Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[1014] "Daniel, der Prior" / "The Shroud"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [1014] "Daniel, der Prior" / "The Shroud"

    Hauptcast: Ben Browder (Cameron Mitchell), Amanda Tapping (Samantha Carter), Michael Shanks (Daniel Jackson), Christopher Judge (Teal´c), Claudia Black (Vala Mal Doran), Beau Bridges (General Hank Landry)
    Gastschauspieler: Richard Dean Anderson (Jack O'Neill), Morena Baccarin (Adria), Robert Picardo (Richard Woolsey), mehrere Dorfbewohner, Tevaris
    Story von: Robert C. Cooper
    Regie: Andy Mikita

    Zitat von Stargate Project
    Lt. Colonel Cameron Mitchell, Lt. Colonel Sam Carter, Teal'c und Vala besuchen einen fremdem Planeten, auf dem die Bewohner von einem Prior der Ori besucht wurden. Der Dorfführer Tevaris erzählt dem Team, welches ohne Daniel unterwegs ist, dass der Prior sehr überzeugend über die Ori Religion gesprochen hat und erst vor kurzer Zeit auf dem Planeten war.

    Dieser Bote scheint anders zu sein, denn er hat keine Drohungen ausgesprochen, für den Fall, dass das Dorf dem Ori Glaube nicht folgen wird. Stattdessen versucht es der Prior mit einer sanfteren Methode -ähnlich dem Evangelium, und will nur die positiven Aspekte sowie Vorzüge von Origin als wahren Weg zur Erlösung benutzen.

    Plötzlich wird man informiert, dass der Prior zurückgekehrt ist und auf die Antwort des Dorfes wartet. SG-1 geht in Deckung, um nicht gesehen zu werden. Als der Prior seinen Umhang lüftet, ist das Team überrascht und schockiert, denn vor ihnen steht Daniel Jackson – mit weißen Haaren, einer hellen Haut, milchigen Augen eines Ori Priors! Was ist passiert?
    ______________________________________________________________

    Endlich kommt mal Schwung in die Story!
    Schön dass Daniel wieder da ist... Ich wusste wirklich bis zu letzt nicht, ob man ihm trauen kann...

    Eins hab ich aber als Effektfanatiker an dieser Folge auszusetzen ^^
    Hätte es gerne gesehn, wie Daniel auf das andere Schiff feuert. Hätte mich interessiert, wie die Oriwaffen auf die Ori Schiffe wirken.

    Aber alles in allem... volle Punktzahl
    1
    ****** eine der besten StarGate Folgen aller Zeiten!
    23.88%
    16
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was StarGate ausmacht
    47.76%
    32
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    22.39%
    15
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    1.49%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    1.49%
    1
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut StarGate unwürdig!
    2.99%
    2
    http://mawa.schenkt-dir-einen-ipod.de

  • #2
    Also ich fand die Folge super. Da hat einfach alles gestimmt. Die Schießereien waren ganz nett inszeniert. Endlich kam die Story wieder voran und Daniels Schicksal wurde auch geklärt.
    5 Sterne
    I don't need Drugs.
    Just give me Music...

    Kommentar


    • #3
      Jo, super Folge, auch 5*****
      Ob man Daniel trauen konnte war wirklich fragwürdig... zum Glück war Daniel Daniel
      Wie er Adria umgehauen hatte war spitze
      Aber wieder einmal der große schockers: Eine Flotte von Orischiffen kommt durchs Supergate... mal ne Frage: Ich schaue mir die neuen Folgen ja auf ******* an, weshalb ich nicht alles verstehe weil es auf Englisch ist. Hat die Waffe von Merlin die Ori vernichtet oder nicht? Und wenn ja wie konnte es dann sein das eine Flotte von Orischiffen durchs Supergate kam? Haben die Anhänger der Ori sich entschlossen ohne ihre Götter weiter zu machen?
      Zuletzt geändert von The_Sisko; 08.02.2007, 14:05. Grund: Bitte keine Infos wie Du an die Folgen kommst
      O'Neill: Wenn es nur mir so ginge wäre der Fall klar. Aber was ist mit Teal'c? Im ernst, ist das dass Gesicht eines verrückten?... Ok, schlechtes Beispiel...
      Aus der Folge Kein Ende in Sicht.

      Kommentar


      • #4
        hm naja icb bin ein bischen enttäuscht von der Logik

        Die Ori haben das Wissen des Universums und trotzdem kann man auf ihre Schiffe einfach per Ringtransporter raufbeamen und ihre Leute benutzen genau die selben ungenauen Waffen wie die Goa´uld..

