Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Regeln der Kriegsführung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Regeln der Kriegsführung

    Wie fandet ihr die Folge! Also ich fand sie cool! War mal was anderes! Vorallem als alle gesagt haben, dass JAcks Plan klappen könnte und er sich nicht ausgekannt hat war cool

    Votet mal wie sie euch gefallen hat und schreibt heir was rein

  • #2
    Die Folge war mal wieder sehr gut.

    Ich habe eine Frage... diese Betäubungswaffen... haben die unendtlich Munition?
    Wenn ja... da könnenten sie absofort diese verwenden.

    Nur blöd war das diese Krieger es sofort geglaubt haben als sie Aphopis sterben sahen.... wenn man an Aphopis glaubt und das er ein Gott ist azeptiert man das nicht so schnell...
    :borg1::klingon:www.startrekspiele.de:klingon::borg1:
    Alles was es zu Star Trek Games gibt!

    Kommentar


    • #3
      Ich fand die Folge auch sehr gut. Vor allem der Anfang war sehr spannend, weil man sich erst wunderte, dass ein SG-Team so reagiert.

      Was ich komisch fand war, das Carter eine 2dimensionale Aufnahme 3dimensional wiedergeben konnte. Das Goauld-Gerät mus ja spitze sein, wenn es die fehlenden Daten erechnen kann.

      Originally posted by Captain Spitzli
      Wenn ja... da könnenten sie absofort diese verwenden.
      ich wundere mich sowieso, warum sie nicht alle Stabwaffen, die sie erbeuten können, mitnehmen.
      Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

      Kommentar


      • #4
        Ich find die Folge auch spitze.

        Das frag ich mich auch wieso die die Stabwaffen nich mitnehem, vieleicht deshalb weil sie einfach zu groß sind, so ne MP is wesentlich handlicher und da sie ja oft in irgendwelchen Gebäuben rumwuseln und Jafar töten ist es besser ne kleinere Waffe zu haben anstatt mit riesen Stöcken rumzufuchtel.

        Aber die Beteubungs Waffen wird ich nich nehmen den, wenn sie mal wieder irgendwo festsitzen und angeriffen werden ist es nicht von Vorteil wenn die Gegner wieder aufstehen.
        »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

        Läuft!
        Member der No - Connection

        Kommentar


        • #5
          Oh die war so toll ich krieg mich nicht mehr ein!!!
          Man habt ihr keine besseren Themen als über so ein scheiß zu labern!
          Bei CME kann ich das noch verstehen der macht das immer um seine Posts hoch zujagen(CME:Toll 1.1.2001 äußerst Kreativ
          Hast du nichts besseres zu tun?)

          Kommentar


          • #6
            Wieder mal zurück zum Thema :

            1. Ich fand die Episode eigentlich auch recht klasse. Mich hat's nur ein wenig gestört, dass sich die Typen alle so leicht von Apophis Tod haben überzeugen lassen. Das hättte ja was weiß ich wer auf dem Video sein können, oder ne Animation.

            2. Auch wenn die Stabwaffen ziemlich unhabdlich sind, si könnten sie ja wenigstens mit ins SGC nehmen.
            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

            Kommentar


            • #7
              Ach da is ja ein beitrag verschwunden - von mir...

              CME:Toll 1.1.2001 äußerst Kreativ
              Hast du nichts besseres zu tun
              Nein, in den Ferien hatte ich nix besseres zu tun.

              Kommentar


              • #8
                Die Folge war echt genial.

                Aber die Betäubungswaffen werden sie nicht einsetzen(spoiler, ich red da aus Erfahrung!).
                Das sie die Stabwaffen dalassen versteh ich ja, aber die Zat-Waffen würd ich alle einkassieren. Gibt's was bessers als 3 in 1? Die haben 1. Betäubung, 2. Tödlich, 3. Müllbeseitigung
                Ich würd nur noch die Zats verwenden!
                Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                Makes perfect sense.

                Kommentar


                • #9
                  @Captain Proton

                  Ich stimme dir absolut zu, wenn du meinst, dass sie alle Zat-Waffen, die sie nur kriegen können, mitnehmen sollten.
                  Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

                  Kommentar


                  • #10
                    Hi Leute,

                    ich wollte mal sagen, daß ich diese Folge echt cool fand,

                    ob wohl ich sie am Anfang nicht verstanden habe! Aber als Teal`c es erklärt hat, war alles klar! Besonders spaßig

                    fand ich die Szene, wo Jack sagte;"Master Teal`c" und Teal`c darauf erwiderte;"Untertan O`Neill". Und das, wo

                    Jack nach Carter geschrien hat, war auch cool!

                    Viele Grüße Cassie

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Harmakhis
                      Die Folge war echt genial.

