Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Waffen sind besser Goa'Uld oder Wraith?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Waffen sind besser Goa'Uld oder Wraith?

    Welche Waffen sind besser Goa'Uld oder Wraith?
    Welche Waffen sind efektiver beider ausergefechtsetzung des Gegners die Waffen der Goa'Uld oder der Wraith?

    Ich finde das die Waffer der Goa'Uld besser aussehen aber das die Waffen der Wraith den Gegner schneller zuboden bringen.

    wollte einfach mal wissen wir ihr darüber denkt!

    Die Fantasie ist Die einzige Waffe im Kampf gegen die Wirklichkeit. (Jules de Gaultier)

    Ich glaube nicht an ein Schicksal, welches die Menschen unabhängig von ihren Handlungen ereilt, ich glaube an ein Schicksal, welches die Menschen ereilt, wenn sie nicht handeln. (G.K. Chesterton)

  • #2
    Ich weiß nicht, ob man die Waffen wirklich vergleichen kann, denn die Wraith legen es ja überhaupt nicht darauf an, jemanden zu töten. Wäre ja sinnlos verschwendete Beute.

    Aber sympathischer sind mir die Wraithwaffen. Ich hätt auch gern so ein Ding, wenn ich mal meinem Ärger Luft machen möchte (Chef betäuben, wenn er mich ärgert, und dann zusehen, wie er mit seinem Kater beim Aufwachen zurecht kommt. ) Normale Schusswaffen sind immer so tödlich.
    *Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen.*
    *Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form.*
    Indianische Weisheiten
    Ich bin nicht kaffeesüchtig, aber wenn ich irgendwann einmal verbrannt werde, werde ich vermutlich nicht zu Asche zerfallen, sondern zu Kaffeesatz! ;)

    Kommentar


    • #3
      Du hast ja recht, das man die waffen eigendlich nicht vergleichen kann. Ich würde die waffen für meine ständig nervenden Lehrer verwenden. Natürlich würde ich sie nur Beteuben, das es sonst ne schöne schweinerei geben würde und wer sollte das denn wegwischen, also ich nicht.
      Die Fantasie ist Die einzige Waffe im Kampf gegen die Wirklichkeit. (Jules de Gaultier)

      Ich glaube nicht an ein Schicksal, welches die Menschen unabhängig von ihren Handlungen ereilt, ich glaube an ein Schicksal, welches die Menschen ereilt, wenn sie nicht handeln. (G.K. Chesterton)

      Kommentar


      • #4
        Soweit bisher gesehen scheinen die Wraith Waffen auch effektiver, denn wer getroffen wird ist WIRKLICH betäubt und ne bestimmte zeit weg. Nicht wie in einigen SG Folgen, wo Treffer, Autsch, ok ich lauf dann mal eben schnell weiter, nach dem ich mich nur kurz hingesetzt habe...
        Außerdem sind die Wraith Waffen ungefährlicher. Mit der Zat kann es ja schnell passieren, dass man aus versehen 2 mal den gleichen Abschießt, und für erneutes betäuben braucht man dann auch immer so lange Wartezeiten.

        Also definitiv die Wraithwaffen. ABer bitte die kleine handliche Version, nicht diese riesen Gewehre!
        STARGATE: "Alles auf eine Karte"

        Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
        O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

        Kommentar


        • #5
          Also von den Betäubern her finde ich die Raith besser! die wirken meiner meinung nach besser bzw schneller!
          „Gute Krieger kehren nicht um.”
          B. Traven

          http://spielwelt16.monstersgame.net/...d&vid=54031884

          Kommentar


          • #6
            DIe kleinen Wraithwaffen find ich cool! Sind auch nicht so sperrig, wie so ne Stabwaffe von den Goa'uld, kann man auch in der Uniform oder so verstecken, mach das mal mit der oben genannten Waffe...
            "Physik ist wie Sex: Es kann etwas Gutes dabei herauskommen, aber das ist nicht der Grund, warum wir es machen." Richard P. Feynman

            Die Zeit heilt keine Wunden
            Sie gewöhnt dich nur an den Schmerz!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von skitgubbe Beitrag anzeigen
              DIe kleinen Wraithwaffen find ich cool! Sind auch nicht so sperrig, wie so ne Stabwaffe von den Goa'uld, kann man auch in der Uniform oder so verstecken, mach das mal mit der oben genannten Waffe...
              Das finde ich auch, obwohl ich lieber mit größeren Waffen kämpfen würde... da kann man sie auch als "stöcke" benutzen und dann man damit auch kämpfen wenn mal die munition leer ist...
              Besucht doch mal meine HP die adresse http://danikeela.beep.de und nicht vergessen ins Gästebuch zu schreiben ;)

              ANDROMEDA 4-EVER

              Kommentar


              • #8
                Ich verweise an dieser Stelle auf diese Goa'Uld-Betäubungs-Granaten. Die sind auch verdammt effektiv, besser als unsere ollen Flashbangs...
                Klein sind sie auch und schalten haufenweise Gegner aus. Allerdings gibts da schnell Muni-Mangel und präzise sind Granaten auch nicht.

