Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warum hat die Erde auf dem anderen Stargate nen anderes 7 Symbol?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warum hat die Erde auf dem anderen Stargate nen anderes 7 Symbol?

    Hi, die Folge im Ewigen Eis zeigt ein zweites Tor in der Antarktis. ort ist das Ausgangssymbol ganz anders. Wieso? Und wie kam es dahin?

  • #2
    Hast du die Serie überhaupt mal gesehen?^^
    Also:
    1. Du hättest das auch direkt in den Thread zu der Episode schreiben können und dafür nicht extra einen neuen öffnen müssen.
    2. Sind die Stargates nicht Standortabhängig, wenn ich das mal so nennen will. Sie müssen zwar in der Nähe eines Planeten platziert sein, damit man sie anwählen kann, können aber z.B. auch auf einen anderen Planeten gebracht werden und dann können sie halt immernoch genutzt werden, wenn sie dort das Primärgate sind.
    3. Das Tor aus der Arktis war also eigentlich das originalgate von der Erde, allerdings muss es irgendeinen (vorrübergehenden) Defekt gehabt haben, da ab einem bestimmten Zeitpunkt (wahrscheinlich der, als Ra das 2te Gate nach Ägypten gebracht hat) nicht mehr das Primärgate war und von da an, das Gate, das ab der ersten Staffel im SGC genutzt wurde, also das aus Ägypten immer automatisch genutzt wurde. Kann auch sein, dass Ra das so hat einstellen lassen, weil ihm die Artiks nicht so gefallen hat (warum er das Gate von der Arktis allerdings nicht einfach nach Ägypten gebracht hat, bleibt offen, bekannt war es den Goa'uld jedenfalls, denn dort war ein toter Jaffa schockgefroren).
    Nunja, warhscheinlich handelt es sich da wieder um einen Autorenfehler, da überall das 7te Symbol von dem SGC-Stargate als Erdensymbol erkannt wird (auch auf anderen Planeten), obwohl es ja dann eigentlich das von dem Gate in der Arktis sein müsste, denn das ist ja das eigentlich Gate der Erde, welches die Antiker dort platziert hatten.

    Kommentar


    • #3
      Naja Autorenfehler nicht, das is einfach nur die Tatsache, dass es eben nur eine Kulisse von einem Gate gibt.
      Marcs: "We're ready to go, sir."
      Mitchell: "Alright. Weapons to maximum."
      Marcs: "Sir?"
      Mitchell: "It's a joke Marcs, make it go."

      Kommentar


      • #4
        Ich nehm' mal an, dass Ra das Antarktis-Gate nicht genommen hat, weil es unter einer kilometerdicken Eisdecke BEGRABEN war.

        Ra fand die Erde, dachte sich ist schön hier, und hat erstmal ein Stargate hergeschafft.
        Zuletzt geändert von himura_kenshin; 25.02.2007, 21:10.

        Kommentar


        • #5
          naja es war keine kilometer dicke eisschicht (was man auch in der folge sehen kann), aber war im vermutlich zu kalt da^^

          Kommentar


          • #6
            Naja, es war unter der Erde und er wusste ja nicht, wo es genau ist.
            Ansonsten wäre es sicher leicht gewesen, es aus der Eishöhle nach Ägypthen zu bringen. Da is es dann schön warm ^^
            Marcs: "We're ready to go, sir."
            Mitchell: "Alright. Weapons to maximum."
            Marcs: "Sir?"
            Mitchell: "It's a joke Marcs, make it go."

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Serge Beitrag anzeigen
              Naja, es war unter der Erde und er wusste ja nicht, wo es genau ist.
              Ansonsten wäre es sicher leicht gewesen, es aus der Eishöhle nach Ägypthen zu bringen. Da is es dann schön warm ^^

              Das Antartis-Gate war ebenso tief unter dem Eis wie der Antarktis-Aussenposten. Und dahin konnten sie sich erst mit einem durch JAck (mit Antikerwissen) verbesserten Ringtransporter durchbohren.

              Ra wird einfach irgendein Stargate von irgendeinem Planeten mitgenommen haben und es in Ägypten hingestellt haben.

              Kommentar


              • #8
                Naja, entweder du widersprichst mir, dann hast du Unrecht, denn immerhin konnte das Rettungsteam damals auch ohne großen Aufwand an Jack und Sam ran.
                Oder du stimmst mir zu und sagst quasi das selbe, was ich schon gesagt hatte (bis auf die Sache mit dem tief unterm Eis)
                Marcs: "We're ready to go, sir."
                Mitchell: "Alright. Weapons to maximum."
                Marcs: "Sir?"
                Mitchell: "It's a joke Marcs, make it go."

