Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stargate auf Goa`Uld-Schiff

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stargate auf Goa`Uld-Schiff

    Warum kann man ein Gate das sich auf einem Schiff befindet nur anwählen, wenn sich das Schiff in einer Planetenumlaufbahn befindet???

  • #2
    Weil das Torsystem nur die Fixsterne des Zielorts anwählen kann. Da ein Raumschiff aber mobil ist, kann keine Verbindung mehr hergestellt werden, wenn es den Orbit des Planeten verlässt. Es ist wohl so gut unmöglich die exakte Position eines sich bewegen Objekts über Hunderte von Lichtjahren zu ermitteln. Selbst für etwas so fortschrittliches wie das SG-System.

    Das betrifft nicht nur Raumschiffe. Carter sagt im Pilotfilm (sinngemäß), dass viele der Adressen aus der Kartusche nicht anwählbar sein dürften, da die Zielpunkte sich im Laufe der Jahrtausende bewegt haben und daher von den Stargates nicht mehr lokalisiert werden können.
    Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen!
    Hallowed are the Ori!

    Kommentar


    • #3
      Weil das Stargate-Adressensystem auf Koordinaten basiert. Man wählt nicht das Gate direkt an sondern nur den Standort.

      EDIT:
      OK, hab zu spät geantwortet sorry

      Das betrifft nicht nur Raumschiffe. Carter sagt im Pilotfilm (sinngemäß), dass viele der Adressen aus der Kartusche nicht anwählbar sein dürften, da die Zielpunkte sich im Laufe der Jahrtausende bewegt haben und daher von den Stargates nicht mehr lokalisiert werden können.
      Das System lokalisiert sich ja regelmässig um die Planetendrifts auszugleichen.

      Kommentar


      • #4
        Im grunde heißt das egal wo im Zielsystem sich das Gate befindet es aktiviert werden kann. Weil Die Palneten z.b Die erde dreht sich ja auch um unsere sonne und mann wartet ja nicht ab bis die erde wieder an der seben stelle ist. Das gate würde auch auf jedem anderen planeten unseres sonensystems mit der normalen adresse funktionieren und natürlich auch auf einem raumschiff.
        Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen
        Will Of Ori
        a "Call of Duty 2" fun CLan
        http//ori-gate.de.vu

        Kommentar


        • #5
          Adressenkonflikt

          Eine Frage dazu:
          Was passiert wenn sich ein Raumschiff mit einem Stargate im Orbit eines Planeten, der ebenfalls über ein Stargate verfügt, befindet.

          Das Stargate-System basiert ja, laut einem Beitrag hier, auf Koordinaten, somit hat ein Stargate auf einem Schiff keine fixe Adresse sondern eigentlich immer die des Planeten über dem es sich befindet. Wenn jetzt aber der Planet angewählt wird, welches der beiden vorhandenen Stargates reagiert dann?

          Kommentar


          • #6
            Tja, dass ist eine gute Frage. In "die Invasion", kann ich es mir dadurch erklären, dass der Planet, von dem die Schiffe gestartet sind, der Planet war, von dem das Tor auf das Schiff gebracht wurde. Demnach hatte er keines.
            Generell ist ein Tor mit einem DHD dominant gegenüber einem Tor ohne. Ich weiß nicht ob die Goa´uld ihre mobilen Tore über Welten verwenden können, die über ein intaktes SG mit DHD verfügen. Ich bezweifle es.
            Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen!
            Hallowed are the Ori!

            Kommentar


            • #7
              villeicht wird ja einfach das tor, dass den koordinaten am nächsten ist angewählt

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Thumpfi Beitrag anzeigen
                Eine Frage dazu:
                Was passiert wenn sich ein Raumschiff mit einem Stargate im Orbit eines Planeten, der ebenfalls über ein Stargate verfügt, befindet.

                Das Stargate-System basiert ja, laut einem Beitrag hier, auf Koordinaten, somit hat ein Stargate auf einem Schiff keine fixe Adresse sondern eigentlich immer die des Planeten über dem es sich befindet. Wenn jetzt aber der Planet angewählt wird, welches der beiden vorhandenen Stargates reagiert dann?
                Warscheinlich das Tor auf dem Planeten es sei den das tor im schiff wird mit dem DHD zum Haupttor gemacht. Allerdings weiß ich nicht genau wie.

                Zitat von the Virus Beitrag anzeigen
                Tja, dass ist eine gute Frage. In "die Invasion", kann ich es mir dadurch erklären, dass der Planet, von dem die Schiffe gestartet sind, der Planet war, von dem das Tor auf das Schiff gebracht wurde. Demnach hatte er keines.
                Generell ist ein Tor mit einem DHD dominant gegenüber einem Tor ohne. Ich weiß nicht ob die Goa´uld ihre mobilen Tore über Welten verwenden können, die über ein intaktes SG mit DHD verfügen. Ich bezweifle es.
                Doch können sie Daniel hat sich doch kurz vor der explosion des Schiffes durch das Tor auf einen Planeten gerettet auf dem dann ein SG Team ihn nach hause gebracht hat.
                Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen
                Will Of Ori
                a "Call of Duty 2" fun CLan
                http//ori-gate.de.vu

                Kommentar


                • #9
                  Ja. Da war das Schiff aber auch der Ausgangspunkt, nicht das Ziel. Und das Tor des Ausgangsplaneten (der Erde also) hat kein DHD. Damit dürfte das Tor auf dem Schiff sowieso das dominante gewesen sein, wobei das beim Rauswählen auch nicht wirklich wichtig ist.
                  Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen!
                  Hallowed are the Ori!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von the Virus Beitrag anzeigen
                    Ja. Da war das Schiff aber auch der Ausgangspunkt, nicht das Ziel. Und das Tor des Ausgangsplaneten (der Erde also) hat kein DHD. Damit dürfte das Tor auf dem Schiff sowieso das dominante gewesen sein, wobei das beim Rauswählen auch nicht wirklich wichtig ist.
                    Ja aber wie ich schon erwähnte muss etwas im DHD eingestellt (Weiß immer noch nicht was) werden um das Tor zum Dominanten Tor zu Machen. Die russen konnten das angeblich. Denn die Russischen SG teams kamen ja im Russischen tor wieder zur erde und nicht im Chayenne Mountain.
                    Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen
                    Will Of Ori
                    a "Call of Duty 2" fun CLan
                    http//ori-gate.de.vu

                    Kommentar


                    • #11
                      Denke auch eher es ist irgendeine Einstellung die man irgendwo tätigen kann.
                      ZUm einen das "Russengate" ist das ehemals dominante aus Ägypten, also das wohl als dominantes, mit oder ohne DHD. War ja im SGC genauso.UNd wenn das Gate mit DHD das dominante ist, dann wären alle SG Teams in der Antarktis rausgekommen, da dort DHD, SGC nicht!
                      Ist also irgendeine Einstellung im Gate selbst, würd ich mal vermuten.
                      STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                      Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                      O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X