                Die coolste TÖDLICHE Waffe ist übrigens der Ringtransporter (siehe Film)

                Kommentar


                • #9
                  also ich finde, dass ein Wraith-basis schiff, einem Riesen Hatak, wie dem Schlachtschiff von Anubis unterlegen wäre. Denn ein Normales Hatak lässt sich eher mit einem Kreuzer der Wraith vergleich, der einzige Vorteil der Wraith sind die vielen jäger, doch ich halte die Goauld für überlegen, sei es allein deshalb, da sie die besseren Antriebe haben
                  ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

                  Kommentar


                  • #10
                    es ging aber eher um Infanterie und betäubungswaffen

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Wraith-Waffen sind meiner Meinung nach besser als die der Goa'uld, weil sie den, der getroffen wird, einfach klar außer Gefecht setzen, während man bein nem Treffer aus einer Zed doch manchmal recht schnell wieder auf den Beinen ist.
                      Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                      Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                      Das hoffe ich sehr!
                      (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
                      Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

                      Kommentar


                      • #12
                        jo, aber wie gesagt: Die Goa'Uld haben noch ne Menge anderer Waffen, die halt ganz selten vorkommen. Z.B. Dieses Ding, das dieser... "Killer" da benutzt hat, als er Carter... naja besser gesagt Jolinar (oda wie man datt Viech schreibt)... töten wollte. Und n Handmodul wär auch nicht gerade ungeeignet, wenn man es ein bisschen modifiziert. Oder eben diese Granaten. Die könnte man vielleicht auch als Gewehrgranate umbauen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Dann gibt es da auch noch dieses kleinen Waffen die man zwischen zwei Fingern trägt. Die die Goa'uld Zombies tragen. In der Folge wo Matuf getötet wird ich hoffe ihr wisst was ich meine. Die sind doch auch recht stark gewesen habe ich erst am Freitag gesehen das RTL2 ja von Donnerstag zu Freitag 4 Folgen hintereinander weg ausstrahlt. ^^
                          Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von blackfriar Beitrag anzeigen
                            also ich finde, dass ein Wraith-basis schiff, einem Riesen Hatak, wie dem Schlachtschiff von Anubis unterlegen wäre. Denn ein Normales Hatak lässt sich eher mit einem Kreuzer der Wraith vergleich, der einzige Vorteil der Wraith sind die vielen jäger, doch ich halte die Goauld für überlegen, sei es allein deshalb, da sie die besseren Antriebe haben
                            Also gegen ein Wraithbasisschiff hätte selbst ein Ha'tak eine Chance, da die Wraith keine Schilde haben und das Schiff schon nach wenigen gezielten Treffern stark beschädigt wäre, während das Ha'tak mehrere Treffer unbeschadet überlebt...
                            Marcs: "We're ready to go, sir."
                            Mitchell: "Alright. Weapons to maximum."
                            Marcs: "Sir?"
                            Mitchell: "It's a joke Marcs, make it go."

                            Kommentar


                            • #15
                              Wenn die Wraith-Schiffe wirklich so mies sind, warum haben sie dann die Antiker besiegt?
                              Und kommt mir jetzt nicht mit der Überzahl! Wenn die Hives so einfach zu vernichten wären, hätte jeder Schuss eines Antikerkriegsschiffs ein Hive zerstören müssen.
                              Und so viel Wraith, dass die Antiker mit Schießen nicht mehr hinterher gekommen wären, kann es nicht gegeben haben, da die Anzahl der Wraith immer im Verhältnis zu der Nahrung (=Anzahl der Menschen) stehen muss.
                              Und auch Wraith müssen sich erstmal vermehren, aufwachsen, lernen und sie müssen Schiffe bauen! Ich kann mir nicht vorstellen, dass so ein 4 km langes Hive mal schnell aus dem Ärmel geschüttelt werden kann.

                              Fallt doch nicht immer auf die Kriegspropagande der Antiker rein.
                              *Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen.*
                              *Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form.*
                              Indianische Weisheiten
                              Ich bin nicht kaffeesüchtig, aber wenn ich irgendwann einmal verbrannt werde, werde ich vermutlich nicht zu Asche zerfallen, sondern zu Kaffeesatz! ;)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X