Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[0616] "Metamorphosis" / "Metamorphosis"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [0616] "Metamorphosis" / "Metamorphosis"

    Ein russisches SG-Team findet auf einem anderen Planeten einen schwer "kranken" Mann, der behauptet, daß die Goa'uld Nurrti (die indische Göttin der Dunkelheit aus der Folge "Fair Game" und glaube ich auch noch aus einer anderen ) Experimente mit seiner Rasse anstellt, welche für die Betroffenen tödlich enden.
    Der Mann stirbt im SGC an den Folgen des Experiments. Seine Todesszene hat IMHO was von X-Men gehabt, weil sich sein Körper einfach in Wasser verwandelt.

    O'Neill geht mit SG1 und dem russischen Kommandeur Ivanov zu diesem Planeten um Nurrti das Handwerk zu legen. Sie begegnen dort dem Bruder (Alex Zahara [aus "B5-Legend of the Rangers" und "Jeremiah"]) des im SGC verstorbenen Mannes und seinem Anführer. Beide sehen furchtbar entstellt aus und Col. O'Neill nimmt an, daß auch dies die Folgen der Experimente an ihnen sind.
    Aber schnell erkennen sie, daß die Fremden glauben, daß Nurrti ihnen nur helfen würde. Es stellt sich dabei heraus, daß die Bewohner des Planeten psionische Fähigkeiten besitzen.
    Um Nurrti zu schützen nehmen sie SG1 samt Begleitung fest und die Goa'uld beginnt auch bei ihnen mit ihren Experimenten um einen neuen Wirtskörper zu finden. Im Verlauf der Episode erfahren wir, daß Jonas eine besondere Physiologie besitzt, welche die Erdenmenschen nicht aufweisen.

    Jolan tru
    Rhiannon


    1
    ****** eine der besten StarGate -Folgen aller Zeiten!
    4.35%
    1
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was StarGate ausmacht!
    26.09%
    6
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    43.48%
    10
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    4.35%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    21.74%
    5
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut StarGate unwürdig!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von Rhiannon; 25.01.2003, 11:34.
    HOFFNUNG ist alles!

  • #2
    Ich fand die Folge ganz ok.

    Allerdings verstehe ich nicht so ganz, warum Niirti in diesem Domina-Outfit auftritt ...das hat definitv nicht viel mit der Rache-Gottheit, die sie in der indischen Mythologie verkörpert zu tun.
    “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
    Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von Kilana
      Ich fand die Folge ganz ok.

      Allerdings verstehe ich nicht so ganz, warum Niirti in diesem Domina-Outfit auftritt ...das hat definitv nicht viel mit der Rache-Gottheit, die sie in der indischen Mythologie verkörpert zu tun.
      Na, ja... Aber war doch OK, oder?

      Jolan tru
      Rhiannon
      HOFFNUNG ist alles!

      Kommentar


      • #4
        @Rhiannon
        ...nett anzuschauen vielleicht, aber ehrlich gesagt, haben mir die ersten Folgen besser gefallen, in denen die Goaul'd doch noch den Göttern sehr ähnlich waren, die sie mal auf der Erde verkörpert haben.
        “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
        Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

        Kommentar


        • #5
          War ja klar, dass es ein Fehler war Nirti in der 5. Staffel laufen zu lassen, nachdem man sie schon einmal gefangen hat. Sonst besiegen und töten sie doch auch immer alle Goa´uld.
          Die Folge an sich klingt ziemlich interessant. Und die Aliens haben bei SG wohl auch immer Vorteile Teal´c ist stärker, hat ein besseres Imunsystem, und wird länger leben als alle anderen SG-Mitglieder. (siehe Brat´ak, der ist ja schon weit über hundert, aber immer noch ganz schön fit : ) Jonas ist jetzt Imun gegen eine solche Krankheit, bzw. diese Mutation...
          Übrigens war der nicht auch besser gegen diesen Virus in FROZEN geschützt als die anderen?

          Übrigens super, dass ihr jetzt ab der 6. Staffel hier auch die Bilder zu den Folgen zeigt! Das vermittelt einen ganz tollen Eindruck auf die neuen Folgen. Super weiter so!
          STARGATE: "Alles auf eine Karte"

          Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
          O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

          Kommentar


          • #6
            [126] " " / "Metamorphosis"

            Umfrage hinzugefügt!
            »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

            Läuft!
            Member der No - Connection

            Kommentar


            • #7
              Die Folge war nicht schlecht, allerdings finde ich es ziemlich merkwürdig, dass die Russen immer sterben müssen ...

