Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[0813] "König Arkhan" / "It's Good To Be King"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [0813] "König Arkhan" / "It's Good To Be King"

    Der Krieg zwischen Baal und den Systemlords geht in die kritische Phase. Deshalb versuchen die Systemlords nun all ihre ehemaligen Welten zurück zu erobern und diese Welten zu ihren letzten Zufluchtsstätten vor Baal zu machen. Eine diese Welten ist die Welt, auf der die Tok'ra Harry Maybourne ausgesetzt haben. SG1 soll diesen nur vor der Folter der Goa'uld bewahren. Doch dieser scheint sich mittlerweile gut auf dem Planeten eingelebt zu haben...

    Hey, richtig schön zu sehen, dass Maybourne noch unter den Lebenden weilt, nachdem er ja eine Staffel komplett nicht aufgetaucht ist .... und der hat sich ja echt hoch gearbeitet

    Die Episode erzählt mal wieder eine typische SG1-Geschichte. Ein Planet mit einem "primitiven" Völkchen steht mal wieder kurz davor von einem x-beliebigen Goa'uld zerstört zu werden und SG1 ist natürlich mal wieder die einzige Rettung... und dieses mal steht es sogar in einer alten Ancient Prophecy, dass SG1 die Welt retten soll.... und was sollen da unsere Helden schon machen... vor allem, wenn der König des Volks auch noch Maybourne ist.
    Durchaus schön ist der Bogen zu "Atlantis" gespannt.... man zweifelt nich nur die Zeitreisen an ( die wir ja schon in "Before I Sleep" sahen ), man findet natürlich auch noch einen Jumper, mit dem O'Neill das Goa'uld Schiff vom Himmel pustet.

    Eine wirklich gute Episode


    Dialoge:

    Maybourne : "You made General!"
    O'Neill : "You made King!"

    O'Neill: "God, I miss going off-world!"


    P.S.: Findet noch jemand den Geschmack einer Quango nicht wirklich lecker
    1
    ****** eine der besten StarGate -Folgen aller Zeiten!
    11.32%
    6
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was StarGate ausmacht!
    39.62%
    21
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    37.74%
    20
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    7.55%
    4
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    3.77%
    2
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut StarGate unwürdig!
    0.00%
    0
    Is that a Daewoo?

  • #2
    Ach, das war einfach mal eine schöne klassische Folge - hat gut getan mal wieder "Alltagskost" zu bekommen.

    Hat einfach alles schön gepasst, die Leute, die Ruinen, der Jumper, die arrogante First Prime, und natürlich Maybourne & O'Neill - die beiden sind echt der Hit. Starsky und Hutch halt!

    Maybourne: I made a live here. Can't walk away from my home, my friends... my wifes.
    Sam: Wives???
    Jack: Go...
    Sam geht
    Jack: Wives?!

    Großzügig 5*.
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      Ok, hab die Folge noch nicht gesehen, aber ein JUMPER Die gehören doch zu SG-Atlantis!!!
      STARGATE: "Alles auf eine Karte"

      Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
      O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

      Kommentar


      • #4
        Nein, die gehören nicht zu Atlantis, sondern die gehören den Antikern und die sind im gesamten Universum vertreten gewesen, also kann deren Müll auch überall rumliegen.

        Das einzige was komisch ist, dass es ein Zeit-Jumper ist, da in "Before I Sleep" es eigentlich so rüber kam, als hätte der schlaube Bub nur einen Zeit-Jumper gebaut und den hat unsere liebe Weir ja aus der Zukunft in die Vergangenheit mitgenommen (er lagerte auf Atlantis) und dann blieb der dort. Kann aber natürlich sein, dass er auf der Erde noch weiter gebaut hat.
        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
        Makes perfect sense.

        Kommentar


        • #5
          hehe

          Der "Time PuddleJumper" nachdem der Erfinder den auf Atlantis zerstören mußte - konnte er es einfach nicht lassen und mußte noch einen bauen

          Großartige Folge ... mal sehen wieviele PuddleJumper noch auftauchen in SG-1

          Aber mal was anderes, was ist nach dem Angriff passiert? Haben die das teil jetzt mitgenommen oder auf dem Planetten gelassen?

          Mal sehen ob der nächste woche zusehen ist

          Kommentar


          • #6
            Zitat von hanseknight
            Aber mal was anderes, was ist nach dem Angriff passiert? Haben die das teil jetzt mitgenommen oder auf dem Planetten gelassen?

            Hab ich mich auch gefragt....

            allerdings kann ich mich gar nicht mehr dran erinnern, wann im Stargate-Universum das letzte mal wirklich etwas von einem anderen Planeten mit nach Hause genommen wurde
            Aber da wir ja alle wissen - und Sam hat es ja auch schon geschnallt - der Jumper passt ohne Probleme durch das Gate....

            Müssen wir mal abwarten.
            Is that a Daewoo?

