Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[0716] "Bote des Todes" / "Death Knell"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [0716] "Bote des Todes" / "Death Knell"

    "Death Knell" opens with Sam and Jacob Carter working together at the Alpha Site [Allegiance] to secure a prototype weapon which they hope will be effective against Anubis' drones, the new super-soldiers introduced in Evolution. Before they can complete their work, the Alpha Site is attacked and an evacuation to the Beta Site is ordered.

    So, so.... die Allianz ist also zerfallen und die Tok'ra haben anscheinend ein Geheimnis, dass ihnen wohl noch einen "evil turning point" bringen wird... na, da sind wir ja mal gespannt. Insgesamt doch alles recht dramatisch.

    Die Sam-orientierten Episoden nehmen langsam ja echt Überhand... aber nicht, dass ich etwas dagegen hätte Sam vs. Super-Soldat hatte eindeutig etwas und sie konnte ja mal wieder zeigen, dass sie eindeutig McGyver-Fähigkeiten hat

    Ich würde mal zu "nur" 4 *chen tendieren...

    Interessant: Selmak mag keinen Kaffee
    1
    ****** eine der besten StarGate -Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was StarGate ausmacht!
    37.50%
    12
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    56.25%
    18
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    3.13%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    3.13%
    1
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut StarGate unwürdig!
    0.00%
    0
    Is that a Daewoo?

  • #2
    Ganz interessante Folge, aber nur an sich über die Querelen zwischen den Tok'Ra und den Jaffa.
    ...sieht teilweise stark danach aus, als wären die Tok'Ra den Goa'Uld in ihren Methoden und Verhalten ähnlicher, als sie es jemals zugeben würden.
    ...hoffe mal, dass wir trotz des Scheiterns der Allianz Jacob/Selmac wiedersehen werden.

    Alles in allem 4*
    “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
    Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

    Kommentar


    • #3
      Die Entwicklung der Story ist schon ganz interessant, aber ich verstehe nicht warum der Supersoldat Sam nicht konsequenter verfolgt hat. Schließlich hat er sie ja 2-3 mal gesichtet. Ansonsten eine ganz gute Folge ...

      **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!

      Kommentar


      • #4
        Schließe mich an, allem im allen 4 Sterne für die Epi.

        Kommentar


        • #5
          Jo, 4 * sind durchaus ok.

          Ein typisches und spannendes Duell zwischen Anubis' Super-Drohne und Carter. Und auch interessant für den weiteren Verlauf zu erfahren, wie es nun ohne die Tok'ra oder die Rebellen-Jaffa weitergehen wird. Jacob/Selmak scheint sich bei seines Gleichen unbeliebt gemacht zu haben.
          Jedenfalls hoffe ich auf eine baldige Wiederkehr.
          To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
          Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

          Kommentar


          • #6
            Ich weiss nicht so recht. Die Folge ansich war schon gut...aber die Auflösung der Allianz kam irgendwie recht plötzlich und unmotiviert rüber, gerade was die Jaffar betrifft. Die wollen ihr eigenes Ding machen um erstmal zu lernen was Freiheit ist?? Na klasse, hätten die damit nich wenigstens noch warten können bis Anubis geschlagen ist? Und das auch noch nach der Ansprache von Selmak? Und grade wo die gemeinsame Zusammenarbeit der Drei eine Waffe hervorgebracht hat die die Anubisdrohnen besiegen kann?
            Naja ich hoffe mal das man sich trotz allem gelegentlich noch gegenseitig behilflich ist wenn es sich grad anbietet.

            Kommentar


            • #7
              Also ich werde der Folge auch 4 Sterne geben - sie war recht spannend - vor allem Carters Flucht vor dem Darth Vader look alike Soldaten, aber auch die politischen Umstürze waren interessant.

