Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ori - Geniale neue Feinde oder ein schwacher Versuch SG1 weiterzuführen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ori - Geniale neue Feinde oder ein schwacher Versuch SG1 weiterzuführen?

    Bereits 4 Folgen der neunten SG1-Staffel und noch kein einziger Tread zum neuesten Feind des SG-Universum?

    Groß war die Skepsis vorher. SG1 ohne O'Neill, Carter (ok, die kommt bald wieder) und deren Hauptfeind ... den Guauld.

    IMO sind die Ori nur ein schwacher Abklatsch derer. Die "Bösen" ergreifen Besitz von "normalen Menschen", lassen deren Augen glühen und sie mit fremder Stimme sprechen. Und natürlich haben sie auch noch ihre eigene Religion.

    Auch sind die Pralellen zu den Pah-Geistern aus DS9 kaum zu übersehen. Feuerhöhlen, jede Menge Feuer, rote Augen und natürlich sind ihre Cousins - die Propheten äh Antiker - ganz lieb, dürfen sich jedoch nicht einmischen.

    Zwar waren die bisherigen vier Folgen wirklich recht gut und unterhaltsam, trotzdem aber finde ich, dass man mit SG1 nach Staffel 8 hätte aufhören sollen und sich nun voll und ganz auf Atlantis konzentrieren. Dass auf einmal so getan wird, als wären die Guauld ja sooooo einfach zu besiegen gewesen und die Ori die einzig wahren Feinde finde ich einfach nur an den Haaren herbeigezogen. Zumal wie gesagt die Paralellen zwischen beiden Rassen nicht zu übersehen sind.

    Da sind mir die Wraith aus SGA (auch wenn sie in Sachen Trashigkeit glatt aus nem B-Movie stammen könnten) weit lieber.

  • #2
    Typisch Stargate halt. "muhhhhhhaaaaaaaaaaaa eviiiiiiiiil" Bösewichte anstatt komplexer Gegner. Ich weiß auch nicht wieso ich etwas anderes erwartet habe

    Die Auswirkungen der Ori auf andere Kulturen dürfte noch der interessante Aspekt sein. Aber auch da sollte man nicht zu viel hoffen
    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
    "
    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

    Kommentar


    • #3
      Naja,
      wenn man die Goa'uld mit den Ori vergleicht dann ziehen die Goa'uld bis jetzt wohl noch den kürzeren denn die haben nur mit Technik vorgetäuscht götter zu sein und waren dennoch einfach nur biologische Wesen, die Ori dagegen naja *normale* Lebensformen sind das nicht mehr.

      Und ich denke wir haben noch lange nicht gesehen zu was die wirklich fähig sind.

      (achtung jetzt schweif ich wieder ab ^^)

      Ich finde insgesamt das die SG1 Ära vorbei ist. Man sollte die Serie umbenennen in SGC und noch ein wenig mehr das drummerum (Pentagon, Prometheus, Area 51 andre SG Teams usw.) mit zeigen, dafür aber die etablierten Schauspieler endgültig kicken und sich solche *ich kuck mal vorbei*-Auftitte wie in 9x02 von O'Neil am Ende spaaren... wenn schon dann bitte richtige Auftritte die der Handlung auch was bringen.

      andererseits... abwarten was kommt aber so würd ichs wohl machen/sehen wollen.
      -derzeit keine Signatur-

      Kommentar


      • #4
        Nun, ich fand die Einführung der Ori eigentlich ziemlich gelungen.
        Sicher, übermäsig tiefgründige Schurken durfte man da nicht erwarten.
        Mr. Serenety, unser Oberzylone , sollte da nicht so überrascht sein.

        Dennoch, gerade die - sehr aktuelle - Thematik mit religiösem Fanatismus gefällt mir bis jetzt sehr gut.
        Die ganzen Völker, die bis vor kurzem noch unter der eisernen Goa'uld Hand lebten, dürften da leider recht empfänglich sein für die Lehren der Ori.
        Da kann man allerhand draus machen. Und zweifellos ist auch hier der Bezug zur Realität gewollt.
        Das halte ich auch gar nicht für unkreativ. Eher schon gewagt, auf jeden Fall interessant.
        Auf jeden Fall ist das Storypotential um Längen besser, als alles mit den Goa'uld in den letzten Jahren.

        Es wird sich zeigen, was daraus gemacht wird und wie mutig man ist, mit dem brisanten Thema umzugehen.
        Religiös motivierter Fanatismus, Missionierung und Gehirnwäsche von eigentlich Unschuldigen, das sind - leider - gerade auch die Themen unserer Zeit...

