Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gleiter, wo bleiben denn die ganzen Gleiter!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gleiter, wo bleiben denn die ganzen Gleiter!!!

    Ihr habt die ganze Zeit über die Unmengen von Gleitern diskutiert, an denen es ja in diesen riesigen Goa´ouldschiffen nicht mangeln soll. Dann erklärt mir doch mal, warum das SG1 Team immer nur von einem oder 2 Gleitern angegriffen wird. Dabei ist doch O´Neil zu einem ganz bösen Feind der Goa´ould geworden. Also ich an seiner Stelle würde einfach mal mit 20 Gleitern auf SG1 lauern. Und dann sind sie platt.
    don't loose the view of reality :-)there is life on mars...

  • #2
    als hätten die Goa´uld nur SG1 als feind...

    sie müssen ihre REsourcen dazu verwenden um die anderen Systemlords zu unterdrücken...

    und das ist genauso eine frage. warum die Voyager immer auf ein Borgkubus trifft...

    Kommentar


    • #3
      Wie du schon gesagt hattest, gibt es viele Jägar auf den Mutterschiffen.
      Aber es gibt eben nicht viele Jäger auf den Planeten, die SG-1 besucht.

      SG-1 versucht ja auch, allen Goa'Uld Planeten aus dem Weg zu gehen.

      Und wenn SG-1 mal mehr als drei Jägern begegnet, dann gibt es keine Serie mehr

      Hugh
      Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

      Generation @, die Zukunft gehört uns.

      Kommentar


      • #4
        Und wenn SG-1 mal mehr als drei Jägern begegnet, dann gibt es keine Serie mehr
        Doch die könnten dann eine Spinoff machen in der das ganze von der anderen seite geschildert wird, anstelle von "Stargate - SG1" heisst das dann " Chaapai - 1. Jaffapatroullie von Anubis" *lol*
        Das neukonzipierte, einsteigerfreundliche Stargate Rollenspiel!

        ...zum Rollenspiel...

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Limes
          " Chaapai - 1. Jaffapatroullie von Anubis" *lol*


          Gute Idee.
          Das wäre ziemlich interessant.

          Ich finde die Flashbacks von Teal'C immer ziemlich gut.
          Zwar sind mir die Raumschiffe von Innen immer zu protzig, aber die Jaffa sind ganz in Ordnung.

          Hugh
          Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

          Generation @, die Zukunft gehört uns.

          Kommentar


          • #6
            Re: Gleiter, wo bleiben denn die ganzen Gleiter!!!

            Original geschrieben von Spacedragongate
            Ihr habt die ganze Zeit über die Unmengen von Gleitern diskutiert, an denen es ja in diesen riesigen Goa´ouldschiffen nicht mangeln soll. Dann erklärt mir doch mal, warum das SG1 Team immer nur von einem oder 2 Gleitern angegriffen wird. Dabei ist doch O´Neil zu einem ganz bösen Feind der Goa´ould geworden. Also ich an seiner Stelle würde einfach mal mit 20 Gleitern auf SG1 lauern. Und dann sind sie platt.

            Also wenn man einen Plot so hinbiegen kann, daß 2 Todesgleiter nicht ausrecihen brauchen auch 2 Dutzend kein Hindernis sein

            Dann kommt eben wieder der Rundgleiter aus dem Stargate und putzt die anderen Laffen alle vom Himmel.

            Oder SG-2 kommt mit einem Drohnenwagen der ne Stingerbatterie besitzt

            Oder sie finden ein paar Transportringe landen im schiff und zerlegen die Jäger wenn sie stolz zum Berichten zurück kommen mit den Bordkanonen


            Also wenn man will, kann auch SG-1 eine Riesenübermacht überleben - haben sie eigentlich ja schon oft genug.....
            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

            Kommentar


            • #7
              Wozu sind eigentlich die Gleiter da

              Die dienen doch eher der Machtstellung und dem imponieren der Sklaven. Um Aufstände zu unterdrücken etc. ...

              Denn im wirklichen Kampf bringen die doch nicht viel, oder?
              Also ich kann mir nicht vorstellen, dass so ein oder auch 5 gut gegen so ein Mutterschiff kämpfen oder sonst was. Diese dienen doch eigentlich der Eroberung und dem Systemschutz. Wenn man Kämpfe sieht dann immer zwischen den Mutterschiffen, oder hab ich was übersehen?

