Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ori Soldaten ihre Bewaffnung und Ausrüstung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ori Soldaten ihre Bewaffnung und Ausrüstung

    Die Ori sind ja technisch allen anderen Völkern der Galaxie weit überlegen, aber ihre Soldaten kommen mir was Ausrüstung angeht eher wie die Jaffa vor. Die Ori könnten viel viel besser ausgerüstet sein etwa so wie die Supersoldaten des Anubis.

    Die Bewaffnung der Ori Krieger besteht ja aus einer Stabwaffe die von der Feuerkraft auch nicht besser als eine Jaffa Stabwaffe ist, weis Jemand etwas mehr über die Bewaffnung und Ausrüstung der Orie Soldaten?

  • #2
    Hmmm... so weit ich weiß haben die Soldaten der Ori noch eine art "Handfeuerwaffe" die an der Rüstung des rechten armes montiert ist, sie kann betäuben und auch töten.
    O'Neill: Wenn es nur mir so ginge wäre der Fall klar. Aber was ist mit Teal'c? Im ernst, ist das dass Gesicht eines verrückten?... Ok, schlechtes Beispiel...
    Aus der Folge Kein Ende in Sicht.

    Kommentar


    • #3
      erinnert mich alles stark an die jaffa
      "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
      "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Puddle Jumper Warship Beitrag anzeigen
        Hmmm... so weit ich weiß haben die Soldaten der Ori noch eine art "Handfeuerwaffe" die an der Rüstung des rechten armes montiert ist, sie kann betäuben und auch töten.
        Stimmt, aber haben die nicht eine Pistolenartige Waffe auch?

        erinnert mich alles stark an die jaffa
        Das ist wahr, die Ori Soldaten sind aber den Jaffa unterlegen, denn es sind normale Bauern die von denn Prioren rekrutiert wurden. Ihre Rüstung ist auch nicht besonders stark, wobei ich mir von denn Ori Schutzschilde oder ähnliches erwartet habe. Überlegen sind die Ori Soldaten wohl nur in der Masse.

        Kommentar


        • #5
          Es scheint von der Autorenseite so gewollt zu sein, den Technologielevel bei Infanteriegefechten möglichst niedrig zu halten. Die einzigen bei denen die technologischen Möglichkeiten wirklich genutzt wurden, waren Anubis Supersoldaten. Ansonsten hat man von Kampfrobotern, selbstzielenden Waffen, etc. wenig gesehen.
          Wäre das anders, könnte man die SG-Teams nicht mehr als "normale" Soldaten herumlaufen lassen. Das hat schon Sinn, ansonsten würde bald ein Wettrüsten einsetzen. Bei denen Mann von Staffel zu Staffel immer stärkere Waffen mit sich herumschleppt.
          Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
          Dr. Sheldon Lee Cooper

          Kommentar


          • #6
            So wie ich das sehe haben die Ori doch viele Anhänger und legen wohl nicht so viel wert auf gute befaffnung. Außerdem haben die Ori ja sehr gute schilde für den Raumkampf. Oben gut unten schlecht. Die haben nicht so viele schiffe aber viele Anhänger.
            Nichts Ist Wahrhaftig, Alles Ist Erlaubt

            Kommentar


            • #7
              Naja, den Ori ist es wohl ziemlich egal was mit ihren Kriegern passiert und ob sie beim Krieg Tausende Verluste haben. Die stehen ja über solchen Sachen und dann sparen die sich wohl den Aufwand an Zeit, Material und Geld.
              Außerdem erobern sie ja normal nicht militärisch sondern duch den Prior, der entweder das Volk unterwirft, oder per Seuche ausrottet. Der Prior ist gut ausgerüstet und Hochgebildet, er hat ja die eigentlich Aufgabe, die Soldaten sind nur zur Zier und an sich Überflüssig. (Gabs einen einzigen Kampf, wo die Krieger selbst gkämpft haben, außer Statistenrollen und leichten Poilzeidienst?! Würd also sagen, die Orikrieger sind eher Polizei/Schutztruppe wie Soldaten!
              STARGATE: "Alles auf eine Karte"

              Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
              O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

              Kommentar


              • #8
                Naja, sie haben schon ein anliegen daran, dass die Soldaten leben, immerhin verlieren sie mit jeder verlorenen Seele an Kraft.
                Aber, wie Mole schon richtig sagt, sind sie wohl eher dafür da, im Extremfall einen Planeten zur Convertierung zu zwingen.
                Meist macht der Prior vorarbeit, "zauert" weng, wenn das nichts bringt, kommt das Heer. Sollten sich die Bewohner immernoch wehren, wird der Planet einfach aus dem Orbit geplättet.

