Kowalsky eigentlich der selbe wie der, der in der Serie ?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X