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Serge Beitrag anzeigen
                  Naja, entweder du widersprichst mir, dann hast du Unrecht, denn immerhin konnte das Rettungsteam damals auch ohne großen Aufwand an Jack und Sam ran.
                  Oder du stimmst mir zu und sagst quasi das selbe, was ich schon gesagt hatte (bis auf die Sache mit dem tief unterm Eis)

                  Wann kam Ra auf die Erde? Vor 10.000 Jahren? Wie sah es damals in der Antarktis aus? Wäre es MÖGLICH, dass damals das Eis dort dicker war als heute (Eiszeit!?!)?

                  Kommentar


                  • #10
                    Dann wars aber trotzdem nicht "ebenso tief unter dem Eis wie der Antarktis-Aussenposten". Dreh oder wende es wie du willst...
                    Zumal das Gate wohl in einer Art Höhle war und nicht wie der Außenposten einfach unterm Eis.
                    Marcs: "We're ready to go, sir."
                    Mitchell: "Alright. Weapons to maximum."
                    Marcs: "Sir?"
                    Mitchell: "It's a joke Marcs, make it go."

                    Kommentar


                    • #11
                      Kann ja sein, dass ich mich falsch erinnere, aber waren bei dem gate nicht auch ein paar Tiefgefrohrene Jaffa?!
                      Dann wäre das gate nähmlich noch aktiv gewesen als Ra da war, udn wurde erst dannach, zB durch einen Transporterunfall, in der Antarktis Tiefgerohren, da es da ja nicht von heut auf morgen gefriert
                      STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                      Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                      O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                      Kommentar


                      • #12
                        Naja es gibt ja die Theorie oder den Mythos, weiß jetzt gar nicht, was von beiden es war, dass die Antarktis irgendwann mal Eisfreie Zone war. Im Gegensatz zum Nordpol ist der Südpol nämlich eine feste Landmasse, die aber eben zugeeist ist.
                        Aber gut, jedenfalls kann es ja sein, dass das so war, bevor die Antiker zur Pegasus flohen, also noch vor der Plage. Vllt haben sie dort gelebt, hatten ihr Stargate, ihre Städte usw auf diesem Kontinent. Dann sind sie weggegangen, irgendwann kam das Eis und hat alles begraben.
                        Als Ra kam, sind seine Leute erfroren. Er konnte das Tor nicht finden und hat deshalb ein eigenes Tor mitgenommen.
                        Find ich recht plausibel, vllt ist unter dem Eis ja noch mehr begraben als man denkt...
                        Marcs: "We're ready to go, sir."
                        Mitchell: "Alright. Weapons to maximum."
                        Marcs: "Sir?"
                        Mitchell: "It's a joke Marcs, make it go."

                        Kommentar


                        • #13
                          hi, also das Jaffa da rumfroren liegt warhscinelich genau daran, warum auch die beiden dort gestrandet sind. Das Staragate ist einfach umgesprungen

                          Und es ist kein Mythos das es mal eine Landmasse gab und die Antartkis mal schön warm war - nennt man Kontinentalverschiebung *klugscheiß aus*

                          Kann mir jemand nen Link geben, in dem steht woher die Antiker kamen und gingen, usw.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Serge Beitrag anzeigen
                            Naja es gibt ja die Theorie oder den Mythos, weiß jetzt gar nicht, was von beiden es war, dass die Antarktis irgendwann mal Eisfreie Zone war. Im Gegensatz zum Nordpol ist der Südpol nämlich eine feste Landmasse, die aber eben zugeeist ist.
                            Aber gut, jedenfalls kann es ja sein, dass das so war, bevor die Antiker zur Pegasus flohen, also noch vor der Plage. Vllt haben sie dort gelebt, hatten ihr Stargate, ihre Städte usw auf diesem Kontinent. Dann sind sie weggegangen, irgendwann kam das Eis und hat alles begraben.
                            Als Ra kam, sind seine Leute erfroren. Er konnte das Tor nicht finden und hat deshalb ein eigenes Tor mitgenommen.
                            Find ich recht plausibel, vllt ist unter dem Eis ja noch mehr begraben als man denkt...

                            Das Eis war aschon da, als Atlantis in die Pegasus-Galaxy aufbrach (sehr schön zu sehen im SGA-Pilotfilm).

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Nachtstute Beitrag anzeigen
                              Kann mir jemand nen Link geben, in dem steht woher die Antiker kamen und gingen, usw.
                              Dazu brauchst du nur diese 2 netten Männer: Mr. Suchmaschine und Mr. Intelligenz, die beiden helfen sehr gerne.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X