Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie kommen die Russen zurück?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie kommen die Russen zurück?

    Hi,

    was ich mich nach der Folge mit dem Wasserplaneten und diesem absolut peinlichen Auftritt von Marina Sirtis doch beschäftigt, ist die Sache mit den zwei Toren.

    IST -Zustand:

    Ein Tor in Russland und eins in Amerika
    Eins hat das Wahlgerät aus Gize und das andere einen Compi.

    Wie schaffen es die Russen, das sie heimkommen?
    Eigentlich müßten die doch immer im SGCentrum eintrudeln?
    Oder zumindest müßten da doch immer die Symbole an beiden SG´s leuchten...

    Interessant fand ich auch in diesem Zusammenhang, daß die Russen immer solange gewartet haben, bis das SG Ami zu ist, bevor sie ihrs an Netz genommen haben und los sind. Woher wußten die das? Von dem (wie hieß der noch) Verräter? Oder weil sie die seismischen Aktivitäten beobachtet haben? Aber das ist so ungenau.... Hmmm

    Gruß

    Draconian
    ------------------------------------------
    "Mr Worf, fire at will!"
    "Aye, sir!"
    (Riker) Aaaarg

  • #2
    Wir wissen nur, dass sie rausgewählt haben nie rein.

    und ab der Watergate folge ist das SG bei denen inaktiv.

    Kommentar


    • #3
      Re: Wie kommen die Russen zurück?

      Original geschrieben von Draconian
      Wie schaffen es die Russen, das sie heimkommen?
      Eigentlich müßten die doch immer im SGCentrum eintrudeln?
      Oder zumindest müßten da doch immer die Symbole an beiden SG´s leuchten...
      Nun, eine interessante Frage. Vielleicht haben sie ja wirklich informationen, wann am Ami-SG ein Wurmloch geöffnet ist und wann nicht. Wenn dieses quasi blockiert ist könnte es am zweiten gehen, ohne daß man in Cheyenne Mountain etwas merkt. Denke ich mal

      Interessant fand ich auch in diesem Zusammenhang, daß die Russen immer solange gewartet haben, bis das SG Ami zu ist, bevor sie ihrs an Netz genommen haben und los sind. Woher wußten die das? Von dem (wie hieß der noch) Verräter? Oder weil sie die seismischen Aktivitäten beobachtet haben? Aber das ist so ungenau.... Hmmm
      Nun, vielleicht dient das SG selbst als Messinstrument? Quasi indem man die Induktion von einem SG ins andere anmißt.
      Ansonsten wäre der Verräter wirklich das einzig Vorstellbare. bzw eine von dem angebrachte Wanze
      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

      Kommentar


      • #4
        Soweit ich mich errinern kann geht genau das nicht. denn wenn eines der stargates akktiviert ist funktioniert das andere nicht. das ist auch der grund wieso SG1 dorthin ausrückt. sie können ihr eigenes stargate nicht mehr benutzen und die anderen teams stecken auf den anderen planeten fest. also können die russen dann nicht durch das STARGATE gehen.
        Dann stellt sich wieder die frage wieso sie durch das russland STARGATE rauskommen, denn eigentlich müssten sie so wie alle SG-Teams durch das in USA kommen.

        P.S.: ich habe mir dieses Forum schon länger angeschaut und ich bin der meinung, das dieses das beste ist, auch gut organisiert, nur ein bischen groß. obwohl ich hier schon länger lese hab ich vieleicht grad mal ein drittel aller STARGATE einträge gelesen.
        aber am sonsten ist das hier sehr informativ und interresant.
        STARGATE: "Alles auf eine Karte"

        Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
        O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Admiral Ross
          Wir wissen nur, dass sie rausgewählt haben nie rein.

          und ab der Watergate folge ist das SG bei denen inaktiv.
          Aber wenn sie nur rauswählen....wie kommen sie dann wieder zurück?
          "Inter Arma Enim Silent Leges"

          Kommentar


          • #6
            Das U-Boot ist ja auch wieder zurückgekommen, bzw die U-Bootcrew.

            Aber ich glaube, dass das Wasser das Stargate damals von der anderen Seite geöffnet hatte.

            Hugh
            Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

            Generation @, die Zukunft gehört uns.

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von three of twelve


              Aber wenn sie nur rauswählen....wie kommen sie dann wieder zurück?

              wissen wir das?


              wir wissen nur raus. in einer Folge der 5ten STaffel treffen wir auf ein Team der Russen.. dH die Russen sind nicht zurückgekommen...

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Admiral Ross



                wissen wir das?


                wir wissen nur raus. in einer Folge der 5ten STaffel treffen wir auf ein Team der Russen.. dH die Russen sind nicht zurückgekommen...
                Echt.....aber wenn sie wissen das sie die Teams nicht zurückholen können warum schicken sie sie dann los.......
                "Inter Arma Enim Silent Leges"

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von three of twelve


                  Echt.....aber wenn sie wissen das sie die Teams nicht zurückholen können warum schicken sie sie dann los.......

