Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Point of Origin

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Point of Origin

    Was meint ihr eigentlich zum misteriösen "Point of Origin", zu deutsch "Herkunftspunkt"? Dieses Glyph scheint mir schon eine Menge Verwirrung gestiftet zu haben!

    Wie kommt es, dass die Erkundungsteams ohne große Probleme nach Hause wählen können, ohne das 7. Symbol zu kennen? Wäre es Möglich, dass dieses durch das Drücken des roten Knopfes auf dem DHD (Stargate: 39 Glyphen, DHD 38 Glyphen + roter Knopf) automatisch eingegeben wird?

    Theorethisch müsste ein Tor, dass an Bord eines Mutterschiffes zu einem anderen Ort tranportiert wird, nicht mehr funktionsfähig sein, da das DHD auf eine bestimmte Ausgangskoordinate eingestellt sein muss -> würde es sich aber automatisch an den neuen Ort anpassen, so bräuchte man keinen Ausgangspunkt für eine Adresse!

    Was sagt ihr zu dem Thema?

  • #2
    Eventuelle kann man den Herkunftspunkt von der gewählten Adresse ableiten, obowhl dass dann dem Film wiedersprechen würde, oder?

    Die Idee mit dem DHD ist gar nicht so übel, würde auch logisch passen, aber ich glaube die wählen immer 7 + Rot. Bin mir aber nicht sicher

    Zu den DHDs auf den Schiffe:
    Das ginge schon da das DHD ja auch die Planeten verschiebung und so berechtnet, also würde ich sagen, dass es auch immer den aktuellen Standort kennt und berechnet
    "Indeed" Teal'C "Darth Vader"
    "Do or do not, there is no try" Yoda
    "Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet." Peter Bamm

    Kommentar


    • #3
      Ich hatte das immer so verstanden, dass das Symbol für den Ursprung jeweils nur auf einem Stargate vorkommt.

      Somit hätte jedes Stargate 38 gleiche Zeichen + 1 individuelles.

      Jetzt stellt sich die Frage (wenn es so ist), ob das Symbol nur anders aussieht oder ob das Stargate wirklich etwas anders macht als sonst.

      Ich denke das Stargate berechnet den Ursprungspunkt irgendwie, da es, wie wir gesehen haben, ja auch auf Schiffen funktioniert.
      Das Symbol für den Ausgangspunkt wäre dann nur ein Zeichen für den jeweiligen Planeten (so wie unsers das mit dem einen Mond über der Pyramide ist) und hat eigentlich nur ne andere "Bemalung"

      Kommentar


      • #4
        In einer Folge von Stargate (nicht Atlantis ^^) wird erwähnt, dass sich die DHD's ab und zu anwählen, da dadruch updates, die in eines eingegeben wurden zu den anderen Übertragen werden.. dadurch kann es sein, dass dadurch die neue Adresse eingespeichert wird.

        Kommentar


        • #5
          Das kann auch sein. Und wenn alle Zeichen bis auf eins (Ursprung) gleich sind, dann weiß man vielleicht doch schon wo man drücken muss. Und bei Reisen per Schiff wird es halt aktuallisiert.
          STARGATE: "Alles auf eine Karte"

          Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
          O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

          Kommentar


          • #6
            als o´neil und carter das 2. tor fanden, war das symbol für die erde ein anderes. auf dem gizeh tor ein o< und auf dem tor in der arktis ein O deshalb glaub ich auch, das es 38 gleiche und ein individuelles symbol für den ausgangspunkt gibt. abydoss hatt ja zwei ° über dem <

            Kommentar


            • #7
              Aber wenn man nach dem Kinofilm geht, ist es so das jedes Tor andere Zeichen benutzt, is ja auch logisch, was wollen andere Planeten mit unseren Sternenbildern anfangen, ich hab mir das immer so erklärt dass ganz einfach die Stellen beziehungsweise der Ort wo sich ein Symbol befindet auf dem DHD immer gleich bleiben.

              Aber aus der Serie wissen wir das Alle 38 Symbole gleichbleiben, wie hätten sonst die Antiker die Namen der Planeten aus den Addressen ableiten können (Quelle: SG1 - Die verlorene Stadt), und der Ausgangsort ist zwar immer anders, aber nimmt auf dem DHD immer die gleiche Position ein (den Teil hab ich aus meiner Früheren Theorie übernommen)
              Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
              und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
              ! wie man's macht, isses falsch !

              Kommentar


              • #8
                Ich hätte nicht gedacht, dass ich so viel Feedback erhalte !


                [...] aber ich glaube die wählen immer 7 + Rot. Bin mir aber nicht sicher !
                Genau da hänge ich auch fest! ich hab alle Fans in meiner Umgebung befragt, keiner weiß es genau, ob 7 oder 6 Symbole eingegeben werden (leider wird oft die Kameraperspektive gewechselt, so dass man es nicht genau sieht. Und nach dem Geräusch kann man nihct gehen, man hört nur die Chevren am Tor einrasten...)! Es kann aber nur so sein, da auf dem DHD nur 38 Symbole und der rote Kreis sind!


                Jetzt stellt sich die Frage (wenn es so ist), ob das Symbol nur anders aussieht oder ob das Stargate wirklich etwas anders macht als sonst!
                Eine ausgezeichnete Frage die mehr ausdrückt, als man auf den ersten Blick vermutet! Ist das 7. Symbol nur ein Zeichen für das Tor, dass das Wahlverfahren beendet ist, und keine weiteren Symbole für die Galaxis kommen? Damit würde sich auch erklären, wieso das Antarktis-Tor (siehe Aussage oben) ein anderes Symbol hat und trotzdem funktioniert! Wahrscheinlich wurde es von den Goa'uld von einem anderen Planeten auf die Erde gebracht!

