Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie viele Stargates gibt es auf der Erde?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie viele Stargates gibt es auf der Erde?

    Hi, mich interessiert wie viele Stargates auf der Erde existieren? Eines in Collorado, eines am Südpol und eines ist doch mit dem Mutterschiff in den Atlantik abegestürzt, das haben sich die Russen geklaut.
    Ich habe aber jetzt eine Folge gesehen, bei dem das Tor von Anubis per Antiker Waffe aufgeladen wurde ("wiedergutmachung" Staffel 6 Folgen 1+2) und dann zerstört werden musste. Sie haben das das Russen Tor bekommen. Frage warum haben sie nicht das aus der Antarktis genommen?

  • #2
    Es gibt nur zwei Tore auf der Erde. Zuerst das in Colorado, und dann hat man das in der Antarktis gefunden.

    Als Thors Schiff von den Replikatoren übernommen wurde, hat SG-1 das Tor aus Colorado aufs Schiff gebeamt und ist dadurch entkommen. Das ist das Tor, das die Russen im Meer gefunden haben. In Colorado hat man dann das Tor aus der Antarktis aufgebaut.
    Als dann Anubis angegriffen hat, hat man sich das erste Tor von den Russen zurückgeholt, weil es sonst keins gibt

    Kommentar


    • #3
      Achso, ok danke
      Du weißt nicht durch Zufall welche Folge das ist in der die Replikatoren Thors Schiff angreifen und das im Atlantik versintk?

      Kommentar


      • #4
        Nemesis. Das Finale zur 3. Staffel
        "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
        "
        Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

        Kommentar


        • #5
          ok danke...

          Kommentar


          • #6
            Genau, das Erste Gate stammt aus Ägypten, wurde von den Goa´uld dorthinigebracht und arbeitet als das Primäre. Das ist dann auch schon im Kinofilm zum Cheyenne Mountain (Nevada?) gebracht worden und dort genutzt. Dann hat man durch zufall das ältere Gate der Antiker in der Antarktis gefunden (sammt DHD). Dieses wurde eingelagert und...
            In "Nemesis" (3x22+4x01) wird das Ägypten Gate aus dem SGC in Thors Schiff gebeamt und dann, nach dem Absturz, von den Russen geborgen. Im SGC wird daraufhin das andere aus der Antarktis benutzt. Beim Angriff von Anubis (6x01+6x02) wird das Gate zerstört und die Amis leihen sich das ÄgyptenGate von den Russen, das sie benutzten. Auch das Orginal DHD aus Ägypten, das die Deutschen gefunden und im Krieg die Russen erbeutet haben, hat SG-1 zerstört, als man damit Teal´c aus dem Gate befreien wollte ("48 Stunden").
            Also gibt se auf der Erde nur noch das alte Antikergate aus der Antarktis und deren altes DHd (Energie leer).
            So far...
            STARGATE: "Alles auf eine Karte"

            Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
            O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

            Kommentar


            • #7
              @Mole
              Du wiedersprichst dir in deinem letzten Beitrag.Erst sagst du, dass das Antarktisgate beim Angriff von Anubis zerstört wird und dann soll nur noch dieses auf der Erde vorhanden sein.
              ...Erbsenzählerei, ich weiss.
              Wie auch immer es ist nur noch ein SG da und ein unbrauchbares, da Energieloses DHD.

              Stand Mitte 9. Staffel
              “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
              Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

              Kommentar


              • #8
                Hmm ich dachte das Gate hat einen Kristall mit dem es mit Energie versorgt wird.. bzw ein kleines ZPM oder einen Naquadah generator.. Wird es dann doch vom DHD versorgt?

                Also damit ich das richtig verstehe.. das DHD ist das Anwahlgerät oder?

                Kommentar


                • #9
                  "energielos" ist der falsche Ausdruck. Es wurde am Ende von 48 Hours zerstört

                  Und DHD = Dialing Home Device
                  "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                  "
                  Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                  Kommentar


                  • #10
                    Das Stargate selbst ist eine Art riesiger Kondensator, der die Energie speichert bis genügend für den Aufbau eines Wurmloches vorhanden ist. In der ursprünglichen Form, sprich wie die Antiker es gebaut habe, befindet sich der Energiekristall im DHD.
                    Das Stargate kann aber auch ohne DHD entweder manuell oder per Computerinterface gesteuert werden, vorrausgesetzt es wird genügend Energie zugeführt, dass der innere Ring drehbar ist (siehe "Torment of Tantalus"). Wo die Energie herkommt ist nebensächlich, es kann entweder durch Blitzeinschlag oder elektrische Starkstromleitungen (wie im SGC) kommen.
                    “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                    Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Kilana
                      @Mole
                      Du wiedersprichst dir in deinem letzten Beitrag.Erst sagst du, dass das Antarktisgate beim Angriff von Anubis zerstört wird und dann soll nur noch dieses auf der Erde vorhanden sein.
                      Uups, hab ich mich wohl im hin und her vertippt. meinte natürlich das momentan im SGC benutzte ist das ursprüngliche aus Ägypten. Das Antiker Gate wurde zerstört!

                      und was die Energie angeht, so hat Kilana recht. im DHD (Anwahlgerät) befindet sich die Energiequelle, wohl ein Kristall, der das Gate mit Energie versorgt. Aber man braucht das DHD selbst nicht umbedingt, wie man auf der Erde sieht, obwohl es über viele Vorteile verfügt! (Selbst-Aktualisirung, Sicherheitsmechanismen siehe "Red Sky, 48 Hours")
                      STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                      Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                      O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                      Kommentar


                      • #12
                        das SG das auf der Erde verwendet wird, wurde ja auch durch die Iris die verschlossen werden kann erweitert. Dadurch kann ja verhindert werden, dass jemand von ausserhalb durch das Tor kommen kann.
                        Leider erlebe ich nicht mehr den Tag, an dem die Menschheit begreift, dass wir nicht die einzige intelligente Lebensform im Universum sind.

                        Kommentar


                        • #13
                          ich denke es gibt 3 stargates auf der erde
                          1 bei kolorado
                          2 bei den russen
                          3 stargate atlantis

                          Kommentar


                          • #14
                            Nein es gibts nur 2 eins das einst in der Antarktis stand dann in die USA transportiert wurde und eingelagert wurde bis es gebraucht wurde weil das aus Gissey stammende Gate auf Thors Schiff gebeamt wurde um zu fliehen. Das Gate auf Thors Schiff ist ins Meer gestürtzt und wurde von den Russen geborgen worden. Anubis hat die Erde durch das Gate angegriffen worauf das Antarktistor vernichtet wurde und sich die USA das Gate von den Russen aussliehen und im tausch gegen ein Schiff der Daedaluss Klasse im endefekt wiederbekahmen. Also gibt es auf der Erde nur noch ein Gate!!!!!

                            Spoiler
                            nach der Gate sammelaktion von Baal kann es natürlich sein das es nun etliche tore auf der erde gibt wobei ich denke das diese für die Gate-Bridge eingesetzt wurden

                            @ midgard was meinst du mit stargate atlantis???????

                            Kommentar


                            • #15
                              Es gibt kein Stargate Atlantis, die Expedition nach Atlantis ist durch das Tor im SGC gegangen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X