Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[0401] "Nemesis, Teil 2" / "Small victories"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [0401] "Nemesis, Teil 2" / "Small victories"

    So, gestern strahlte RTL2 endlich die erste neue Episode aus. Nun, wie fandet ihr den Auftakt der 4.Staffel?

    Das SG-1-Team trifft auf die schlimmsten Feinde, die sie je hatten. Die Kreaturen können nicht einmal von den Asgard kontrolliert werden.
    Als sich O'Neill auf eine Woche Urlaub vorbereitet, wird er von einem weißen Strahl eingeschlossen und verschwindet. Auf Thors Raumschiff findet er sich wieder. Er hört ein merkwürdiges Geräusch und sieht sich unvermittelt Hunderten von bedrohlichen Metallkäfern gegenüber. Es gelingt O'Neill, ihnen zu entwischen und er findet einen schwer geschwächten Thor, der im Sterben liegt. Von ihm erfährt O'Neill, dass die Käfer Replicatoren heißen, das Schiff übernommen haben und es in Richtung Erde steuern. O'Neill versucht, die Käfer in die Luft zu sprengen, um die Erde zu retten und begibt sich dabei selbst in Lebensgefahr...
    Die Replikatoren haben sich einen Weg auf die Erde gebahnt. Jetzt muss das SG-1-Team schnellstmöglich eingreifen, bevor die aggressiven Kreaturen die Menschheit zerstören...
    Colonel Jack O'Neill und das Team kehren vom Kampf erschöpft, aber erleichtert auf die Erde zurück: Sie haben die Replikatoren vernichtet und damit die Menschheit vor einer großen Gefahr bewahrt. Zu ihrem großen Schrecken müssen die Heimkehrer jedoch erfahren, dass sie nicht alle dieser aggressiven Kreaturen unschädlich gemacht haben. Als Thors Raumschiff in den Ozean stürzte, befand sich noch ein lebender Replikator an Bord
    1
    eine der besten Stargate-Folgen aller Zeiten!
    26.32%
    15
    eine sehr gute Stargate Folge
    47.37%
    27
    gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    26.32%
    15
    vollkommen durschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten
    0.00%
    0
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

  • #2
    Also, mir hat die Episode eigentlich nicht so gut gefallen, wie viele andere Episoden. Woran das genau liegt, vermag ich nicht zu sagen, aber Stellenweise hab ich sie als recht schleppend empfunden.
    Aber ansonsten fand ich sie recht gelungen. Als Cliffhanger wäre sie besser rübergekommen, als in einem Stück gesendet, aber das ist ja die Sache von RTLII

    Das mit dem Angeln fand ich schon witzig.... vor allem Thor schnelles weg Transportieren nach dem Kommentar *rotfl*
    Is that a Daewoo?

    Kommentar


    • #3
      Sie war unterhaltend, aber ich hatte auch irgendwo das Gefühl, dass die Leute zu viel Geld haben und ein bisschen Spezialeffekte unters Volk mischen wollten. Die Idee Lego meets Borg, war auch nicht deeer Renner, aber wenigstens unterhaltend. Die Gags und die unübertreffliche Selbstironie ("Die Erde retten? ... Ist ja fast Alltag für Sie.") waren wieder einmal genial...
      Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

      Kommentar


      • #4
        Ich habe gleich nachedem ich die Folge gesehn hatte mit "eine der besten Stargate-Folgen aller Zeiten!" abgestimmt. Das ist im nachhinein ein wenig überschwenglich gewesen . Besonders toll fand ich, dass Sam diesmal stärker vorkam und min. so wichtig wie O'Neil war. Die Effekte waren wirklich toll. Es kam aber keine so starke spannung rüber. Wenn sie die Teile einzeln gesendet hätten, wäre es vielleicht besser gewesen. Ich denke der Schnitt war, als man gesehn hat, dass ein Replikator die Explosion überlebt hat.
        Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

        Kommentar


        • #5
          Ich finde der 1.Teil war um einiges besser als der 2.Teil, ich muss allerdings dazusagen das ich beide vor einiger zeit das letze mal gesehen habe als ich sie aus der Videothek ausgeliehen habe, ich hoffe ja mal das es eine 6.Staffel gibt was wir ja bald erfahren werden....

