Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[0915] "Ethon" / "Ethon"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [0915] "Ethon" / "Ethon"

    Kurzinhalt:
    - Daniel is imprisoned on a world under the influence of the Ori, and the Prometheus is caught in a firefight when SG-1 tries to rescue him.

    - Die Ori entwickeln ein Bauplan einer neuen Waffe. Kane, ein Repräsentant der Rand Zivilisation, sucht daraufhin die Hilfe des SG-1 Teams, um alle Waffen, die nach diesem Bauplan gebaut wurden, zu vernichten. Außerdem will er - mit Hilfe des SG-1 Teams - seine Regierung davon überzeugen, den Ori nicht weiter zu folgen.

    Hauptcast:
    Ben Browder (Cameron Mitchell), Amanda Tapping (Samantha Carter), Christopher Judge (Teal´c), Michael Shanks (Daniel Jackson)

    Gastschauspieler:
    Ernie Hudson (Pernaux), Matthew Bennett (Jared Kane), Chelah Horsdal (Com. Officer), Desiree Zurowski (Minister Chaska), Barclay Hope (Colonel Pendergast)

    Story: Damian Kindler & Robert C. Cooper

    Regie: Kenneth J. Girotti

    Quellen: www.gateworld.net/index.shtml ;www.stargate-project.de
    1
    ****** eine der besten StarGate Folgen aller Zeiten!
    14.75%
    9
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was StarGate ausmacht
    45.90%
    28
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    29.51%
    18
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    4.92%
    3
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut StarGate unwürdig!
    4.92%
    3


  • #2
    Sehr gute Folge, vergebe daher mal 5 Sterne.

    Schade dass die Prometheus vernichtet wurde, war ein sehr schönes Schiff, aber die Menschen haben die Prior eben mal wieder unterschätzt. Ist auch nicht sehr freundlich, mal eben mit nem Schiff bei nem Volk vorbei zu fliegen und deren Waffe zu vernichten - auch wenn es mit guten Absichten war.

    Sehr interessant, dass diese Folge mal nicht gut ausging. Unsere Helden wurden zwar mal wieder gerettet, aber die beiden Völker des Planeten haben nichts, aber auch gar nichts dazu gelernt. Wie das eben auch bei uns auf der Erde vorkommt.

    Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
    "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

    Kommentar


    • #3
      Full Ack.
      5 Sterne.

      "Do you never give up?"
      Daniel: "Not until I'm dead....and sometimes not even then."
      Zu geil^^

      Kommentar


      • #4
        Ich hoffe mal, es heißt:
        Es gibt noch viele Buchstaben im Alphabet.
        Hoffen wir mal sie bauen ein neues Schiff.


        Alles in allem eine sehr gute Folge.
        Auch ein SG-1 macht nicht alles richtig, ein Erdenschiff ist nicht unfehlbar und am ende der Folge läuft auch nicht alles gut.

        Und, der Capitain geht mit dem Schiff unter.

        5 Sterne
        Vor dem Gesetz sind alle gleich, aber Gerechtigkeit geht an den Meistbietenden

        Kommentar


        • #5
          NEIN!!!!! Nicht die Prometheus.
          Das erste von Menschen gebaute Grossraumschiff...

          Wow, die Folge hat es in sich. Die Ori haben neben ihrer 'Missionierungsarbeit' eine zweite Strategie und die Menschen mischen sich mal wieder (auf Bitten) in die Belange anderer ein.
          Diesmal bezahlen sie sehr teuer dafür, denn in der spannenden Episode bekommen sie doch glatt eines meiner Lieblingsraumschiffe zerschossen.
          Gut, die Daedalus fand ich nach ihrer Einführung zwar noch ein Tick cooler (dieser Look!), aber die Prometheus war einfach etwas besonderes.
          Dem Schiff konnte man einfach abnehmen, das die Menschen es gebaut haben!
          Es hatte nicht allzu viel Komfort und war vergleichsweise Low-Tech (was ich hier überzeugender finde als bei BSG, denn dort besiedelte man seit Jahrhunderten Planeten und hat Technik, die älter wirkt als unsere), aber die Prometheus hatte ihren Charme. *Rest in Peaces*

          Die Stärke der Folge ist auch, das man auf früheren Entwicklungen aufbauen konnte und nichts aus dem Hut zaubern musste. Die Grosse Story wird weitergeführt und es wird klar, das die Ori an Bedrohlichkeit zunehmen durch die neue Taktik.
          Etwas fragwürdig ist allerdings die Leichtgläubigkeit gegenüber President Nadals Versprechen. Er hatte zwar nichts zu verlieren, aber dennoch.

          Abschliessend: Ich finde es ziemlich mutig von den Machern, das sie dieses Jahr so Konsequent den Storyarc vorantreiben und frühere Ereignisse einbeziehen.
          Das war lange Zeit nicht gerade eine Stärke von Stargate.
          In dieser Staffel ist bis jetzt mehr passiert, als in Staffeln 5 - 7 zusammen.

