Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welches ist das richtige symbol für ERDE

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welches ist das richtige symbol für ERDE

    Ra brachte ein Gate mit und installierte es in Ägypten, das ist das Symbol pyramide mit mond aber wie sieht das symbol auf dem antiker gate in der anktarktis aus? kann ja wohl kaum das gleiche symbol haben und wenn dieses das ursprungs gate ist und das symbol für Tauri die pyramide ist, sind wir dann wirklich die wahren? also hat sich das pyramiden symbol erst durchgesetzt als die goauld hier her kamen?

    hoffe ihr könnt mir folgen
    ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

  • #2
    Zitat von blackfriar
    Ra brachte ein Gate mit und installierte es in Ägypten, das ist das Symbol pyramide mit mond aber wie sieht das symbol auf dem antiker gate in der anktarktis aus? kann ja wohl kaum das gleiche symbol haben und wenn dieses das ursprungs gate ist und das symbol für Tauri die pyramide ist, sind wir dann wirklich die wahren? also hat sich das pyramiden symbol erst durchgesetzt als die goauld hier her kamen?

    hoffe ihr könnt mir folgen
    nein, die Symbole sind AUF JEDEM GATE DER MILCHSTRAßE ZU FINDEN...

    Deshalb kann man Gates auch tauschen und wo anders einsetzen....
    Der Grund warum, das neuere Gate angewählt wird, ist das es anscheinend eine Art Prioritätsregelung oder "if-Regelung" gibt. Da das neure gate in besserem Zustand und evtl. auch Umgebung war, war dies das primäre gate der Erde, bzw. der entsprechenden Koordinaten...
    MFG mr.x1

    Kommentar


    • #3
      Zitat von mr.x1
      nein, die Symbole sind AUF JEDEM GATE DER MILCHSTRAßE ZU FINDEN...
      Nope. 38 Symbole sind jeweils gleich. Das 39., der Ursprungsort, ist auf jedem Gate anders. Muss ja auch.
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        danke das ist es ja und dann gibt es ja auch noch die gates auf den schiffen wie funktioniert das mit deren ursprungspunkt?

        aber mich bitte erst mal über meine erste frage aufklären
        ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

        Kommentar


        • #5
          wie die hausnummern praktisch, @fragesteller


          guck mal google bilder^^
          wieso können die Planis in SG keine richtigenNamen haben, die teams oder O'Neill labern diese Zahlen immer, als ob die sich die alle merken könnten, tse

          Kommentar


          • #6
            hey PJ meine frage bezieht sich darauf welches symbol denn jetzt das richtige für die erde ist und wie sich die peilung bei schiffen ergibt, nicht wie die symbole an sich aussehen
            ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

            Kommentar


            • #7
              Zitat von blackfriar
              Ra brachte ein Gate mit und installierte es in Ägypten, das ist das Symbol pyramide mit mond aber wie sieht das symbol auf dem antiker gate in der anktarktis aus? kann ja wohl kaum das gleiche symbol haben und wenn dieses das ursprungs gate ist und das symbol für Tauri die pyramide ist, sind wir dann wirklich die wahren? also hat sich das pyramiden symbol erst durchgesetzt als die goauld hier her kamen?

              hoffe ihr könnt mir folgen
              beide symbole sind richtig oder eben nur relativ Falsch!
              "Unterdrücke nie mit Gewalt Überzeugungen, die du für verderblich hälst, sonst unterdrücken diese Überzeugungen dich. " - B. Russell, 10 Gebote eines Liberalen.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von blackfriar
                hey PJ meine frage bezieht sich darauf welches symbol denn jetzt das richtige für die erde ist und wie sich die peilung bei schiffen ergibt, nicht wie die symbole an sich aussehen
                Dieses Problem war der Grund für meine Annahme.....