          Kommentar


          • #6
            das beste fand ich immer noch mit den Asgart die zu intiligent sind um Projektilwaffen zu bauen und die dummen Menschen brauchen um ihre gegner zu schlagen mal ne gute idee der Autoren.
            Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
            Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

            Kommentar


            • #7
              Naja, eigentlich basiert das ganze ja nur auf der Frage, die sich viele Star Trek-Fans stellen: "Wieso kämpft Starfleet nicht mit Pistolen gegen die Borg?"
              Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

              Kommentar


              • #8
                Naja, eigentlich basiert das ganze ja nur auf der Frage, die sich viele Star Trek-Fans stellen: "Wieso kämpft Starfleet nicht mit Pistolen gegen die Borg?"
                ist ja eigentlich auch abwegig Picard hats doch in ST8 bewiesen das man Borgs klasse mit Projektilwaffen abschlachten kann.
                Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
                Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

                Kommentar


                • #9
                  Du meinst, dass es nicht abwegig ist, oder?
                  Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe leider (wegen Voy) den ersten teil verpasst.
                    Den rest fand ich aber recht gelungen. Insbesondere das Sam mal eine etwas "verantwortungsvollere" Rolle bekam. Sie ist zwar des öfteren dank ihres Technischen Verstandes die Retterin der Situation, aber das kam nie so deutlich rüber (bisher).
                    Allerdings famd ich die Rettung etwas zu schnell und zu "simpel", obwohl das ja der Grund für ihre Mission war, einfach anders zu handeln!

                    Ich würde nur noch gerne Wissen ob der Ursprung dieser Replikatoren irgendwie erwähnt wurde?

                    Ach ja 4 von 6 Punkten, jedenfalls für den zweiten Teil!

                    Lebt lange und in Frieden
                    Kuno
                    O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
                    ----------------------------------------
                    Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

                    Kommentar


                    • #11


                      Du meinst, dass es nicht abwegig ist, oder?
                      Korrekt, da um so fortschritlicher und aufwendiger die Technik ist desto anfälliger ist sie für plumpe angriffe.

                      z.B.:

                      Die Schilde der Borg sind für Energiewaffen des 24. Jahrhunderts ausgelegt und haben laut ST8 keine wirkung gegen Projektilwaffen.
                      Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
                      Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Mr. Vulkanier
                        Korrekt, da um so fortschritlicher und aufwendiger die Technik ist desto anfälliger ist sie für plumpe angriffe.

                        Die Bathlets haben ja auch einen ähnlich zerstörerischen Effekt auf die Borg.
                        Mein Vorschlag: bei Borgalarm Maschinengewehre und Bathlets für alle.
                        Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

                        Kommentar


                        • #13


                          Die Bathlets haben ja auch einen ähnlich zerstörerischen Effekt auf die Borg.
                          Ich seh schon wir verstehen uns.
                          Denn bei Borgalarm hilft nur noch so richtig rum schlachten nach guter alter Babarischer Tradition.

                          Ich hab da mal so hin und her überlegt aufgrund der Ausage von ST8 das die Borg es leichter hätten die Erde in der Vergangenheit zu Assimilieren, nach der eben aufgestellten Theorie würden die Borg aber von den Projektilwaffen alle gemacht!?
                          Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
                          Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

                          Kommentar


                          • #14
                            Also irgendwann würden sich die Borg auch an Projektilwaffen anpassen!

                            Dreadnought

                            "I'd love to try!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Borg haben garantiert auch Schilde, die Kugeln abhalten können. Sie waren einfach nicht darauf vorbereitet, das die Starnenflotte plötzlich mit Maschinengewehren schießt.
                              Noch einmal wäre das wohl nicht passiert. Und zu dem Kampf Man gegen Man gegen die Borg ist auch nicht so gut, denn die Borg sind ja dank ihrer Implantate um einiges stärker.
                              Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                              Generation @, die Zukunft gehört uns.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X