        War ne coole Folge aber das is halt bischen lächerlich
        - And those who are prideful and refuse to bow down, shall be laid low and made into dust -

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Puddle Jumper Warship Beitrag anzeigen
          Hat die Waffe von Merlin die Ori vernichtet oder nicht? Und wenn ja wie konnte es dann sein das eine Flotte von Orischiffen durchs Supergate kam? Haben die Anhänger der Ori sich entschlossen ohne ihre Götter weiter zu machen?
          Wahrscheinlich haben die sowieso schon die Schiffe vor dem Supergate stationiert...

          Ob die Ori nun vernichtet sind wissen wir nicht... Wie sollen die das denn überprüfen? ^^
          Naja... die haben jetzt ja ein paar schiffe die sie kapern können
          http://mawa.schenkt-dir-einen-ipod.de

          Kommentar


          • #6
            Zitat von IamHelmutofBorg Beitrag anzeigen
            Die Ori haben das Wissen des Universums und trotzdem kann man auf ihre Schiffe einfach per Ringtransporter raufbeamen und ihre Leute benutzen genau die selben ungenauen Waffen wie die Goa´uld..
            Natürlich benutzen die Ori die selbe Technologie wie die Guauld. Die Ori sind Alteraner - sprich so etwas wie die Antiker. Die Guauld haben ihre Technologie von den Antikern "geklaut". Von dem her ist es nur realistisch, dass beide Rassen ähnliche Technlogien benutzen.

            Kommentar


            • #7
              Hm...also die Folge war auf jeden Fall besser als die letzte (diesmal waren alle dabei).
              Besonders schön fand ich ja, dass die Folge damit anfängt, dass einem die Kinnlade runterhing, als man Daniel als Prior gesehen hat. Ein wenig banal fand ich, dass Daniel da diesen Plan mit der Waffe geschmied hat und dass er dank Merlin von Arias Macht verschont blieb.
              Es ist ganz gut gedacht gewesen aber aus Sessel hat mich das jetzt nicht gehauen. Schön auch noch die Überaschung, dass am Ende das Tor von den Ori doch wieder geöffnet wurde und noch weitere Schiffe in die Galaxie kommen.
              Aber was die Folge so richtig aufwertet ist, dass Jack mal wieder dabei war
              (wobei es mal angemerkt sei, dass ich die Synchronstimme besser finde als seine eigene )
              WorldOfRisen.de | WorldOfGothic.de | OnlineFussballManager | STUniverse

              Kommentar


              • #8
                Zitat von kiko82 Beitrag anzeigen
                (wobei es mal angemerkt sei, dass ich die Synchronstimme besser finde als seine eigene )
                Hihi dito. Is wohl vieles reine Gewöhnungssache. Wobei man sich an valas deutsche Stimme auf keinen Fall gewöhnen kann. *schauder*

                Die Folge war wirklich sehr gut. Hat endlich mal wieder etwas Bewegung in die Sache gebracht. Bin ja ma gespannt wie es weiter geht.
                Bei den vielen Ori Schiffen kann man nur hoffen, dass sie schon die Erde außer Phase bringen können.
                Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
                "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
                "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Slowking Beitrag anzeigen
                  Hihi dito. Is wohl vieles reine Gewöhnungssache. Wobei man sich an valas deutsche Stimme auf keinen Fall gewöhnen kann. *schauder*

                  Die Folge war wirklich sehr gut. Hat endlich mal wieder etwas Bewegung in die Sache gebracht. Bin ja ma gespannt wie es weiter geht.
                  Bei den vielen Ori Schiffen kann man nur hoffen, dass sie schon die Erde außer Phase bringen können.
                  Wird wohl kein problem sein... Die haben ja noch 2 ZPMs in der milchstraße...
                  Was die Synchronstimmen angeht... Nur das original is das beste... Ich mag die deutschen stimmen alle ned. Vor allem die frühe Carter Staffel 1,2 usw...
                  Immer nur am rumjammern ^^
                  http://mawa.schenkt-dir-einen-ipod.de

                  Kommentar


                  • #10
                    Also der Dialog zwischen Jack und Daniel war ja wieder mal zum kaputt lachen
                    die folge war eine der besten der 10ten Staffel find ich
                    "Freedom is the right of all sentient beings.""No sacrifice is too great in the service of freedom. by Optimus Prime

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
                      Natürlich benutzen die Ori die selbe Technologie wie die Guauld. Die Ori sind Alteraner - sprich so etwas wie die Antiker. Die Guauld haben ihre Technologie von den Antikern "geklaut". Von dem her ist es nur realistisch, dass beide Rassen ähnliche Technlogien benutzen.
                      Das stimmt nicht so ganz, denn die Alterans sind identisch mit den Ancients. Die Ori waren wohl schon immer einfach nur die Ori, Angehörige derselben Rasse, vielleicht sogar ursprünglich desselben Volkes, die aufgrund entgegengesetzter Ideologien zu Feinden der Ancients wurden. Die Ursprünge ihrer Technologien sind aber in der Tat dieselben.


