Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vergleich von Teal´c mit Star Trek-Charakteren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vergleich von Teal´c mit Star Trek-Charakteren

    Ohne jmd auf die Füße treten zu wollen :Kann man Tealc als eine Mischung aus Spock und Worf bezeichnen?Ist mir so durch den Kopf gegangen So eine Art "Sporf"
    From the far Antares Nebula to the moons of Kherex 3
    We fight our klingon battles as on Space on Air and See. First to fight for right and freedom then to keep our honour clean. We are proud to claim the Tilte of Imperial Marine! TD

  • #2
    Der Mann heißt Teal'c

    Ich sehe zwar keinen Sinn in dem Vergleich, aber sicherlich gibt es da einige Punkte.
    Er ist stärker als normale Menschen (Spock) und beherrscht viele Kampfkünste (Worf). Wie Worf ist er auch lange Zeit ein Ausgestoßener...
    Aber seine Art ist einfach völlig anders, das passt weder zu Spock, noch zu Worf.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
      Der Mann heißt Teal'c

      Ich sehe zwar keinen Sinn in dem Vergleich, aber sicherlich gibt es da einige Punkte.
      Er ist stärker als normale Menschen (Spock) und beherrscht viele Kampfkünste (Worf). Wie Worf ist er auch lange Zeit ein Ausgestoßener...
      Aber seine Art ist einfach völlig anders, das passt weder zu Spock, noch zu Worf.
      Er hebt die Augenbraue wie Spock ist von menschlchlichen Verhalten
      manchmal ggenauso irritiert wie Worf und Spock und er ist ein Krieger wie Worf,der mit schwachen Menschen zusammenarbeiten muss und diese verteidigt.
      From the far Antares Nebula to the moons of Kherex 3
      We fight our klingon battles as on Space on Air and See. First to fight for right and freedom then to keep our honour clean. We are proud to claim the Tilte of Imperial Marine! TD

      Kommentar


      • #4
        Ich glaube nicht, dass man Teal'c auch nur ansatzweise mit dem Halb-Vulkanier Spock und dem Klingonen Worf vergleichen kann. Erstens haben sie vollkommen andere physiologische Konditionen und zweitens können ähnliche Verhaltensweisen überall gefunden werden.

        Da könnte man auch Teal'c mit anderen Figuren aus anderen SciFi-Serien vergleichen. Teal'c ist ein Unikat, wie auch Worf und Spock. Die übermenschliche Stärke, das klamme Sozialverhalten und der Kampfstil ähneln sich wohl mit denen von Spcok und Worf, doch das Star Trek-Verse ist anders als das Stargate-Verse.

        Ist jedenfalls meine Meinung.
        „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
        "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

        Kommentar


        • #5
          Ich finde den Vergleich Teal'c mit Spock / Worf nicht einmal so weit hergeholt. Teal'c hat schon ein paar Ähnlichkeiten mit beiden. Das ganze Kriegergehabe passt zu Worf, einiges andere zu Spock, z.B. dessen Besonderheiten, dass er gegen vieles unempfindlich ist, was normalen Menschen schadet. Auch, dass Teal'c ein paar Marotten hat wie das Hochziehen der Augenbraue und dass er immer "indeed" sagt (Spock sagt "fascinating") und immer sehr logisch Dinge formuliert, wie man das von Spock kennt. Aber ich denke, es gibt auch sehr viele Unterschiede.

          Im übrigen empfehle ich den Thread Teal’c vs. Worf

          Kommentar


          • #6
            Naja aber Worf kämpft einfach weil er Spaß hat. Es geht nicht ohne, er zieht liebend gerne in die Schlacht und sein Dasein als Klingone zu bestätigen.
            Teal´c dagegen musste immer kämpfen. Er würde wohl lieber mit seiner Familie oder seinen Freunden eine schöne Zeit verbringen und scheint nach dem Sieg üder die Goa´Uld richtig froh zu sein, dass das Töten endlich ein Ende hat.
            Er schaut wohl auch gerne "alberne" Filmchen und solche Sachen. Worf würde niemals so etwas machen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
              Naja aber Worf kämpft einfach weil er Spaß hat. Es geht nicht ohne, er zieht liebend gerne in die Schlacht und sein Dasein als Klingone zu bestätigen.
              Teal´c dagegen musste immer kämpfen. Er würde wohl lieber mit seiner Familie oder seinen Freunden eine schöne Zeit verbringen und scheint nach dem Sieg üder die Goa´Uld richtig froh zu sein, dass das Töten endlich ein Ende hat.
              Er schaut wohl auch gerne "alberne" Filmchen und solche Sachen. Worf würde niemals so etwas machen.
              Der mMn größte Unterschied der beiden dürfte wohl das Wasserbett aus "Kein Zurück" sein. Das war echt der Hammer.

              Ansonsten kenne ich weder Worf noch Spock, weshalb ich nicht zu einer wirklichen Meinung fähig bin^^
              "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

              Kommentar


              • #8
                Lustige Idee, so ein Vergleich =) Allerdings kann ich hier nicht viel potential (außer den genannten Oberflächlichkeiten) dafür entdecken.

                Rein aus spaß und ganz spontan fällt mir da eine Szene aus "Affinity" ein. Teal`cs Kampftrainig das ein bisschen an TaiChi erinnert, hat doch ziemliche ähnlichkeit mit dem was Worf auf der Enterprise unterrichtet. =)
                „ Für die Seele des Nietzscheaners gilt Folgendes:
                Wir sind arrogant. Wir sind eitel.
                Wir manipulieren. Wir sind egoistisch.
                Und wir lieben unsere Kinder.“

                Kommentar


                • #9
                  Naja ich fnde den Vergleich durchaus interessant, also dann wollen wir doch mal:

                  Teal'c zeichnet sich durch Stärke und Disziplin aus, ist aber im weiteren Verlauf der Serie auch immer wieder ein geschätzter Ratgeber der führenden Persöhnlichkeiten, da er sich durch seine Dienste für die Goa'uld sowie sein großes Lebensalter (zu beginn irgendwas über 90 glaube ich) eine große Weisheit und auch Viel Fachwissen angeeignet hat.

                  Trotz oberflächlicher Ähnlichkeiten mit Spock (Weisheit, Alien usw.) und Worf (Krieger, Disziplin, Mut) muss ich sagen dass mir ein Vergleich doch schwierig scheint. Zum einen dadurch das Teal'c anders als Worf kein begeisterter Kriegstreiber ist, sondern dass nur für seine Familie und sein Volk tut, da er hoft diese befreien zu können.

                  Auch mit Spock ist der Vergleich oberflächlich machbar, doch geht man tiefer, so merkt man folgendes. Spock kann sich eigentlich nie so richtig in die Gesellschaft der Menschen einfügen, während Teal'c das doch relativ schnell schafft. Auch sind die Persöhnlichkeiten zu unterschiedlich, während Spock arogant ist und sein Wissen raushängen lässt, ist Teal'c eher bescheiden und darauf bedacht seinen Freunden zu helfen.

                  Lange Rede kurzer Sinn, ich würde sagen dass man Teal'c bei näherer Betrachtung weder mit Spock noch mit Worf vergleichen kann.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X