Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ZPM kopieren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ZPM kopieren

    Die Askart können doch so siemlich jede Technologie kopieren.
    Warum lassen die Menschen die Askart nich so rund 20 ZPMs machen.
    Auserdem könnten die Askart so eine Energiequelle sicherlich auch gut gebrauchen.
    Meine E-mail: Dumbeldores_Armee@web.de

  • #2
    das wär doch n bisschen langweilig oder? Ausserdem bietet die ZPM suche immer guten stoff für ne neue Folge. Würde es dir gefallen zu sehen wie die da unter dem schild sitzen und karten spielen? Und vllt. is die technik n bisschen zu kompliziert um sie einfach so erscheinen zu lassen.
    "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
    "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

    Kommentar


    • #3
      Das bestimmt aber über kurz oder lang müssen die sich eh was einfallen lassen weil irgendwann gibt es keine ZPMS mehr die mann finden kann, entweder herausfinden wie mann die baut bzw Auflädt, oder ne alternative energiequelle finden. Vielleicht baut mann in atlantis ein Riesiges Naquada kraftwerk.
      Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen
      Will Of Ori
      a "Call of Duty 2" fun CLan
      http//ori-gate.de.vu

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Spezies10025 Beitrag anzeigen
        Das bestimmt aber über kurz oder lang müssen die sich eh was einfallen lassen weil irgendwann gibt es keine ZPMS mehr die mann finden kann, entweder herausfinden wie mann die baut bzw Auflädt, oder ne alternative energiequelle finden. Vielleicht baut mann in atlantis ein Riesiges Naquada kraftwerk.
        naja, würde sich wohl eher ein wasserstofffusionskraftwerk anbieten da atlantis auf dem meer ist...

        aber zum eigendlichen, wär natürlich toll wenn die soviele zpm´s hätten wie sie wollen, aber dann gäbs keine gegner mehr weil sie so übermächtig wären.
        es könnten noch ein paar folgen geben in denen alle feine vernichtet werden, un dann is ende, so gibts aber immer weiter stoff für neues, weil es auch immer wieder neue feinde gibt, aber was bitte soll es für einen feind geben wenn die tauri nahezu unendliche energiequellen haben !?

        Kommentar


        • #5
          ähm energiefressende wesen vom mars? oder wie wärs mit den dreiköpfigen wesen mit den unbesiegbaren schiffen?
          "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
          "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

          Kommentar


          • #6
            Ich glaube nicht, dass die Asgard ein ZPM einfach so kopieren könnten. Wahrscheinlich (nein, eigentlich zwingend!) müssen sie dafür mehr Energie aufbringen, als das ZPM liefern könnte (Energieerhaltungssatz).


            Spoiler
            Außerdem sind die Asgard alle tot. Und Atlantis befindet sich derzeit auch nicht auf Wasser sondern im Weltraum.
            Es gibt zwei Regeln für Erfolg:

            1.) Teile nicht dein ganzes Wissen
            2.)

            Kommentar


            • #7
              Darf ich nur mal so aus interesse fragen was Atlantis dort macht?
              "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
              "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Kompensator Beitrag anzeigen
                Ich glaube nicht, dass die Asgard ein ZPM einfach so kopieren könnten. Wahrscheinlich (nein, eigentlich zwingend!) müssen sie dafür mehr Energie aufbringen, als das ZPM liefern könnte (Energieerhaltungssatz).


                Spoiler
                Außerdem sind die Asgard alle tot. Und Atlantis befindet sich derzeit auch nicht auf Wasser sondern im Weltraum.
                man muss IMMER mehr energie reinstecken als man rausbekommt,... das ist bei jeder energiequelle so.. energiegewinnung ist meistens eh nur sekundärenegieträger in primärenergieträger zu verwandeln. -> außerdem ist es ja klar dass auch die asgard kein perpetuum mobile haben
                dennoch, die asgard haben mindestens genauso gute energiequellen.

