Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehler der Menschen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fehler der Menschen

    In diesem Thread geht es darum die Fehler der Menschen aufzudecken.. bzw. was sie besser machen könnten.

    Ich fange mal damit an das sie das SG Projekt veröffentlichen sollten..

    Würden sie das machen könnten sie es plötzlich sogar mit den Wraith aufnehmen.. überlegt euch mal wieviele Menschen auf der Erde leben und dann wieviele Wraith es gibt..

    Ich denke die Menschen hättn ne Streitmacht von Millionen ausgebildeten Soldaten ( manche mehr manche weniger.. ) - gegen nen paar Wraith ^^ :P

    Dann sind die Wraith auf einmal die Antiker und die Menschen die Wraith ( wenn ihr wisst was ich meine :P )

  • #2
    Nope.... die Wraith sind in der Überzahl. Und theoretisch steht das gesamte US-Militär zur Verfügung. Auch andere wichtige Staaten sind schon eingeweiht (von dem, was die anderen Geheimdienste wissen, ganz zu schweigen). Und wie man an Atlantis gesehen hat: Auch deutsche Soldaten sind bereits am Stargate Programm beteiligt. Aber trotzdem keine Chance... zumindest nicht mit den paar M16 usw... da müssen Raumschiffe her.

    Kommentar


    • #3
      jaa... dann waren da eben 10 Deutsche..

      Aber ich rede das alle davon wissen, auch die Zivilisten, man muss mal nen bisschen größer denken. Jedes kleene Volk kennt das Sha apa ei ( was weiss ich wie man das schreibt :P ) aber auf der Erde wissen sie nichts davon.

      Und dann kommen halt mal eben 500.000 Chinesische Milizen oder so.. warscheinlich sind die Waffen der Wraith leer nachdem sie die Hälfe von ihnen geschockt haben

      Und ich denke es gibt mehr Menschen als Wraith.. und wenn die Menschen endlich auf andere Planeten übersiedeln würden dann könnten sie nen richtiges Weltreich werden.. auch wenn sie nur low tech besitzten.

      Kommentar


      • #4
        jop das wär irgentwie cool vor allem könnte man die probleme die das stargate programm hat mit hilfe von viel mehr menschen lösen . außerdem würden viele menschen die nicht an z.b. raumschiff technologie arbeiten können wegen geheimhaltung usw dann doch dran, arbeiten das waren dann hundert tausende gehirne die an entwicklung von raumschiffen waffentechnologie usw arbeiten könnten das hätte schon einige vorteile
        Rodney wird von einem Wraith angegriffen zückt die Waffe zielt auf den Wraith und ......das Magazin fällt aus der Knarre ............. >.<°

        Juhu, bin Snake-Champion ^^

        Kommentar


        • #5
          Und was meinst du würde der, grob gesagt, Pöbel dazu sagen?
          Plötzlich würde jeder durchs SG reisen wollen, Aliens sehn, es würde vllt zu Streit kommen, da Amerika das SG hat und die anderen Länder es mehr mitnutzten wollen.
          Es kommt zu Demonstrationen vor SGC, weil jeder da rein will um irgendwohin zu kommen.
          Eine Kette tritt sich los: Jeder will, keiner darf, es kommt zu Unruhen und am Ende zum Bürgerkrieg.
          Vllt weng drastisch gesagt, aber durchaus denkbar.
          Marcs: "We're ready to go, sir."
          Mitchell: "Alright. Weapons to maximum."
          Marcs: "Sir?"
          Mitchell: "It's a joke Marcs, make it go."

          Kommentar


          • #6
            ich denk mal dass wenn man den leuten sagen würd das auf jedem planeten wo die hinreisen die gefahr besteht wo hunderte goa'uld oder andere rassen mit tödlichen waffen auf sie warten könnten will wohl keiner auf andere planeten reisen
            Rodney wird von einem Wraith angegriffen zückt die Waffe zielt auf den Wraith und ......das Magazin fällt aus der Knarre ............. >.<°

            Juhu, bin Snake-Champion ^^

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Mikenator Beitrag anzeigen
              ich denk mal dass wenn man den leuten sagen würd das auf jedem planeten wo die hinreisen die gefahr besteht wo hunderte goa'uld oder andere rassen mit tödlichen waffen auf sie warten könnten will wohl keiner auf andere planeten reisen
              Du bist reichlich naiv, oder?

