Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Chevrons

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Chevrons

    Hi,

    Folgendes find ich an der Anwahl beim Stargate seltsam:
    Es gibt insgesamt 39 Symbole am Stargate mit 9 Chevrons.
    Die ersten 6 davon bestimmen die Koordinaten im All,. der 7. steht für den Ursprungspunkt, aber:
    Da es nur 39 Symbole gibt, kann es nur 39 Ursprungspunkte und demzufolge nur 39 verschiedene Ziele geben, von denen man mit dem Stargate auch wieder nach Hause reisen kann.

    Ist das ein Plotfehler oder habe ich mich nur geirrt?

  • #2
    So wie ich das verstanden habe ist der Ursprungsort das was sich auf den Stargates unterscheidet, also hat man immer 38 gleiche und eins das sich unterscheidet und dies stellt dann den Ursprungsort da.

    Im Kinofilm wiederum unterschieden sich alle Chevrons voneinader, aber das is ein anderes Problem.
    Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
    und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
    ! wie man's macht, isses falsch !

    Kommentar


    • #3
      Zitat von bluefox
      Hi,

      Folgendes find ich an der Anwahl beim Stargate seltsam:
      Es gibt insgesamt 39 Symbole am Stargate mit 9 Chevrons.
      Die ersten 6 davon bestimmen die Koordinaten im All,. der 7. steht für den Ursprungspunkt, aber:
      Da es nur 39 Symbole gibt, kann es nur 39 Ursprungspunkte und demzufolge nur 39 verschiedene Ziele geben, von denen man mit dem Stargate auch wieder nach Hause reisen kann.

      Ist das ein Plotfehler oder habe ich mich nur geirrt?
      das ist ein Denkfehler von dir. Mit den Symbolen kann man ja meines Wissens Millionen von Adressen zusammenstellen. Auf jedem Gate ist meines Wissens das Symbol für den Ursprungsort ja anders als das auf dem Gate von der Erde. Da das Ursprungssymbol nichts mit der Adresse zu tun hat, sondern nur zum Aufbau des Wurmlochs dient. Die 39 Symbole auf dem Gate sind keine Ursprungssymbole sondern Adresssymbole.
      Leider erlebe ich nicht mehr den Tag, an dem die Menschheit begreift, dass wir nicht die einzige intelligente Lebensform im Universum sind.

      Kommentar


      • #4
        Das mit dem 7. Symbol ist so ne Sache...

        Da es nur 39 Symbole gibt, kann es nur 39 Ursprungspunkte und demzufolge nur 39 verschiedene Ziele geben, von denen man mit dem Stargate auch wieder nach Hause reisen kann.
        Ich schätze mal, dass jedes Tor/DHD ein eigenes Glyph haben muss, da es sonst wie gesagt nur 39 Möglichkeiten geben kann!

        An sonsten gibt es:

        38*37*36*35*34*33 = 1.987.690.320 Möglichkeiten (über eine Milliarde), nimmt man nur die ersten 6 Symbole. Für alle neun (also 8 - wenn man das 9. als Ursprungssymbol nimmt) wären das dann 1.971.788.797.440 (über eine Billion).

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Gearman
          Das mit dem 7. Symbol ist so ne Sache...



          Ich schätze mal, dass jedes Tor/DHD ein eigenes Glyph haben muss, da es sonst wie gesagt nur 39 Möglichkeiten geben kann!

          An sonsten gibt es:

          38*37*36*35*34*33 = 1.987.690.320 Möglichkeiten (über eine Milliarde), nimmt man nur die ersten 6 Symbole. Für alle neun (also 8 - wenn man das 9. als Ursprungssymbol nimmt) wären das dann 1.971.788.797.440 (über eine Billion).
          kannst du deine Sinnvollen Komentare nicht einfach mal für dich behalten?
          Bei dem Blödsinn bekommt man ja Kopfschmerzen.
          Leider erlebe ich nicht mehr den Tag, an dem die Menschheit begreift, dass wir nicht die einzige intelligente Lebensform im Universum sind.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von pedrolamy
            kannst du deine Sinnvollen Komentare nicht einfach mal für dich behalten?
            Bei dem Blödsinn bekommt man ja Kopfschmerzen.
            Totschlagargument ²

