Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kann ein Wraith erlernen wie man aufsteigt?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann ein Wraith erlernen wie man aufsteigt?

    Die Wraith haben viel mit den Antikern gemeinsam. Darum finde ich es plausibel, dass ein Wraith erlernen kann wie man aufsteigt. Vielleicht gibt es das ja auch schon. Und ich meine ein Goaul`d hat das ja auch geschaft (Anubis). Warum sollte das ein Wraith also nicht können?

    Was denkt oder wisst ihr darüber. mich interessiert eure Meinung.

    gruss jenso
    Carter: Da sprengt man eine Sonne und schon erwartet jeder das man über Wasser gehen kann.

  • #2
    Also Anubis hat es nicht von alleine geschafft. Ihm wurde von Omar geholfen.
    Und ich bezweifel, dass die Antiker den Wraith beim Aufstieg helfen werden
    Andererseits, wenn die es natürlich schaffen sollten (was sie wohl irgendwann schaffen werden, aber erst später in der Evolution) ICh denke mal die Antiker würden das nicht verhindern, schon wegen der nicht Einmischung. Dann könnten die Wraith das. wird aber noch was dauern...
    STARGATE: "Alles auf eine Karte"

    Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
    O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

    Kommentar


    • #3
      Hm aber die Folge (Prototyp) SG-1 staffel 9. Hat bewiesen, dass ein Aufstieg in eine höhere Existenzebene auch mit Technologie möglich ist. Darum würde ich nicht sagen das der Aufstieg eines Wraith fern liegt.
      Vielleicht haben ja die Antiker ein solches Gerät entwickelt. Und dieses befindet sich irgendwo in der Pegasus galaxi.

      Jenso
      Carter: Da sprengt man eine Sonne und schon erwartet jeder das man über Wasser gehen kann.

      Kommentar


      • #4
        Die Physiologie der Wraith entspricht grösstenteils unserer. Ich sehe keinen Grund warum sie nicht von alleine aufsteigen können sollten.

        Da die Wraith nicht per se "böse" sind wie die Goa´uld, sondern nur ihren Nahrungsbedarf decken, haben sie auch theoretisch das reine Herz, welches benötigt wird.




        Spoiler


        Vielleicht haben ja die Antiker ein solches Gerät entwickelt. Und dieses befindet sich irgendwo in der Pegasus galaxi.
        Ja gibts. Nein funktioniert nichtmal richtig bei Menschen. Bei Wraith gibts sicher noch mehr Komplikationen.


        Vielleicht finden wir ja bald noch raus, dass die Antiker den Wraith zum Aufstieg verhelfen wollten. Es entspricht ja ihrer Denkweise und ein Wesen reiner Energie braucht nicht zu weiden.
        Eine Erinnerung ihres Atlantisbeauftragten:
        Antiker,Galaxie,Hive

        Kommentar


        • #5
          hmmm.... so einfach kann man das nicht beantworten. Die Goa'Uld und die Menschen basieren auf dem gleichen Körper (auch die Priore der Ori). Aber die Wraith haben eine ganz andere Evolution, vielleicht fehlt ihnen biologisch gesehen etwas, das man zum Aufstieg benötigt.

          Kommentar


          • #6
            Naja, im Grunde gibt es 2 Möglichkeiten aufzusteigen: Durch Mediation und durch Evolution. Wie schon richtig gesagt wurde, braucht man für die Meditation ein reines Herz. Die Evolution kann aber durch Technologie vorangetrieben werden.

            Im Grunde gibt es keinen rund, dass die Wraith nicht aufsteigen können. Aber das wird sicher noch sehr lange dauern...
            Marcs: "We're ready to go, sir."
            Mitchell: "Alright. Weapons to maximum."
            Marcs: "Sir?"
            Mitchell: "It's a joke Marcs, make it go."

            Kommentar


            • #7
              Die Wraith interessieren sich nur fürs futtern , fressen , also sprich Menschen aussaugen . Ich glaube kaum das die Wraith über jemals so etwas ähnliches wie über dem Aufstieg gesprochen haben.
              O'Neill: Wenn es nur mir so ginge wäre der Fall klar. Aber was ist mit Teal'c? Im ernst, ist das dass Gesicht eines verrückten?... Ok, schlechtes Beispiel...
              Aus der Folge Kein Ende in Sicht.

              Kommentar


              • #8
                Hatte man bei den Goa'Uld auch nicht gedacht!

                aber naja, ich weiß nicht, wie genau (physikalisch) so ein Aufstieg funktioniert, und ob man dafür nicht vielleicht sogar von den Antikern Abstammen muss, also kann ich auch nicht sagen, ob die Wraith es können.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Serge Beitrag anzeigen
                  Naja, im Grunde gibt es 2 Möglichkeiten aufzusteigen: Durch Mediation und durch Evolution. Wie schon richtig gesagt wurde, braucht man für die Meditation ein reines Herz. Die Evolution kann aber durch Technologie vorangetrieben werden.
                  Scheinbar braucht es doch beides. Also Meditation und Evolution. (Information aus SGA 3x15)
                  Das reine Herz ist aber denke ich nicht notwendig. Das war nur Bedingung wenn man von Oma aufgestiegen werden wollte, es sei denn man hat sie ausgetrickst. XD
                  Disclaimer: Meine Post sind meist nicht als Absolute zu vestehen, sondern sollen nur einen weiteren Blickwinkel bieten.
                  "Wer hat uns verraten? - Sozialdemokraten!" - Alte Volksweisheit
                  "The man who trades freedom for security does not deserve nor will he ever receive either." - Benjamin Franklin

                  Kommentar


                  • #10
                    Oma? xD... jaja, die gute alte Oma xD

                    Kommentar


                    • #11
                      Ist der Weg des Aufstiegs nicht auch der Weg der Erkenntnis und Friedfertigkeit?
                      Insbesondere wenn letzteres zutrifft, können die Wraith nicht in Koexistenz mit ihrer derzeitigen Lebensweise aufsteigen.
                      Erst wenn sie de Menschen und andere tierische Lebensformen nicht mehr als Nahrung verwenden, könnten sie demnach aufsteigen, was in ihrm Falle bedeuten würde, dass sie erst in der Absicht, nicht mehr töten zu wollen, an der Grenze ihres eigenen Todes stehen müssten um aufsteigen zu können.

