Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[0707] "Die Naquadah-Mine" / "Enemy Mine"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [0707] "Die Naquadah-Mine" / "Enemy Mine"

    Eine Naquadamine der Menschen entdeckt ein neues wichtiges Vorkommen. Allerdings liegt dieses auf heiligen Boden der Unas, die sich die Entweihung durch die Menschen natürlich nicht gefallen lassen. Daniel Jackson hofft, zwischen den Menschen und Unas vermitteln zu können und holt sich Hilfe von einem alten Una-Freund...

    Na, wenn das nicht Daniel in Höchstform ist, dann weiß ich es auch nicht mehr Daniel konnte eben schon immer perfekt mit anderen Völkern umgehen und so zeigt sich sein diplomatisches Geschick auch hier wieder. Auch wenn er deswegen seinen Vorgesetzten doch immer wieder ein "Pain in the ass" ist

    Ansonten.... durchaus spannend und auch noch eine interessante Story steht hinter dieser Episode. Es gibt ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten und der Einsatzleiter ist so herrlich unsympathisch gespielt, dass man ihn schon fast wieder mögen muss


    4 *chen
    1
    ****** eine der besten StarGate-Folgen aller Zeiten!
    12.96%
    7
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was StarGate ausmacht!
    33.33%
    18
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    40.74%
    22
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    7.41%
    4
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    3.70%
    2
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut StarGate unwürdig!
    1.85%
    1
    Is that a Daewoo?

  • #2
    ...eine weitere Daniel Folge. Sehr schön dargestellt fand ich den Unterschied zwischen den Ansichten dieses Kommanders (Ziel durch Gewaltanwendung erreichen) und Daniel's diplomatischer Lösung. ...schön, dass hier gezeigt wurde, dass man auch auf rein diplomatischem Wege zum Ziel kommen kann.
    “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
    Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

    Kommentar


    • #3
      Diese Folge hat mir auch sehr gut gefallen. Schön, dass der Unas-Handlungsbogen mal wieder aufgegriffen wurde und Daniel "Pain in the ass" Jackson wieder voll zeigen konnte, dass er doch immer recht hat.

      Die Darstellung der Unas und vorallem von Chaka gefiel mir, er sah richtig zivilisiert aus. Wenn er jetzt noch "Deutsch" lernt, dann ist das perfekt.

      Auch war positiv zu bewerten, dass dies nicht einfach so eine Alien of the Week Folge war, sondern gewissermaßen auch eine Forsetzung des Prometheus-Handlungsbogens war und man wieder einen Hinweiß bekam, wieviele SG-Teams da draußen rumwusseln.

      Insgesamt eine sehr gute Folge, auch wenn die Grundidee der Folge sicherlich nicht mega innovativ war.

      PS.: kann es sein, dass der 4-Sterne-General auch schonmal bei Star Trek irgendeinen Admiral o.ä. gespielt hat.
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Harmakhis
        PS.: kann es sein, dass der 4-Sterne-General auch schonmal bei Star Trek irgendeinen Admiral o.ä. gespielt hat.

        Ich glaub, der hat eher bei "Akte X" mal mitgespielt.... in Star Trek wüßte ich nicht, wo ich den mal gesehen hätte. Aber hol mal den Schauspielernamen und check das mal bei imdb
        Is that a Daewoo?

        Kommentar


        • #5
          Hehe, stimmt der war bei Akte-X. Hab nur gewusst, dass ich den aus irgendeiner abgespacten Serie kenne.
          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
          Makes perfect sense.

          Kommentar


          • #6
            Hmmm, auf der Suche nach den Namen habe ich nur die hier gefunden....

            Michael Rooker . . . . . . Col. Edwards
            Steven Williams . . . . . . Gen. Vidrine
            Alex Zahara . . . . . . Iron Shirt
            Kavan Smith . . . . . . Major Lorne
            Patrick Currie . . . . . . Chaka
            Gary Jones . . . . . . Technician
            Michael Shore . . . . . . Lt. Menard
            Dean Redman . . . . . . Lt. Woeste
            Kirk Caouette . . . . . . Lt. Ritter
            Sean Tyson . . . . . . Unas #1
            Wycliff Hartwig . . . . . . Unas #2

            Writer-Director . . . . . . Peter DeLuise

            von hier

            Demnach wäre General Vidrine der Gesuchte, oder?

