Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[0615] "Das verlorene Paradies" / "Paradise Lost "

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [0615] "Das verlorene Paradies" / "Paradise Lost "

    Das verlorene Paradies
    Colonel Maybourne taucht bei O’Neill auf und bietet ihm Super-Waffen für eine Amnestie-Erklärung an. Da sich die Waffen auf einem anderen Planeten befinden, macht sich Carter mit Maybourne auf den Weg dorthin. Überraschend landen sie in einem paradiesischen Garten. Doch die Idylle ist trügerisch, denn O’Neill macht eine grausige Entdeckung.
    1
    ****** eine der besten StarGate -Folgen aller Zeiten!
    10.26%
    4
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was StarGate ausmacht!
    17.95%
    7
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    30.77%
    12
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    23.08%
    9
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    12.82%
    5
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut StarGate unwürdig!
    5.13%
    2

  • #2
    sam und melbourne ..
    die haben sich sehr lieb!

    ich wette hätte die niemand gegen ende gefunden dann hätten die beide sich wohl irgendwann gegenseitig erschossen..

    fast soweit waren sie ja schon


    das coolste war die fischaktion...

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von Lone Ranger
      sam und melbourne ..
      die haben sich sehr lieb!
      Sam und Maybourne
      Soweit ich mich errinnere sind das Jack und Maybourne, weil Jack den Fehler macht ihm, nachdem Maybourne Sam niedergeschossen hat, durch das Tor zu folgen. Aber das die so lange brauchen um die zu finden... und auch am sonsten Ich fand die Folge wirklich grauenhaft.
      Sorry, aber das denke ich nunmal!
      STARGATE: "Alles auf eine Karte"

      Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
      O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

      Kommentar


      • #4
        Naja, so recht überzeugt hat mich die Folge nicht. Irgendwie war mir die Story ein bisschen SG unwürdig. Darum gibts diesmal auch nur 3* von mir
        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
        Klickt für Bananen!
        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

        Kommentar


        • #5
          Was war denn das bitte?
          Die Folge ist SG unwürdig! Maybourne ist ein mehr als interesanter Charakter und das Zusammenspiel mit Jack war immer klasse, aber dieser Folge war von der Faszination nichts zu sehen.
          Die Handlung war an den Haaren herbeigezogen und das Ende auch eher mau!
          1* Vielleicht die schlechteste SG Folge ever!

          Kommentar


          • #6
            Umfrage

            Umfrage hinzugefügt


            Entweder erinnere ich mich an die Episode einfach nicht mehr wirklich oder sie war wirklich so grottenschlecht, dass ich sie verdrängt habe.... kein Voting von mir dieses Mal
            Is that a Daewoo?

            Kommentar


            • #7
              Wie schon gesagt eine grauenhafte Folge, konnte zwar jetzt etwas mehr verstehen als im Englischen, aber besser ist die Folge dadurch auch nicht geworden!!! Fazit 1* mehr kann man dafür nicht bieten. Wenigstens wird die nächste Folge dafür aber bedeutend besser!
              Wo bleibt hier eigentlich das Episodenvoting

              Und an RTL2 es gibt wirklich das breitbildformat mit schwarzen Balken oben und unten, dafür hat man dann aber bedeutend mehr Übersicht. Einige Sachen konnte man kaum oder gar nicht sehen. Besonders aufgefallen ist mir (dank Wiederholung nach der Werbung) Das Maybourne sich die Hand an den kopf hält und sagt, dass das Wissen nur darin ist. Die Hand konnte man leider nicht sehen, da sie halt weggeschnitten wurde. Außerdem gab es da noch andere Szenen! Ganz schlecht RTL2 Einzig konnten sie in dieser Episode nichts dadurch kaputt machen.
              STARGATE: "Alles auf eine Karte"

              Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
              O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

              Kommentar


              • #8
                So schlecht war es eigentlich net, aber besonders gut auch net.
                Ich gebe 3*.

                Eine nette Episode, die Maybourne mal wieder einen Auftritt beschert. Der Beginn war recht witzig und der Mittelteil auch recht nett.
                Aber sonst eher maue Folge.
                To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                Kommentar


                • #9
                  Ich fand die Folge eigentlich auch nicht schlecht. Es gibt zwar deutlich bessere SG-Folgen. Trotzdem aber war es schön wieder mal O'Neill und Maybourne im Mittelpunkt zu erleben. Die beiden gehören einfach zu den besten Charakteren der ganzen Serie. Außerdem gute Unterhaltung wurde doch auch geboten. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

                  4 Sterne!

                  Kommentar


                  • #10
                    Also es gab schon bessere SG - Folgen.
                    ich fands recht langweilig. Weder die Story noch die Dialoge oder Schauspieler konnten dieses Mal wirklich überzeugen. Daher nur 3*.
                    Veni, vici, Abi 2005!
                    ------------------------[B]
                    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                    Kommentar


                    • #11
                      Was war das denn?

                      Langweilig? Ja
                      Uninteressant? Na klar
                      Belanglos? Auch das!
                      Fad und Geschmacklos? Könnte man so sagen.

                      Ich hab Maybourne noch nie leiden mögen, aber das hier war selbst für die Rolle ziemlich doof.


                      Und weshalb hat der Bescheuerte Tok Ra den MOND nicht mit gescannt als er den Planeten untersuchte???

                      ** und keinen mehr.
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Sternengucker

                        Und weshalb hat der Bescheuerte Tok Ra den MOND nicht mit gescannt als er den Planeten untersuchte???

                        scannst du den MOND da oben den, wenn du auf der Erde was suchst ?!

                        Kommentar


                        • #13
                          Hab die Folge auch eher unterdurchschnittlich gut gefunden. Die düstere Stimmung die aufkommen hätte sollen is eben nicht aufgekommen - nicht mal annähernd und die Handlung war auch eher Schrott. 2*

                          Kommentar


                          • #14
                            Lone, wenn in einem unbekannten System etwas gesucht wird und man sogar die RÜCKSEITE des Planeten genauestens untersucht ist der Mond doch kein wirklicher Umweg... vor allem weil das Scannen des Planeten kaum Zeit zu kosten schien

                            Aber die Tok Ra sind eben zu dämlich um Erfolg haben zu dürfen, alles müssen die Tauri machen
                            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Hmm ist das etwas das berühmte "Der Kampf" (Voyager) Phänomen?
                              Also ich habe jedenfalls eine recht spannende Folge gesehen. Sicher war klar, das O'Neill gerettet wird. Aber man hat die ganze Zeit gerätselt, wo die beiden wohl gelandet sind. Und die Szene wo Sam befürchtet auch Jack verloren zu haben war auch gut.
                              Jedenfalls will ich nicht behaupten, das die Folge mies war.
                              Zu den besten zählt sie allerdings auch nicht.
                              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X