Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[215] "Der Turm" / "The Tower"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [215] "Der Turm" / "The Tower"

    Inhalt:
    Das Atlantis Team um Sheppard trifft auf einem fremden Planeten auf eine Rasse, die mit der Antikertechnologie umgehen kann. Sie besitzen sogar einen Antiker Stuhl, der sie über Generationen vor den Wraith beschützt hat. Doch dieser Schutz kann bald fallen und Sheppard und sein Team versuchen zu helfen, kommen dabei selber in Probleme.
    1
    ****** eine der besten StarGate Folgen aller Zeiten!
    8.14%
    7
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was StarGate ausmacht
    33.72%
    29
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    39.53%
    34
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    12.79%
    11
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    4.65%
    4
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut StarGate unwürdig!
    1.16%
    1
    "The only thing we have to fear is fear itself!"

  • #2
    Eine wirklich gute Folge der eine tolle Idee zugrunde liegt.
    Nämlich das finden einer zweiten Stadt wie Atlantis.

    Wieder trifft man auf eine primitive Kultur und Mc Kay beschwert sich schon (stellvertretend für die Zuschauer? ) darüber, warum man sich immer mit denen abgeben würde.
    Doch schnell erfährt man von dem geheimnisvollen Turm, hinter (oder besser unter) dem sich gar eine weitere Antikerbasis in der Erde verbirgt.

    Herrlich die kleinen Seitenhiebe auf unsere eigene Geschichte mit dem ach so edlen Hochadel, der auf Kosten der normalen Bevölkerung in Saus und Braus lebt.

    Absolut begeistert hat mich, endlich mal wieder Peter Woodward zu sehen.
    Er spielte so herrlich charismatisch den Galen in B5 Crusade.

    Auch der Humor kommt wieder nicht zu kurz.
    Der beste Spruch dieser Folge kommt von Dr. Beckett. Man rief ihn zu Hilfe und als er dann mit Sheppard im Knast landet kommt ihm ein trockenes "I really need to stop making house calls!" über die Lippen.

    Entscheidend für den (diese Staffel leider kaum vorhandenen) Storyarc ist auch, das man es schafft, an einige Puddlejumper und Kampfdronen zur Verteidigung von Atlantis zu gelangen.

    Alles in allem war es sehr unterhaltsam und es gab einen klasse Gaststar über den ich mich sehr gefreut habe.
    Kein Meisterwerk, aber eine ziemlich gute Folge.

    Trotzdem dürfen die Macher ruhig mal wieder eine richtig bombastische Folge bringen die so richtig beeindrucken kann und auch endlich mal den Storyarc mit den Wraith weiterbringt...


    p.s. Hey, grad gemerkt, das war mein 200. Post!

    Kommentar


    • #3
      Aber ehrlich, dieses eine mal, da konnt Shep wirklich absolut gar nichts dafür. Der Blick war genial, wo sie den Mantel auszieht

      Story gut und unterhaltsam und mal wieder eine Team-Missions-Ep nach den letzten zwei Chara-eps. Wobei mich am dringensten ja fast interessieren würde, was passierte nachdem die cam von Shep ud der Blonden abgedreht hat. Mist wann werden die endlich lernen das wichtige zu zeigen

      Ich denke mal 5* sind drin.


      Und bitte kann mal jemand vom Set Hewlett erklären das die Haare da wirklich wirklich unästhetisch aussehen. Langsam gibts minuspunkte

      Sagt mal da wo McKay rum kraucht und das Licht anstellt, erinnert das erheblich an das Set von Aurora?
      Zuletzt geändert von Dr.McKay; 20.12.2005, 20:50.
      my props

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Dr.McKay
        Aber ehrlich, dieses eine mal, da konnt Shep wirklich absolut gar nichts dafür. Der Blick war genial, wo sie den Mantel auszieht

        Und bitte kann mal jemand vom Set Hewlett erklären das die Haare da wirklich wirklich unästhetisch aussehen. Langsam gibts minuspunkte
        Stimmt, diesmal ist Sheppard absolut unschuldig.
        Kein Wunder, sie war ja auch keine Antikerin. Mit normalen Menschen gibt er sich wohl nicht so ab.
        Sein Blick...köstlich. Er hat es echt nicht kommen sehen. Wobei, was er sah ihm doch durchaus zu gefallen schien. (lustige Smilys gibts hier)