            Imdb sagt zu dem:

            "Bernie Mac Show, The" (2001) als "Lloyd" in episode: "Meet the Grandparents" (Folge # 2.21) 7 May 2003
            "Agency, The" (2001) in episode: "C.S. Lie" (Folge # 2.4) 19 October 2002
            "Arli$$" (1996) als "Greg Harvey" in episode: "Profiles in Agenting" (Folge # 7.10) 1 September 2002
            "X Files, The" (1993) als "Mr. X" in episode: "The Truth: Part 1" (Folge # 9.19) 19 May 2002
            "Resurrection Blvd." (2000) in episode: "Con Cuidado" (Folge # 2.7) 7 August 2001
            "Hughleys, The" (1998) als "Mr. Walker" in episode: "South Side Story" (Folge # 3.17) 5 March 2001
            "Stargate SG-1" (1997) als "General Vidrine" in episode: "Absolute Power" (Folge # 4.17) 19 January 2001
            "Stargate SG-1" (1997) als "General Vidrine" in episode: "Tangent" (Folge # 4.12) 15 September 2000
            "City of Angels" (2000) als "Emerill Jordan" in episode: "Cry Me a Liver" (Folge # 1.8) 8 March 2000
            "Any Day Now" (1998) als "Percy Tucker" in episode: "Heads or Tails" (Folge # 2.5) 19 September 1999
            "Total Recall 2070" (1999) als "Jonas Brack" in episode: "Assessment" (Folge # 1.18) 11 May 1999
            "Suddenly Susan" (1996) als "Carl" in episode: "A Tale of Two Pants: Part 2" (Folge # 2.24) 4 May 1998
            "X Files, The" (1993) als "Mr. X" in episode: "Unusual Suspects" (Folge # 5.1) 2 November 1997
            "X Files, The" (1993) als "Mr. X" in episode: "Herrenvolk" (Folge # 4.1) 4 October 1996
            "X Files, The" (1993) als "Mr. X" in episode: "Talitha Cumi" (Folge # 3.24) 17 May 1996
            "X Files, The" (1993) als "Mr. X" in episode: "Wetwired" (Folge # 3.23) 10 May 1996
            "Renegade" (1992) als "Major Peter Flood" in episode: "Hard Evidence" (Folge # 4.19) 19 February 1996
            "Diagnosis Murder" (1993) als "Butch Reilly" in episode: "Standing Eight Count" (Folge # 2.12) 9 December 1995
            "X Files, The" (1993) als "Mr. X" in episode: "731" (Folge # 3.10) 1 December 1995
            "X Files, The" (1993) als "Mr. X" in episode: "Nisei" (Folge # 3.9) 24 November 1995
            "NYPD Blue" (1993) als "Lt. Nathan Stackhouse" in episode: "E.R." (Folge # 3.1) 24 October 1995
            "Sister, Sister" (1994) als "Gregg" (as Steven B. Williams) in episode: "The Twins Get Fired" (Folge # 3.6) 11 October 1995
            "X Files, The" (1993) als "Mr. X" in episode: "Soft Light" (Folge # 2.23) 5 May 1995
            "University Hospital" (1994) als "John Jenkins" in episode: "'Til Death Do Us Part" (Folge # 1.8) 24 April 1995
            "X Files, The" (1993) als "Mr. X" in episode: "End Game" (Folge # 2.17) 17 February 1995
            "X Files, The" (1993) als "Mr. X" in episode: "Fresh Bones" (Folge # 2.15) 3 February 1995
            "X Files, The" (1993) als "Mr. X" in episode: "One Breath" (Folge # 2.8) 11 November 1994
            "Dr. Quinn, Medicine Woman" (1993) als "Captain" (as Steven Lloyd Williams) in episode: "The Washington Affair: Part 2" (Folge # 3.8) 5 November 1994
            "Dr. Quinn, Medicine Woman" (1993) als "Captain" (as Steven Lloyd Williams) in episode: "The Washington Affair: Part 1" (Folge # 3.7) 5 November 1994
            "X Files, The" (1993) als "Mr. X" in episode: "Ascension" (Folge # 2.6) 21 October 1994