          Kommentar


          • #6
            5*

            Schon die erste Folge zu diesem Planeten hat mir gefallen und die zweite ist noch besser. Schade, dass die Prometheus vernichtet wurde, aber die Raumschlacht ist sehr gelungen. Gefallen hat mir auch die Verbindung der alten Geschichte des Planeten mit dem neuen Ori-Handlungsbogen. Dass am Ende alles umsonst war, ist zwar traurig, aber wohl realistischer als eine wundersame Lösung aller Probleme, nachdem SG1 mal kurz da war.

            Kommentar


            • #7
              Ich dachte erst dass alles wie (fast) immer am Ende gut wird. Dass es kein Happy End gab, hat die Folge nur besser gemacht

              Neue Battlecruisers wird es wahrscheinlich geben. Dann aber in der Bauweise der Deadalus
              "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
              "
              Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

              Kommentar


              • #8
                Sehr gute Folge 5 Sterne.

                Ich fand die Folge richtig klasse. Es war gut, dass eine alte Story wieder aufgegriffen wurde und die Ori eine neue Strategie haben.
                Was ich auch sehr gut fand, war dass es am Ende kein HappyEnd gab, sondern eine Kathastrophe.
                Cool und schade zu gleich fand ich, dass die Prometheus vernichtet wurde. So hat dass SGC mal gesehen, dass sie sich nicht einfach überall einmischen können.


                Hat das SG-1 Team eigentlich noch die Pläne für den Sateliten? Theoretisch können sie den doch auch bauen oder? So Wäre die Erde wenigstens geschützt, oder sie bauen diesen Satteliten auf ein neues Raumschiff.
                "Indeed" Teal'C "Darth Vader"
                "Do or do not, there is no try" Yoda
                "Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet." Peter Bamm

                Kommentar


                • #9
                  Scheint so, als ob ich mich in die Reihe derer eingereiht habe, die meine Meinung über diese Episode teilen.

                  Ich fand sie sehr sehr gut. Es hat mal wieder realistisch gezeigt, das SG1 nicht überall unbeschadet rauskommt bzw. in diesem Fall die Prometheus. Hoffentlich sehen wir bald das Nachfolgerschiff.

                  Auch den Planeten wieder zu sehen war cool, denn die erste Episode davon war schon gut gemacht.


                  Spoiler
                  Schade nur, dass es am Ende umsonst war und Caledonia trotzdem "vernichtet" wurde


                  5 Sterne *****
                  Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                  Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                  Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich fand die Folge auch top.
                    Es wurde schön demonstriert, wie gefährlich Einmischung von außen sein kann, ob gut gemeint oder nicht.
                    Hätten die Caledonier nie ihr Stargate entdeckt, wären die wohl alle noch am Leben (Soweit ich die alte Folge in Erinnerung hab).

                    Btw. Die Prometheus fand ich schon immer hässlich. Die sah immer wie ein fliegender Backstein aus.

                    Kommentar


                    • #11
                      Leute nicht weinen

                      Die Deadalus ist eh viel Besser - Grösser
                      und rettet uns irgendwann extrem Spektakulär den Atlantis Hintern ''echt wahnsinn''.

                      http://en.wikipedia.org/wiki/Imageaedalus_in_orbit.jpg[/URL]

                      zur Folge: Nett aber der fehler dise waffe nicht zu zerstören war einfach nur dumm

                      zu den waffen des neuen Schiffes: echter wahnsin, die waffen haben wir alls schon mal gesehen, war eine echte überaschung für mich mit was die deadalus so herumschießt. Ich sag nur 7 Staffel
                      Angehängte Dateien
                      Zuletzt geändert von Aex; 16.02.2006, 13:49.

                      Kommentar


                      • #12
                        Cool ist übrigens der Titel der Folge. Hab 'ne Weile gebraucht, bis ich gewusst habe was der bedeutet... Im Bezug darauf hätte ich aber die Odyssey Herkules genannt. Das wäre dann eine nette Analogie.
                        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                        Makes perfect sense.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Harmakhis
                          Cool ist übrigens der Titel der Folge. Hab 'ne Weile gebraucht, bis ich gewusst habe was der bedeutet... Im Bezug darauf hätte ich aber die Odyssey Herkules genannt. Das wäre dann eine nette Analogie.
                          Ja, nicht wahr, da steckt Mythologiekenntnis dahinter.

                          Herkules wäre dann aber sicher etwas zu viel des Guten gewesen.
                          Irgendwann gibts dann als neues Schwesterschiff womöglich noch eine USAF Xena.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Atlantia
                            Irgendwann gibts dann als neues Schwesterschiff womöglich noch eine USAF Xena.
                            Nix USAF - das interessante ist ja, dass das neuste Schiff USS verwendet. Ob das nur ein Salut an Star Trek ist oder heisst das wirklich, dass inzwischen auch die Navy im Stargate-Programm mitmischt. Man weiß es nicht...
                            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                            Makes perfect sense.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ist mir gar nicht aufgefallen

                              Es würde mehr Sinn machen solche Schiffe mit Navy Personal zu betreiben als mit welchem der Air Force.
                              Die Navy hat trotz all der technologischen Unterschiede, das geeignetere Training dafür. Abgesehen vielleicht von den X303 und auch dafür könnte man Navy Piloten nehmen

                              Die Ränge auf Odyssey waren aber immer noch Air Force...
                              "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                              "
                              Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X