Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Projektil waffen der Taurie

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Projektil waffen der Taurie

    Warum sind die SG- Teams eigentlich auf, von der (Heckler und Koch) MP5 auf die P90 umgestiegen? Etwa wegen der Anzahl der Munition im Magazin oder wieso?

    Könnt mir, wenn ihr was darüber wisst mal kurz schreiben!
    Die Fantasie ist Die einzige Waffe im Kampf gegen die Wirklichkeit. (Jules de Gaultier)

    Ich glaube nicht an ein Schicksal, welches die Menschen unabhängig von ihren Handlungen ereilt, ich glaube an ein Schicksal, welches die Menschen ereilt, wenn sie nicht handeln. (G.K. Chesterton)

  • #2
    Vorteile bringt die P90 bei der effektiven Reichweite (150m), 100 Schuss pro Minute mehr, Kadenz um 70 m/s größer, bei maximaler Ausrüstung um ein 3/4 Kilo leichter, 20 Patronen mehr und an der rechten Seite befindet sich zusätzlich eine Picatinny-Schiene, an der weitere Zielhilfen (Laser, Taclight) montiert werden können. Das spricht für die P90
    Hammond: "Eine Milliarde kostet es allein um hier Licht brennen zu lassen."
    O'Neill: "Machen wir den Bäckerladen drauß. Nen Gemüsemarkt, ein Parkhaus."
    Hammond: "Darüber kann ich nicht lachen, Colonel."
    O'Neill: "Ne Autowaschanlage?"

    Kommentar


    • #3
      Du bist zwar schon einige Tage dabei, aber da wir uns zum ersten Mal Lesen erst einmal Herzlich willkommen im SFF.


      Du hast mit dem Vorteilen zwar Recht aber die H&K MP5 hat eine höhere Durchschlagskraft als die Standart FN P90. Zusätzlich lässt sich aber auch an der H&K MP5 eine TacLite und ein Laserpointer anbringen. Des Weiteren kann man die H&K MP5 besser unter z.B. der Uniform oder auch im Rucksack Verstecken und das währen dann Argumente die für die H&K MP5 sprechen.
      Die Fantasie ist Die einzige Waffe im Kampf gegen die Wirklichkeit. (Jules de Gaultier)

      Ich glaube nicht an ein Schicksal, welches die Menschen unabhängig von ihren Handlungen ereilt, ich glaube an ein Schicksal, welches die Menschen ereilt, wenn sie nicht handeln. (G.K. Chesterton)

      Kommentar


      • #4
        Naja aber was m ich eh wundert ist warum verwenden die nicht wenn sie schon nur leichte Waffen benutzen, die MP 7 statt der MP 5, die is noch leichter und ihre Kugeln können Schußsichere Westen durchdringen usw, die is um ein vielfaches besser als die P90 oder die MP 5. Außerdem wäre es ja nur logisch wenn eine Spezialeinheit, nur das beste Material bekommt, und nicht das was schon seit 10 Jahren benutzt wird.

        Kommentar


        • #5
          Naja ich sehe den Vorteil der P90 im Häuser/Raumschiffkampf ;-)
          Tatsache ist das die meisten Gefechte auf Kurze Reichweite ausgetragen werden wo natürlich auch die Mündungsgeschwindigkeit der P90 ein nice too have ist ;-)

          Genauso ist die Munition der P90 bei den Flugeigenschaften der alten MP5 überlegen ;-) Ist eine eigene Entwicklung gewesen ;-) Vorallem der Rückstoss der Munition ist entscheident. P90 lässt gezieltes Dauerfeuer zu ;-)

          Meine 2 cent zu den Thema ;-)

          Lg

          Kommentar


          • #6
            Zitat von wintics Beitrag anzeigen
            Naja ich sehe den Vorteil der P90 im Häuser/Raumschiffkampf ;-)
            Tatsache ist das die meisten Gefechte auf Kurze Reichweite ausgetragen werden wo natürlich auch die Mündungsgeschwindigkeit der P90 ein nice too have ist ;-)
            [...]
            Um auf Raumschiffe und Häuser zu schießen, ist die HK MP5 besser geeignet. Wichtige Einrichtungen werden so gut wie immer gut bewacht, da kann man mit der MP5 auf 1.500 Meter Abstand gehen, wogegen man sich mit der P90 nur maximal 200 Meter vom Ziel entfernt aufstellen kann.
            Hammond: "Eine Milliarde kostet es allein um hier Licht brennen zu lassen."
            O'Neill: "Machen wir den Bäckerladen drauß. Nen Gemüsemarkt, ein Parkhaus."
            Hammond: "Darüber kann ich nicht lachen, Colonel."
            O'Neill: "Ne Autowaschanlage?"

            Kommentar


            • #7
              Ich meinte nicht das ich mit der P90 AUF Schiffe ballere sondern sie stürme ;-) Und dafür ist die P90 besser geignet durch oben genannte Gründe,.... ;-)
              Egal mit welchen Gewehr,.... ein Raumschiff wird man damit nicht klein kriegen *g*

              Und mit einen MP5 zu Snipern oder überhaupt annähernd zu treffen ist unwahrscheinlich.
              Mit den Stg77 ist gerade noch schaffbar vernünftig zu treffen (auf 300 Meter Pappkameraden) Bei Snipereinseätzen würde ich ganz was anderes mitnehmen ;-)

              Lg

              Kommentar


              • #8
                Wieso nehmen die SG Teams eigentlich nie ausgebildete Scharfschützen mit? Es wäre sicherlich einfacher, den einen oder anderen Wachposten auszuschalten, ohne mit einem lauten Schusswechsel den nächst gelegenen Posten zu alarmieren.
                Hammond: "Eine Milliarde kostet es allein um hier Licht brennen zu lassen."
                O'Neill: "Machen wir den Bäckerladen drauß. Nen Gemüsemarkt, ein Parkhaus."
                Hammond: "Darüber kann ich nicht lachen, Colonel."
                O'Neill: "Ne Autowaschanlage?"

