Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dr. Samantha Carter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dr. Samantha Carter

    Hallo
    Ich frage euch jetzt mal was(ich hoffe es gibt noch keinen Thread dazu, hab keinen gefunden)
    wie findet ihr Dr. Samantha Carter???

    Ich finde sie total geil, sie hat was im Kopf und hüübsch ist sie auch noch.
    Die perfekte Frau...
    Stargate Wissen

    Das etwas andere Stargate Projekt

  • #2
    Zitat von Daniel J. Beitrag anzeigen
    Hallo
    Ich frage euch jetzt mal was(ich hoffe es gibt noch keinen Thread dazu, hab keinen gefunden)
    wie findet ihr Dr. Samantha Carter???

    Ich finde sie total geil, sie hat was im Kopf und hüübsch ist sie auch noch.
    Die perfekte Frau...
    Ich bin ein großer Fan von Sam, genau aus den Gründen, die du aufgezählt hast (Außer geil!!!): absolut clever und gebildet, mutig (Sie ist eine fähige und erfahrene Soldatin.) und dabei sieht sie auch noch gut aus und steht in der Ranghierarchie recht weit oben. Ich finde sowieso, dass man in SG 1 und SGA endlich auch kluge, aber trotzdem hübsche Frauen in Leitungsfunktionen sieht: Wird auch Zeit.


    Und ob du es glaubst oder nicht, ich bin am Anfang der Serie mit einem Bild vom Videocover mit Sam darauf zum Friseur gegangen und habe gesagt: "So will ich die Haare geschnitten haben!" Zum Glück kannte sie diese Serie und guckte sie auch, von daher weiß meine,nun Stammfriseuse, wie sie mir, Samlike meine dunkle Wuschelmähne zu striegeln hat, damit es so, wie Carter (am Anfang) aussah, aussieht (zumindest von Schnitt her). Das nur am Rande bemerkt.

    Kommentar


    • #3
      Finde ich ganz witzig. Man müsste bei SG-1 ein ganzes Team von Frauen machen sollte. Das währe viel iteressanter.
      Stargate Wissen

      Das etwas andere Stargate Projekt

      Kommentar


      • #4
        Du meinst eine eigene SG- Einheit nur aus Frauen bestehend? Nö, wie langweilig. Mehr Frauen in gehobener Position, ok! Aber nur Frauen? Wie öde! Zickenkrieg pur!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Daniel J. Beitrag anzeigen
          Finde ich ganz witzig. Man müsste bei SG-1 ein ganzes Team von Frauen machen sollte. Das währe viel iteressanter.

          Spoiler
          Schaumal fleissig Atlantis da wird sowas noch zu sehen sein (selbst wenns dann ein 4-Köpfiges... Atlantis-Expeditionsteam ist, aber das ist ja im Prinzip dasselbe). Eine davon wird dargestellt von Nicole DeBoer... dagegen kann Amanda tapping imo ihre sachen packen^^
          Ich bin wie ein Hund, der Autos nachjagt! Ich wüsste gar nicht, was ich tun würde, wenn ich mal eins erwische...

          http://www.youtube.com/watch?v=R9JRm3iQQak

          Kommentar


          • #6
            Ich finde Cater auch super. Eigendlich ist sie der gute Geist, der dafür sorgt, dass Daniel nicht so viel Diplomatie versprüht, Jack nicht so viel Zynismus qan den Tag legt und T'alk (schreibt man das so??) nicht so viel herumballert.
            "Einen Roman schreiben - und dann sterben ...!
            Wenn ich nur ein Dichter wäre - ich wäre unsterblich.
            Aber ich bin nur ein armseliger Fanatiker ..."

            M.C. Escher

            Kommentar


            • #7
              Teal'c schreibt man so!!!
              So finde ich das auch, aber Daniel kann wegen mir auch so viel Diplomatie machen wie er will. Mir kann das nur recht sein, wenn er es nicht an der falschen Stelle einsetzt.
              Stargate Wissen

              Das etwas andere Stargate Projekt

              Kommentar


              • #8
                Da's hier noch niemand angesprochen hat:

                Wie findet ihr eingentlich die "neue" Carter?
                (Ich meine damit im Prinzip die Frisur, die sie ihr in den neueren Folgen von Atlantis und im Staffel 10 - Stargate Film verpasst haben *g*)

                Ich schaue Stargate leidenschaftlich schon seit Staffel 1 und bestimmt eine halbe Dekade in den Fernsehausstrahlungen und mir ist die bisher nie besonders "aufgefallen", war halt immer so 1/4 von SG-1, doch jetzt "bemerke" ich sie plötzlich immer.. ^^

                Ich find' sie sieht nun echt super aus, sie wirkt auch viel jünger als zu Anfang der Staffel 1
                Zuletzt geändert von Jakster; 16.04.2009, 10:20.

                Kommentar


                • #9
                  Den kann ich nur zustimmen, obwohl sie durch die neue Frisur nicht gleich junger aussieht. Sie ist immer noch die blue Sam.
                  Stargate Wissen

                  Das etwas andere Stargate Projekt

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Daniel J. Beitrag anzeigen
                    Den kann ich nur zustimmen, obwohl sie durch die neue Frisur nicht gleich junger aussieht. Sie ist immer noch die blue Sam.
                    Was meinst du mit: blue Sam???