            "X Files, The" (1993) als "Mr. X" in episode: "Sleepless" (Folge # 2.4) 7 October 1994
            "Models Inc." (1994) als "Marcus Ballard" in episode: "Old Models Never Die" (Folge # 2.1) 7 September 1994
            "Models Inc." (1994) als "Marcus Ballard" in episode: "Skin Deep" (Folge # 1.4) 20 July 1994
            "Martin" (1992) als "Simon" in episode: "I Don't Have the Heart" (Folge # 2.23) 27 March 1994
            "Renegade" (1992) als "Danny" in episode: "South of 98" (Folge # 2.14) 17 January 1994
            "SeaQuest DSV" (1993) als "The President of the USA" in episode: "Better Than Martians" (Folge # 1.13) 2 January 1994
            "Hangin' with Mr. Cooper" (1992) als "Chip Dumars" in episode: "Unforgettable" (Folge # 1.11) 5 January 1993
            "L.A. Law" (1986) als "Lawyer John Merrill" in episode: "Spleen It to Me, Lucy" (Folge # 6.4) 7 November 1991
            "Booker" (1989) als "Capt. Adam Fuller" in episode: "The Red Dot" (Folge # 1.11) 14 January 1990
            "Booker" (1989) als "Capt. Adam Fuller" in episode: "Booker" (Folge # 1.1) 24 September 1989
            "Wiseguy" (1987) in episode: "The One That Got Away" (Folge # 2.18) 3 May 1989
            "L.A. Law" (1986) in episode: "Oy Vey Wilderness" (Folge # 1.20) 2 April 1987
            "Hill Street Blues" (1981) in episode: "The Cookie Crumbles" (Folge # 7.17) 10 March 1987
            "227" (1985) als "Bob" in episode: "Got a Job" (Folge # 2.13) 24 January 1987
            "Stingray" (1986) als "Tommy Miller, The Greeter" in episode: "The Greeter" (Folge # 2.1) 9 January 1987
            "MacGyver" (1985) als "Charlie Robinson" in episode: "Countdown" (Folge # 1.13) 5 February 1986
            "Hunter" (1984) als "Parker LeMay" in episode: "The Beach Boy" (Folge # 1.15) 6 April 1985
            "Remington Steele" (1982) als "Lieutenant" in episode: "A Pocketful of Steele" (Folge # 3.7) 20 November 1984
            "A-Team, The" (1983) als "Eddie Devane" in episode: "Double Heat" (Folge # 3.6) 23 October 1984
            "Hunter" (1984) als "King Hayes" in episode: "Pilot" (Folge # 1.1) 18 September 1984
            "Dukes of Hazzard, The" (1979) als "Percy" in episode: "High Flyin' Dukes" (Folge # 6.11) 9 December 1983
            "Dallas" (1978) als "Bailiff" in episode: "The Oil Baron's Ball" (Folge # 7.8) 18 November 1983
            "Hotel" (1983) als "Protester" in episode: "Confrontations" (Folge # 1.7) 16 November 1983
            "Dallas" (1978) als "Bailiff" in episode: "Ray's Trial" (Folge # 7.7) 11 November 1983
            "Wizards and Warriors" (1983) in episode: "The Kidnap" (Folge # 1.2) 5 March 1983
            "Hill Street Blues" (1981) als "Sonny Freeman" in episode: "Moon Over Uranus: The Final Legacy" (Folge # 3.16) 10 February 1983
            "Dallas" (1978) in episode: "Ray's Trial: Part 2" 1983
            "Dukes of Hazzard, The" (1979) als "Leeman" in episode: "Dukes in Danger" (Folge # 4.25) 2 April 1982
            Also wirklich kein Startrek nur XFiles...
            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

            Kommentar


            • #7
              Wobei da jetzt allerdings die aktuelle Episode fehlt.... imdb wird schlampig
              Is that a Daewoo?