              Ich glaube die bringen auch nicht soviel gegen Menschen auf einem Planeten, die sehen eher beängstigend aus, aber bringen tun sie auch nicht viel. Sieht man ja immmer wieder, die schießen wie der letzte Die treffen doch so gut wie gar nichts. Sieht man am schönsten in: ich glaub der ersten Folge der 1. Staffel. Da fliegt der Gleiter und schießt und schießt ... Und in der Mitte der beiden Schußtreffer sitzt SG1, und die rennen nicht Mal großartig in Deckung oder verstecken sich. Die bleiben einfach stehen, und schießen von dort aus zurück, bilden also sogar ein einfaches Ziel!

              Also entweder die Jaffa Piloten sind extrem miese Schützen, oder ich weiß auch nicht...

              Außerdem wer weiß, ob die Goa´uld überhaupt soviele Piloten haben. Das Problem haben wir ja glaub ich auch. Wir haben viele Jets, aber nicht so viele Piloten wie Jets.
              Vieleicht fällt diese Option schon von daher weg.
              STARGATE: "Alles auf eine Karte"

              Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
              O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von MOLE
                Außerdem wer weiß, ob die Goa´uld überhaupt soviele Piloten haben. Das Problem haben wir ja glaub ich auch. Wir haben viele Jets, aber nicht so viele Piloten wie Jets.
                Vieleicht fällt diese Option schon von daher weg.
                Also die Goa'Uld werden schon die Möglichkeiten haben um ihre Jaffa auszubilden.

                Und denkt mal an den Kinofilm. Da haben die Gleiter eine Menge genützt. Und das waren veraltete Modelle.

                Desweiteren gibt es nicht so viele Mutterschiffe. Nur die großen Goa'Uld haben mehrere.

                Von daher muss man sich auf die kleinen Gleiter verlassen.

                Hugh
                Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                Generation @, die Zukunft gehört uns.

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Hugh

                  Und denkt mal an den Kinofilm. Da haben die Gleiter eine Menge genützt. Und das waren veraltete Modelle .

                  bitte? ähm das waren oder sind die selben, wie bei SG-1 okay die bei SG-1 haben jetzt noch schilde. aber sonst gleiches model.

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Admiral Ross
                    bitte? ähm das waren oder sind die selben, wie bei SG-1 okay die bei SG-1 haben jetzt noch schilde. aber sonst gleiches model.
                    Nicht unbedingt.
                    Die Goa'Uld scheinen ja zu versuchen, sich immer technologisch zu verbessern. Um eben einen Vorteil gegenüber anderen Goa'Uld zu haben.

                    Und Ra war sehr lange "verschollen".
                    Von daher glaube ich nicht, dass es noch immer die gleichen Gleiter sind.

                    Ich würde sie mit den BoPs vergleichen. Sie behalten zwar immer ihr tüpisches Design, aber die Technik verbessert sich immer weiter.

                    Hugh
                    Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                    Generation @, die Zukunft gehört uns.

                    Kommentar


                    • #11
                      Alles läuft doch darauf hinaus das die Goaúld zu überheblich sind um mehr gleiter zu schicken, genau so wie die Borg glauben sie müssen nur einen Würfel zur Erde schicken und alles wäre erledigt.
                      "Inter Arma Enim Silent Leges"

                      Kommentar


                      • #12
                        Ein Hatak hat die möglichkeit ein ganzes Bataloine an Gleitern gegen seine Ziele aus zusenden!!!!!
                        Wobei ein bis fünf Gleiter keine Gefahr für ein Hatak bedeutet aber ein ganzes Bataloine schon.
                        Die effektivität eines Gleiters liegt an der Crew des Gleiters!!!!!!!!

