Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Todd, der Wraith

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Todd, der Wraith

    Hallo ich wollte mal fragen was ihr von Todd dem Wrath und seiner ganzen Rasse haltete. ich finde ihn sympatisch, und giebt den Wrath ein Gesicht, und neben bei zeigt er das die Wrath auch Humor haben.
    Der Löwe schert sich nicht um die Meinung der Schafe.

  • #2
    Es gibt einen älteren Thread in dem schon über die Wraith diskutiert wurde, wenn Du dort ansetzt und erstmal das bestehende Thema durchliest findest Du schon ne Menge Meinungen und kannst anschließend sicher Leute finden die mit Dir diskutieren.

    http://www.scifi-forum.de/science-fi...ghlight=Wraith
    A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP
    Last Tweet of Leonard Nimoy

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Sarah Plume Beitrag anzeigen
      [....]und kannst anschließend sicher Leute finden die mit Dir diskutieren.
      Jepp - auf sowas springe ich immer noch an. Ich hab selbst diesen Thread gesehen, auch wenn ich in letzter Zeit kaum noch hier war.
      *Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen.*
      *Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form.*
      Indianische Weisheiten
      Ich bin nicht kaffeesüchtig, aber wenn ich irgendwann einmal verbrannt werde, werde ich vermutlich nicht zu Asche zerfallen, sondern zu Kaffeesatz! ;)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Noir Beitrag anzeigen
        Jepp - auf sowas springe ich immer noch an. Ich hab selbst diesen Thread gesehen, auch wenn ich in letzter Zeit kaum noch hier war.
        Vielleicht kann auch einer der netten Herren Moderatoren diesen Beitrag dorthin schieben?
        Wäre schöner wenn es nicht schon wieder zwei Threads zum gleichen Thema gäbe.
        A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP
        Last Tweet of Leonard Nimoy

        Kommentar


        • #5
          Also wenn es speziell um den Charakter Todd geht, hat dieser Thread schon seine Daseinberechtigung.
          I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

          Kommentar


          • #6
            Hab ich zwar nicht so gelesen, da es auch um die ganze Rasse und um bisher unbekannte Eigenschaften der Wraith gehen soll, aber wenn Du meinst, dann ist es ja ok.
            A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP
            Last Tweet of Leonard Nimoy

            Kommentar


            • #7
              Also ich find Todd cool da er von den Wraith eine andere Seite darstellt als die der ewig hunrigen Monster ,ausserdem ist interessant das er einer speziellen Priesterschaft angehõrt (1 Folge mit ihm ) die auch Leben zurück geben können ,hoffe das wird in der Serie noch näher beschrieben !

              Kommentar


              • #8
                ich fand todd super. er war mal nun ganz anders, als die anderen wraith. mal endlich einer, der einen nicht gleich zum mittagessen haben wollte. (im wahrsten sinne). obwohl er manchmal recht undurchschaubar wirkte. ich mochte ihn irgendwie. schade nur, dass man nicht genau erfahren hat, was aus todd wurde, nachdem sie zurück auf der erde waren. in der letzten folge.

                Kommentar


                • #9
                  Ich fand ihn auch ganz gut. Wraith-Humor. Obwohl ich es nicht so gut fand, denn das macht die Wraith etwas menschlicher. Das kann ich nicht leiden. Wraith sollten sich da abgrenzen und Todd war überhaupt nciht wie ein richtiger Wraith, eher wie ein Mutant.
                  Ohne Signatur lebt sichs doch am besten

                  Kommentar


                  • #10
                    Erst mal vielen Dank für eure Anwoten, ich habe nicht gewusst das es schon Therad zum Thema Wrath gibt muss ich woll über lesen haben. Nun in um eure fragen zu beantwoten geth es in diesem Therad eigendlich haubt sechlich um Todd.
                    Der Löwe schert sich nicht um die Meinung der Schafe.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Darth Venku Beitrag anzeigen
                      [...]ausserdem ist interessant das er einer speziellen Priesterschaft angehõrt (1 Folge mit ihm ) die auch Leben zurück geben können [...]
                      Also da hast Du was falsch verstanden. Jeder Wraith kann Leben schenken/zurückgeben, wenn er es denn will. Ein Wraith braucht dafür keine besondere "Ausbildung" oder ein "Priesteramt".

