Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[0512] "Wurmloch Extrem" / "Wormhole X-Treme"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [0512] "Wurmloch Extrem" / "Wormhole X-Treme"



    Im Fernsehen läuft eine neue Serie namens "Wurmloch extrem", in der jeder Charakter der SG-1-Crew nachgespielt wird. Das Team befürchtet nun, dass echte Geheimnisse bekannt werden - zumal der kreative Berater der Serie jener Außerirdische ist, der ihnen schon einmal erheblich zu schaffen gemacht hatte...
    vollständige Folgenbeschreibung


    Es kann doch nicht sein, dass es zu dieser genialen Folge noch keinen Thread gibt

    Also ich fand die Folge wirklich
    Ich hab mich dauernt totgelacht. Wie die die ganze Zeit sich selbst und das ganze Genre auf die Schippe genommen haben... einfach göttlich.
    2
    ****** eine der besten StarGate Folgen aller Zeiten!
    27.27%
    18
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was StarGate ausmacht!
    28.79%
    19
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    24.24%
    16
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    9.09%
    6
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    4.55%
    3
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut StarGate unwürdig!
    6.06%
    4
    Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

  • #2
    Jahaaaaaaaaaa

    Witzig war das schon
    Aber ich denke, da waren auch einige Insider dabei, die wir so gar nicht verstanden haben, weil wir nicht bei der Produktion dabei sind

    Aber so storymäßig war eigentlich nicht viel los.... die Verknüpfung mit dem alten Handlungsfaden war dann doch eher lasch.

    Was ich aber genial fand.... warum bekommt da keiner gepeilt, dass das Raumschiff wohl kaum ein Special Effekt sein kann?!

    Naja.... so als Spassfolge ganz witzig
    Is that a Daewoo?

    Kommentar


    • #3
      Natürlich ist die Handlung in dieser Folge sehr schwach, aber diese Folge soll nur unterhalten.
      Aber ich fand die Folge echt klasse allein schon am Schluss: Dir ist schon klar dass das keine echte Serie wird?
      Es ist schon eine witzige Folge obwohl ich finde das Stargate auch schon witziger war! z.B. in "Kein Ende in Sicht"

      Kommentar


      • #4
        Die Folge hat sehr viel Spaß gemacht.
        Ich finds wie immer cool, das es so viele Fortsetzungen zu alten Folgen in dieser Staffel gibt.
        Ich fand auch die Doubles des SG-Teams sehr gut. Aber letzlich wissen wir ja alle, das diese Fernsehserie keine Realität ist. Denn unser SG-Team ist das einzig wahre!
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Metathron
          Natürlich ist die Handlung in dieser Folge sehr schwach, aber diese Folge soll nur unterhalten.
          Aber ich fand die Folge echt klasse allein schon am Schluss: Dir ist schon klar dass das keine echte Serie wird?
          Stimmt schon, aber wenn ihr mich fragt, war der Schluss das einzig interessante an der Folge, sonst war die folge echt schwach! Aber was sollte ich schon von der Folge erwarten, hab sie schon mal auf Englisch gesehen und ich fand sie schon da irgendwei blöd/langweilig. Es fehlte absolut die Aktion.
          Anfangs dachte ich mir wahrscheinlich lag das nur daran, dass ich nicht genug verstanden habe. Und da dies eine Verarschung oder ähnliches von Stargate sein sollte dachte ich mir ich bloß die Witze nicht richtig verstanden oder verpasst habe. Aber als ich Folge jetzt gesehen habe musste ich feststellen die war ja nicht großartig besser.

          Das einzig tolle an der Folge war wirklich der Schluss, wo die Kommentare der "Schauspieler" kahmen!
          STARGATE: "Alles auf eine Karte"

          Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
          O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

          Kommentar


          • #6
            *geile folge*

            alles was ihr jetzt sagt ich fand die Folge einfach geil..

            die versteckten Gags

            Wenn du so in den Fanseiten aktiv bist, erfährt man schon so einiges über die Drehgags... zB war da mal irgendwas mit donuts..

            ach die Filmcrew von Wormhole extrem ist die richtige Filmcrew.. SOFERN es hier niemanden aufgefallen ist..

            Kommentar


            • #7
              Jup, und der Director von Wormhole Extreme und der Hauptdarsteller sind beides Brüder und haben auch shcon in SeaQuest zusammen als Hauptdarsteller vor der Kamera gestanden.

              Der Director von Wormhole Xtreme ist eigentlich der Produzent oder war's Drehbuchautor von Stargate SG-1.

              Die Folge ist einfach spitze.... "BIGGER!!!"
              Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
              Makes perfect sense.

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Captain Proton
                Jup, und der Director von Wormhole Extreme und der Hauptdarsteller sind beides Brüder und haben auch shcon in SeaQuest zusammen als Hauptdarsteller vor der Kamera gestanden.


                ach verdammt jetzt weiss ich warum mir Peter DeLuis so bekannt vorkommt... da hat er aber keine Haare


                und der Director(Peter DeLuise)(von WormholeEXtrem ist der Produzent von StarGate

                Kommentar


                • #9
                  Mir hat die Folge einfach nur gefallen.

                  Die Gags waren durchweg komisch, obwohl da sicher wieder ne Menge untergegangen ist, aber das was hängenblieb war gut genug

                  Und die Story fand ich gar nicht mal so schlecht. Wo ist denn der Unterschied zu den ganzen austauschbaren Planeten mit austauschbaren gefahren? Hier wars immerhin mal was "Greifbares".

                  Ein würdiger Jubiläumsteil für eine Gute Serie

                  Und die "Bloopers" am Schluß hätten jedem Jackie chan Film Ehre gemacht "Ma sieht den Unterschied also wirklich nicht?" "Krieg ich dann wenigstens echtes Geld?"
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Folge war schon recht witzig.
                    Allein weil sich SG zur Abwechslung mal selbst suf die Schippe nimmt.
                    War auf jeden Fall ne gute Folge.
                    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                    Kommentar


                    • #11
                      Für mich war das eine der besten Stargate folgen überhaupt.

                      Besonders der Schluss wo sie sich mit den Steinen beworfen haben
                      The very young do not always do as they are told.
                      (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
                      [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

                      Kommentar


                      • #12
                        [99]Wurmloch Extrem / Wormhole X-Treme

                        Umfrage hinzugefügt!
                        »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

                        Läuft!
                        Member der No - Connection

                        Kommentar


                        • #13
                          100. Folge und Stargate parodiert sich selbst. Einfach herrlich. Die Folge hat einen total hohen Unterhaltungswert, fast jede Minute ein Lacher. Nett auch das Wiedersehen mit Marty. Schade jedoch, dass er (bisher) nur in 2 Folgen zu sehen war. Gefiel mir irgendwie noch besser als die erste Folge mit ihm.

                          Von mir gibts
                          5,5 Sterne (Höchstpunktezahl gab es z.B. für "Kein Ende in Sicht")!

                          Kommentar


                          • #14
                            Sehr witzige Folge, in der das gesamte SciFi Genre auf die Schippe genommen wird. Warum tragen die Aliens keine Tarnanzüge? lol. Einfach köstlich alles drum und dran. Dann auch noch der Name des Agenten "Steve Austin", der 6 Millionen Dollar Mann. genial

                            Gibt natürlich volle 6 Sterne
                            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                            Klickt für Bananen!
                            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                            Kommentar


                            • #15
                              Besonders genial fand ich: "Und warum falle ich dann nicht durch den Boden?"
                              Eine Frage die sich wohl so macher SciFi Fan schon mal gestellt hat.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X