Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[0806] "Avatar" / "Avatar"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [0806] "Avatar" / "Avatar"

    Teal'c ist in einer virtuellen Realtität gefangen, welche eigentlich ein Training für das gesamte SG-Personal sein sollte. Der "Stuhl" (den man schon aus einer anderen Folge kennt) adaptiert Teal'c Gedanken und macht das Szenario nach jedem virtuellen Tod von Teal'c immer schwerer und unvorhersehbarer, so dass er nicht mehr aus dieser Realität aussteigen kann. Der Sicherheitsmechanismus funktioniert ebenfalls nicht. Mit Hilfe von Daniel besiegt Teal'c alle Supersoldaten von Anubis und kann das Spiel so doch nich beenden.

    WOW. Geniale Folge. Anfangs schon begeistert von der Idee, hat mir die Folge im Lauf dann immer besser gefallen. Vor allem der Schluss war klasse. Eindeutig eine 6* Folge für mich.
    2
    ****** eine der besten StarGate Folgen aller Zeiten!
    27.27%
    15
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was StarGate ausmacht!
    25.45%
    14
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    23.64%
    13
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    14.55%
    8
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    5.45%
    3
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut StarGate unwürdig!
    3.64%
    2

  • #2
    Definitiv eine der besten Episoden aller Zeiten.

    Zuerst dachte ich ja... schon 100 mal gesehen... jetzt wiederholt sich gleich wieder alles... aber dann fand ich die Episode immer besser und sie erinnerte mich an die großartige TNG-Episode "Déjà-Vu". Mir hat das Zusammenspiel von Teal'c und Daniel echt gut gefallen, da man die beiden ja eher selten zusammen sieht ( zumindestens in der letzten Zeit ).

    Ich bin mal auf nächste Wochen gespannt... die Vorschau sieht ja mal interessant aus

    P.S.: Wie schaut's aus.... wer ist hier noch alles für ein SG1-Pc-Spiel?
    Is that a Daewoo?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von DocBashir
      P.S.: Wie schaut's aus.... wer ist hier noch alles für ein SG1-Pc-Spiel?
      ja, das hat garnicht mal so schlecht ausgeschaut Aber vielleicht wird ja das mal fertig: http://www.fargate.org.uk

      Kommentar


      • #4
        Woa, ich muss schon sagen, richtig gute Folge. Und ja, auch warte auf die Ankündigung, dass in zwei Monaten das SG-Computerspiel mit der gleichen Grafik wie in dieser Folge, veröffentlicht wird
        Ich würd sie vielleicht nicht als allerbeste Folge einordnen, aber 5***** sinds auf jeden Fall.
        "I'm very much of the 'make it dark, make it grim, make it tough,' but then, for the love of God, tell a joke." - Joss Whedon
        "Bright, shiny futures are overrated anyway." - Lee Adama
        "Life... you can't make this crap up."

        Kommentar


        • #5
          Cooler Trailer für ein eventuelles PC-Spiel, aber ansonsten nicht wirklich überragend. Da hat mir die Folge letzte Woche wesentlich besser gefallen, aber hierbei war mir zuviel Ideenrecycling...

          Kommentar


          • #6
            Hab die Folge noch nicht gesehen und wird wohl auch noch einige Zeit dauern, bis ich soweit bin, konzentriere mich zur Zeit voll auf SGA. Aber ein Stargate PC Spiel fänd ich echt super, warte eigentlich schon seit Jahren auf sowas, oder zumindest einen SG Mod für irgendein Spiel, zB CS, Alarmstufe Rot oder Desperados/Commandos. Wäre doch sicher auch nicht zu schwer. Das mit dem Spiel klingt ja nicht schlecht, wird auch langsam Zeit... Wenn ich das jetzt richtig überflogen hab ist das ein Egoshooter-Mod von Far Cry?! Wann soll der denn rauskommen, und wo
            STARGATE: "Alles auf eine Karte"

            Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
            O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

