Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[0315] "Die Tollan-Triade" / "Pretense"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [0315] "Die Tollan-Triade" / "Pretense"

    Also , wie fandet denn ihr die Episode? Ich fand , sie war mal wieder spitze. Sehr gefreut haben mich die Auftritt viele alter Bekannter. Aber auch die Sprüche von O'Neill waren wieder super.
    Auch das Thema, was mal wieder ein neues und es erinnerte mich stark an eine meiner Lieblings- TNG- Folgen " Wem gehört Data".
    Ich gebe der Episode eine 2+
    1
    ****** eine der besten StarGate Folgen aller Zeiten!
    14.58%
    7
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was StarGate ausmacht!
    60.42%
    29
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    14.58%
    7
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    6.25%
    3
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut StarGate unwürdig!
    4.17%
    2
    Is that a Daewoo?

  • #2
    Also ich kann dem Doc nur zustimmen
    Mir ist aufgefallen, dass das Wort "Arkon" für die "Anwälte" das selbe ist wie das cardasianische Wort für "Richter".
    Besonders gut fand ich, wie Teal'c die Goauld ausgetrickst hat, indem sie die eine Kanone versteckt haben.
    Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

    Kommentar


    • #3
      Die Folge war mal wieder Spitze, aber woher wusste Teal´c wie man die Kanone bedinnt? Und wie die Nox doch auch ihre Gesetzte biegen

      Für die Folge ne 2+
      »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

      Läuft!
      Member der No - Connection

      Kommentar


      • #4
        Also ich fand die Folge die Folge auch ganz super vor allem wie schnell doch so ein Goauld-Mutterschiff mit der richtigen Technologie zerstört werden kann. Von mir gibts ne 2 für die Folge.
        Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

        Kommentar


        • #5
          Superfolge!! Super
          Ich geb der Folge eine 2+
          Ich will mehr so gute Folgen!!!

          Kommentar


          • #6
            Also von mir gibt's nur ne 2-

            Ne2+ ist etwas übertrieben finde ich. Klar, war ne klasse Episode und Sie hatte ihre Momente, aber ganz so gut war sie dann doch wieder nicht. Ich fand das etwas übertrieben, dass man mit einem Schuss einfach mal eben so nen fettes Mutterschiff ausradieren kann. Auch wenn's ne fortschrittliche Theorie ist, aber man sollte es nicht übetreiben.

            War auch mal schön zu sehen, dass die leute da sogar ein Stargate nachbauen konnten und nicht auf die alten Dinger angewiesen waren.
            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

            Kommentar


            • #7
              Also ich fand die Folge so genial, dass ich ihr glatt ne 1-2 geben würde--hatte wirklich alles was man sich wünschen kann---Action, Humor und einen intelligenten Handlungsverlauf!!!

              ---Ausserdem ist Skaara endlich wieder da!!!!

              Kommentar


              • #8
                Es gab eine Szene in der Folge, wo der verdacht überprüft wurde, ob die Impulskanonen markiert wurden. Dabei schaut Teal´C einem Tollaner heimlich auf die Finger. Daher kann er die Waffe einschalten.
                Streicher
                ChemieOnline
                Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

                Kommentar


                • #9
                  Das will ich mal glauben.
                  »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

                  Läuft!
                  Member der No - Connection

                  Kommentar


                  • #10
                    O'Neil hat mal wieder einen guten Spruch abgelassen:
                    "..gibt es dafür auch eine Geld-zurück-wenn-ihr-tot-seid - Garantie?"

                    übrigens, Streicher hat recht. Ich hab mir die Folge noch mal angeschaut.
                    Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

                    Kommentar


                    • #11
                      war endlich wieder mal ne gute folge: baller-boom-bang-metzel-murks-zerstör..........und noch humor!
                      http://www.rg-bdh.de/ahh.jpgKuck mal, isch strahle!

                      Kommentar


                      • #12
                        Das Ende war etwas seicht, aber die Gerichtsverhandlung fand ich interessant.
                        War von Anfang an net vorhersehbar.
                        Und schön auch mal ein paar alte Bekannte wie Lya und Skaara wieder zu sehen.
                        To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                        Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                        Kommentar


                        • #13
                          Ne recht spannende Episode. Vor allem die Gerichtsverhandlungen und das actiongeladene Finale konnte punkten. Trotzdem hätte man aus der Thematik (Wirt oder Guauld) eindeutig mehr machen können. Trotzdem finde ich vor allem die nun endlich näher beschriebene Kultur der Tollaner interessant:

                          4 Sterne!

                          Kommentar


                          • #14
                            Ic h fand die Episode auch recht gut, aber was mich irritierte:
                            Warum kamen denn am Ende die Tok'ra um den Symbionten zu entfernen?? Die Tollaner müssten ihn doch entfernen... Und ich glaub nen paar mal wurden die Wörter Tok'ra und Goa'ult verwechselt, zumindest in der Syncro! Denn wenn ich mich recht entsinne, wurde Skaara einmal als Tok'ra bezeichnet.... oder irr ich?
                            Support: Bitte besucht den Werbebanner des Forums!!
                            "The very young do not always do as they are told." aus Stargate The Nox

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Folge gehört zu meinen Lieblings-SG-episoden

                              Das Lya und Skaara wieder zu sehen sind find ich gut und auch sonst überzeugt mich diese Episode. Darum geb ich ne 1 bzw. 6******
                              The very young do not always do as they are told.
                              (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
                              [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X