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Gearman
              Für alle neun (also 8 - wenn man das 9. als Ursprungssymbol nimmt) wären das dann 1.971.788.797.440 (über eine Billion).
              Das sind übrigens viel mehr als knapp über eine Billionen. Da hast du dich verrechnet. Das sind 5,23x10^44 Möglichkeiten (einfach 38! ausrechnen), also 523 Septillionen. Das sind mehr Möglichkeiten, als es Sterne im Sichtbaren Universum gibt und zwar ca. sieben-einhalb Trilliardenmal so viel.
              Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
              Makes perfect sense.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Harmakhis
                Das sind übrigens viel mehr als knapp über eine Billionen. Da hast du dich verrechnet. Das sind 5,23x10^44 Möglichkeiten (einfach 38! ausrechnen), also 523 Septillionen. Das sind mehr Möglichkeiten, als es Sterne im Sichtbaren Universum gibt und zwar ca. sieben-einhalb Trilliardenmal so viel.
                Moment: wir brauchen doch 8 aus 38 in bestimmter Reihenfolge, dann stimmt 38*37*36*35*34*33*32*31.
                Also erachte ich die knapp 2 Billionen für richtig.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Marvek
                  Moment: wir brauchen doch 8 aus 38 in bestimmter Reihenfolge, dann stimmt 38*37*36*35*34*33*32*31.
                  Also erachte ich die knapp 2 Billionen für richtig.
                  Hehe, hast recht... Ich hab im Übereifer 38!, also bis 1 runter ausgerechnet, hatte verdrängt, dass man ja nur sieben Symbole anrechnen darf.
                  Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                  Makes perfect sense.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Marvek
                    Totschlagargument ²
                    naja, in meinen Augen ist bisher nur Blödsinn von ihm gekommen. Seiner Behauptung nach ist er ja Gebildet in Informatik, Physik und noch einigem. Wenn ich aber das Gekritzel von dem lese, dann reicht seine Bildung nur soweit, dass er im I-Net nachlesen kann wie was funktionieren kann, aber keine eigene Meinung hat od. eine Theorie entwickeln kann.

                    Nachdem er mich auch schon per PN vollgequatscht hat, haben meine Posts und PN Antworten anscheinend Wirkung gezeigt.
                    Leider erlebe ich nicht mehr den Tag, an dem die Menschheit begreift, dass wir nicht die einzige intelligente Lebensform im Universum sind.

                    Kommentar


                    • #11
                      Dann ist das ja geklärt ...

                      nochmals zu den Symbolen - wurde jemals gesagt, ob man bei der Anwahl Symbole mehrmals verwenden kann ?

                      Dann wären wir nicht mehr bei 38*37*36*35*34*33*32*31, sondern bei 38^8 Möglichkeiten, was zweifellos zusätzlich eine enorme Menge wäre.

                      Kommentar


                      • #12
                        Du kannst Symbole nicht mehrmals verwenden. Sonst funktioniert das ja mit dem Koordinaten nicht. Du kannst ja auch keinen Punkt in einem xyz-Achsensystem bestimmen, wenn du drei x Koordinaten nimmst.
                        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                        Makes perfect sense.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Harmakhis
                          Du kannst Symbole nicht mehrmals verwenden. Sonst funktioniert das ja mit dem Koordinaten nicht. Du kannst ja auch keinen Punkt in einem xyz-Achsensystem bestimmen, wenn du drei x Koordinaten nimmst.
                          Wenn x=1 y=1 und z=1 ist, dann habe ich Ziffersymbol 1 dreifach verwendet um genau einen Punkt zu definieren.
                          Jetzt nehme ich mal die Symbole wie Zahlen an und die Chevrons wie Koordinaten.
                          Dann müsste es doch eigentlich gehen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Marvek
                            Wenn x=1 y=1 und z=1 ist, dann habe ich Ziffersymbol 1 dreifach verwendet um genau einen Punkt zu definieren.
                            Jetzt nehme ich mal die Symbole wie Zahlen an und die Chevrons wie Koordinaten.
                            Dann müsste es doch eigentlich gehen.
                            Das sind aber trotzdem drei verschiedene Koordinaten. Sie haben nur den selben Wert. Wenn du aber die selben Symbole wählst, dann würdest du die selben Koordinaten nehmen, als x=1, x=1 und x=1. Und das funktioniert nicht.

                            Du kannst dir das ganze auch einfach mal vorstellen: wenn du einen dreidimensionalen Raum hast und du willst einen Punkt bestimmen, dann kannst du das mit drei Linien machen (das passiert bei SG). Wenn du nun die selbem Symbole nimmst, dann bekommst du Linien die deckungsgleich sind und sich unendlich oft schneiden. Damit bekommst du keinen eindeutigen Schnittpunkt, also keinen Zielort.
                            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                            Makes perfect sense.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Harmakhis
                              Das sind aber trotzdem drei verschiedene Koordinaten. Sie haben nur den selben Wert. Wenn du aber die selben Symbole wählst, dann würdest du die selben Koordinaten nehmen, als x=1, x=1 und x=1. Und das funktioniert nicht.

                              Du kannst dir das ganze auch einfach mal vorstellen: wenn du einen dreidimensionalen Raum hast und du willst einen Punkt bestimmen, dann kannst du das mit drei Linien machen (das passiert bei SG). Wenn du nun die selbem Symbole nimmst, dann bekommst du Linien die deckungsgleich sind und sich unendlich oft schneiden. Damit bekommst du keinen eindeutigen Schnittpunkt, also keinen Zielort.
                              die Symbole stellen ja Sternenkonstellationen dar und keine Zahlen. Ich glaube nicht, dass man für eine Adresse eine Sternenkonstellation 2 mal verwenden kann. Was soll das für einen Sinn haben?
                              Leider erlebe ich nicht mehr den Tag, an dem die Menschheit begreift, dass wir nicht die einzige intelligente Lebensform im Universum sind.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X