                      Aber die Betäubungswaffen werden sie nicht einsetzen(spoiler, ich red da aus Erfahrung!).
                      Das sie die Stabwaffen dalassen versteh ich ja, aber die Zat-Waffen würd ich alle einkassieren. Gibt's was bessers als 3 in 1? Die haben 1. Betäubung, 2. Tödlich, 3. Müllbeseitigung
                      Ich würd nur noch die Zats verwenden!
                      Die Zat ist eine gute neben Waffe. Aber wen du gegen 100Jaffa kämpfst würdest du nicht sagen das du nur noch die verwendest. Da eine Zat fast keine reich weite hat.

                      Kommentar


                      • #12
                        Also ich fand diese Übungswaffen Toll ich glaube die werden in der 6 oder 7 Staffel einmal für eine Übungsmission verwendet. Diese Folge habe ich ja eigentlich schon bewertet, hm... weis Jemand was das für Regeln der Kriegsführung sind von dem diese Hilfs-Jaffa geredet haben? gibts die vieleicht irgendwo zu lesen?

                        Kommentar


                        • #13
                          naja ich glaube kaum, denn es sind ja nur die der jaffa dort. diese wirst du eben auch nur in der folge erfahren können, z.b. wenn man im manöver getötet wurde, darf man nicht reden oder so...

                          Kommentar


                          • #14
                            umwas gings noch mal inder folge das ich weiß welche des wahr

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von O'Neill2603
                              umwas gings noch mal inder folge das ich weiß welche des wahr
                              Dem kan abgeholfen werden

                              Das MALP hat ein SG-ähnliches Camp auf einem Planeten gefunden, deshalb kommt SG1 auf diesen Planeten um dieses Camp zu untersuchen. Kurz bevor sie beim Camp ankommen hören sie Schüsse aus Goa'uld Stabwaffen. Sie erkennen, wie Jaffa ein SG-Team angreifen, doch Jack versteht nicht, was das für ein SG-Team sein soll. Es könnte sich eventuell um das vermisste SG11 handeln.

                              SG1 kommt dem vermeintlichen SG Team zu Hilfe, doch statt sich helfen zu lassen, wird SG1 von diesem Team "erschossen". Als sie in einem Camp aufwachen, stellen sie fest, dass die MP5-Gewehre keine gewöhnlichen sind, sondern Goa'uld Waffen, die den getroffenen betäuben. Sie werden zum Anführer dieser Basis gebracht, der sich als Captain Kyle Rogers ausgibt. Als er mehr über die Regeln der Kriegsführung erzählt, versteht Teal'c und spricht ihn in der Goa'uld Sprache an. Rogers versteht und hält Teal'c für einen Jaffa Meister, der das Camp begutachten kommt.

                              Teal'c gibt sich sogar als solcher aus, und führt eine Inspektion durch. Rogers erklärt, dass seine Teams seit Jahren hier auf diesem Planeten trainieren, um eines Tages die Tau'ri der Erde zu be- siegen. Um sich besser auf den Feind einzustellen, trainieren sie als SG-Personal getarnt mit Waffen, die wie die Waffen der Tau'ri aussehen. Jack versucht ihnen zwar klarzumachen, dass Apophis nie mehr zurückkehren wird, da er gestorben ist, doch wie es sich für richtige Jaffa gehört verspotten sie Jack nur indem sie erklären, dass ein Gott nicht sterben kann...

                              Also nimmt das Team Rogers mit zur Erde und zeigt ihm das Video, das den sich fürchtenden und sterbenden Apophis zeigt. Er ist geschockt und erklärt dass ein Gott nicht sterben könne. Er glaubt den Bildern jedoch und ist nun bereit, den Tau'ri zu helfen. Er müsse seine Männer aufhalten, da sie die letzte Schlacht mit echten Waffen führen werden, wo nur die siegreichen zu Soldaten von Apophis werden und die geschlagenen getötet werden.

                              Zurück auf dem Planeten: Das letzte Gefecht ist schon im Gange, als SG1 das Basislager übernimmt. Sam schafft es, die Bilder des sterbenden Apophis über die ganze Basis zu projizieren. Geschockt erfahren die jungen Menschen und Jaffa, dass ihr Gott tot ist. Rogers sagt ihnen, sie könnten endlich nach hause gehen, denn Apophis ist tot und wird keinen Krieg mehr führen. Die meisten der Gruppe glauben den Bildern, die sie sehen und gehen zurück nach Hause.
                              Quelle

                              Aber die Regeln wie sie von den Jaffa verwendet werden ähneln denen von Erdmanövern doch sehr, nur das es keine Finale Herausforderung gibt und ein paar andere Kleinigkeiten.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X