        Was meinst du mit Hewlett und seinen Haaren?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Atlantia
          Stimmt, diesmal ist Sheppard absolut unschuldig.
          Kein Wunder, sie war ja auch keine Antikerin. Mit normalen Menschen gibt er sich wohl nicht so ab.
          Sein Blick...köstlich. Er hat es echt nicht kommen sehen. Wobei, was er sah ihm doch durchaus zu gefallen schien. (lustige Smilys gibts hier)
          Sah aus als würde er irgendwas da suchen bei ihr, aber er war defitniv überrascht (wenn auch nicht gerade abgeneigt)

          Was meinst du mit Hewlett und seinen Haaren?
          Achte mal, vorallem am Anfang der Ep, auf Einstellung wo McKay näher ran gezoomt wird. Bei ihm gucken über den Rand des Shirts Haare raus (und nicht wenig). Ich mein auf der Brust ist es mir egal, aber das sieht doch bäh aus da wirklich auffallend
          my props

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Dr.McKay
            Achte mal, vorallem am Anfang der Ep, auf Einstellung wo McKay näher ran gezoomt wird. Bei ihm gucken über den Rand des Shirts Haare raus (und nicht wenig). Ich mein auf der Brust ist es mir egal, aber das sieht doch bäh aus da wirklich auffallend
            Ich glaube dass das dem Schauspieler (und auch dem Charakter McKay) relativ scheiß egal ist. Außerdem ist das ja Geschmackssache... es soll Leute geben, die selbst heute in unserer Wir-rasieren-uns-überall-Zeit das ästhetisch finden.

            War aber ein ganz nette Folge und schön, dass sie nicht völlig mit leeren Händen heim sind.
            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
            Makes perfect sense.

            Kommentar


            • #7
              @Harmakhis Und eben andere die es nicht finden ;( Btw man muss sich nicht überall rasieren^^ Aber es ging hier auch um was anderes, aber egal, war ein insider wieso,weshalb,warum.

              Also ich bleib mal bei meinen 5*, eine Folge in gewohnter Stargate Quali
              Zuletzt geändert von Dr.McKay; 21.12.2005, 13:35.
              my props

              Kommentar


              • #8
                Alles in allem eine sehr gute Folge. Mal was anderes eine solch dekadente Gesellschaft des Adels zu sehen, als die Wraith oder so.
                Auch hat mir gefallen, dass eine zweite Stadt gefunden wurde, die denke ich bald die Rolle einer "Beta-Site" einnehmen wird wie bei SG1.

                Cool war ja: And you are not their king? I turned that down too. Denke das diese Episode ein Stützpfeiler für spätere Entwicklungen sein wird.

                5 von 6 ***** Sternen
                Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                Kommentar


                • #9
                  Wiedermal ziemlich vorsehbar. Und die Gastcharaktere waren eine der übelsten Ansammlung von Klischees, die ich je gesehen habe

                  Wenigstens hat man endlich mal einen Erfolg verbuchen können und Jumper und ein paar Dronen bekommen. Damit ist das Problem mal gelöst
                  "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                  "
                  Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Serenity
                    Wiedermal ziemlich vorsehbar. Und die Gastcharaktere waren eine der übelsten Ansammlung von Klischees, die ich je gesehen habe

                    Wenigstens hat man endlich mal einen Erfolg verbuchen können und Jumper und ein paar Dronen bekommen. Damit ist das Problem mal gelöst
                    Sei mal ehrlich, welche Folge ist nicht vorhersehbar? Ich meine heutzutage hat man doch schon fast alles im Fernsehen gesehen was geht. Die Folgen, die nicht in das Raster fallen, sind dann die, mit 6 Sternen.

