Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Staffel 7 - Spoiler] Daniel vs. Jonas

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Staffel 7 - Spoiler] Daniel vs. Jonas

    Da mich Data jetzt auf die Idee gebracht hat, wollt ich einmal einen neuen thread aufmachen, wo man ausdiskutieren kann, wen man bevorzugen würde!


    Spoiler

    Da wie in einigen anderen Threads schon angedeutet in der 7. Staffel Daniel zurückkommt ist in SG-1 ein Mann zuviel Demnach soll dann wohl Jonas die Serie wieder verlassen!


    Demnach wollte ich mal wissen, wenn ihr euch zwischen den beiden entscheiden müsstet, wer in der 7. Staffel bei SG-1 weitermachen soll, wen würdet ihr dann wählen

    Ich wäre eindeutig für Jonas, nicht nur weil ich ihn inzwischen besser finde, sondern auch weil Daniel die Serie verlassen hat und nun weg ist. Pech wenn er jetzt wieder zurück will! Jonas Quinn ist nähmlich ein hervorragender Ersatz für ihn!! Sogar besser, oder zumindest ebenbürtig. Und jetzt den neu eingeführten Charackter wieder zu entfernen, wäre unfair und schlecht für die Serie. Zudem wurde Jonas auch sehr gut geschauspielert, also gibt es für mich keinen Grund ihn zu entfernen! Also meiner Meinung nach hat Daniel dann Pech gehabt, er wollte die Serie verlassen, dann soll er jetzt aber auch Draußen bleiben und nicht weil er sich jetzt langweilt oder sonstwas wieder reinkommen und einen guten neuen Charackter rausschmeissen!

    P.S: Es wäre toll wenn hier ein Admin oder Moderator eine Umfrage einfügen könnte, damit man das auch entsprechend gut Abstimmen kann! Thanks!
    1
    Daniel Jackson!
    62.00%
    155
    Jonas Quinn!
    15.20%
    38
    Beide sind gleich gut!
    20.40%
    51
    Daniel oder Jonas? Nein, danke... ich kann auf beide verzichten!
    2.40%
    6
    STARGATE: "Alles auf eine Karte"

    Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
    O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

  • #2
    Umfrage

    Umfrag hinzugefügt...

    ...und für Jonas abgestimmt...
    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

    "Das X markiert den Punkt...!"

    Kommentar


    • #3
      ... wollte ich auch gerade.... und wie es aussieht, wollte Silke das auch



      .... ich hab für Daniel abgestimmt


      Jonas ist echt ein guter Charakter, aber "Homecoming" zeigt einfach, dass sein Platz wo anders ist

      Und was Daniel betrifft.... der will ja eigentlich gar nicht unbedingt wieder zu SG-1.... der weiß ja gar nicht mehr was das eigentlich, nachdem er sein Gedächtnis verloren hat
      Is that a Daewoo?

      Kommentar


      • #4
        Die Mods und Admins sind heute anscheinend sehr "umfragegeil"...

        Und würdest Du BITTE auch BEGRÜNDEN, warum Du den doofen Daniel dem lieben Jonas vorziehst, Doci?

        Umfragegeile Grüße,
        Data
        "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

        "Das X markiert den Punkt...!"

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Data
          Und würdest Du auch BEGRÜNDEN, warum Du den doofen Daniel dem lieben Jonas vorziehst, Doci?

          ^^

          Original geschrieben von DocBashir
          Jonas ist echt ein guter Charakter, aber "Homecoming" zeigt einfach, dass sein Platz wo anders ist


          Reicht das etwa nicht

          Von mir aus hätten sie auch gerne beide bleiben dürfen, aber wie gesagt.... Jonas hat aber eben eine wichtige Aufgabe auf seiner Heimatwelt zu erledigen und damit ist die Situation wie sie nun mal ist am besten.

          Im Übrigen.... für die Finale Staffel braucht man einfach wieder die Ur-Stammbesetzung.... siehste doch auch bei Buffy... da spielt Giles zum Ende auch in jeder Episode wieder mit
          Is that a Daewoo?

          Kommentar


          • #6
            Ich habe ganz klar gegen Daniel gestimmt... nach 6 Staffel mit ihm bin ich inzw. völlig übersättigt von ihm. Außerdem finde ich die gesamte Idee Daniel wieder zurückzubringen und zum Menschen zu machen doof.

            Das liegt wohl alles nur daran, dass Herr Shanks gemerkt hat, dass er ohne Hauptrolle nur ein armes Würstchen als Schauspieler ist und nun soll Jonas und dessen Darsteller für büsen.

            Ich finde Jonas hat in einer Staffel sehr viel Potential gezeigt, dass man ausbauen sollte anstatt einen alten Charakter mit absourden neuen Wendungen noch mehr breitzutreten.
            Zuletzt geändert von Harmakhis; 14.06.2003, 18:17.
            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
            Makes perfect sense.

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Harmakhis
              Ich habe ganz klar für Daniel gestimmt... nach 6 Staffel mit ihm bin ich inzw. völlig übersättigt von ihm. Außerdem finde ich die gesamte Idee Daniel wieder zurückzubringen und zum Menschen zu machen doof.
              Äh... öh... also...
              ich muß gestehen, Deinen Gedankengang nicht völlig durchschaut zu haben... *am Kopf kratz*

              Wieso stimmst Du FÜR Daniel, wenn Dir JONAS lieber wäre?

              Sam: "Colonel - ich glaube, da haben Sie sich vertan..."
              Jack: "Was? Wie?"
              Sam: "Muß das nicht ... "gegen" heißen?"
              Jack: "Wie? Was? Oh... ja... mein ich doch!"



