Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Daniel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Daniel

    Wer ist besser:

    Daniel aus dem Film oder Daniel aus der Serie?

    Ich finde das sind zwei mitlerweile sehr unterschiedliche
    Charaktere!
    Mir kommt der Daniel aus dem Film als wirklicher Wissenschaftler besser rüber!
    Ist zumindest meine Meinung!

  • #2
    der aus dem film ist eindeutig besser! eigentlich sind alle schauspieler im film besser, aber was solls, ist halt ne low budget produktion. hoffentlich ist die neue staffel besser, denn sie spielt ja angeblich 80 jahre in der zukunft und alle mitglieder (bis auf o'neil ) sind tot!
    "Sieh es doch einfach als einen Wechsel im Management"
    -Satan, End Of Days
    Blade Intelligence Force Inc.

    Kommentar


    • #3
      @DF:????

      Bin zwar nicht der totale Freak, aber waren das nicht die gleichen?
      “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

      Kommentar


      • #4
        Originally posted by Decon Frost
        hoffentlich ist die neue staffel besser, denn sie spielt ja angeblich 80 jahre in der zukunft und alle mitglieder (bis auf o'neil ) sind tot!
        Wo hast du das den her? Da wusste ich ja noch gar nichts von.
        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

        Kommentar


        • #5
          Hm.. kann ich mir nicht vorstellen! Wär doch echt kacke oder?

          Kommentar


          • #6
            2 Mio. Dollar pro Folge nennst du Low Bugdet? Na dann is Voy ja tiefstes Mittelalter . Na und das mit den 80 Jahren hat sich ja nun geklärt.
            "Der Tiger, der im Dschungel brennt, weil niemand seine Mutter kennt." - Spock
            ®

            Kommentar


            • #7
              Ich persönlich finde Daniel im Film Besser, er hat dem Film viel mehr Humor verliehen und meiner Meinung nach ist der "Serien-Daniel" dem Militär bereits zu sehr angepasst.
              Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
              Bilder vom 1. und 4.Treffen

              Kommentar


              • #8
                Also ich finde die veränderung voll ok! Wenn man solange dort ist ändert man sich halt - man fügt sich!PS: Die Folge heute war cool

                Kommentar


                • #9
                  @Angel: Mit deiner Meinung über die heutige Folge hast du absolut recht. Sie war auserdem perfekt für den beginn einer neuen Staffel.
                  Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
                  Bilder vom 1. und 4.Treffen

                  Kommentar


                  • #10
                    Originally posted by Noulder
                    @Angel: Mit deiner Meinung über die heutige Folge hast du absolut recht. Sie war auserdem perfekt für den beginn einer neuen Staffel.
                    Naja, die ganzen Rückblenden haben ein wenig gestört. Da hätte ich wirklich gerne man was richtig neues gesehen. Rückblenden sind laaaaaangweilig...
                    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich fand sie nicht schlecht und vor allem sinnvoll, da möglicherweise manche Sender erst mit dieser Staffel wieder einsteigen und dann versehen auch leute die die vorherigen Folgen nicht gesehen haben über was gesprochen wird.
                      Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
                      Bilder vom 1. und 4.Treffen

                      Kommentar


                      • #12
                        Daniel

                        Wartet es ab es kommen noch richtig gute folgen in dieser Staffel!

                        Kommentar


                        • #13
                          Originally posted by COSIMO
                          Originally posted by Decon Frost
                          hoffentlich ist die neue staffel besser, denn sie spielt ja angeblich 80 jahre in der zukunft und alle mitglieder (bis auf o'neil ) sind tot!
                          Wo hast du das den her? Da wusste ich ja noch gar nichts von.
                          Kannst Du ja auch nicht wissen - das ist ja schließlich auch nicht den Tatsachen entsprechend...
                          An der Besetzung ändert sich überhaupt nix, nur in der Folge "Die Höhle des Löwen 1/2" soll dem Stargate-Team etwas in der Art vorgeheuchelt werden...
                          "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                          "Das X markiert den Punkt...!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Originally posted by V'Ger
                            2 Mio. Dollar pro Folge nennst du Low Bugdet? Na dann is Voy ja tiefstes Mittelalter . Na und das mit den 80 Jahren hat sich ja nun geklärt.
                            2 mio? was machen die mit dem geld? also ehrlich, bei voyager sieht man wenigstens, was die mit dem geld machen, dass die an guten schauspielern und ner guten story sparen (dicke sfx) aber stargate, das ja nur unwesentlich günstiger ist, hat nichteinmal die perfekten sfx von voy...

                            um mal einige dinge zu nennen, die mich zu der aussage schlechte sfx angezettelt haben:

                            1. alle raumschiffe wirken unscharf bei bewegungen, die schneller sind, als die einer schnecke.
                            2. die sfx, die man sah, als unsere leute aus dem fliegendem pyramidenschiff schauten sahen billig aus, irgendwie nach tos...
                            3. wirken die schiffe noch weniger realistisch als das generationenschiff aus voyager
                            4. wenn jemand von einer stabwaffe getroffen wird, fällt der nur tot um, kein blut, keine blitze, kein leuchten, nix! wenn aber jemand von diesen handwaffen getroffen wird, wird derjenige gut mir strom umhüllt. das sieht besser aus als puff, und das wars.
                            5. die sfx des stargates sehen alle schlecht aus. der ereignishorizont sieht im film besser aus, der "wassersäule" effekt ist im film ausgedehnter, und sieht dort auch besser aus, und der "reiseeffekt" ist sogar immer der selbe, einfach aus dem film kopiert.

                            diese liste ist beliebig erweiterbar in bezug auf die möchtgern schauspieler und die meistens langatmigen/langweiligen storys.

                            mensch, der pilotfilm der serie (nicht der kinofilm, der pilot!!!!) hat doch soviel potential aufgezeigt, an story und kulissen, warum hat man das denn nicht beibehalten? nach dem pilot ging es nurnoch abwärts. ich hoffe, das wirklich noch ein paar gute folgen kommen, denn viel schlechter kann es ja nicht mehr werden!
                            "Sieh es doch einfach als einen Wechsel im Management"
                            -Satan, End Of Days
                            Blade Intelligence Force Inc.

                            Kommentar


                            • #15
                              Da is aber jemand mies drauf So viel schlechte Kritik.

                              Ich bin total begeistert von SG-1!! Vieeeel besser als der Film ( mal ehrlich, wem von euch hat Kurt Russels Bürtenhaarschnitt gefallen?). Außerdem war mir Daniel etwas zu trottelig, ich mag den Serien-daniel lieber. nicht zu vergessen, O'Neil:Brilliant der Humor! Ich könnt mir inzwischen keinen besseren als RDA vorstellen.

                              Und zu den Effekten: Die sind doch Top. kommt außerdem nicht auf Effekte an bei einer Serie... Charaktere, Handlung, Themen und gute Umsetzungen zählen!

                              Außerdem, bin selbst Trekkie und mochte auch Voyager, .... aber wir wissen ja wohl wo sie jetzt ist. ENTERPRISE ist eh 1000 mal besser.

                              STARGATE Forever!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X