        Kommentar


        • #5
          Klar lässt sich damit sehr viel machen. Das Potential ist da.
          Allerdings ist Stargate aber nunmal Action Adventure. Es gibt ab und zu etwas tiefgründerige Folgen, aber ingesamt sind die Allegorien öberflächlich gehalten.
          Die Parallelen sind da, aber mehr als das wird wahrscheinlich nicht kommen

          Daher denke ich lieber darüber nach wie man die Ori besiegen will.
          Mit Waffengewalt dürfte das kaum gelingen. Eine Konfrontation zwischen Ancients und Ori vielleicht...
          "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
          "
          Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

          Kommentar


          • #6
            naja
            in ner folge in staffel 9 gibt es nen typen von anubis (geklont ), der das wissen hat aufzusteigen und dort dann einen antiker zu töten, denn wie man bei der folge "Joe" gesehen hat, kann sich ein aufgestigener opfern, um einen anderen zu töten.
            Das wollte anubis erreichen, damit ihn keiner unterjochen kann
            Software is like Sex: It's better when its free!!

            Colson:Was ist grade passiert?
            Daniel:Also der Laie würde sagen, wir haben sie hochgebeamt und wieder runtergebeamt!!

            Kommentar


            • #7
              kel sha auch.....

              das ende goa´uld is etwas dämlich leicht!!!!!!!!!!

              aber könnte mir mal jemand sagen was genau die ori sind oder woher sie kommen und warum die die erde vernichten wollten?
              ihr könnt mir aber auch n link geben ich kann nämlich wie viele andre menschen auch lesen ......

              Kommentar


              • #8
                wo gibst den die 8 staffel schon zu sehen/kaufen?
                "Saigon...verdammte scheisse..."
                "Charlie surft nicht!"

                Kommentar


                • #9
                  Schau mal in einer Videothek nach. Die Staffel-Box ist noch nicht erschienen. (27. September) Aber die Leih-DVDs

                  Einzel-DVDs gibt es auch aber relativ teuer:
                  http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0007XR3BE/qid=1124298414/sr=1-8/ref=sr_1_11_8/302-5407839-3323236
                  (usw. bis 43)
                  "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                  "
                  Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                  Kommentar


                  • #10
                    Die 8. Staffel fängt auch ende August bei RTL 2 an.

                    Kommentar


                    • #11
                      ja am 31 august beginnt die achte staffel auf rtl2....
                      aber die ori tauchen doch erst in der neunten staffel auf!!!

                      aba hat nun jemand ne zusammenfassung über die ori????

                      Kommentar


                      • #12
                        Hier ist ein Link
                        Software is like Sex: It's better when its free!!

                        Colson:Was ist grade passiert?
                        Daniel:Also der Laie würde sagen, wir haben sie hochgebeamt und wieder runtergebeamt!!

                        Kommentar


                        • #13
                          aber das klingt für mich wie ein abklatsch der goa´uld wenn die ori in präsens sind dann leuchten die augen rot ..... woher kommt uns das bekannt vor .... richtig!!!! die gelb-glühenden augen der goa´uld.

                          und das sie angebetet werden wollen das hört sich auch an wie die goa´uld!!!

                          aber vielleicht könnte es doch interessant werden

                          ps: bitte, bitte lasst sie besser aussehende technik haben als die goa´uld und keine raumschiffe die aussehen wie n dounut mit ner pyramide drin ......!

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich sag nur Geile Feinde!

                            "hallowed are the ori" Geheiligt seien die Ori *G*

                            Der reinste ohrwurm hehe.
                            Makeup, aufmachung und so find ich super.

                            Klar ist es das startrek typisch. Klar wirken einige Ideen abgekupfert...
                            Aber die Unterhaltung ist eine TOTAL ANDERE!

                            Daher finde ich NICHT das Stargate abgeschafft werden sollte!
                            Die Idee mit Umbenennung in "Stargate Command Center" gefällt mir da schon eher.

                            Wenn Den Leuten die Ideen nicht ausgehen kann man die Serie sicher fast unendlich laufen lassen. Ich hätte NICHTS Dagegen weil ich die Serie Liebe und nicht genug davon bekomme! Gute Serien sind immer zu schnell zuende und dann?...

                            Wenn es gute direkte Nachfolge Serien gibt SUPER! wenn nicht.. scheisse!

                            Kommentar


                            • #15
                              Stargate ohne Gua´uld ist fieleicht nicht ganz das wahre, soviel ich gehört habe sind ja diese Ori Kerls böse Aufgestiegene naja. Ich hofe aber trotzdem das die Serie und die Episoden spanend bleiben hofentlich agieren die Ori nicht genau so wie die Gua´úld sondern ganz anders!

                              PS: es hat mich schon gestört das General Hamond nicht mer der Chef des Stargate Commandos ist ich mag keine großartigen veränderungen!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X