                Kommentar


                • #9
                  Sie hatten sogar neulich nen Scharfschützen mit ner .50er BMG Wumme "Light Fifty" dabei, wenn ich mich nicht irre.

                  MP5 vs. P90 hatten wir schon zu hauf.

                  Vorteile der P90:
                  Kleiner.
                  Stärker.
                  Höhere Kadenz.
                  Höhere Reichweite.
                  Größeres Magazin. (Kann aber auch Nachteil sein!)
                  Ist recht neu und wird noch einige Zeit von FN hergestellt, während Heckler und Koch kaum noch eine MP5 bastelt.

                  Nachteil ist die relativ seltene Munition, aber das is eigentlich egal.


                  Ich bin ja immernoch für mehr Abwechslung, Mitchell's G36K is ein guter Anfang.

                  Um auf Raumschiffe und Häuser zu schießen, ist die HK MP5 besser geeignet. Wichtige Einrichtungen werden so gut wie immer gut bewacht, da kann man mit der MP5 auf 1.500 Meter Abstand gehen, wogegen man sich mit der P90 nur maximal 200 Meter vom Ziel entfernt aufstellen kann.
                  MP5 - maximale effektive Reichweite: 100 Meter
                  P90 - maximale effektive Reichweite: 150 Meter

                  Des Weiteren kann man die H&K MP5 besser unter z.B. der Uniform oder auch im Rucksack Verstecken und das währen dann Argumente die für die H&K MP5 sprechen.
                  Die MP5k vielleicht... Für sowas gibts die nämlich. Und die MP7 wäre hierfür geeignet.
                  Außerdem versteckt kaum ein Soldat seine Waffe unter der Uniform :/ Wozu bitte? Wenn du durchsucht wirst, finden sie das Ding eh...

                  aber die H&K MP5 hat eine höhere Durchschlagskraft
                  Quark. 9mm hat eine viel größere Aufschlagfläche als die 5,7mm Munition. Dazu weniger Geschwindigkeit. Ergo - weniger Energie. Vorteil wäre höchstens, dass man - wenn man denn Hohlmantelgeschosse verwenden würde, schwerere innere Verletzungen hervorrufen würde - was im Krieg nicht viel bringt, da man mit JHP nicht durch ne Weste/Rüstung kommt, und man den Feind eh möglichst am Leben lassen will, um Sanitäter abzulenken.
                  Zuletzt geändert von Spec_Operator; 22.05.2007, 19:42.

                  Kommentar


                  • #10
                    Also eine P90 kann man als rechts und linkshänder benutzten, da die patrone einfach im griff hinunterfallt und so nicht den schützen treffen kann. weitere vorteile auf dieser seite aufgezählt FN P90 - Wikipedia

                    ach und zur MP5:HK MP5 - Wikipedia
                    Nicht klicken

                    Kommentar


                    • #11
                      Stimmt, das mit dem Hülsenauswurf ist auch ne nette Sache - aber kann beim laufen stören, wenn dir die dinger vor die Füße fallen, weswegen bei der P90 nicht selten ein Hülsenfang"tuch"verwendet wird.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Spec_Operator Beitrag anzeigen
                        MP5 vs. P90 hatten wir schon zu hauf.
                        Aber wirklich.
                        Und dabei ist es nicht mal die richtige Fragestellung.
                        Eher P90 vs Sturmgewehr XZZ oder MP7

                        Es ist recht unstrittig, eine P90 ist geeigneter als eine MP5. Was aber nicht automatisch heißt das die P90 das Non Plus Ultra ist. Ganz im Gegenteil, die Wahl der P90 ist relaitisch betrachtet ziemlicher Blödsinn.
                        Aber egal, das hatten wir ja schon des öfteren.

                        Zitat von Spec_Operator Beitrag anzeigen
                        Ich bin ja immernoch für mehr Abwechslung, Mitchell's G36K is ein guter Anfang.
                        Auf jeden Fall, in den späteren Staffeln gab es immer Häufiger eine einigermaßen vernünftige Ausstattung.
                        Aber realistisch ist selbst das noch nicht.
                        XM8, XM25, M249, M82, MP7 - das wäre annehmbar.
                        Ansonsten ist fast alles besser als PDW-Partys bis was weiß ich wann.

                        @ Mods
                        Thread bitte schließen
                        http://www.scifi-forum.de/science-fi...-menschen.html

                        Kommentar


                        • #13
                          das ist ja auch ein extra das montiert und gekauft werden kann.

                          weiters finde ich das dursichtige magazin auch gut is genau wie bei der Steyrer AUG
                          Nicht klicken

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich würd sagen, dass man natürlich zum einem bei ner Fernsehserie Lizensgebüren zahlen muss und man Bei H&K immer den Namen mitzahlen muss.
                            Auserdem spricht für die P90, dass sie einfach futuristischer aussieht als die MP5.

                            Kommentar


                            • #15
                              Quatsch, der HK name kann denen egal sein, und außerdem müssten sie den dann bei der MP7 und beim G36 auch bezahlen... und warum sollen sie FN nix bezahlen?

                              Außerdem stellen die die MP5 ja nicht her, die benutzen sie nur. Für die Benutzung einer MP5 sind meinen Informationen nach keine Gebühren fällig... ist eher Werbung für HK...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X