              Nun gut, jetzt ist die Allianz zerfellen, aber mal sehen, ehrlich gesagt brauchen die Menschen die anderen bald kaum noch, zumindest die Waffe gegen Anubis Superkampfdroiden hat man gefunden - mal abwarten wie es sich weiterentwickelt und wer letztlich hier der Verräter gewesen ist...

              Kommentar


              • #8
                Juhu, die Wartezeit ist endlich vorüber und ich kann wieder SG1 schauen

                Nach der langen Pause gefällt mir die Folge gleich nochmal so gut, deshalb muss ich vorsichtig bei der Bewertung sein . Ich geb mal 5, weil es sicher noch steigerungsfähig war. Außerdem hat Jack nicht übermäßig mit Sprüchen geglänzt, außer, dass er wohl auch nur so viel spricht, wie er denkt. Der war total klasse
                Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                Klickt für Bananen!
                Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                Kommentar


                • #9
                  sehr gute Folge, deshalb 5 Sterne!

                  Auch für mich war die Auflösung der Allianz sehr überraschend, aber sie musste wohl mal kommen, den Allianzen halten ja nicht immer!

                  Die Flucht von Carter gefiel mir sehr, und wie sie sich zur Wehr setze!
                  Gruss

                  Markus aus der Schweiz

                  Kommentar


                  • #10
                    Eine sehr gute Folge. Alle drei Handlungsstränge (Sam und der Supersoldat, Daniel und Hammond bei ihren Verhandlungen sowie Jack und Teal'C bei ihrer Suche nach Sam) waren spannend. Nett das Team endlich mal wieder bei einem Offworld-Einsatz zu sehen (zumal sogar Jack realitv viel Screentime besitzt). Das Ende mit dem Zerbrechen der Allianz mit den Jaffa und den Toc'Ra macht eindeutig Lust auf mehr (schade nur, dass dadurch Jacob Carter nicht mehr viel zu sehen ist - seit "Bote des Todes" ist er glaub ich kein einziges mal mehr aufgetaucht, zumindest bis "Zero Hour" nicht).

                    Hat eigentlich alles was Stargate ausmacht:
                    5 Sterne!

                    Kommentar


                    • #11
                      Prima Folge. Einmal die Fertigstellung der Waffe und der Kampf gegen den Soldaten von Anubis. Dann der Zerfall der Allianz mit den Tok'Ra und den Jaffa.
                      Und dann natürlich Sam und ihr Vater. Die Abschiedsszene fand ich sehr bewegend. Allein das rechtfertigt schon klare 5 Sternchen.
                      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                      Kommentar


                      • #12
                        ich geb auch gut und gerne 5 sterne (oh sogar ein reim^^)
                        carters flucht kam spannend rüber, außerdem gibts endlich mal ne "relativ" effektive waffe gegen die supersoldaten. würd schon gerne mehr von solchen folgen sehen...

                        Kommentar


                        • #13
                          1- sehr gut

                          Das die Allianz mit den Tok´Ra zerfallen ist gefält mir zwar nicht, aber dafür die Tatsache das es eine Waffe gegen die Supersoldaten gibt. Leider findet Baal in einer Späteren Folge heraus wie man die Waffe abwehren kan, aber das Problem wird dan von SG1 auch gelöst

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von GGG
                            Leider findet Baal in einer Späteren Folge heraus wie man die Waffe abwehren kan, aber das Problem wird dan von SG1 auch gelöst
                            wann soll das denn passiert sein? kann mich nicht an sowas erinnern...außer in der folge avatar, aber da hat sich das nur dieses trainingssystem was einfallen lassen, um die übungen effektiver gestalten zu können...

                            Kommentar


                            • #15
                              Es ist irgenwan nach der Folge Avatar pasiert, Baal hat genau das gemacht was die Simulation vorherberechnet hat (nicht den Angriff auf das SGC) Er hat die Rüstungen verbessert alerdings haben die Menschen die Spezialwaffe so modievieziert das sie keine ernsten Probleme mit den Supersoldaten bekammen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X