Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie findet ihr Vala?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie findet ihr Vala?

    So, wollt mal wissen wie ihr Valla findet.
    Meiner Meinung nach wäre sie eine gute Ergänzung zum SG1 Team
    Außerdem sieht sie auch net schlecht aus

  • #2
    Vala ist einfach nur genial! Sie passt auch wirklich gut ins Team...und witzige Szenen mit ihr und Daniel wird es ja wohl immer wieder geben *g*

    Ich hoffe mal die Produzenten sehen das genauso und lassen sie eine lange Zeit im team

    lg, preX
    "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
    ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

    Kommentar


    • #3
      Da sie auch mein Vorschlag zum nervigsten SG char ist, ist die sache wohl klar....
      Ne Aussehen ist nicht so doll, und der char an sich ist einfach nur blöd und nervig! ok diese "liebevolle" art in der sie mit Daniel umgeht hat kurzzeitig was, aber auch nur ganz kurz.... Nach spätestens 5 min wird sie nervig, zumal sie so rücksichtslos, egoistisch und kurzsichtig ist (siehe Fesseln...) Ne danke, die mag ich gar net.
      STARGATE: "Alles auf eine Karte"

      Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
      O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

      Kommentar


      • #4
        Voll und ganz deiner Meinung!

        Ich liebe ihre Szenen mit Daniel(obwohl er manchmal etwas harsch rüberkommt) und Vala und Cam...einfach göttlich, da reichen Blicke und ich werd' ganz giddy

        Kommentar


        • #5
          ich würd sogar soweit gehn und sagen das valla das sexieste alien in stargate ist
          als mensch ises sam carter
          oder?

          Kommentar


          • #6
            Ich komm mit ihr nicht so richtig klar. Wenn ich mich an die langweiligste Folge in Season 9 erinnere, dann merk ich, dass sich diese Folge nur um Vala drehte...

            Ab und zu ganz lustig, aber auf keinen Fall ein Ersatz für Sam.

            Mfg
            "Nicht die Schönheit entscheidet wen wir lieben sondern die Liebe entscheidet wen wir schön finden"

            Kommentar


            • #7
              Vala ist ein Klasse Charakter!
              Die Frau ist extrem sexy und der Charakter ist wirklich witzig!
              Allerdings gebe ich gerne zu, dass es nicht sehr gut wäre sie ständig im Team zu haben, da sie auch ein gewisses nervpotential hat!
              Aber für gelegentliche Gastauftritte, die das SGC und SG1 wieder mal ordentlich durcheinander wirbeln ist sie bestens geeignet!
              Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

              Kommentar


              • #8
                Hey, aber McKay nervt bei SGA doch auch, oder etwa nicht...und da lieben sie ihn

                Naja, OK, ein ersatz für Sam ist sie auf keinen Fall...denke ich acuh nicht, dass es da einen gibt. Aber Vala, naja, wie gesagt, sie passt in das "derzeitige" Team mit Mitchell
                "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
                ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

                Kommentar


                • #9
                  Vala ist klasse. Sie hat auf jeden Fall viel Frische reingebracht. (Und es zeigt, wie vielseitig talentiert Claudia Black ist)

                  Sam ist mir auf die Dauer doch etwas zu langweilig und bieder. Obwohl sie in den letzten Episoden noch etwas lockerer war. Muss wohl ansteckend sein.
                  Aus der SF-Community wird FictionBOX! - Jetzt mit The 4400 Forum (+ Farscape, Dr. Who, Battlestar Galactica und viel mehr.)
                  "Well, I think that like religion is an individual choice, either you believe and therefore bunnies are unnecessary, or you don't. In which case, chocolate!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Als ersatz für Sam fänd ich Valla doof. Aber sie könnte sich ja auch so dem Sgc anschließen. Sehr mutig ist sie ja auch. Sie hat sich mit Daniel höchsten 10 Minuten unterhalten und schon küsst sie ihn.
                    Das Universum ist unendlich und wir sind so winzig. Es gibt eigentlich nur eins was wir kontrollieren können: Ob wir gutes tun oder Böses.
                    Von Oma Desala aus der Folge Die Entscheidung

                    Kommentar


                    • #11
                      *lol* Das nenne ich nicht mutig, sondern sehr sie ist einfach nur sehr direkt, sagt was sie denkt und nimmt sich einfach was sie will - auf eine doch ziemlich charmante Art. Ein sehr interessanter Charakter

                      Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                      "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich hab zwar noch nicht viel von Vala gesehen um ein wirkliches Urteil fällen zu können, doch bis jetzt ist sie mir einfach nur unsympathisch. Ich will jetzt auch nicht voreilig sein, denn vielleicht ändert sich der Charakter ja auch oder ihr Charakter entwickelt sich noch weiter, doch wenn ich mir die Doppelfolge „Avalon“ und „Die Herkunft“ als Referenz nehme, dann muss ich sagen, dass ihr Charakter einfach nur langweilig ist.
                        Sie sieht zwar nicht schlecht aus, doch probiert immer krankhaft lustig zu sein… bis jetzt war sie noch nie so richtig ernst und wirkt immer wie ein pubertierendes Mädel, was zwanghaft probiert die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Die Charaktere in Stargate sind zwar nicht wirklich tiefgründig, aber Valas Charakter ist das Gegenteil von tiefgündig.
                        Und auch ihr Verhalten Daniel gegenüber passt wieder zu dem pubertierendes Mädel!

                        Naja, vielleicht war mein ersten Eindruck auch nur falsch und ihr Charakter wird im laufe der Zeit noch mal interessanter und sie schafft es irgendwann die Pubertät hinter sich zu lassen! Ich wird’s sehen und äußere mich dann später noch einmal zu ihr.

                        *lol* Das nenne ich nicht mutig, sondern sehr sie ist einfach nur sehr direkt, sagt was sie denkt und nimmt sich einfach was sie will - auf eine doch ziemlich charmante Art. Ein sehr interessanter Charakter
                        Das macht sie IMO so uninteressant! Man weiß sofort, wie sie tickt! Irgendwie fehlt mir etwas „geheimnisvolles“… man hat irgendwie das Gefühl, sie sofort einschätzen zu können… keine interessanten Charakterzüge.
                        "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
                        [Albert Schweitzer]

                        Kommentar


                        • #13
                          hmm.. ich finde valla ist zwar irgendwie ok, aber sie nervt größtenteils nur rum mit ihrer ganzen klugscheißerei... da ist mir mckay dann doch lieber, weil nicht alle auf ihn hören.. ausserdem isser nur hochnäsig, aber nicht so super von sich überzeugt wie valla... die denkt ja sie wäre in allem toll.. während mckay nur meint er sei der beste wissenschaftler
                          "Facing this unbearable fear like meeting an old friend"

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich finde Vala einfach nur geil. Sie bringt viel frischen Wind in die Serie und durch ihre forsche Art bringt sie auch die Handlung voran. Ich mag sie und freue mich deswegen auch sehr über die 10te Staffel...
                            "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
                            -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

                            Kommentar


                            • #15
                              Naja. Aber gefallen tut mir Vala erst ab der 10. Staffel, weil sie da besser, netter und realistischer ist.
                              in Staffel 8 und 9 sind ihre Auftritte nur nervig. Und ihre arrogante/egoistische Art und Weise nervt da nur. Ab der 10. Staffel ist sie.... menschlicher und besser dargestellt. Könnte aber auch an der Screentime liegen, die man ihr ab da einräumt.
                              STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                              Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                              O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X