Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Goa'Uld

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Goa'Uld

    Wie groß ist eigentlich so der Machtbereich von einem Systemlord. Ich meine, wenn Apophis immer "persönlich" mit ein paar Jaffah angekommen ist, um einen ganzen Planeten zu versklaven, dann dürften das ja nicht allzu viele sein..
    "If a machine, a terminator, can learn the value of human life, maybe we can too."
    "He's a Jaffa!" O'Neill: "No. But he plays one on TV."

  • #2
    ich weiss nur das die sie sehr gross armen haben und so mehr planeten sie ein nehemen desto mehr krieger haben sie und die meisten planeten haben noch nicht so gut technologi
    Nein ich bin nicht der der Sagte das du der Verräter bist ich war der der sagte lasst ihn Leben denn er ist mein Bruder!
    :alive?:

    Kommentar


    • #3
      Naja, das Gebiet wird schon nicht so klein sein.
      Immerhin haben sie das nötige Equipment um schnell von einem Ort zum anderen zu gelangen (Schiffe bzw. das Gate).
      "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
      Cliff Burton (1962-1986)
      DVD-Collection | Update 30.01.2007

      Kommentar


      • #4
        die gates sind doch der grund wieso sie solche machtbereiche aufbauen konnten

        ein kleiner schritt für einen menschen...

        so'n stargate ist echt praktisch, und da die meißten gates keine iris haben wie die erde, kann da doch jeder idiot durch. schließlich können die asgard nicht auf jeden einzelnen planeten reisen und überall einen hammer aufstellen.

        davon abgesehen glauben auf den anderen planeten doch immer noch die meißten diesen mist davon das die goa'uld (oder der goa'uld den sie halt kennen) götter sind.
        das glauben die seit jahrtausenden, sie haben angst und deswegen können die würmer diese riesigen machtbereiche überhaupt halten!
        Liebe deine Feinde
        und Du machst sie rasend.
        M. Brachthäuser Welschen Ennest

        Kommentar


        • #5
          Andere Frage:
          Bei jedem Stargate ist ja bekanntlich ein Wählgerät dabei. Wo ist aber das von dem Stargate auf der Erde? Das 2. Stargate der Erde in der Eiswüste hatte so ein Teil, warum also nicht das, welches die Army benutzt?
          "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
          Cliff Burton (1962-1986)
          DVD-Collection | Update 30.01.2007

          Kommentar


          • #6
            Das Anwählgerät für das zweite Stargate haben die Nazis gefunden und nach Deutschland gebracht. Dort wurde es dann von den Russen konfisziert. Das erfuhr man in der Folge, in der die Russen mit dem Stargate experimentiert haben.
            Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

            Kommentar


            • #7
              Außerdem kann man mit dem Computer viel schneller wählen und besser Potukol führen, also warum sollten sie so ein "altmodiches" Wahlgeräd benutzen?
              Und andere Planeten die keine Ires habe, können es a mit Steinen verbariekadieren.
              Und die Ires ist auch kein sichera Schutz (sieh Schwarzes Loch und dieser Padikelbeschleuniger dieses eine Goa'uld).
              :jedi :swave
              may the force be with you

              :jedifight

              Kommentar


              • #8
                Das stimmt doch gar nicht!

                Man kann mit einen DHD viel schneller anwählen als mit eienm computer! O´neill

                Kommentar


                • #9
                  Das stimmt, der Computer dreht das Stargate viel langsamer, als ein DHD. Bei einem DHD drükst du auf das Symbol drauf und es ist sogut wie sofort eingestellt.

                  Da fällt mir ein: gibt es eigentlich auch eine "Löschen" Taste, wenn man sich mal verdrückt hat?!
                  Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                  Makes perfect sense.

                  Kommentar


                  • #10
                    Okay, wuste ich nicht.

                    Aber so ein Wählgeret sieht blöd aus und man könnt nicht so gut Protokol führen.
                    :jedi :swave
                    may the force be with you

                    :jedifight

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich finde so schlecht sieht es gar nicht aus!

                      Ich denke es ist viel effizient6er als der typische computer!

                      okay der computer hat man halt alles gespeichert aber das DHD hat auch vorteile!