            Kommentar


            • #7
              Ja schon, aber Stargate hat so die angewohntheit solche Dinge nicht lange Intakt zu halten
              So jetzt versteh ich das mit dem Jumper auch, aber es wird wohl einige zeit vergehen, bis ich diese Folge sehen kann. Wie ist das mit RTL2, wann wollen denn die die 8. Staffel ausstrahlen Weiß das jemand?
              STARGATE: "Alles auf eine Karte"

              Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
              O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

              Kommentar


              • #8
                Also ich fand die Folga einfach hervorragend. So leibe ich Stargate. Natürlich waren Maybourne und O'neil wieder perfekt. Die beiden sind einfach nur der hammer. Das mit dem Jumper fand ich ganz cool. Mal schauen, wie die den benennen. Bestimmt Gateship 1

                Klasse Folge 5*****
                "Indeed" Teal'C "Darth Vader"
                "Do or do not, there is no try" Yoda
                "Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet." Peter Bamm

                Kommentar


                • #9
                  4 Sterne von mir.

                  War eine gute Folge. Was mich allerdings zunehmend stört ist Daniels auftreten. Irgendwie versucht man krampfhaft Jacks Platz mit Daniel zu füllen und die Erstkontakte mit den Leuten schauen dann komplett gleich aus - und das obwohl Daniel früher eigentlich immer recht vorsichtig dabei war. Das hat mich schon bei der letzten Folge extrem gestört. Ich hoffe das ändert sich wieder ...

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von cmE
                    Irgendwie versucht man krampfhaft Jacks Platz mit Daniel zu füllen und die Erstkontakte mit den Leuten schauen dann komplett gleich aus - und das obwohl Daniel früher eigentlich immer recht vorsichtig dabei war. Das hat mich schon bei der letzten Folge extrem gestört. Ich hoffe das ändert sich wieder ...
                    Naja Daniel hat ja schon einiges Durchgemacht.
                    Mehrmals Gestorben, fast gestorben, unsichtbar gewesen, ein Antika gewesen usw...

                    Da entwickelt man sich mit der Zeit. Auch das Selbstvertrauen steigt.

                    Was mich an dieser Episode gewundert hat iss das sie O'Neil geholt haben weil er ja fast ein Antika war .. aber Daniel war doch wirklich einer. Ein aufgestiegener zwar aber das sollte doch was wert sein ;-)

                    Interessent war das nach den 2 Schuss wohl keine Torpedos mehr da waren...
                    Was ist mit den Jumpern auf Atlantis ? Die Feuern ja auch dauernd rum und irgendwie ist da die Munition noch net zuende ;-) sehr seltsam...

                    Interessant natürlich das es sich um dabei um das Zeitschiff handelt...
                    Aber krass wie Trocken sie doch son Zeitschiff behandeln...
                    Naja hatten ja schon selber ne Zeitreise in die 60er hinter sich ;-)

                    Aber Lustige Folge... wenn das Schiff nicht mitgenommen wurde isses aber genauson Lückenfüller wie Prometheus unbount...


                    PS: ich hätte schären können irgendwer hat PoddleJumper gesagt in der Folge... hmmm... war sicher einbildung denn das kann garnicht sein weil das wär zu radikal wenn die das ding genauso nennen würden wie die leuts von Atlantis...

                    Kommentar


                    • #11
                      Nein, weder O´Neill noch Daniel waren Antiker. Daniel war aufgestiegen, aber auch nicht mehr. Dadurch wurde er nicht zum Antiker, denn die sind eine eigene andere Rasse.
                      O´Neill hat wie einige wenige andere Menschen, so auch Sheppard und der irische Arzt das Antikergen, das ihnen ermöglicht deren Tech zu benutzten, sind selbst aber auch keine Antiker!!!
                      STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                      Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                      O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von MOLE
                        Dadurch wurde er nicht zum Antiker, denn die sind eine eigene andere Rasse.
                        Andere Rasse?

                        Hab ich da was verpasst?
                        Ich dachte Antiker=Menschen?! ;-)

                        Kommentar


                        • #13
                          Soweit ich weiß nicht. Das wäre in etwa so, wie wenn du sagen würdest Mensch= Affe/Schwein. nur weil sie ein paar gleiche Gene haben...
                          Aber die Antiker stammen ursprünglich auch von der Erde, sind also schon irgendwie mit uns verbunden, aber nicht mehr!!!
                          STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                          Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                          O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                          Kommentar


                          • #14
                            Eine wirklich interessante Folge. Schön Jack mal wieder off planet zu sehen. Seltsam fand ich allerdings wie schnell Sam wusste, wie sie den Jumper "neu verkabeln" musste, um das Schiff wieder flugtüchtig zu machen. Immerhin war es der erste Jumper dem sie begegnet ist und Antikertechnologie ist normalerweise nicht so einfach verständlich.
                            “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                            Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ach was, Mckay hat ihr in einer videokonferent einfach alles ganz genau erklärt. nur leider wurde er dann einfach aus der Folge Rausgeschnitten Naja, sowas passsiert ja nicht zum ersten mal bei SG! Ärgerlich, aber im Zeitrahmen oft durchaus verständlich.
                              STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                              Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                              O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X