                -> asgard kommt auf die erde durchs stargaten und benutzt einen kleinen stein!!!! um das stargate quasi wireless mit strom zu versorgen um zu einem anderen ort zu gelangen in einer anderen galaxie...
                ist doch genauso gut wie nen zpm

                Kommentar


                • #9
                  Die Asgard haben sich mit technischen Hilfeleistungen immer auf das nötigste beschränkt. Vermutlich sehen die Asgard in den Tauri die möglichen Erben der Antiker. Und wenn man es denn Tauri von Anfang an zu leicht macht. Gibt es ja keine großen Herausforderungen an denen sie wachsen können.
                  Auf welchem Prinzip basieren eigentlich die Energieversorgungsanlagen der Asgard?
                  Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
                  Dr. Sheldon Lee Cooper

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Kompensator Beitrag anzeigen
                    Ich glaube nicht, dass die Asgard ein ZPM einfach so kopieren könnten. Wahrscheinlich (nein, eigentlich zwingend!) müssen sie dafür mehr Energie aufbringen, als das ZPM liefern könnte (Energieerhaltungssatz).


                    Spoiler
                    Außerdem sind die Asgard alle tot. Und Atlantis befindet sich derzeit auch nicht auf Wasser sondern im Weltraum.
                    Verdammte Schxxxx die spoiler anzuklicken ist ein zwang ich wollte es echt nicht wissen . Aber bin ja selber schuld *heul*
                    Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen
                    Will Of Ori
                    a "Call of Duty 2" fun CLan
                    http//ori-gate.de.vu

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Enas Yorl Beitrag anzeigen
                      Die Asgard haben sich mit technischen Hilfeleistungen immer auf das nötigste beschränkt. Vermutlich sehen die Asgard in den Tauri die möglichen Erben der Antiker. Und wenn man es denn Tauri von Anfang an zu leicht macht. Gibt es ja keine großen Herausforderungen an denen sie wachsen können.
                      Auf welchem Prinzip basieren eigentlich die Energieversorgungsanlagen der Asgard?
                      glaube man hat nie erfahren auf welchem prinzip die funktionieren,. scheinen aber sehr abgespaced zu sein..

                      schiffschilde und hyperraum brauchen schließlich auch viel energie

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich denk mal das deren Engergiequelle ähnlich funktioniert hat wie die der Antiker. So auf die art aus was kleinem viel energie gewinnen.
                        "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                        "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                        Kommentar


                        • #13
                          das klingt jetzt so unheimlich technisch, kompliziert und abgehoben

                          ich glaube er meinte nach welchem physikalischen prinzip oder?

                          Kommentar


                          • #14
                            Hi

                            ich wollte mein kommentar dazu mal abgeben:

                            wenn ich mich recht erinnere zieht ein zpm die energie aus einem schwarzen loch!
                            Jetzt mal nur eine verständnis frage ein schwarzen loch zu kopieren bzw zu "replizieren" wie bei Star Trek klingt in meinem ohr doch ein wenig zu abgespaced. falls es doch klappen sollte müsste man ein schwarzen loch im klein format erzeugen was "reine schätzung" die energie von min 2 zpms verbraucht also schmarn.

                            wobei die antiker haben doch auch versucht die energie aus dem subraum oder so zu ziehen um die superkanone zu speisen hat ja kläglich versagt.

                            mfg badgoes

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von badgoes Beitrag anzeigen
                              Hi

                              ich wollte mein kommentar dazu mal abgeben:

                              wenn ich mich recht erinnere zieht ein zpm die energie aus einem schwarzen loch!
                              Jetzt mal nur eine verständnis frage ein schwarzen loch zu kopieren bzw zu "replizieren" wie bei Star Trek klingt in meinem ohr doch ein wenig zu abgespaced. falls es doch klappen sollte müsste man ein schwarzen loch im klein format erzeugen was "reine schätzung" die energie von min 2 zpms verbraucht also schmarn.

                              wobei die antiker haben doch auch versucht die energie aus dem subraum oder so zu ziehen um die superkanone zu speisen hat ja kläglich versagt.

                              mfg badgoes
                              In diesem Thread hier haben wir spekuliert, wie ein ZPM funktionieren könnte

                              http://www.scifi-forum.de/science-fi...nt-module.html

                              Ein ZPM zieht seine Energie aber nicht aus einem Schwarzen Loch
                              Dr. Jay Felger: „Bevor ich zum SGC kam, war meine Definition von Stress die Verteidigung einer mathematischen These vor Männern mittleren Alters mit Haarausfall!“ (Avenger 2.0)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X