              (SCNR)

              -----------

              @Doci:
              Der Vergleich mit Buffy ist unfair bzw. unsinnig - denn schließlich spielen in der letzten Staffel z.B. Giles UND Spike mit... (für Giles wurde niemand "rausgeschrieben", meine ich damit)
              Während die SG-1-Situation ja eher damit zu vergleichen gewesen wäre, wenn in Staffel 7 von "Buffy" auf einmal Angel anstelle von Spike wieder ein reguläres "Besatzungsmitglied" gewesen wäre...

              -----------

              Und außerdem find ich den Quinni einfach Klasse...

              Viele Grüße,
              Data
              "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

              "Das X markiert den Punkt...!"

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Data
                Wieso stimmst Du FÜR Daniel, wenn Dir JONAS lieber wäre?

                Vor allem hat er dann ja doch für Jonas gestimmt, da bei Daniel immer noch nur meine Stimme ist


                Original geschrieben von Data

                @Doci:
                Der Vergleich mit Buffy ist unfair bzw. unsinnig - denn schließlich spielen in der letzten Staffel z.B. Giles UND Spike mit

                Hast natürlich Recht... allerdings wollte ich nur darauf hinweisen, dass man eben zum Ende einer Serie wieder die alten Charaktere einbaut.
                Bei SG-1 ist es eben auch so, dass die Teams nur aus 4 Leuten bestehen. Das war ja auch schon immer so. Klar, dass man da jemanden aus dem Team "werfen" muss.
                Irgendwie bezweifel ich aber im Moment noch, ob Jonas wirklich die ganze Staffel nicht mehr auftauchen wird. Ich denke, wir bekommen noch alle unsere Portion Jonas-Charme und das ist wohl auch gut so
                Is that a Daewoo?

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe für Jonas Quinn gesimmt. Dan hat ddie serie verlassen und soll dann soll er auch bleiben wo er ist.

                  Kommentar


                  • #10
                    Eigentlich sind beide etwa gleich gut. Jack und Daniel sind einfach ein optimales Team (war schon beim Kinofilm so). Jonas mit seinem kindlichen Entdecker-Charme ist jedoch auch sehr gut (vor allem wenn er mit TealC alles im Abseits beobachtet).

                    Übrigens VORSICHT SPOILER

                    Im Episodenguide von www.stargate-planet.de steht schon eine Folge der siebenden Staffel (nach dem Pilotfilm) in der Jonas definitiv auftacht. Hab mal sowas von sechs Folgen gehört. Folgilch gäbe es dann noch drei mit ihm.

                    Kommentar


                    • #11

                      Spoiler
                      Also Jonas Degradierung zum Nebencharakter haben sie ja bei der Season Premiere mehr als zackig durchgezogen. Hat man schon im Vorspann gemerkt. Er wird so wie es nun aussieht wohl ein wiederkehrender Charakter á la Jacob werden.
                      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                      Makes perfect sense.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich habe für Daniel gestimmt, da er einfach das perfekte Pendant zu Jack ist. Das fehlt mir auch in den jetzigen Folgen, zwar ist jack auch alleine oder im Zusammenspiel mit den anderen sehr gut, aber mit Daniel war es irgendwie immer anders...

                        Ich finde es zwar mehr als schade, dass Jonas wohl dafür büßen muss, denn er ist sehr interesant gestalte und passt auch gut ins Team, aber mit Daniel ist er nicht zu vergleichen!

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von DocBashir
                          Bei SG-1 ist es eben auch so, dass die Teams nur aus 4 Leuten bestehen. Das war ja auch schon immer so. Klar, dass man da jemanden aus dem Team "werfen" muss.
                          Das stimmt nicht ganz, es gibt durchaus auch SG-Teams mit mehr als 4 Mann, und auch zusammenschlüsse von einigen Teams! Leider fällt mir nur jetzt im Moment kein Beispiel ein!
                          Aber ich denke die nehmen einen der Characktere raus, da sie sonst ja eigentlich mit 2 Archäologen unterwegs wären und einer zwangsläufig zuviel wäre! Also muss einer von beiden das Team wechseln, oder es wird etwas seltsam!
                          Und ich denke auch Jonas wird ein wiederkehrender Charackter wie Jacob!
                          STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                          Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                          O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                          Kommentar


                          • #14
                            Eigentlich ist diese Team-Regelung mit 4 Personen eh total eigenartig. Man muss bedenken, dass das Armysoldaten sind und die würden logischerweise auf die etablierten Einheitengrößen wie Fireteams, Platoons, Batallione usw. zurückgreifen.
                            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                            Makes perfect sense.

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Harmakhis
                              Eigentlich ist diese Team-Regelung mit 4 Personen eh total eigenartig. Man muss bedenken, dass das Armysoldaten sind und die würden logischerweise auf die etablierten Einheitengrößen wie Fireteams, Platoons, Batallione usw. zurückgreifen.
                              nicht so ganz ... Seals, deltas, oder Ranger´s operieren meisten zu 4 mann (oder das irgendwas von 4) fragt mich net, wieso.. manchmal sind noch 2 mann mehr dabei aber dann ist es mit großer wahrscheinlichkeit ein Sniper mit dazugehörigen Scout..

                              außerdem Das SG-C hat noch ein paar einheiten die etwas mehr mannstark sind.. 10-20 mann oder nur 6 war in der einen Folge wo das SG-1 "eingefroren" war. waren 2 -3 SG- Teams und waren so 20 Mann...oder in der einen Folge wo Teal´c Daniels Frau erschiessen musste.. Da war es auch eine etwas größere Armee einheit...okay die hatten auch einen Fahrbahres Geschütz dabei

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X