              Kommentar


              • #8
                ach darum gehts doch garnicht was die Bevölkerung sagen würde..

                Es würde die Erde einfach zu einem viel stärkeren Verbündeten für die Asgard machen.. die Asgard stellen die Schiffe und die Menschen die Soldaten ..

                damit würden sie die Wraith plättn denk ich ma.. und ich weiss nicht, aber ich denke sie könntn damit auch Ori Schiffe aufräumen ( wenn sie irgendwie auss Schiff kommen und kein Prior dabei ist )

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Jean-Luc Beitrag anzeigen
                  ach darum gehts doch garnicht was die Bevölkerung sagen würde..

                  Es würde die Erde einfach zu einem viel stärkeren Verbündeten für die Asgard machen.. die Asgard stellen die Schiffe und die Menschen die Soldaten ..

                  damit würden sie die Wraith plättn denk ich ma.. und ich weiss nicht, aber ich denke sie könntn damit auch Ori Schiffe aufräumen ( wenn sie irgendwie auss Schiff kommen und kein Prior dabei ist )

                  Die Erde würde im Chaos versinken. Es gäbe weltweite Unruhen und Bürgerkriegsähnliche Zustände. Die Menschen würden in Panik geraten.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ein Orischiff ohne Prior wirst du auch nie finden. Der lenkt das Schiff immerhin. Ganz zu schweigen vom "aufs Schiff kommen".
                    Und den Asgard würde das auch nix bringen. Warum sollten sie sich mit sowas primitiven wie den Menschen im Kampf einlassen? Ein Asgardschiff alleine bringt mehr Zerstörungskraft als 1000ende Panzer. Und kein Mensch kann Asgard, niemand könnte auf dem Schiff dienen. Wär alles nur zum Nachteil der Asgard, weil sie dann auf ihren kleinen Bruder aufpassen müssen.
                    Marcs: "We're ready to go, sir."
                    Mitchell: "Alright. Weapons to maximum."
                    Marcs: "Sir?"
                    Mitchell: "It's a joke Marcs, make it go."

                    Kommentar


                    • #11
                      Ausserdem haben die "chinesischen Milizen" bei weitem nicht die Ausbildung, die für die Verdeidigung der Erde nötig wäre. Und selbst wenn - angenommen auf der Erde wären 2 Milliarden Kampfbereite Personen - das ist so viel wie ein kleiner Goa'Uld-Planet. Und die Ori sind dann nochmal n paar Nummern stärker.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich glaub auch das die Menschen heute noch nicht bereit wären, das SG öffentlich sinnvol einzusetzen. Jedes Land würde Ansprüche darauf geltend machen und die, die den "Besitzern" (in dem Fall den USA) die meiste Kohle zahlen würden, könnten entscheiden wo es hingehen soll... Ist ja nicht grad so, dass heutzutage alle Menschen im guten Einvernehmen friedlich an einem Strang ziehen. Bis man sich einig werden würde, was mit dem SG erreicht werden soll, hätte man längst Krieg, da alle das Ding zu eigenen Zwecken nutzen würden wollen.

                        Und selbst wenn man sich früher oder später einig werden würde, was ist schon ein einzelner Planet gegen Feinde, die viel länger Zeit hatte, sich in der Galaxis auszubreiten und der Erde zudem technisch um Längen voraus sind? Wenn dann plötzlich die gesamte Menschheit in den Krieg zieht, würden im Gegenzug nur noch mehr Wraiths/Goa'Uld/Oris dagegen halten und aus Geplänkeln würden eben Schlachten größeren Ausmaßes entstehen.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X