Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[0316] "Urgo" / "Urgo"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [0316] "Urgo" / "Urgo"

    Na was is denn das?
    fast 16.00 Uhr und noch keinen Thread zur neuen Episode? Na dann muss ich wohl mal wieder meine Meinung kund tun:

    Ich fands mal ne gelungene Abwechslung zum herkömlichen Stargate. Mal was lustiges und angenehmes. Also durchaus ne gute Episode. Ich würde der Folge also ne glatte 2 geben.

    Was meint ihr?
    1
    ****** eine der besten StarGate Folgen aller Zeiten!
    21.67%
    13
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was StarGate ausmacht!
    21.67%
    13
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    30.00%
    18
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    11.67%
    7
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    11.67%
    7
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut StarGate unwürdig!
    3.33%
    2
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

  • #2
    Ja, stimmt es war schon eine Abwechslung, aber wirklich gut gefallen hat sie mir eigentlich nicht. Andere Episoden enthalten auch viel Humor, sind aber besser als diese. Ich fand, es gab einige Stellen, die man besser machen hätte können.
    Aber trotzdem eine 3

    Das Kuchenessen
    Is that a Daewoo?

    Kommentar


    • #3
      ... also lustig würd ich nicht gerade sagen. Urgo hat einfach nur tierisch genervt. Ansonsten ging die Folge so, aber ich würde ihr nicht so eine gute Note geben.

      @DocBashir
      stimmt, die Fressgelage waren lustig
      Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

      Kommentar


      • #4
        Fand die Folge nicht so toll...
        Die hat mich viel zu sehr an diese Kontraia Folge erinnert (und die mochte ich auch nicht).
        Note 4+

        Kommentar


        • #5
          Die Folge war Homorfoll aber die Story war etwas zu wünschen übrig. Und Homor kann man auch besser verpacken, denn ich will eine gute Story mit Humor(siehe: Jolinars Erinnerung), aber keinen Humor mit schlechter Story!!! Note:3.



          Ps: Das große Fressen war wirklich lustig


          Kommentar


          • #6
            OK ist zwar schon ne Zeitlang her, seit die ausgestrahlt wurde, aber ...
            Ich fand die Folge nicht so doll. Der Urgo hat einfach nur die ganze Zeit genervt. Manchmal war sie ganz amüsant aber im Allgemeinen ... 3-4 !
            "If a machine, a terminator, can learn the value of human life, maybe we can too."
            "He's a Jaffa!" O'Neill: "No. But he plays one on TV."

            Kommentar


            • #7
              4 Sterne.
              Ich fan die Folge eigentlich ganz unterhaltsam.
              Zum Beispiel interessant wie O'Neill seinen Verstand verliert.
              Auch interessant, wie die anderen auf das Verhalten des SG1-Teams reagiert. Dabei ist die "Beurlaubung" natürlich vollkommen berechtigt.
              Am Ende bekommt das ganze dann auch noch einen thematischen Sinn, als es darum geht Urgo am Leben zu lassen oder ihn auszuliefern.
              Dabei scheint dann aber doch erstmal der Gedanke der eigenen Gesundheit zu zählen und nicht das Überleben Urgos sicherzustellen. (Hmm musste da ein bisschen an "Die Veröffentlichung" von Voyager am letzten Freitag denken. Ist ein künstlicher Organismus als Lebendes Wesen zu betrachten?)
              Schließlich wird Urgo vor die Wahl gestelt zu Leben oder zu sterben. Und er hat sich richtig entschieden.
              Eine gute Folge also.
              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

              Kommentar


              • #8
                "Row, Row, Row, row your boat..." ich fande das so klasse..

                Ich habe das nicht gesungen... Jack,..... Ich habe das nicht gesungen..

                URGO!!

                das fande ich einfach klasse. richtig witzig...


                ich dachte erst das wäre die Folge mit dem Andrioden aber dann wurde es mir langsam klar..
                auch dann am SChluss. Existenz oder sterben.. Ehtisch wieder mal fraglich. ist ein küstnliches Leben, leben? Wir werden es irgendwann wissen, wenn es real passiert

                Kommentar


                • #9
                  Ich konnte die volge net sehen.
                  Eigentlcih könnte ich sie schon sehen, aber am anfang dachte ich: ne, die is mir zu langweilig.
                  und am schluss hab ic hgemerkt, dass es eine gute folge ist.

                  3,5*
                  wieso werten jetzt vast alle mit noten?

                  Kommentar


                  • #10
                    Eine recht witzige, aber unspektakuläre Folge.
                    Das beste war das Essen und Row your Boat.

                    Daniel, Jack, Sam und Teal'c konnten es fast so gut wie Pille, Spock und Kirk.
                    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                    Kommentar


                    • #11
                      Sie können es sogar besser

                      Ich fand die Folge sehr gut, vor allem weil Urgo so eine Nervensäge ist Und man am Ende so richtig schön O'Neills Schadenfreude spüren konnte

                      Taga(sp?): "Ich sags ihnen ja wenn du endlich mal aufhörst zu reden"
                      Alle 4 synchron: "Er ist am Leben"

                      Oder das mit dem Kaffee, das war auch gut. Vor allem das Ahhhh nach dem Absetzen

                      Und natürlich:
                      Urgo: "Denkst du dass wir dasselbe denken"
                      Taga: "So in etwa"

                      Diese Sorte Folgen ist mir beinahe lieber als die richtig Storylastigen Tok'Ra-Episoden
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        Eine recht lustige Episode, welche sehr spannend anfängt und schileßlich immer lustiger wird. Allerdings muss ich sagen, dass ich sie mir diesmal nicht zu Ende angesehen habe. Ab der Werbung schaltete ich auch den ORF zu "Mord im Mädcheninternat" und bin schließlich dort geblieben.

                        Vergebe mal 4 Sterne!

                        Kommentar


                        • #13
                          richtig, Urgo nervte zwar gewaltig, aber trotzdem fand ich, wie Sterngucker, die Folge besser, als so manche Tok'Ra Folge...
                          Mal was anderes! Und all die aufgezählten Gags waren echt spitze , aber trotzdem wäre in diesen Episoden-Threads wenigstens am Anfang eine kurze Inhaltsangabe angebracht, oder? Man weiß sonst echt nicht um welche Folge es sich handelt... Ich dachte zuerst auch an diese Kontraia Folge mit den Androiden... naja alles in allem eine Folge, die mal aus dem Konzept gefallen ist und auf ihre Art lustig und aufregend ist.
                          Teal'c, mach ein böses Gesicht und sieh dich um!

                          Kommentar


                          • #14
                            also ich fand die folge so grade noch durchscnitt. also ich find urgo hat eigentlich nur rumgenerv, dann denken se die sind ihn los, aber nein, er nervt weiter. naja die freßeinlage hats ausgebessert^^

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich finde Urgo war eine Lustige unterhaltsame Episode
                              Der Arme Urgo mus in den Gehirnen von SG-1 Leben und darf keinen Spaß haben aber ob er sichim Kopf des Wissenschaftlers auch so viel erlauben kan?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X