                      "The Shroud" fand ich eher enttäuschend. Für meinen Geschmack wurden zu viele, eigentlich gute Ideen in eine Episode gestopft und dann etwas lieblos heruntergespult. Das hätte alles locker für einen Zweiteiler gereicht.
                      Ich mochte O'Neill nie, aber hier nervte er mich besonders. Das gilt aber auch für Jackson. Früher funktionierten die Streitereien zwischen den beiden meistens noch gut, aber in diesem Fall fand ich es ziemlich fehl am Platz. Zumindest von Daniel hätte ich erwartet, daß er mit etwas mehr Ernst an die doch ziemlich präkere Lage herangeht.

                      Spannend war die Folge aber dennoch, wobei ich die Macher gerne mal kräftig wohin getreten hätte, als Daniel am Anfang zu sprechen beginnt, obwohl man sein Gesicht nicht sieht. Der Überraschungseffekt, als er die Kaputze zurückschiebt, war völlig dahin.

                      Kommentar


                      • #12
                        Also das die Episode etwas zu vollgestopft war, fand ich auch. Aber ich fand das jetzt nie so wichtig. Die Handlung und alles drumherum hat mal wieder wunderbar zusammengepasst!

                        Nochmal zu den Synchronstimmen: Also die Englische sind ja eh die Besten, aber di Deutsche Form is von der 1. Staffel bis heute immer besser geworden!

                        Kommentar


                        • #13
                          Hammer... Die Folge war echt geil. Vor allem wo Daniel(mit Merlin) sich wieder befreit hat: "Nicht teil meines Plans". Da geht's voll ab^^ Das war bisher die 2 beste Folge von Staffel 10 finde ich. Auch wo Daniel die Odyssey selbst fliegt...

                          Zitat von Slowking Beitrag anzeigen
                          Hihi dito. Is wohl vieles reine Gewöhnungssache. Wobei man sich an valas deutsche Stimme auf keinen Fall gewöhnen kann. *schauder*
                          Das stimmt. In der Mitte von Staffel 9 hat die ja schon wieder eine andere synchronstimme... Seit ich die Staffel 9 und 10 fast komplett in englisch gesehen hab gefallen mir die englischen Stimmen irgendwie mehr als die deutschen synchronstimmen.

                          Ich geb 5 Sterne

                          mfg

                          Kommentar


                          • #14
                            oww Daniel!
                            Und ich hatte von Anfang an recht, dass er "gut" ist (man hat ja nicht mehr soviel Zeit ihn wieder umdrehen zu müssen). Muss auch gestehen das war die erste Episode nachdem RDA ausgestiegen ist, dass ich fand Jack stört nicht. Sonst war er imo imer überflüssig, aber auch die Dialoge mit Daniel. Nur geil.

                            Jetzt hatten wir aber auch die glühenden AUgen von Adria wieder, sie kann das anscheinend an udn abstellen wie sie will. So am Abend zum Lesen

                            Bekommt 4**** weil sehr "heftig" oder "vollgepackt" wie hier geschrieben wird.
                            "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                            "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                            "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                            "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                            Kommentar


                            • #15
                              Na das war ja mal gleich ne nette Überaschung am Anfang.
                              Daniel als Prior der Ori. Na herzlichen Glückwunsch!
                              Und dann sein Spruch "What took you so long guys?" - klasse!

                              "I don`t believe anything anybody says even if I understand what hes talking about!" Wiedermal ein absolut geiler Spruch von Jack!

                              Aber die Zwickmühle ist schon wirklich hart!
                              Ja es ist Daniel, aber im Endeffekt fasst es Vala mit ihrer Ansprache Daniel gegenüber schon recht gut zusammen.
                              Es geht wirklich um zu viel um ihm einfach so zu vertrauen. Vor allem ohne jeglichen Beweis auf welcher Seite er wirklich steht.

                              Letztenendes wartet man nur darauf dass er dich Fesseln löst und mit seinen Kräften um sich wütet. Und naja, es musste ja auch so kommen.

                              Was mir dann bei dem Ringtransport aufgefallen ist sind diese leuchtenden Glyphen auf den Ringen. Gabs die schon immer? mir sind die bisher nie aufgefallen!
                              Oder haben die nur die Ori?

                              Die Folge hat mir richtig gut gefallen. Immer wiederein hin und her. Zu wem hilft er nun wirklich, was tut er, das war gut gemacht.
                              Nur schade dass sie am Ende nichts wissen und vorerst noch schlechter dastehen als bisher. Keine guten Aussichten soweit.

                              5*****
                              Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X