                      Letztendlich töten auch die Wraith nicht aus reiner Bosheit, sondern lediglich aus Notwendigekti der Selbsterhaltung.
                      Gewissermaßen wäre es also eine Befreihung aller betreffenden Welten, wenn die Wraith aufsteigen könnten, da weitere Ausdünnungen nicht mehr geschehen würden, weil die Wraith sich nicht mehr nähren müssten.
                      Auch eine Bedrohung würde für die Wraith nur noch durch die aufgestiegenen Antiker in Frage kommen, weshalb die Wraith auch eine zu weite Entwicklung der Welten ihrer "Weidegründe" nicht mehr zu verhindern bräuchten.
                      Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht. Wähle den Weg, der recht und wahr ist.
                      Wenn Du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, dann wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
                      Skylaterne vor der Haustür (Youtube Video) - ich bin ein Mitglied der Kirche Jesu Christi. Die USS Vergissmeinnicht nimmt wieder ihren Dienst auf und heißt alle interessierten Crewmitglieder willkommen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von J_T_Kirk2000 Beitrag anzeigen
                        Ist der Weg des Aufstiegs nicht auch der Weg der Erkenntnis und Friedfertigkeit?
                        Wenn dem so wäre, wären die Ori nicht aufgestiegen, denn besondere Friedfertigkeit kann ich bei denen nicht erkennen.

                        Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass die Wraith Interesse daran haben, aufzusteigen. Im Normalfall scheinen sie mir mit ihrer körperlichen Existenz mehr als zufrieden zu sein.
                        *Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen.*
                        *Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form.*
                        Indianische Weisheiten
                        Ich bin nicht kaffeesüchtig, aber wenn ich irgendwann einmal verbrannt werde, werde ich vermutlich nicht zu Asche zerfallen, sondern zu Kaffeesatz! ;)

                        Kommentar


                        • #13
                          @ Noir :

                          Vielleicht sind die Ori ja auch erst später ausgeflippt oder deren Interesse liegt in der Tat irgendwie darin anderen bei ihrem Aufstieg zu helfen nur ist deren Methode nicht gerade das Wahre.
                          Ich meine es wäre schon schwierig, damit klarzukommen, dass man praktisch das ganze Unviersum, aufgrund der durch den Aufstieg neu verfügbaren Fähigkeiten, auf den Kopf stellen könnte.
                          Vielleicht hat auch ein Antiker in einem einzigen Ori vor dessen Aufstieg die positiven Potentiale gesehen und diesem deshalb beim Aufstieg geholfen,. und als Pandoras Büchse erst einmal offen war half dieser erste Ori den anderen seiner Art beim Aufstieg, bis die Antiker diesen Fehler nicht mehr beheben konnten.

                          Was die Wraith betrifft kann ich nur bestätigen, dass es eigentlich gegen die Grundlage ihrer Natur wäre, in Folge des Aufstieges keine Menschen mehr töten zu müssen, um sich zu nähren.
                          Ich meine, obwohl ich nicht gern ein Opfer derer sein wollen würde, sind sie nicht wirklich schlecht - es ist ihre Natur der Abhängigkeit vom küsntlichen Leben, so wie wir Tiere töten, um unsere Nahrung zu ergänzen und gesund leben zu können.
                          Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht. Wähle den Weg, der recht und wahr ist.
                          Wenn Du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, dann wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
                          Skylaterne vor der Haustür (Youtube Video) - ich bin ein Mitglied der Kirche Jesu Christi. Die USS Vergissmeinnicht nimmt wieder ihren Dienst auf und heißt alle interessierten Crewmitglieder willkommen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von J_T_Kirk2000 Beitrag anzeigen
                            Vielleicht hat auch ein Antiker in einem einzigen Ori vor dessen Aufstieg die positiven Potentiale gesehen und diesem deshalb beim Aufstieg geholfen,. und als Pandoras Büchse erst einmal offen war half dieser erste Ori den anderen seiner Art beim Aufstieg, bis die Antiker diesen Fehler nicht mehr beheben konnten.
                            Wenn ich nicht irre, sind die Ori alleine Aufgestiegen.
                            Zumal Antiker und Ori ursprünglich mal ein und dieselben waren.
                            "Unterdrücke nie mit Gewalt Überzeugungen, die du für verderblich hälst, sonst unterdrücken diese Überzeugungen dich. " - B. Russell, 10 Gebote eines Liberalen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von DragoMuseveni Beitrag anzeigen
                              Wenn ich nicht irre, sind die Ori alleine Aufgestiegen. Zumal Antiker und Ori ursprünglich mal ein und dieselben waren.
                              Ja ich hab auch gelesen das die allein aufgestiegen sind. Nur haben die Ori - wie soll mans ausdrücken - jetzt so nen leichten Goualod Tick....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X