            Kommentar


            • #7
              Hammer Anfang. Die Folge hat mir sehr gefallen und nicht nur weil ich bekennender Ego Shooter Spieler bin.
              Klar gibt's etliche ähnliche Folgen in verschiedenen Serien (TNG wurd ja schon angesprochen - auch schon bei SG1 - Jack und Teal'c..), aber diese Umsetzung in Richtung PC-Game fand ich echt gelungen.
              Diese Kleinigkeiten waren super: Teal'c nimmt sich 'ne Schutzweste - unten links steht "Armor 100%" zack er nimmt sich die "Belgische Wumme" und "Weapon P90". Wie Geil!!!
              Ich weiß zwar nicht warum, aber am Ende hat mich die Folge nicht mehr ganz vom Hocker gehauen - ist doch etwas langwierig geworden. Man hätte am Anfang irgendwie fünf Minuten Zeit schinden müßen. Längeres Intro oder 'ne Nebenhandlung, die etwas Zeit raubt. So war es doch etwas zu gestreckt.
              Drum gibt's von mir doch "nur" 5*****
              ---=== Don't run with scissors!!! ===---

              Kommentar


              • #8
                Eigentlich ist es ja eine alte Idee. Man hat ähnliches schon vorher, wo Leute im Coma gefangen waren oder so.

                Diesmal fand ich es aber echt gelungen, weil man es auch noch als "Computerspiel" sehen konnte *g*. Da frage ich mich ob das screens von einem kommenden Stargate 3d shooter waren.

                Auch wo Tealc den anderen gesagt hat, dass sie Simulationen sind. Köstlich!

                ***** 5 Sterne von mir!
                Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                Kommentar


                • #9
                  Also zum Thema Stargate Computerspiel gibts bisher nur die Presseveröffentlichung von Jowood das man sich die Rechte gekauft hat: http://press.jowood.com/html/News/ne...ell&bereich=60
                  Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hab die Folge jetzt auch gesehen. Nicht schlecht, aber auch nicht sonderlich berauschend...
                    Was aber schon irgendwie cool war, als Teal´c sich dann aufgegeben und einfach in die Ecke gehockt hat!!! Das war einfach nur genial. Und als er dann noch einfach so auf Daniel geschossen hat
                    Die Story an sich aber eher mau, und Teal´c will einfach nicht gewinnen. Und so langsam sollte man es doch auch lernen bei solchen Simulationen immer einen Extrernen manuellen abbruch einbauen...
                    STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                    Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                    O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                    Kommentar


                    • #11
                      Sehr unterhaltsame Folge.
                      Besonders die Computerspielsequenzen.
                      So ein Trainingsprogramm ist sicherlich hilfreich, allerdings halte ich es für durchaus möglich, dass es mehr solche Zwischenfälle geben könnte wie mit T'ealc, wenn man nicht exterene Kontrollen einbauen kann bzw. einen Schutzmechanismus für die interne Kapitulation.
                      “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                      Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                      Kommentar


                      • #12
                        Tja dieses "man kann die Goa´uld nicht besiegen und wenn doch, kommen noch mehr noch stärkere und noch bessere dazu... Und aufgeben kann man auch nicht"... war schon nicht schlecht. Aber wie kahm er dann eigentlich wieder raus. Eigentlich hätten dann ja schon die nächsten kommen können. eine unendliche steigende Schleife. "Widerstand ist Zwecklos"
                        STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                        Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                        O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                        Kommentar


                        • #13
                          so, nachdem die Folge jetzt auf ATV lief
                          zudem Beginn dachte ich noch
                          "ach so nen Mist, is ja blos Werbung für das kommende Stargate Spiel" aber ab dem Zeitpunkt wo Teal'c sich einfach hinsetze und nichts mehr machte wurde sie eigentlich ganz gut (vor allem wie dann Daniel andauernd versuchte nicht von Tealc erschossen zu werden )
                          Homepage

                          Kommentar


                          • #14
                            ja muss auch sagen, dass die episode genial war. ich frage mich nur, ob das die grafik auf "SG-Alliance" ist , weil das wär schon sehr n1!
                            www.sf-radio.net
                            Listen to the Universe
                            Redaktion: StarTrek/StarGate
                            mail: falkner@sf-radio.net

                            Kommentar


                            • #15
                              So habe mir grad die Folge auf DVD angesehen, naja von der Handlung her war es eigentlich nichts neues, sowas hat man speziell in Star Trek schon öfters gesehen. Gut fand ich aber, dass durch Teal'c's Charakter das Spiel immer lernte. Und wirklich eine gelungene Szene fand ich, als er einfach am Boden saß und um ihn herum die Drohnen siegten, speziell mit der Hintergrundmusik war das klasse! Und die Szenen vom Computerspiel, also das war sicherlich genial als Werbung, die Grafik konnte mich auch voll überzeugen!
                              Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                              die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                              das geht aber auch so

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X