                  Bin ich ein russe? frag Troi


                  nein überleg mal was du eben schreibst... sie können sie doch zurückhohlen. Sie haben das Stargate. Sie werden wohl kaum ihre Teams rausschicken und jedesmal drauf warten, das sie zurückrufen und heimwollen.

                  Ich schätze bei den Russen war es mehrer Teams rausgeschickt und irgendwann war das Watergate angewählt worden. Somit merkt es dann natürlich das SGC. dH Teams sind draußen und sie können nicht mehr ihre tEams hohlen. WARUM allerdings das andere SGC-Stargate jetzt nicht anspringt, sofern die Russen Teams zurückrufen. Weiss ich leider nicht. Das ist eine Frage, die nur MGM beantworten kann.

                  Kommentar


                  • #10
                    Vielleicht haben die Beiden Tore unterschiedliche Vorwahlen.
                    Ist da vielleicht ein Zeichen in der Adresse anders?

                    Hugh
                    Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                    Generation @, die Zukunft gehört uns.

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Hugh
                      Vielleicht haben die Beiden Tore unterschiedliche Vorwahlen.
                      Ist da vielleicht ein Zeichen in der Adresse anders?

                      Hugh

                      das ist blödsinn...

                      die Adressen sind identisch..


                      die Wahlnummer sind doch 7 und da noch 6 Wo und 1 woher. Wie soll man da noch eine wahlnummer einbauen für Tore von einem Abstand von 15.000km?

                      Es geht nicht wie man bei "Invasion" gesehen hat, da wählt sich Daniel raus(von dem Mutterschiff) in dem er die letzte nummer, die Erde, nimmt.... Also da waren jetzt 3 Toren und es geht...

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Admiral Ross






                        nein überleg mal was du eben schreibst... sie können sie doch zurückhohlen. Sie haben das Stargate. Sie werden wohl kaum ihre Teams rausschicken und jedesmal drauf warten, das sie zurückrufen und heimwollen.

                        Steh ich jetz auf der Leitung oder was?
                        Sicher haben sie das Stargate......aber wenn ihre Teams nach Hause wollen landen sie doch im SGC ......

                        Vielleicht haben die Beiden Tore unterschiedliche Vorwahlen.
                        Wieso landet SG-1 dann in der Antarktis obwohl sie die Erde anwählen?
                        "Inter Arma Enim Silent Leges"

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von three of twelve


                          Steh ich jetz auf der Leitung oder was?
                          Sicher haben sie das Stargate......aber wenn ihre Teams nach Hause wollen landen sie doch im SGC ......
                          weiss ich doch nicht...

                          Wir wissen aber verdammt nochmal nicht, dass sie zurückgerufen habe! wir wissen nur vom RAUS! genauso das Team von den GRuppe sie haben alle rausgewählt. Rein WEISS keiner..


                          Original geschrieben von three of twelve

                          Wieso landet SG-1 dann in der Antarktis obwohl sie die Erde anwählen?

                          das war was anderes.. DA wurde das Stargate überastet und die Strahlen haben sich getrennt und sind eben dort entmaterialisiert worden.

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von three of twelve


                            Aber wenn sie nur rauswählen....wie kommen sie dann wieder zurück?
                            Vielleicht gibt es ein "EPROM" GEdächtnis im Stargate, so daß es automatisch merkt, von welchem Stargate aus es angewählt wurde? könnte wichtig sein, wenn zB ein Raumschiff mit Stargate an Bord über einem Stargateplaneten hängt. Sonst muß der Gott ja jedesmal durch den Reifentransmitter gehen... *gähn* wie ünwürdig
                            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Sternengucker


                              Vielleicht gibt es ein "EPROM" GEdächtnis im Stargate, so daß es automatisch merkt, von welchem Stargate aus es angewählt wurde? könnte wichtig sein, wenn zB ein Raumschiff mit Stargate an Bord über einem Stargateplaneten hängt. Sonst muß der Gott ja jedesmal durch den Reifentransmitter gehen... *gähn* wie ünwürdig

                              na ja ein Problem.. Wenn die Schiffe kein StarGate haben?

                              AFAIR wissen wir nur, das ein Goaúld Mutterschiff ein Tor hatte. Über die anderen wissen wir rein garnichts.

                              Somit kann es sein das es eben nicht so sein kann..

                              Wobei. was wäre wenn das jeweilige Stargate was dem ausgangspunkt am Nächsten ist immer geht.. Ich weiss bei 15000km ist das sehr wenig auf die gesamte Galaxy verteilt, aber wirde gehen..

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X