                    Gestern habe ich, seit langer Zeit mal wieder, Atlantis im TV geschaut (muss ich mir wieder angewöhnen, jetzt, wo die neue Staffel läuft...) und konnte nun auch die "neue" Sam bewundern...
                    Wir konnten sie ja schon einmal bei SG1 mit langen Haaren sehen, aber da waren sie unecht und das sah man auch. Hier sieht sie sehr atraktiv aus und sie gefällt mir auch recht gut in ihrer neuen Rolle.... Obwohl ich auch schon etwas, eine Kleinigkeit zu meckern habe, aber das liegt wohl am Drehbuch.
                    Also: Ich fand es nicht gut, dass, obwohl Sam eben sportlicher und praktischer veranlagt oder trainiert ist als Rodney, und obwohl sie das auch mehrfach betonte, er es immer wieder probieren musste, den Haken nach oben zu bekommen und dadurch wertvolle Zeit verschwendete und zudem noch eine Gefahr darstellte. Warum, bitte, hat Sam ihm in dieser brisanten Situation keinen klaren Befehl erteilt, so wie auf der Station zum Anfang der Folge auch?!.

                    Kommentar


                    • #11
                      Tja, gute Frage - Ich fand' "das mit dem Köpfen" ja noch ganz witzig aber der dritte Wurf war dann doch irgendwie zu viel, etwas unrealistisch!

                      OT: Wie dem auch sei; Die Folge hat mir ohnehin nicht so gut gefallen, meiner Meinung nach macht dieser ganze Geschlechts-Shice, der neuerdings immer häufiger vorkommt irgendwie die Serie ein Bisschen kaputt ...

                      Wenn echt jeder zweite Kommentar mit anstößigem Inhalt gefült ist.
                      Und 'das mit den Brüsten' hätte da jetzt auch nicht sein müssen, vor allem nicht in dieser Ausführung, wie es in der Folge betrieben wurde!
                      Ich hoffe mal, dass sich die Drehbuchautoren bald beruhigen ..

                      Aber darum geht's ja hier gerade nicht

                      Kommentar


                      • #12
                        Naja ohne Spoilern zu wollen: Das war die einzige episode in der Carter halbwegs "teil" des atlantis teams ist und nicht wie ein gaststar und reiner stichwortgeber wirkte.
                        Ich bin wie ein Hund, der Autos nachjagt! Ich wüsste gar nicht, was ich tun würde, wenn ich mal eins erwische...

                        http://www.youtube.com/watch?v=R9JRm3iQQak

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Anthea Beitrag anzeigen
                          Du meinst eine eigene SG- Einheit nur aus Frauen bestehend? Nö, wie langweilig. Mehr Frauen in gehobener Position, ok! Aber nur Frauen? Wie öde! Zickenkrieg pur!
                          Zickenkrieg waäre doch auch mal ne schlecht

                          Oder wenns dann geht wenn sie die Ausrüstung an legen. Das sagt die eine zur andern, sehe ich dich aus? Nö, aber dein Harrfarbe passt ja überhaupt ne zu den Schuhen ect.
                          "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

                          Kommentar


                          • #14
                            Dann würden sie sich auf den Reisen Beauty Tipps austauschen. Und wenn ein Wraith kommt könnten sie ihm gleich sagen wie hässlich die aussehen und ein paar veränderungsbeispiele geben.
                            Stargate Wissen

                            Das etwas andere Stargate Projekt

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Jakster Beitrag anzeigen
                              Tja, gute Frage - Ich fand' "das mit dem Köpfen" ja noch ganz witzig aber der dritte Wurf war dann doch irgendwie zu viel, etwas unrealistisch!

                              OT: Wie dem auch sei; Die Folge hat mir ohnehin nicht so gut gefallen, meiner Meinung nach macht dieser ganze Geschlechts-Shice, der neuerdings immer häufiger vorkommt irgendwie die Serie ein Bisschen kaputt ...

                              Wenn echt jeder zweite Kommentar mit anstößigem Inhalt gefült ist.
                              Und 'das mit den Brüsten' hätte da jetzt auch nicht sein müssen, vor allem nicht in dieser Ausführung, wie es in der Folge betrieben wurde!
                              Ich hoffe mal, dass sich die Drehbuchautoren bald beruhigen ..

                              Aber darum geht's ja hier gerade nicht
                              Die Folge an sich fand ich nicht schlecht, aber die ein oder andere Anspielung war einfach daneben und weder der Situation noch der Person gegenüber angebracht! Immerhin ist sie sein Boss!!! Sie hätte ihm das ein wenig konsequenter verdeutlichen sollen!

                              Zitat von RTW112 Beitrag anzeigen
                              Zickenkrieg waäre doch auch mal ne schlecht

                              Oder wenns dann geht wenn sie die Ausrüstung an legen. Das sagt die eine zur andern, sehe ich dich aus? Nö, aber dein Harrfarbe passt ja überhaupt ne zu den Schuhen ect.
                              Zitat von Daniel J. Beitrag anzeigen
                              Dann würden sie sich auf den Reisen Beauty Tipps austauschen. Und wenn ein Wraith kommt könnten sie ihm gleich sagen wie hässlich die aussehen und ein paar veränderungsbeispiele geben.
                              Och Leute! Nee wirklich!
                              Wraith: Aussehen liegt immer im Auge des Betrachters! Und für eine Kreuzung aus Käfer und Mensch sehen die noch ganz schick aus...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X