Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Crewquartiere in Stargate Schiffen und sanitäre Einrichtungen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Crewquartiere in Stargate Schiffen und sanitäre Einrichtungen

    Ich weiß das die Autoren das immer gerne weglassen, aber ich frage trotzdem mal, hat mal irgendwer von euch auf SG schiffen Crewquartiere gesehen, die einzigen die mir einfallen sind die Ori Schiffe.
    Auf den F-303 F304 Schiffen hat mann nur Korridore, Lagerräume und Brücke/Maschienenräume Messe gesehen und auf den Goauld/Jaffa Schiffen Ebenfalls
    Nicht mal auf den Puddlejumpern gibt es ein Campingklo (kleiner Spass am rande) und auf atlantis habe ich auch noch keine Toiletten/Duschen/Wasserhähne gesehen. Hat jemand dazu was zusagen??
    Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen
    Will Of Ori
    a "Call of Duty 2" fun CLan
    http//ori-gate.de.vu

  • #2
    In der 2. Folge der 5. Staffel sieht man in einer Rückblende eine "Unterkunft" für Jaffa-Krieger eines Ha'taks. Die liegen da alle eng anneinander.
    Da die Folgen aber größtenteils auf Planeten spielen und die Schiffe nur als terziäre Handlungsorte dienen (mal abgesehen davon, dass Maschinenräume und Brücken für die Handlung einfach wichtiger sind als Waschbecken oder Spiegel) sind solche Dinge eben unwichtig genug, um kein Geld dafür auszugeben.

    Kommentar


    • #3
      ja klar nur einige private aspekte wären einfach in einem Schön eingerichteten Quartier besser als in nem Maschienenraum, bei Star Trek hat mann es auch immer hinbekommen Quartiere in die Handlungen mit einzubauen. Na gut dort gab es auch mehr sex als in Stargate. Aber so ein Badezimmer auf Atlantis würd mich schon mal intressieren.
      Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen
      Will Of Ori
      a "Call of Duty 2" fun CLan
      http//ori-gate.de.vu

      Kommentar


      • #4
        Bei Star Trek sind die Schiffe auch von viel größerer Bedeutung als in SG...
        außerdem müssten dann wieder neue Filmsets gebaut werden für viel Geld... nur damit die Zuschauer dann zusehen können wie in Atlantis Sheppard unter der Dusche singt und McKay sich vorm Spiegel selbst bewundert (kleiner Gag)

        Aber mal im Ernst diese Ausgaben würden nur unnötig das Budget belasten

        PS: Ob man wohl in Atlantis das Antikergen braucht um die Toilettenspülung zu aktivieren?

        Kommentar


        • #5
          Naja ich errinere mich gerade an unending da sind eindeutig crewquatiere zu sehen, sehen eigentlich recht hübsch und geräumig für so kleine raumschiffe aus naja sind geräumiger wie die der NX-01^^

          Kommentar


          • #6
            Zitat von John_Sheppard Beitrag anzeigen
            PS: Ob man wohl in Atlantis das Antikergen braucht um die Toilettenspülung zu aktivieren?
            Nein, man braucht es nur einmal zu aktivieren, ab dann geht es auch ohne Gen :P


            Ich finde allerdings wirklich, dass da mal was kommen sollte, muss ja nicht sein, dass man die Leute aufm Klo sitzen sieht, aber son bisschen in die Privatsphäre der Leute auf Atlantis zu gehen, würde der Serie nicht sonderlich schaden.
            Es gibt zwei Regeln für Erfolg:

            1.) Teile nicht dein ganzes Wissen
            2.)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Kompensator Beitrag anzeigen
              Nein, man braucht es nur einmal zu aktivieren, ab dann geht es auch ohne Gen :P


              Ich finde allerdings wirklich, dass da mal was kommen sollte, muss ja nicht sein, dass man die Leute aufm Klo sitzen sieht, aber son bisschen in die Privatsphäre der Leute auf Atlantis zu gehen, würde der Serie nicht sonderlich schaden.