                @MOLE: Weiß nicht, was du schon gesehen hast. In der 9. sieht man sie nicht oft. Aber, das kann ich verraten, in der 10. Staffel ändert sich das schon.
                Marcs: "We're ready to go, sir."
                Mitchell: "Alright. Weapons to maximum."
                Marcs: "Sir?"
                Mitchell: "It's a joke Marcs, make it go."

                Kommentar


                • #9
                  serge überleg mal zb. es sterben 20 der eigenen truppen, aber durch den neuen planeten kommen 50 dazu. das heißt es sind um 30 mehr da als vorher und sie sind wieder stärker geworden
                  Nicht klicken

                  Kommentar


                  • #10
                    so wie die mit ihren Helmen aussehen erinnert mich das eher - trotz den vielen Gemeinsamkeiten mit den Jaffa - an Soldaten im Mittelalter, mit einem Spieß bewaffnet. Als ich so ein Ding das erste Mal gesehen habe, dachte ich, dir ORI wollen mit Säbeln und Speeren die Galaxie erobern, überraschend, das die Spieße schießen können
                    Hammond: "Eine Milliarde kostet es allein um hier Licht brennen zu lassen."
                    O'Neill: "Machen wir den Bäckerladen drauß. Nen Gemüsemarkt, ein Parkhaus."
                    Hammond: "Darüber kann ich nicht lachen, Colonel."
                    O'Neill: "Ne Autowaschanlage?"

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
                      so wie die mit ihren Helmen aussehen erinnert mich das eher - trotz den vielen Gemeinsamkeiten mit den Jaffa - an Soldaten im Mittelalter, mit einem Spieß bewaffnet. Als ich so ein Ding das erste Mal gesehen habe, dachte ich, dir ORI wollen mit Säbeln und Speeren die Galaxie erobern, überraschend, das die Spieße schießen können
                      Das ist denke ich gewollt, die sollen wie Kreuzzügler ausehen ihre Religion hat ja ähnlichkeit mit dem Mittelalterlichen Christentum. Seltsamerweise scheinen die Menschen aus der Ori Galaxie eine an das Mittelalter angelehnte Kultur zu besitzen.

                      Meist macht der Prior vorarbeit, "zauert" weng, wenn das nichts bringt, kommt das Heer. Sollten sich die Bewohner immernoch wehren, wird der Planet einfach aus dem Orbit geplättet.
                      Die Priore verfügen ja über die Macht einen Planeten im Alleingang zu vernichten, etwa mit Käfern oder der Seuche der braucht keine Raumflotte.

                      Kommentar


                      • #12
                        wenn nur die priore einmal mit den finger schnipst und alle sind tot dann wäre doch stargate gleich aus. weil die menschen keine chance mehr haben. oder was meint ihr?
                        Zuletzt geändert von sparten; 26.07.2007, 16:25.
                        Nicht klicken

                        Kommentar


                        • #13
                          Erstmal ich glaube du meintest Chance Und die Ori wollten ja neue Anhänger was würde ihnen das bringn wenn der Prior alle umnietet?
                          "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                          "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Goa'Uld bewaffnung basiert auf geklauter Antikertechnologie - die Alteraner hatten die Kombination "Stab und Kleine Betäubungswaffe am Arm" vermutlich schon viel früher entwickelt und - weil es effektiv und günstig war oder einfach aus Tradition - beibehalten - die Goa'Uld haben dann die Waffen der Antiker geklaut und weiterentwickelt, und die Ori werden wohl auf derselben Basis geforscht haben, so ließen sich die deutlichen(!) Gemeinsamkeiten schon erklären.

                            Kommentar


                            • #15
                              Also ich würd sagen bei einem Kampf Jaffa gegen Ori Soldaten würden die Jaffa Gewinnen auch wenn sie in der unterzahl sind die sind halt viel besser Ausgebildet.
                              Stargatekenner
                              Spezialgebiete: Schiffe,Antriebe,Schilde,Waffen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X