              Kommentar


              • #8
                k/a, vermutlich hat es niemand eingepflegt

                Allerdings ist die Folge ja auch noch brandneu, worre? Da sollte man ihnen schon 4-6 Wochen Zeit lassen, denke ich.
                »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Sternengucker
                  Allerdings ist die Folge ja auch noch brandneu, worre? Da sollte man ihnen schon 4-6 Wochen Zeit lassen, denke ich.

                  Allerdings ist die Episode auch schon seit einigen Monaten abgedreht und die Gastdarsteller durchaus auch seit dem schon bekannt. Eigentlich genügend Zeit....
                  Is that a Daewoo?

                  Kommentar


                  • #10
                    Also die Folge war wie schon erwähnt eine "Danielfolge". Sie hatte mehr Handlung als Action was auch in Ordnung ist. Ich fand die Auseinandersetzung zwischen Daniel und dem Kommandaten irgendwie "cool". Die Logik gegen die Gewalt und Gefühle
                    Auch am Schluss das Verhalten des Komm. - keine Chance aber dennoch Rebellieren wollen und kämpfen
                    Die Folge bekommt von mir 4 Sterne und lasst uns mal schauen wie die Episode heute Abend wird

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Folge war recht gut. Die Unas mal wieder zu sehen war klasse. Und was Daniel so alles für diplomatische Fähigkeiten hat ist schon nicht schlecht. Genial fand ich als die ganzen Unas aufgetaucht sind. Das wäre aber böse ausgegangen für die Menschen.
                      Der mürrische Colonel war auch klasse.
                      Etwas blöd fand ich die Einstellung von Hammond. Seit wann geht er denn auf so einen "feindlichen" Kurs? Da sehnt man sich ja fast nach einer obersten Direktive aus Star Trek.
                      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                      Kommentar


                      • #12
                        Etwas blöd fand ich die Einstellung von Hammond. Seit wann geht er denn auf so einen "feindlichen" Kurs?
                        Vielleicht seit es um 52.000 t Naquada geht?

                        Insgesamt eine sehr gute Folge, vor allem die Szenen mit den tausenden Unas am Schluß waren echt beeindruckend. Bin ja mal gespannt ob diese neue Allianz später nochmal wieder aufgegriffen wird.

                        Wäre sicherlich eine nette Szene:
                        Ein SG-Team verteidigt mit sich mit letzter Kraft gegen eine Übermacht Jaffa, als plötzlich hunderte brüllender Unas aus dem Stargate gestürmt kommen und sie vor dem sicheren Tod bewahren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich fand die Folge eher etwas langatmig, liegt auch vielleicht daran, dass ich den Unas nur wenig abgewinnen kann. Daniel war zwar recht gut, aber insgesamt war nur die Schlusshälfte richtig gut. Der Rest zieht sich über die Länge der Episode hin.

                          Ich gebe noch 4*.
                          To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                          Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich fand die Folge sehr gut (eindeutige Steigerung gegenüber die letzten beiden Folgen welche IMO nur Durchschnitt waren). Nett das Wiedersehen mit Chaka und den Unas. Die letzte Szene war schon genial. Und die Story hatte fast schon etwas TNG-mäßiges (obwohl Hammond sich wie das totale A****loch benommen hat). Für Spannung war ebenfalls gesorgt. Und Jack hatte im ersten drittel relativ viel zu melden.

                            Alles in allem sehr gute Unterhaltung, hat (fast) alles was Stargate ausmacht
                            4,5 Sterne!

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich bin ein bißchen zwiegespalten, einerseits ist es eine gut gemachte Episode über Diplomatie, Freundschaft und Vertrauen, und auf der anderen Seite sind die Unas! Ihc mochte sie noch nie und werde sie wohl auch nicht mögen. Sie wirken immer irgendwie lächerlich... Kann ich nicht näher beschreiben wieso mir das so geht, aber als es sich abdeutete, das es um Unas geht, hatte ich schon fast keine Lust mehr weiterzugucken.
                              3*

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X