                PS: Wieso musste Daniel im Pilotfilm dann nach dem 7. Symbol suchen? Er hätte doch einfach davon ausgehend, was auf der Erde am gate für Symbole waren auf das 7. Symbol schliessen können !?!
                MFG mr.x1

                Kommentar


                • #9
                  die hatten damals ja noch keine ahnung was die symbole jetzt genau waren, daniel hatte es zwar gelöst, dass sie sternbilder sind, aber eigentlich müssten doch die sternbilder von jedem planeten anders aus sehen oder etwa nicht?

                  ich habe da 2 theorien

                  nr 1. der film war einfach nicht für eine serie ausgelegt

                  nr 2. die sternbilder sind zuweit weg, als dass sich ihr aussehen gravierend ändern würde

                  dann hätte daniel drauf kommen können, aber er hatte sich auf der erde wahrscheinlich noch nicht alle bilder eingprägt
                  ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

                  Kommentar


                  • #10
                    Der Unterschied wäre auch über kürzere Distanzen schon bemerkbar. Aber man wird ja nicht auf jedem Planten eigene Symbole haben wolen, deswegen hat man halt ein einheitliches System genommen, das "zufällig" von der Erde stammt. Da die Antiker aber auch von dort kommen ist es sogar relativ logisch DAS als Grundsystem zu benutzen.
                    Am sonsten geb ich blackfriar Recht.

                    Und die Serie hat natürlich einige Unterschiede/Fehler zum Film. Teils unbedeutende teils gravierende Unterschiede. Aber was solls, die Serie ist auch so gut und weitestgehend in sich schlüssig!
                    STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                    Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                    O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                    Kommentar


                    • #11
                      MOLE da liegt ja der hund begraben in der ersten Folge SG-1 als sie Daniel wieder zurück hohlen, da sagt Daniel als er ihnen die Halle mit den Adressen auf Abydos zeigt, das er erst einige dieser Bilder dem Nachthimmel von Abydos hat zuordnen können
                      ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

                      Kommentar


                      • #12
                        in diesem Fall könnte man davon ausgehen das diese sich aufgrund ihrer Lage sowohl von Abydos, als auch von der Erde aus gesehen ziemlich ähnlich sehen da Abydos ja soweit ich weiss einer der nähergelegenden Planis mit Stargate ist (war ) wenn man also von nem ordentlichen Abstand ausgeht und das Sternbild ca. im 90° Winkel der Achse Erde/Abydos liegt...

                        Die die Daniel dann nicht zuordnen konnte sind eben von Abydos dann so nicht sichtbar.
                        The very young do not always do as they are told.
                        (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
                        [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von blackfriar
                          die hatten damals ja noch keine ahnung was die symbole jetzt genau waren, daniel hatte es zwar gelöst, dass sie sternbilder sind, aber eigentlich müssten doch die sternbilder von jedem planeten anders aus sehen oder etwa nicht?

                          ich habe da 2 theorien

                          nr 1. der film war einfach nicht für eine serie ausgelegt

                          nr 2. die sternbilder sind zuweit weg, als dass sich ihr aussehen gravierend ändern würde

                          dann hätte daniel drauf kommen können, aber er hatte sich auf der erde wahrscheinlich noch nicht alle bilder eingprägt
                          Hatte er denn keine zeichnung oder so vom gate mit? Hatte er denn keine Aufzeich nungne mit?
                          MFG mr.x1

                          Kommentar


                          • #14
                            er hatte zwar nen aktenkoffer dabei, aber der wurde doch in der wüste verstreut oder?
                            ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

                            Kommentar


                            • #15
                              Dieser Thread ist seit 2 Jahren tot und die meisten interessanten Fragen hier sind nichtmal ansatzweise besprochen^^
                              Ich bin immer davon ausgegangen, dass Daniel als er von einem Schiff aus gewählt hat, als siebtes symbol das point-of-origin-symbol auf Apophis' Gate benutzt hat, obwohl es nicht das eigentliche Erdensymbol ist.
                              Das würfe natürlich die Frage auf warum man ein 7tes symbol überhaupt wählen muss, beziehungsweise warum es nicht überall gleich ist.

                              Mein erster gedanke als das 7te symbol ursprünglich erklärt wurde, war folgender: wenn ich 6 stabile Fixpunkte brauche um einen punkt in unserer Galaxis zu bestimmen, warum reicht mir dann ein einziges symbol als ausgangspunkt.... wenn dem stargate "hier" als Ausgangspunkt nicht reicht, muss ich dann meine eigene position nicht auch durch 6 Fixpunkte bestimmen?

                              Jetzt fällt mir nochwas ein: ich meine unser A symbol auch auf einem anderen Gate gesehen zu haben... ich erinnere mich noch dass ich mich gewundert habe... leider weiß ich die episode nicht mehr.
                              Ist es möglich dass unser ausgangspunkt auf einem anderen Stargate ist, und wie würdet ihr das erklären?
                              Mitchell: Wow, politics realy does suck everywhere you go.

                              Teal'c: Indeed.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X