                      Es wählt viel schneller an! wieder steht einen Angriff und sieht ganz normal aus!

                      Kommentar


                      • #12
                        @ captain proton

                        es gibt zwar keine löschentaste, aber man löschen.
                        das hat sam doch versucht als sie und o'neill in der antarktis festhingen und sie nicht verstehen konnte warum ihr gate nicht funktionierte.
                        es geht schon, irgendwie
                        Liebe deine Feinde
                        und Du machst sie rasend.
                        M. Brachthäuser Welschen Ennest

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von TheHunter
                          Wie groß ist eigentlich so der Machtbereich von einem Systemlord. Ich meine, wenn Apophis immer "persönlich" mit ein paar Jaffah angekommen ist, um einen ganzen Planeten zu versklaven, dann dürften das ja nicht allzu viele sein..
                          Ein Systemlord hat viel Planeten, warschlich Territorium mit System und viel All, dieses wird wohl über eine Sternenkarte verwaltet mit Grenzen zu den anderen Reichen, die Grenzen werden sich woll ständig ändern (Kriegerisch Natur der Goaúld).
                          Ein riesiges Heer und natürlich hunderte Tel´Taks, Algesh´s, Gleitern und ein paar Hatak´s!!!!!!

                          Kommentar


                          • #14
                            Was ein DHD betrifft so hat dies viele Vorteile gegenüber einem Computer .
                            Die drei besten Gründe sind , daß man ein Wurmloch schneller etablieren kann , aufgrund der kürzeren Anwahlzeit eines Zieltores , korrekte Rückmeldungen für eventuelle Fehler im Anwahlverfahren erhält , die ein Computer nur dann wahrnehmen kann , wenn das entsprechende Interface dafür ausgelegt ist , und daß ein DHD den Ereigninshorizont am Zieltor dennoch aufrecht erhalten kann , wenn noch ein Energiemuster unterwegs ist , aber das Starttor schon abgeschaltet oder vernichtet wurde .
                            Wenn einem schon das Goa´uld-DHD , um es mal so zu nennen , was aber nicht ganz zutrifft , da sie die Technologie ja nur gestohlen haben , wie wäre es dann mit einem Antiker-DHD , also dem eines Puddle-Jumpers oder dem aus Atlantis ?
                            Durch letzteres kann man sogar zusätzlich ein energetisches Pendant einer Iris kontrollieren .
                            Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht. Wähle den Weg, der recht und wahr ist.
                            Wenn Du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, dann wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
                            Skylaterne vor der Haustür (Youtube Video) - ich bin ein Mitglied der Kirche Jesu Christi. Die USS Vergissmeinnicht nimmt wieder ihren Dienst auf und heißt alle interessierten Crewmitglieder willkommen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von J_T_Kirk2000
                              Was ein DHD betrifft so hat dies viele Vorteile gegenüber einem Computer .
                              Die drei besten Gründe sind , daß man ein Wurmloch schneller etablieren kann , aufgrund der kürzeren Anwahlzeit eines Zieltores , korrekte Rückmeldungen für eventuelle Fehler im Anwahlverfahren erhält , die ein Computer nur dann wahrnehmen kann , wenn das entsprechende Interface dafür ausgelegt ist , und daß ein DHD den Ereigninshorizont am Zieltor dennoch aufrecht erhalten kann , wenn noch ein Energiemuster unterwegs ist , aber das Starttor schon abgeschaltet oder vernichtet wurde .
                              Wenn einem schon das Goa´uld-DHD , um es mal so zu nennen , was aber nicht ganz zutrifft , da sie die Technologie ja nur gestohlen haben , wie wäre es dann mit einem Antiker-DHD , also dem eines Puddle-Jumpers oder dem aus Atlantis ?
                              Durch letzteres kann man sogar zusätzlich ein energetisches Pendant einer Iris kontrollieren .
                              Diese Schild müsste doch theretisch wie die Schilde der Goa´ud-Mutterschiff funktionieren!!!!!!!!!
                              Aber wieso sind die Goa´uld nicht auf sowas gekommen???????

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X