                Je länger man die Sache betrachtet, desdo klarer wird einem, dass Daniel (ich mag ihn, dass kann man aber jetzt wirklich nicht anders sagen) eine ziemlich dämliche Aktion hingelegt hat, was die Suche nach dem 7. Symbol im Kinofilm angeht!
                Wenn alle 39 Symbole bis auf eines gleich sind, dann wird es DIESES wohl sein, oder? Er hätte also nur alle Symbole mit denen von dem Tor auf der Erde vergleichen müssen.


                In einer Folge von Stargate (nicht Atlantis ^^) wird erwähnt, dass sich die DHD's ab und zu anwählen, da dadruch updates, die in eines eingegeben wurden zu den anderen Übertragen werden.. dadurch kann es sein, dass dadurch die neue Adresse eingespeichert wird.
                ja, ich erinnere mich! Kam in der Folge mit dem Virus vor, soweit ich weiß! Allerdings ist mir unklar, was genau die Updaten!
                Die genaue Position, hieß es, um die Verschiebung der Zielkoordinaten durch die Galaxisrotation(en) zu kompensieren...
                >>> Kann mir einer sagen, was genau da upgedatet wurde (bin momentan etwas verwirrt, wenn sie die Adressen anderer Tore speichern, müssten sie einen Index aller Tore haben, oder nur die deren in der Nähe, und ein Tor verwendet verschiedene Sternentore als Wegpunkte, um das Ziel zu finden...? wenn es damit die derzeitige Position bestimmt, wäre das was anderes ... !? <<<

                EDIT:
                Was wir dazu klären müssten: Wie genau lokalisiert das Sternentor sein Ziel?

                Kommentar


                • #9
                  Je länger man die Sache betrachtet, desdo klarer wird einem, dass Daniel (ich mag ihn, dass kann man aber jetzt wirklich nicht anders sagen) eine ziemlich dämliche Aktion hingelegt hat, was die Suche nach dem 7. Symbol im Kinofilm angeht! Wenn alle 39 Symbole bis auf eines gleich sind, dann wird es DIESES wohl sein, oder? Er hätte also nur alle Symbole mit denen von dem Tor auf der Erde vergleichen müssen.
                  Genau da liegt halt der Fehler: Im Kinofilm sind auf dem Stargate von Epidos alle Symbole verschieden, deswegen wollen sie die Mission ja auch erst abbrechen (darauf habe ich in Meinem Post schon hingewiesen), aber in der Serie dann hast du recht, da unterscheidet sich nur noch das Ursprungssymbol.
                  Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
                  und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
                  ! wie man's macht, isses falsch !

                  Kommentar


                  • #10
                    Vielleicht war das Stargate auf Abydoss einfach irgendein besonderes Stargate, was nicht zu den Gewöhnlichen zählt (Beispielsweise von den Asgard gebaut).

                    Das könnte dann die anderen Zeichen erklären.

                    Aber ich denke es ist hier einfach ein Schönheitsfehler in der Umsetzung. Im Film war die Suche nach den 7 Symbolen ne ganz nette Sache, aber in jeder Stargate Folge??? Das wär einfach nicht realisierbar, deswegen haben se gesagt, dass die Addressen von jeder Welt aus gleich sind.

                    Kommentar


                    • #11
                      Kann gut sein. Genauso wie sie überall englisch bzw. deutsch sprechen!!!
                      Und was die Anzahl der gewählten Zeichen angeht, so denke ich mal es sind normal 7. und dann roter Knopf zum starten. Bin mir aber IMHO auch nicht so ganz sicher.
                      STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                      Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                      O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                      Kommentar


                      • #12
                        Es kann eingentlich gar nicht sein, dass beim DHD 7 verschiedene Symbole gewählt werden! Wie bereits oben angesprochen, befinden sich nur 38 + roter Kreis darauf, auf dem gate 38 + Ursprungssymbol!

                        IMHO kann man den Film nicht als zu Stargate zugehörig werten! Bei Star Trek würde man ihn als "non-canon" bezeichen!

                        Kommentar


                        • #13
                          Also noch ein Storyunterschied zwischen Film und Serie. Wäre ja nicht der erste Fehler.
                          Aber woher wisst ihr das mit der Anzahl der Symbole auf dem DHD Hat da jemand ein Bild oder sowas zum nachzählen? Wieviele sollen das eigentlich sein? Wo wird das gesagt? Hab es IMHO schon lange nicht mehr gehört.
                          STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                          Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                          O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                          Kommentar


                          • #14
                            Hab jetzt noch ein Bild gefunden. Ist zwar kein Foto, aber eine gut erkennbare Grafik. Und ich zähle dort 19 Symbole pro Ring (19x2) = 38 Symbole!!!


                            Übrigens was die Adresse etc angeht. Hab hier noch ne schöne Seite gefunden!!!
                            http://images.google.de/imgres?imgur...lr%3D%26sa%3DN
                            Zuletzt geändert von MOLE; 21.03.2005, 10:06.
                            STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                            Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                            O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                            Kommentar


                            • #15
                              Kleine Frage am Rande, kann das Bild eigentlich stimmen ?
                              Denn da is ganz Klar das Ursprungssymbol der Erde drauf, und die unterscheiden sich doch immer von den normalen Chevrons (k.a. ob das Richtig geschrieben ist)
                              Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
                              und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
                              ! wie man's macht, isses falsch !

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X