              Seh ich auch so, man erfährt einfach zu wenig über die Charaktere z. B. ihr Leben vor Atlantis oder was machen wenn sie nicht im Dienst sind, man erfährt ja auch in SG1, dass Jack gerne angelt... zum Leidwesen der anderen Teammitglieder

              Kommentar


              • #8
                Ok in Atlantis macht das mit dem Privat leben sogar mehr sinn als in SG1 da sie ja in Atlantis anderen bedingungen ausgesetzt wie auf der Erde. Die Besatzung von Atlantis hat bestimmt ein großes Freizeit angebot zur verfügung und wird sich bestimmt nicht langweilen, was weiß ich Puddeljumper Airrace^^ oder so

                Kommentar


                • #9
                  Wohl eher Puddeljumper Tieftauchen
                  Mckay gegen seine Hallozination von Carter
                  Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen
                  Will Of Ori
                  a "Call of Duty 2" fun CLan
                  http//ori-gate.de.vu

                  Kommentar


                  • #10
                    in der Serie beschränken sich die Aktivitäten in Atlantis nur auf Kampfsport und Fahrschulunterricht für McKay im Jumper.

                    aber so ne Folge wie Episode 71 "Kein Ende in Sicht" in SGA währe mal wieder erfrischend, also mit neuen Sportarten, wie Interstellares Golfen oder in Atlantis Rennen zu veranstalten.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zum einen sind in Atlantis (is ja nen Raumschiff) Quatiere wie man des öffteren gesehen und das Sanitäre Einrichtungen mehr gezeigt werden solle fänd ich auch mal ganz toll mal abwarten was nicht ist kann ja noch werden.
                      Zum anderen sind Puddeljumper eher etwas für kurze aüsflüge. Aber als sie zum Antikersatteliten geflogen sind (15 Stunden) da müssten sie doch betsimmt auch mal für kleine Antiker . Oder?
                      Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, bis jetzt *g*

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja bestimmt aber da machen sie es wie astronauten (Pissbeutel) oder n dixie Klo in die Hintere Sektion.
                        Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen
                        Will Of Ori
                        a "Call of Duty 2" fun CLan
                        http//ori-gate.de.vu

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Spezies10025 Beitrag anzeigen
                          Ja bestimmt aber da machen sie es wie astronauten (Pissbeutel) oder n dixie Klo in die Hintere Sektion.
                          Ich weiß ja nicht wie dir es geht aber ich hab keinen Platz dafür gesehen: Sag aber nicht unter den Sitzbänken, is nich da die Polster aus einenm stück gemacht sind. Nun mehr möglichkeiten wo sowas sein könnte fallt mir nicht ein.
                          Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, bis jetzt *g*

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich hab mich schon bei Star Trek immer gefragt, wie das da mit Sanitären Anlagen ist. Aber bis heute bin ich davon fest überzeugt, dass das "Geschäft" direkt aus dem Körper gebeamt wird und dann auf Molekularer Ebene in den Replikator gespeist wird.

                            Im Puddle Jumper bin ich mir nicht sicher: Vielleicht gehen einfach alle bis auf einen nach vorne, machen das Schott dicht und der hinten hat dann Ruhe um auf's minimalistische Bordklo zu gehen. Auch hier wird das "Geschäft" dann direkt in Puddlejumper-Benzin umgewandelt
                            Es gibt zwei Regeln für Erfolg:

                            1.) Teile nicht dein ganzes Wissen
                            2.)

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Quartiere und Hygieneeinrichtungen auf Taurischiffen, werden sich wohl von denen auf Marinen Kriegsschiffen nicht sonderlich unterscheiden. Vielleicht mit kleinen Zugeständnissen an Weltraumbedingungen (eventuelle Schwerelosigkeit oder Druckabfall), so gesehen nicht sonderlich spektakulär.
                              Was die Notdurft in einem Puddle Jumper angeht, so hat der moderne Campinghandel da einiges in Petto. Siehe Tragbare Frischwasser-Toilette, vielleicht gibt es die auch in Tarnfarben.
                              Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
                              Dr. Sheldon Lee Cooper

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X