                    Für den Fall das man sich an minimalen Spoilern stört:

                    Spoiler
                    Ich weis aber was du meinst. Wenn in einer Serie am Anfang einer Episode etwas scheinbar zufälliges angesprochen wird, kommt es meistens in später in der Episode vor. Siehe diese Episode hier jetzt. McCay meint "was wollen wir von diesen Unterentwickelten?"... Tadaaa! Sie finden eine Zwillingsstadt und Ausrüstung. Welch Zufall
                    Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                    Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                    Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                    Kommentar


                    • #11
                      Klar war vieles schon mal da. Aber muss sich auch nicht gleich an den einfachsten und schlechtesten Klischees bedienen
                      • arme Bauern vs. reiche, ausbeutente Adelige
                      • der König wird natürlich von einem Verwandten/Freund vergiftet
                      • die Königstochter (oder ähnliches) verführt den Helden
                      • Helden werden früher oder später verhaftet
                      • Königtochter befreit den Helden
                      • Helden enmachten böse Adelige und befreien die Bauern
                      Wenn man nur ein oder zwei solcher Dinge verwendet, dem vielleicht noch einen neuen Twist verleiht, und es ansonsten durch eine interessante Ausführung ausgleicht ist das völlig in Ordnung. Das war hier aber nicht der Fall und wirkte daher ingesamt sehr extrem

                      Wie gesagt hat man wenigstens einen Erfolg am Ende verbuchen können. Das ist mal was neues für Atlantis
                      Zuletzt geändert von Serenity; 21.12.2005, 14:46.
                      "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                      "
                      Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                      Kommentar


                      • #12
                        Mein Gott, wie oft höre ich das? Siehe mal 9 Staffel SG1...und dann sage mir das sich da weder was ständig wiederholt noch das da Klieschees bedient werden?

                        Zu mal das was du so aufgezählt hast, wenn man ganz genau hinguckt, dann findet man in jeder Serie und jedem Film irgendwelche Dinge wie diese.

                        Man muss die Serie ja nicht gucken wenn man nicht will. Wenigstens lebt sie länger als Dinge wie Firefly.
                        my props

                        Kommentar


                        • #13
                          Also mir hat die Folge sehr gut gefallen! 5* dafür von mir!

                          Schöne Team-episode und vor allem eine die Folgen haben dürfte!
                          Sie haben ein par Jumper bekommen, das heißt sie können ein paar schrotten.
                          Aber viel Folgenreicher: Sie haben Drohnen! Das heißt es werden in Zukunft Angriffe auf Atlantis komen, denn die bekommen sowas ja nicht umsonst!
                          Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                          Kommentar


                          • #14
                            Eine interessante Episode. Leider war das Verwirrspiel um die Thronfolge recht schnell durchschaubar.

                            Es gibt mehr als ein Stadtschiff. Das erklärt auch wo die ganzen Antiker blieben wenn sie nicht grade in Atlantis rumhingen.
                            Hoffentlich sehen wir auch mal eins welches auch intakt ist.
                            Diese Stadt könnte durchaus nochmals wichtig werden wenn Atlantis Ersatzteile etc benötigt.

                            Merkwürdig, dass sich das Tor nicht in der Stadt befand(jaja dramaturgische Gründe).
                            Die Stadt hätte eine tolle Alphabasis abgegeben. Ein, Zwei Naquadageneratoren rein und man fühlt sich sofort wie zuhause

                            Neue Puddle Jumper und Drohnen sind natürlich wundervoll

                            Wir lernen auch, dass die Jumper tatsächlich aufladbare Energiequellen haben müssen.
                            Eine Erinnerung ihres Atlantisbeauftragten:
                            Antiker,Galaxie,Hive

                            Kommentar


                            • #15
                              Ja die Folge war sehr nett, wenn auch wieder sehr Klischeehaft und durchschaubar. Aber trotzdem hat sie mir besser gefallen als viele andere Folgen dieser Staffel. Sehr interessant, dass es noch eine weitere Stadt gibt, und sie sich aufrüsten konnten. Natürlich war das ZPM so gut wie verbraucht, aber das war ja schon im Vornherein klar.

                              Hübsch dekoriert haben sie den das "andere" Atlantis auf jeden Fall *g* Kriegt Sheppi jetzt in jeder zweiten Folge die Frau ab? Wie wärs, wenn mal jemand anders der Glückliche wäre? EIn bissl Abwechslung tut da auch gut^^ Anyway: ich hoff mal sehr, dass die Ereignisse hier nicht Folgenlos bleiben. Wär doch Schade um das ganze...

                              4 Punkte.

                              Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                              "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X