Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Symbionten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Symbionten

    in einem Thread wurde mal was über die Symbionten diskutiert. Ich habe die ersten Folgen von Staffel 1 gestern angeschaut.
    Warum die Jaffa die Symbionten im Bauch haben weiss ich jetzt. Sie haben keine direkte Verbindung mit ihnen und haben deswegen auch nicht das wissen eines Goa´uld. Die Jaffa dienen nur als Krieger, Sklaven und als Brutkästen für die Symbionten. Wenn die Symbionten soweit sind, dann wird ein Wirt für sie gesucht.
    Ein Goa´uld wird also nicht geboren wie wir, sondern die Goa´uld werden gemacht. Ein Goa´uld wird in dem Fall als Symbiont geboren und bekommt einen menschlichen Körper, wenn er soweit ist.
    Die Frau von der Erde die von Apophis entführt wurde, ist von Apophis getötet worden, als sie vom Symbionten in der Jaffa abgelehnt wurde.
    Daniels Frau auf Abydos und der Junge der von O´Neill das Feuerzeug bekommen hat, wurden von den Goa´uld entführt und zu ihresgleichen gemacht.
    Daniels Frau wurde von Apophis zu seiner Königin gemacht. Dabei hat man gezeigt, wie der Symbiont in der Jaffa, die bei Apophis diente, seinen Wirt ausgesucht hat. Deshalb wurden soviele Leute von den Goa´uld entführt, damit man den richtigen Wirt finden kann.
    Sobald die Symbionten den richtigen Wirt gefunden haben, werden die restlichen Gefangenen umgebracht, da sie nicht mehr von nutzen sind.
    Leider erlebe ich nicht mehr den Tag, an dem die Menschheit begreift, dass wir nicht die einzige intelligente Lebensform im Universum sind.

  • #2
    ok, alles soweit richtig, aber was willst du uns damit sagen?

    Kommentar


    • #3
      Das ist alles vollkommen korreckt was du geschrieben hast. Wozu machst du dann son Thread auf wenn du es weist???

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Col.Jack ONeill
        Das ist alles vollkommen korreckt was du geschrieben hast. Wozu machst du dann son Thread auf wenn du es weist???
        Damit andere Leute - wie ich - es lesen können. Wir hatten uns vor nicht allzu langer Zeit mal darüber unterhalten, und jetzt kam eben die etwas ausführlichere Erklärung.
        *Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen.*
        *Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form.*
        Indianische Weisheiten
        Ich bin nicht kaffeesüchtig, aber wenn ich irgendwann einmal verbrannt werde, werde ich vermutlich nicht zu Asche zerfallen, sondern zu Kaffeesatz! ;)

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Noir
          Damit andere Leute - wie ich - es lesen können. Wir hatten uns vor nicht allzu langer Zeit mal darüber unterhalten, und jetzt kam eben die etwas ausführlichere Erklärung.
          hab das ganze erst heute Abend erfahren. Deshalb auch der Thread.
          @Noir
          danke, wusste doch das ich da was gelesen habe, dass die Jaffa die Symbionten im Bauch haben. Da mir das komisch vorkam, hab ich nachgeforscht und weiss jetzt eben den Grund dafür. Zudem sind die Larven für die Jaffa eine Art Immunsystem, damit sie nicht krank oder durch sie geheilt werden. Durch die Larven stehen die Jaffa im Bann der Goa´uld. Wenn ein Jaffa den Symbionten an einen Wirt abgegeben haben, sterben sie innerhalb von wenigen Stunden, da ihr Immunsystem zusammenbricht.

          Ausserdem hat niemand geschrieben warum das so ist, sondern nur, dass es so ist.

          Übrigens, wer es noch nicht weiß oder vergessen hat, Hathor ist eine Göttin, die Goa´uld Larven zeugt.
          Hab die Folge grad gesehen. Daniel hatte mit Hathor Sex und wurde als Farao von ihr auserwählt und Jack sollte der erste Jaffa werden.
          Sie konnte zwar aufgehalten werden, floh aber durch das Gate auf den Planet auf dem Shari zur Göttin von Apophis gemacht wurde.
          Leider erlebe ich nicht mehr den Tag, an dem die Menschheit begreift, dass wir nicht die einzige intelligente Lebensform im Universum sind.

          Kommentar


          • #6
            Das haben wir auch in Whrid-Böse Thread besprochen!
            "Unterdrücke nie mit Gewalt Überzeugungen, die du für verderblich hälst, sonst unterdrücken diese Überzeugungen dich. " - B. Russell, 10 Gebote eines Liberalen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von DragoMuseveni
              Das haben wir auch in Whrid-Böse Thread besprochen!
              Sollte das nicht Wraith heißen
              What doesn't kill you makes you stranger. (Joker)

              Der Sinn des Lebens ist der Sinn des Todes, was nicht gleichbedeutend ist mit der Tod sei der Sinn des Lebens.(Hagakure)

              Kommentar

              Lädt...
              X