Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[0318] "O'Neill auf Abwegen" / "Shades of Grey"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [0318] "O'Neill auf Abwegen" / "Shades of Grey"

    O´Neill sorgt mit einem Besuch auf dem Planeten Tollan für mächtigen Ärger und diplomatische Verwicklungen, die dazu führen könnten, dass die Aliens alle diplomatischen Verbindungen zur Erde abbrechen...
    Das SG-1-Team reist auf den Planeten Tollan, um dort über einen Handelsvertrag zu beraten. O´Neill legt sich jedoch sehr bald mit der Delegation der Tollaner an, weil die die Zusammenarbeit in bestimmten Punkten verweigern. Die Tollaner befürchten, dass die Menschen tollanische Waffen missbrauchen könnten, anstatt sich mit ihnen vereinbarungsgemäß gegen die Goa´Uld zu verteidigen.

    In seiner Wut und Aufgebrachtheit stiehlt O´ Neill vor der Rückreise zur Erde unrechtmäßig ein tollanisches Gerät und schockt das ganze Team mit dieser Tat. Als General Hammond von dieser ungeheuerlichen Tat erfährt, schäumt er vor Ärger und enthebt O´Neill kurzerhand seines Kommandos. Doch es kommt noch schlimmer: Als eine tollanische Delegation die Erde besucht und ankündigt, alle Verbindungen zu den Menschen abbrechen zu wollen, bleibt dem General nichts anderes übrig, als O´Neill in den vorzeitigen Ruhestand zu schicken. Kurz darauf bekommt O´ Neill Besuch von Colonel Maybourne, der von seiner Verfehlung gehört hat und ihm ein interessantes Angebot macht...
    1
    ****** eine der besten StarGate Folgen aller Zeiten!
    22.00%
    11
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was StarGate ausmacht!
    48.00%
    24
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    18.00%
    9
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    6.00%
    3
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    4.00%
    2
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut StarGate unwürdig!
    2.00%
    1

  • #2
    Dei Folge is echt gut!
    4,5 Sterne!
    A mAnfang hab ic hecht gedacht, dass Jack des alles wirklich macht!

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von commander riker
      Dei Folge is echt gut!
      4,5 Sterne!
      A mAnfang hab ic hecht gedacht, dass Jack des alles wirklich macht!
      IMHO
      Das hat jeder gedacht....
      So kam es mir auch vor und ich bin einer, der schon misstrauisch wird, wenn das Team falsche Waffen hat

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von commander riker
        Dei Folge is echt gut!
        4,5 Sterne!
        A mAnfang hab ich hecht gedacht, dass Jack des alles wirklich macht!
        Es war ja auch der Sinn der Sache, dass man denkt er mache das wirklich.
        Ich weiß nicht, was ich gedacht habe asl ich die Folge zum erstzen mal gesehen habe (ist so lange her). Ich glaube aber ich dachte, dass daes was nicht stimmen könne. Jack würde sowas ja nie machen.

        Ich fand am Ende die Szene mit Jack und Daniel gut. Da wird ja auch die Freundschaft zwischen den beiden angesprochen.

        "Wir hatten gelost wer sie besucht, ich hatte den kürzeren Strohalm"

        4*
        "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
        "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
        "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
        "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

        Kommentar


        • #5
          Ja, die Folge war echt klasse !
          Ich fand die Scene genial, wo O'´Neill das Artefakt hinter dem Wahlgerät versteckt und dann SG1 durch das Tor kommt und dann nähert sich Teal'C auch noch dem Ding. Man konnte O'Neill die Panik förmlich ansehen (für mich war ab diesem Zeitpunkt klar, dass er nur spielt).

          Und auch ne coole Asghart Scenen war drinne.
          Bisher passierte folgendes:
          Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
          Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.
          Douglas Adams: Das Restaurant am Ende des Universums

          Kommentar


          • #6
            Mir war von Anfang an klar, dass er spielt. Es hätte mich doch sehr verwudert, wenn es nicht so gewesen wäre.
            "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
            "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
            "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
            "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Goodheart
              Mir war von Anfang an klar, dass er spielt. Es hätte mich doch sehr verwudert, wenn es nicht so gewesen wäre.
              ach was


              weiter oben schreibst du du wusstest es nicht genau und hier schrebst du jetzt anfang an klar..

              aja schnell die Meinung geändert


              Mir war es nicht von anfang an Klar.

              und ICH werde schon nervös, wenn die Teams Falsche Waffen tragen...

              Kommentar


              • #8
                Ich fand die Folge ziemlich gut.

                Sehr gut gefallen hatte mir, zu erfahren, was aus dem zweiten Tor passiert ist.

                Auch das zusammenspiel zwischen Asgard und Jack am Schluss hat mir gefallen.

                Eine Zeit lang habe ich wirklich an einen abwegigen Jack geglaubt.

                Hugh
                Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                Generation @, die Zukunft gehört uns.

                Kommentar


                • #9
                  Interessante Verschwörungsfolge, die zwar etwas konfus beginnt, aber nach und nach immer besser wird.
                  Gut durchdachte Story.
                  Und anfangs hatte ich O'Neill sein Verhalten sogar als echt abgekauft.
                  To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                  Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Ductos
                    Interessante Verschwörungsfolge, die zwar etwas konfus beginnt, aber nach und nach immer besser wird.
                    Gut durchdachte Story.
                    Und anfangs hatte ich O'Neill sein Verhalten sogar als echt abgekauft.
                    Ich kann mich Ductos da nur anschließen. Aber man wusste doch recht schnell, dass O'Neill da was spielt ;-)

                    Kommentar


                    • #11
                      Eindeutig eine meiner Lieblings-SG-Folgen. Auch wenn man recht schnell wusste, dass O'Neill nur "spielt" so war sie doch superspannend, recht lustig und vor allem mal wieder ne interessante Verschwörungsfolge alles Akte X.

                      Ich gebe mal 5,5 Sterne, da es für die volle Punkteanzahl wohl doch nicht 100%ig reicht, diese Folge aber dennoch genial ist.

                      Kommentar


                      • #12
                        Hmm, fand die Folge ganz witzig, wenn mir auch das ende etwas schnell kam, da hätte man noch mehr ausbauen können.

                        Ich geb mal 4****
                        The very young do not always do as they are told.
                        (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
                        [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

                        Kommentar


                        • #13
                          [61]O'Neill auf Abwegen / Shades of Grey

                          Umfrage hinzugefügt!
                          »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

                          Läuft!
                          Member der No - Connection

                          Kommentar


                          • #14
                            Ziemlich geniale Folge, die für viel Spannung sorgt, auch wenn man eigentlich recht früh absehen kann, dass Jack Undercover arbeitet. Dazu kennt man ihn nach den ganzen Folgen viel zu gut und außerdem lässt sein Verhalten viel davon erahnen.

                            Trotzdem gibts von mir volle Punktzahl.
                            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                            Klickt für Bananen!
                            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                            Kommentar


                            • #15
                              Wow sehr spannende Geschichte. Das ganze zieht verdammt glaubhaft aus und man fragt sich was mit Jack los ist. Ich hatte eher an nen Einfluss von Ausserirdischen gedacht. Aber als dann Mayborne auftauchte und Jack nen Job anbot war mir dann klar, dass er da nur ausspionieren sollte um dann Maybornes Organisation zu zerschlagen.
                              Was natürlich interessant ist, ist die allgemeine Frage: Soll man Technologie zum eigenen Schutz vor dem Feind stehlen oder nicht?

                              5 Sterne.
                              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X