Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[0407] "Planet des Wassers" / "Watergate"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [0407] "Planet des Wassers" / "Watergate"

    ich fand die folge ganz unterhaltsam. ich gebe mal 3 von 6 sternen.
    (haben die eigentlich am schluss den mayborne in der gefrierkammer gelassen? der is ja mit jack rein und jack is raus und er nicht!!!!!)
    hoffentlich ervriert er!!!!!!!!!!!!
    1
    ****** eine der besten StarGate Folgen aller Zeiten!
    7.50%
    3
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was StarGate ausmacht!
    15.00%
    6
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    52.50%
    21
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    20.00%
    8
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    5.00%
    2
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut StarGate unwürdig!
    0.00%
    0

  • #2
    Ich fand die Folge rehct durchschnittlich, aber es waren schon ein paar lustige Stellen dabei. Auch ***
    Über die "Wasser"Lebensformen hat man zu wenig erfahren und Mayborne hätten sie am Schluss ruhig noch verknacken können.
    <<Assimulabimini!>>

    Kommentar


    • #3
      Ich gebe 4 Sterne. Die Folge war unterhaltsam und der Auftritt von Sirtis ("Troi") hat mir sehr gefallen. Nur ganz verstanden habe ich nicht wie Carter und die anderen beiden haben in diesem "Wasser" atmen können. ...
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar


      • #4
        Ja, recht nette Folge. 3,5 Sterne. Schön mal wieder "Deanna" zu sehen.

        Über das/die Wasserwesen hat man wirklich zu wenig erfahren und Mayborne ist natürlich wie üblich wieder mal entkommen. Was auch sonst?

        Klasse war auch der Spruch von T´alc kurz vor dem Sprung: "Findest Du das wirklich weise Jack O´Neill?"
        Na, das gefällt mir!
        Die mobile Infantrie hat mich zu dem gemacht was ich heute bin!

        Kommentar


        • #5
          Die Folge war ja sehr spannend aufgebaut. Die Russen haben ein Stargate, alle sind tot, dann die Probleme im U-Boot und das plötzliche Auftauchen von Meyborne.
          Aber irgentwie wurde die Folge nicht ganz so geschickt zum Ende gebracht. Irgentwie hab ich mehr Informationen zu diesen lebenden "Wasser" vermisst.

          Super war, dass Sirtis dabei war

          Ich glaube Meyborne werden wir wieder sehen...
          Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

          Kommentar


          • #6
            Ich hab schon die letzte Folge vor meinen Augen. Mabourne betritt den Stargate Raum und jagt sich mit samt Stargate in die Luft.
            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

            Kommentar


            • #7
              Der hat jetzt aber mit O'Neill reine gemacht und verbringt seinen Lebensabend in der Karibik nach dem ihm O'Neill geholfen hat aus dem Knast zu fliehen.

              Ups... :nanu?gibtskeinSpoilermehr?:
              "General, Sir! Sie haben Teal'c entlarvt!" :alien3:

              Kommentar


              • #8
                Gute Folge.

                Gut zu wissen, dass die Russen alles über das Stargateprojekt wissen! Aber es war eine ganz gute Folge. Das mit den Wasserwesen hätte man noch ein bisschen ausdehnen können, aber viele Folgen von Stargate enden ja so plötzlich.

                Ich gebe mal 4 von 6*.

                Satan's Robot
                Infinitus est numerus stultorum.

                Kommentar


                • #9
                  Bitte steinigt mich nich...aber das war meine allererste Stargate-Folge! Ich hab natürlich den Film gesehen und irgendwo hab ich auch das GameBoySpiel liegen,aber Die Serie hab ich da zum ersten Mal gesehen hauptsächlich wegen Deanna mit rusischem Akzent! Also ich werds mir mal öfter angucken! 5 von 6*
                  Wer mit 17 noch kein Rebell ist, hat kein Herz. Wer mit 40 noch einer ist, hat keinen Verstand! :D ;)

                  Der STFC-Clan rulez!

                  Kommentar


                  • #10
                    ei gameboy spiel? giebt's das auch für Pc?

                    Kommentar


                    • #11
                      Weiss nich, glaub aber nich! Das Spiel gabs nach Erscheinen des Films! Im Karstadt hab ichs neulich für ca.20 Mark gesehen!
                      Wer mit 17 noch kein Rebell ist, hat kein Herz. Wer mit 40 noch einer ist, hat keinen Verstand! :D ;)

                      Der STFC-Clan rulez!

                      Kommentar


                      • #12
                        um was geht's den da drinn?


                        ach ja: noch herzlichen glückwunsch zum geburtstag.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich hab das Gameboyspiel auch zu hause liegen und es lohnt sich wirklich nicht es nach zu kaufen! commander riker!

                          Kommentar


                          • #14
                            ich hab eh kein gameboy. was muss man den da machen?

                            Kommentar


                            • #15
                              @ Admiral Paris

                              Wohl nen schlechten Tag erwischt, was?
                              "General, Sir! Sie haben Teal'c entlarvt!" :alien3:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X