              **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!

              Kommentar


              • #8
                [125] " " / "Metamorphosis"

                Das SG–1-Team entdeckt, dass die Goa’Uld Nyerty dabei ist, den perfekten menschlichen Gastkörper zu erschaffen. Versuchskaninchen sind die Bewohner eines unentdeckten Planeten, deren dann sie mit einer Maschine verändert. Alle Opfer verwandeln sich jedoch in Monster und sterben. Als auch die Crew in Nyertys Fänge gerät, bleibt O’Neill nicht viel Zeit, um sie vor einem grausamen Tod zu bewahren.

                Kommentar


                • #9
                  erstmal die Story ist etwas lahm. aber die FX...

                  auf anhieb sind mir 2 Kinoklassiker (x-men und Matrix ) aufgefallen dann noch eine Starwarsmässiger Diebstahl.

                  von dem witz her war sie einfach klasse..

                  was jedoch total schlecht war das der Russe stirbt. taucht zum ersten mal auf ud schon tot... Typisch Amis

                  Kommentar


                  • #10
                    @Lone, deren "Was" verändert sie dann mit Hilfe einer Maschine? DNS? Zellstruktur? Körper? Personalausweiß?

                    und klär uns doch mal (am besten in einem süßen kleinen Spoilerfenster) über die 2Klassiker und den Diebstahl auf Wäre vielleicht interessant zu hören...
                    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                    Kommentar


                    • #11

                      Spoiler
                      Na ja die personen die in dieser Maschine steckten, haben glaube ich einen Teil der DNS weggenommen bekommen.. Der Russe lösste sich dann eben nach einer gewisse zeit in Wasser auf <-- X-men

                      dann tauchte plötzlich Nyerti aus einen Transporter auf und Jack hat geredet.. als dann die beiden jaffas Jack erschiessen wollten Schoss er und einer der Veränderten Machte einen auf Neo und hielt die Kugel an die dann runterviel.. <--- Matrix

                      Die veränderten hatten manche eben Kinetische Kräfte manche Gedankenlesen.. Dann gab es ne szene Jonas Teal´c bedroht. Ziehen ihre Waffen, fliegen zu den Typen, ziehen die pistolen wieder weg, werden an Teilweise gewürgt. ( wie Nyerti) eben alles Starwarsmässig.



                      das wars..

                      Kommentar


                      • #12
                        Oh, dann hast du noch eine "Hommage" übersehen....

                        ==>

                        Spoiler
                        Na ja die personen die in dieser Maschine steckten, haben glaube ich einen Teil der DNS weggenommen bekommen..

                        Das ist haargenau die Methode die in James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag zur Verwandlung des Koreaners in Gustav Graves benutzt wurde... DNA entziehen und neue einpflanzen


                        Oder passt das nicht?
                        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                        Kommentar


                        • #13
                          nur die sahen aber danach etwas anderes aus

                          Kommentar


                          • #14

                            Spoiler
                            naja der Diamantjunge sah erstmal ziemlich seltsam aus, das war ja die zwischenstufe... aber er war noch zu erkennen...
                            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Folge läuft ja schon nächste Woche!
                              Also die Episode fand ich doch sehr gut, sehr spannend, viel Verrat und man sieht einmal wieder, dass Jonas etwas besonderes ist!

                              Und auch mal wieder die Russen dabei, aber natürlich mal wieder nur als Kanonenfutter!
                              Dazu fällt mir eigentlich nur Galxy Quest ein: "Ich bin der Kerl ohne Namen, der dann einfach stirbt um zu zeigen, dass die Lage wirklich ernst ist!" (Das übliche STTOS Prinzip )

                              Aber sonst war die Folge toll, und auch die Anspielungen auf die anderen Serien/Filme fand ich toll.
                              Geb mal so 5*. Weil auch gut geschauspielert! (Und weil sie das Russentöten nicht vergessen *lol*)
                              Zuletzt geändert von MOLE; 03.07.2003, 17:20.
                              STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                              Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                              O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X