Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Last Stand [SPOILER]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Last Stand [SPOILER]

    fand eigentlich ausser mir den schluss dieser EP "very odd"? ich bin ja auch für spekulative schlüsse, aber gleich so? ist denen da die drehzeit ausgegangen?

    btw, 518 und 519 laufen schon am mittwoch im doppelpack. vielleicht gibt's ja da ein paar antworten! und endlich mal ein visual von anubis ;-)

  • #2
    1. Anubis hat man doch schon gesehen, oder irre ich mich? Das ist doch der Fritze mit der Schliemfresse, der die Tok'ra angereift.

    2. Wieso Drehzeit ausgegangen? Das ist halt ein typischer Dreiteiler und nach 45 min ist bei jeder Episode Schluß. Da kann man nix machen. Und es steigert ja auch die Spannung. Soweit so gut.

    3. Das einzige das mich stört ist, dass SG-1 die einzigen sind, die den Angriff überlebt haben. Alle anderen Menschen wie Tok'Ra hat's erwischt nur die nicht - das wirkt schon arg gekünstelt.
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      1.Yo da haste Recht!

      2. Nein es ist kein Dreiteiler! Er killt alle am Stargate und SG-1 entkommt! (Bin mir da nicht völlig sicher aber die nächste Episode handelt von etwas ganz anderem!)

      3. Bin mir nicht sicher das alle T'okra dahin sind! Vielleicht sind sie auf ein anderen Planeten!

      Kommentar


      • #4
        Das war Zipacna, nicht Anubis. Zipacna ist ein Lord (untergebener) von Anubis!

        Anubis wird man erst in der letzten Folge der 5. Staffel zu sehen bekommen (laut versch. Spoilern)
        Das neukonzipierte, einsteigerfreundliche Stargate Rollenspiel!

        ...zum Rollenspiel...

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Howami
          2. Nein es ist kein Dreiteiler! Er killt alle am Stargate und SG-1 entkommt! (Bin mir da nicht völlig sicher aber die nächste Episode handelt von etwas ganz anderem!)
          What the Hell...?!

          Es[der Hadlungsbogen] fängt doch mit" Summit" an, dann geht es mit "Last Stand" weiter und dann? Bei last Stand hört es ja dmait auf, dass der Kerl am Baum liegt, SG-1 sich versteckt und die Jaffa kommen. Dann erscheint der Abspann. Und da muss es ja weitergehen - also doch 3-Teiler. Wenn auch mit verschieden Folgennamen.

          Das der Kerl ein "lord" ist, habe ich bei dem seinem Brummel-Goa'uld nicht so ganz mitgekriegt. Manche Goa'ulds sind auch Englisch tierisch schlecht zu verstehen - rein akustisch.
          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
          Makes perfect sense.

          Kommentar


          • #6
            proton, stimmt, das mit dem gebrummel. und anubis scheint tatsächlich erst am ende der 5. zu sehen zu sein.
            btw, es ist wirklich kein 3teiler, sonder nur ein 2parter (summit und the stand). also, schluss immer noch "odd" ;-)

            Kommentar


            • #7
              Comtraja

              Also nochmal Summit und Last Stand bilden einen Zweiteiler. Höchstens wenn man Fail Safe dazu nimmt könnte man von einem Dreiteiler sprechen, denn die Folge basiert auf Summit/Last Stand ... aber auch nur von der Produktion und vom Inhalt her, Sky One hat ja alles versaut
              Diese Mitteilung ist entkoffeiniert und reizstoffarm.

              Kommentar


              • #8
                Ja, aber HAAAALLLOOOO?????

                Wie geht es denn weiter nach last Stand??? Es hört doch damit auf, dass der Zuschauer gar nicht weiß ob es SG-1 von dem Planeten runter geschafft hat!

                Und ob Lentasch es geschafft die Jaffa zu töten. Das weiß man doch gar nciht. Die Folge hört ja auf, als Elliot am Baum lehnt, SG-1 sich versteckt und die Jaffa kommen.

                Das muss doch dann in der nächsten Folge (5.18) weiter gehen.
                Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                Makes perfect sense.

                Kommentar


                • #9
                  Nun zum einen: Der Symbiont heisst Lantash!

                  Zum anderen: Hast du bei Voyager jemals gesehen , das sie die Erde erreicht haben? Nö! Siehste! Aber du weisst trotzdem , das sie auf der Erde gelandet sind. Es ist wirklich nur ein 2-Teiler!
                  Hat mir mein Kanadier auch gesagt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Woher weiß er das eigentlich? AFAIK läuft 5.18 erst am Mittwoch, oder irre ich mich da?

                    Und selbst wenn: ist ja voll doof. Was haben die Autoren sich da gedacht?
                    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                    Makes perfect sense.

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Captain Proton
                      Woher weiß er das eigentlich? AFAIK läuft 5.18 erst am Mittwoch, oder irre ich mich da?
                      Fernsehzeitschrift?

                      Auch wenn die Folge erst morgen läuft, in ihr geht es um einen Jaffa-Krieger, der als Führer eine neue Heimatwelt für die Jaffas gefunden hat und jetzt auch eine Armee aufbaut, soweit ich das übersetzen konnte, also nix mit Fortsetzung

                      Original geschrieben von Captain Proton
                      Und selbst wenn: ist ja voll doof. Was haben die Autoren sich da gedacht?
                      Naja das Ende ist abrupt, aber es ist eigentlich klar was passiert: SG1 schafft es, Lantash/Elliot ist tot, das Gebiet um das Stargate ist aus Sicht der Goa'Uld verseucht. Die einzigste Frage wäre, was ist mit Selmak/Jacob?
                      Diese Mitteilung ist entkoffeiniert und reizstoffarm.

                      Kommentar


                      • #12
                        Moment... wenn die nächste Folge um einen Jaffa spielt, dann greifen sie "Last Stand" später wieder auf und SG-1 bleibt solange auf dem Planeten.

                        Die schieben da einfach eine zwischen-Story ein oder so und setzen die Handlung später fort. Sonst macht das keinen Sinn. Vielleicht hilft ihm dieser Jaffa sogar.
                        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                        Makes perfect sense.

                        Kommentar


                        • #13
                          nun es ist eher so, dass SG1 den Jaffas bei der Aufmilitarisierung helfen

                          ... und in der Folge danach gehts um die Replikatoren, also nix mit nur einer Zwischenfolge
                          Diese Mitteilung ist entkoffeiniert und reizstoffarm.

                          Kommentar


                          • #14
                            Bah... und ich dachte Voyager wäre schlimm.
                            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                            Makes perfect sense.

                            Kommentar


                            • #15
                              Du willst doch Stargate nicht mit Voyager vergleichen Ist doch bloss eine Folge, die nicht direkt aufgeklärt wurde ... dafür wird es in den nächsten Folgen mit Sicherheit kein offenes Ende geben
                              Diese Mitteilung ist entkoffeiniert und reizstoffarm.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X