                        Kommentar


                        • #13
                          Nicht nur in der Effizienz der Besatzung , die sich wohl hauptsächlich durch deren Kampferfahrung begründet , sondern auch durch die Wendigkeit und geringe Größe eines Gleiters .
                          Selbst ein Alkesh kann allein ein Hatak fertig machen , wie man in Exodus gesehen hat (ganz recht , das ist die Folge , in der SG1 einen Stern destabilisiert , um Apophis´ Flotte zu schwächen und bei der Explosion des Sterns an einen unbekannten Teil des Weltraums verschlagen wird) , was auch allein durch seine Wendigkeit möglich war , da die Waffen des Hatak zu träge waren , um das Ziel erfassen und treffen zu können .
                          Ein Gleiter wäre dabei noch stärker im Vorteil , so lange er immer wieder unvorhersehbar den Kurs verändert .
                          Allerdings müßte dieser aufgrund seiner noch geringeren Feuerkraft , gegenüber einem Alkesh einen komplizierteren Angriff fliegen .
                          Zu viele Gleiter verlieren wieder an Vorteil , da ihre Ausweichmanöver wieder aneinander anpassen müßten .
                          Wenn nämlich die Gleiter beim Angriff auf ein Hatak einfach wild durcheinander Auzsweichmanöver fliegen , würden all diese Gleiter aufgrund ihrer Kollisionen durch unkoordinierte Ausweichmanöver zerstört werden und der Goa´uld auf dem angegriffenen Hatak würde nur deswegen verlieren , weil er sich über die Dummheit der Jaffa in den Gleitern totgelacht hat .
                          Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht. Wähle den Weg, der recht und wahr ist.
                          Wenn Du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, dann wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
                          Skylaterne vor der Haustür (Youtube Video) - ich bin ein Mitglied der Kirche Jesu Christi. Die USS Vergissmeinnicht nimmt wieder ihren Dienst auf und heißt alle interessierten Crewmitglieder willkommen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von J_T_Kirk2000
                            Nicht nur in der Effizienz der Besatzung , die sich wohl hauptsächlich durch deren Kampferfahrung begründet , sondern auch durch die Wendigkeit und geringe Größe eines Gleiters .
                            Selbst ein Alkesh kann allein ein Hatak fertig machen , wie man in Exodus gesehen hat (ganz recht , das ist die Folge , in der SG1 einen Stern destabilisiert , um Apophis´ Flotte zu schwächen und bei der Explosion des Sterns an einen unbekannten Teil des Weltraums verschlagen wird) , was auch allein durch seine Wendigkeit möglich war , da die Waffen des Hatak zu träge waren , um das Ziel erfassen und treffen zu können .
                            Ein Gleiter wäre dabei noch stärker im Vorteil , so lange er immer wieder unvorhersehbar den Kurs verändert .
                            Allerdings müßte dieser aufgrund seiner noch geringeren Feuerkraft , gegenüber einem Alkesh einen komplizierteren Angriff fliegen .
                            Zu viele Gleiter verlieren wieder an Vorteil , da ihre Ausweichmanöver wieder aneinander anpassen müßten .
                            Wenn nämlich die Gleiter beim Angriff auf ein Hatak einfach wild durcheinander Auzsweichmanöver fliegen , würden all diese Gleiter aufgrund ihrer Kollisionen durch unkoordinierte Ausweichmanöver zerstört werden und der Goa´uld auf dem angegriffenen Hatak würde nur deswegen verlieren , weil er sich über die Dummheit der Jaffa in den Gleitern totgelacht hat .
                            Wenn du annimmst das ein Gleiter in der lage währe ein Hatak zuzerstören musst du doch bedenken das die Gleiter des Hatak´s diesen ganz schnell zerstören würden.
                            Gleiter haben zwar die Wendigkeit gegen die Geschütze des Hatak auf ihrer Seite aber bräuchten aber die rückendeckung von anderen Gleiter um sich zuschützen.
                            Und inden Fall Entscheidet Taining und Erfahrung.

                            Kommentar


                            • #15
                              Nicht wenn die Erfahrung der Jaffa des angreifenden Gleiters ausreichend sind um die Taktik der verteidigenden Jaffa in ihren Gleitern für sich zu nutzen , indem sie deren Schwächen ausnutzen .
                              Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht. Wähle den Weg, der recht und wahr ist.
                              Wenn Du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, dann wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
                              Skylaterne vor der Haustür (Youtube Video) - ich bin ein Mitglied der Kirche Jesu Christi. Die USS Vergissmeinnicht nimmt wieder ihren Dienst auf und heißt alle interessierten Crewmitglieder willkommen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X