                      Ich glaube auch nicht, dass die Wraith Verwendung für derartigen Aberglauben haben. Das ist wohl eher das Métier der Menschen, die die Wraith aufgrund ihrer Fähigkeiten für eine Art Götter oder Halbgötter halten. Die Wraith nützen diesen Hang der Menschen zum Aberglauben nur aus.
                      *Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen.*
                      *Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form.*
                      Indianische Weisheiten
                      Ich bin nicht kaffeesüchtig, aber wenn ich irgendwann einmal verbrannt werde, werde ich vermutlich nicht zu Asche zerfallen, sondern zu Kaffeesatz! ;)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Noir Beitrag anzeigen
                        Das ist wohl eher das Métier der Menschen, die die Wraith aufgrund ihrer Fähigkeiten für eine Art Götter oder Halbgötter halten.
                        Gab es das? Menschen, die Wraith für Götter halten? Ich denke nicht. Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Noir Beitrag anzeigen
                          Also da hast Du was falsch verstanden. Jeder Wraith kann Leben schenken/zurückgeben, wenn er es denn will. Ein Wraith braucht dafür keine besondere "Ausbildung" oder ein "Priesteramt".

                          Ich glaube auch nicht, dass die Wraith Verwendung für derartigen Aberglauben haben. Das ist wohl eher das Métier der Menschen, die die Wraith aufgrund ihrer Fähigkeiten für eine Art Götter oder Halbgötter halten. Die Wraith nützen diesen Hang der Menschen zum Aberglauben nur aus.
                          Laut der ersten Folge in der er selbste sagte das er zu einer Art Sekte Priesterschaft gehörte eine speziffkation der Rasse was weis ich die alllein die Fähigkeit haben Leben zurücjk zu geben das hat er zu Col. Shepard jedenfalls gesagt nach dem er ausaugte und dann die Energie etc wiedergab . So hab ich es gesehen und verstanden !

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Darth Venku Beitrag anzeigen
                            Laut der ersten Folge in der er selbste sagte das er zu einer Art Sekte Priesterschaft gehörte eine speziffkation der Rasse was weis ich die alllein die Fähigkeit haben Leben zurücjk zu geben das hat er zu Col. Shepard jedenfalls gesagt nach dem er ausaugte und dann die Energie etc wiedergab . So hab ich es gesehen und verstanden !
                            Ich weiß nicht, was die Deutschen übersetzt haben, da ich mir die Übersetzungen schon seit der ersten Staffel (und den Fehlern, die sie dort gemacht haben) nicht mehr ansehe, aber im Original sagt der Wraith zu Sheppard:

                            WRAITH: The gift of life is reserved only for our most devout worshippers ... and our brothers.

                            also übersetzt: 'Die Gabe des Lebens ist nur für unsere hingebungsvollsten Anbeter (Diener, Verehrer) reserviert...und für unsere Brüder.'

                            Da die Wraith einander als "Brüder" bezeichnen

                            (siehe "Misbegotten": "MICHAEL: There's no point. He's been taken up to their ship by now. In any case ... (he stands) ... he's served his purpose. There's nothing left for us to do but wait for our brothers to rescue us soon."),

                            bedeuteten Todds Worte nicht "Brüder" im Sinne von "Ordensbrüder".

                            Zitat von PoX
                            Gab es das? Menschen, die Wraith für Götter halten? Ich denke nicht. Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.
                            Na ja - die Wortwahl "worshipper" im Englischen bedeutet irgendwo schon die Verehrung eines "höheren Wesens", wie einen Gott oder so. Man "worshipped" eben einem Gott und keinem Menschen (von irgendwelchen Sektengurus mal abgesehen, aber die kommen ja eh gleich nach Gott. ); einem Herren "served" - also "dient" - man wohl eher.

                            Edit:

                            Ach ja - Neera's Gesabbel aus "The Hive" könnte man auch in diese Richtung interpretieren:

                            HIVE QUEEN: She is one of many thousands that have come to serve us -- even worship us. (She walks around John to get closer to Neera.) They do my bidding, (she runs her hand down Neera's face as Neera gazes at her adoringly) and I let them live.

                            SHEPPARD: A Wraith-worshipper, uh? Wow.

                            NEERA: The prophecy of The Great Awakening has come to pass. The end of days have come to the ...
                            Zuletzt geändert von Noir; 30.06.2009, 07:33.
                            *Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen.*
                            *Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form.*
                            Indianische Weisheiten
                            Ich bin nicht kaffeesüchtig, aber wenn ich irgendwann einmal verbrannt werde, werde ich vermutlich nicht zu Asche zerfallen, sondern zu Kaffeesatz! ;)

                            Kommentar


                            • #15
                              Wird in der Serie aber diverse male erwähnt das es "Whraith-Anbeter" gibt,wobei es sich dabei eher um eine Art "Spionage Sekte" der Whraith zu handeln scheint,die ihre Anbeter zum nachsehen auf Welten schicken ob es schon wieder Zeit zum ausdünnen ist.
                              Das sich dann Whraith darin gefallen sich anbeten zu lassen ist weniger der Fall,anders als bei den Goa´uld
                              .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X